Vergesellschaftung hat nicht geklappt

Diskutiere Vergesellschaftung hat nicht geklappt im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hab meine einsame Mathilde versucht zu vergesellschaften. aber es ging schief. sie hat die anderen wutzen nur gebissen und gekrischen wie am...

  1. #1 Amazoneengel, 01.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    Ich hab meine einsame Mathilde versucht zu vergesellschaften. aber es ging schief. sie hat die anderen wutzen nur gebissen und gekrischen wie am spiess. sie war schon immer schwierig und etwas zickig.

    der erste versuch war bei einer freundin. sie hat 2 wutzen, ein junge und ein mädchen. sie hat einen standartkäfig mit 2 hütten drin. nachdem ordentlich fell geflogen ist haben wir abgebrochen.

    der 2. versuch war bei einer bekannten. sie hat eine stallwand mit schweineboxen. wir haben thilde zu einem kastraten gesetzt, aber auch das ist schiefgelaufen.
    was kann ich noch machen? sie tut mir leid so alleine.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rübchen, 01.12.2008
    Rübchen

    Rübchen Guest

    Am besten ist es die Vergesellschaftung auf neutralen Boden zu machen wo viel Platz ist, genügend Ausweichmöglichkeiten/Unterschlupfmöglichkeiten, keine Sackgassen und viele Ablenkungen!
    Ich denke bei dem ersten Versuch war viel zu wenig Platz!
    Bei dem zweiten weiß ich nicht genau ob es am Platz lag, jedoch kommt es auch vor dass sich die Schweine auch einfach nciht mochten. Ist Deines denn sehr dominant? Dann würde ich versuchen ein Schwein zu finden, welches nicht doe dominante Rolle für sich beansprucht, evtl. sogar ein junges Mädel oder einen Frühkastraten. Möglich wäre auch eine sehr große Gruppe, in der sie ausgelastet ist!
    Wenn sie kompliziert ist dann würde ich mich vorher sehr genau informieren über das Partnerschwein, das Verhalten beobachten und dann schauen wie das Gefühl ist: asst es oder passt es nicht!
    und dann die VG nochmal auf neutralen Boden mit viel Platz probieren!
     
  4. #3 Amazoneengel, 01.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    das problem ist,das halt nicht "viel" platz da ist. nicht jeder hat den platz für viele qm schweinelandschaft :runzl:
     
  5. #4 Rübchen, 01.12.2008
    Rübchen

    Rübchen Guest

    Wie viel Platz hast Du denn und wie groß ist der Käfig?
    Hast Du nicht die Möglichkeit Ihnen Freilauf zu geben? Also, dass Du den Käfig offen lässt, sie in einem Teil im Zimmer frei laufen könnten und du sie erst nach einiger Zeit dann ganz in den Käfig packst?
     
  6. #5 Amazoneengel, 01.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    na rumlaufen lassen können wir sie, aber was ist wenn sie in käfig zurückmüßen? aber das werd ich nun nochmal versuchen.

    ich hab einen sehr großen standartkäfig gehabt ( der geht an ein tierheim) meine freundin leider einen etwas kleineren käfig. sie hat auch nicht mehr platz für einen größeren.
     
  7. #6 BarbaraW, 01.12.2008
    BarbaraW

    BarbaraW Guest

    Entschuldige,
    aber man kann halt auch keinen Wal in der Badewann halten, wenn man es auch noch so gerne möchte.
    Fürr zwei Schweine, wenn auch noch eines davon problematisch ist, brauchst Du einen Stall/Käfig, der 140x70cm ist, das ist das Minimalmaß.
    Ws nützt nichts, wenn die VG auf großem Terrain durchgeführt wird und dann im Stall Enge herrscht.
    Häuser rausnehmen und dafür offene Unterstände anbieten. Nicht den ganzen Stall vollstellen, sondern die ganze Länge zum Laufen freihalten, die Unterstände könnten dann z.B. an den Kurzzeiten stehen und zwar komplett in der ganzen Breite von 70cm, nach vorne voll offen und etwa 20cm hoch, das könnten dann noch Etagen werden.
    Auf die Längemittellinie des Stalles dann zwei Heubehälter und zwei Näpfe stellen.
    Dann können die Schweine rennen, ohne Hindernisse und Sichtschutz ist auch gewährt.
    Gruß Barbara
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Hm, ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen...
    3 Mädels in einem Käfig kann kaum gut gehen.
    Hattest Du nicht mal gesagt Deine Tante will sie nehmen und hätte Platz?

    Was heißt denn "schief gelaufen" bei dem Kastraten?
    Oft fechten die Tiere ihre Rangordnung aus, sind fast fertig und wir Menschen trennen sie dann viel zu früh....

    Setz doch mal Deinen Wohnort ins Profil, evtl. kann Dir jemand vor Ort helfen.
     
  9. #8 Amazoneengel, 01.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    hallo

    wohne in 36275 Kirchheim.

    will sie vielleicht jemand haben?
     
  10. jawi

    jawi Guest

    wenn du sie lieber abgeben möchtest, stell doch ein paar bilder mit einer beschreibung von ihr (alter, charakter usw...) ein, dann erhöhen sich deine chancen.

    lg jawi
     
  11. #10 Amazoneengel, 02.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    ihr name ist mathilde, sie ist mindestens 7 jahre alt und stammt aus dem tierheim alsfeld. sie ist recht zickig und beisst auch zu, wenn ihr was nicht passt. das hat sie von anfang an gemacht. in der gruppe war sie immer die zicke, sie war die erste die gemerkt hat wenn ein schwein krank war und hat es gemoppt.
    man merkt ihr ihr alter auch an, sie läuft nicht mehr viel rum und wenn ihr freilauf geben will hockt sie auch ne stunde aufm gleichen fleck.

    [​IMG]
     
  12. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Welche Konstellation lag vor?

    Evtl ist sie in Großgruppe vergesellschaftbar, da sich hier "Agressionen" verteilen.
     
  13. #12 BarbaraW, 02.12.2008
    BarbaraW

    BarbaraW Guest

    Hei,
    wenn Du sie abgeben willst, ist das sicher eine gute Idee.
    Ich würde mich an eine Notstation wenden, dort gibt es oft viele Schweinchen mit denen es vielleicht möglich wäre, sie zu vg und zwar von den Leuten der Station, die kennen sich nämlich mit den Charakteren ihrer Tiere recht gut aus.
    Ich schätze, dass eine VG mit einem jungen Kastraten eine Möglichkeit wäre.
    Oft fühlen sich solch alte Tiere von zu viel Gesellschaft überfordert und reagieren aggressiv.
    Ich kann mir vorstellen, dass eine große Gruppe bedrohlich ist für sie, weil sie dann ständig dafür sorgen muss, die Ranghöchste zu BLEIBEN, obwohl sie eigentlich viel lieber Ruhe haben möchte und am liebsten in einem Heubett liegen und futtern und einfach daliegen mag.

    Habe selbst schon einen ähnlichen Fall erlebt und das Mädel sitzt jetzt mit einem jungen Kastraten glücklich in einer Zweierbeziehung zusammen.
    Ich bin sicher, dass Du die Oma gut unterbringen kannst - wie gesagt, ich würde das einer Notstation überlassen.

    Gruß Barbara

    Dieser STall auf dem Foto ist höchstens ein 120er, wenn nicht kleiner, und genau diese Häuschen sind DER Stressfaktor und lösen immer Ärger aus.
     
  14. #13 Amazoneengel, 02.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    moin

    also in ein tierheim werd ich sie nicht geben und notstationen? gibts hier sowas?

    der käfig den ich habe ist der größte, den es im handel zu kaufen gibt. die sonst sind höchstens halb so groß.
     
  15. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  16. #15 Ferkelchen, 14.12.2008
    Ferkelchen

    Ferkelchen Guest

    hallo,

    weiß das TH bescheid, daß du sie abgeben möchtest ? im vertrag ist die weitergabe der tiere normalerweise geregelt, nicht, daß es ärger gibt ...
     
  17. #16 Perlmuttschweinchen, 14.12.2008
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    @Ferkelchen

    Da fragt doch sowieso keiner nach...
     
  18. #17 Fränzi, 15.12.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Ich möchte mich hier Barbara anschliessen.

    Gemäss dem Photo scheint das einer dieser Winzkäfige aus dem Handel zu sein, denn im Verhältnis mit dem Häuschen und dem Meerie ist der ca. 50 cm breit.
    Deshalb befürchte ich, dass er nur 1.2 m oder sogar nur 1m lang ist.
    Kannst Du mal nachmessen?

    Gerade so eine alte Dame, die vermutlich schon einiges durchgemacht hat, kann in solch einem kleinen Käfig viel zu wenig ausweichen und hat vermutlich Panik.

    Ich hoffe, dass Du sie umplatzieren kannst in eine ruhige Gruppe mit einem grossen Gehege. Alles andere hat wohl keinen Sinn und macht sie nur noch nerviger.

    Du selber solltest möglichst auch schauen, welche Möglichkeiten Du hast, um den Käfig herum einen Dauerauslauf zu bauen, damit Deine Schweinchen mehr Platz und mehr Bewegung haben.
    Diese kleinen Kaufkäfige sind nur als Krankenstationen oder Transport-Käfig zu gebrauchen. Als Daueraufenthalt sind sie zu klein für 2 - 3 Schweinchen (ein bisschen Auslauf am Abend ändert daran auch nicht viel... :uhh: )
     
  19. #18 Amazoneengel, 15.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    der käfig ist wirklich groß und er hat auch gereicht als ich noch 5 hatte! zumindest meinte das die eine züchterin. ich hatte da auch noch mehrere etage eingebaut, die ich aber nach und nach entfernt habe weil sie nicht mehr genutzt wurden.

    das tierheim interessiert sich bestimmt nicht, was mit dem tier passiert. vertrag gibts keinen, ich hab lediglich eine spede gemacht, als ich sie bekomme habe.

    @fränzi ich hab nur noch das eine schweinchen und es kommen auch keine neuen mehr nach.der käfig ist größer als 1,50. man muß ihn zu zweit tragen, weil meine spannweite nicht reicht.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rübchen, 15.12.2008
    Rübchen

    Rübchen Guest

    Huhu,
    Du schreibst, dass definitiv keine Meerschweinchen mehr hinzukommen werden, also hast Du dich nun entschieden sie abzugeben? Hast Du schonmal beim Tierheim angefragt ob sie sie zurück nehmen? Oder Dich an eine Notstation gewendet? Sie unter Abgabetiere gestellt? Es wäre schön wenn sie bald ein Partnertier finden würde, mit tur die Kleine leid!
    wo wohnst Du denn?
    Lg
     
  22. #20 Amazoneengel, 16.12.2008
    Amazoneengel

    Amazoneengel Guest

    im tierheim soll sie nicht sterben!!!!!
    und unter abgabetiere hab ich eine anzeige drin.
     
Thema:

Vergesellschaftung hat nicht geklappt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden