vergesellschaften... meinungen erbeten

Diskutiere vergesellschaften... meinungen erbeten im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo.. ich bins nochmal :-) ich habe ja die beiden älteren böcke zu mir geholt. habe es gerade schonmal geschrieben. ob sie kastriet sind......

  1. lolle

    lolle Guest

    hallo.. ich bins nochmal :-)
    ich habe ja die beiden älteren böcke zu mir geholt. habe es gerade schonmal geschrieben. ob sie kastriet sind... wohl eher nicht, die frau wusste es nicht :-(
    da ich ja gelesen habe... 3 ist immer besser. es sind brüder. sollte ich da wohl noch 2 zusetzen, sie lieber alleine lassen? in meiner gegend wird auch ein meeri abgegeben.. der besitzer weiß nicht, ob mädel oder junge. zu verschenken auch noch ! das schweinchen einfach holen und dazusetzen traue ich mich nicht. wer weiß ob es bald junge gibt.
    in der anzeige stehe: 1 meerschweinchen,ein hamster, ein kanninchen zu verschenken.
    den hamster könnte ich auf keinen fall nehmen... habe hier shcon 4 aquas stehen.
    wenn ich solche anzeigen lesen... denke ich immer, die armen tiere.
    liebe grüße
    lolle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 18.05.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.564
    Zustimmungen:
    3.715
    Man kann nicht alle Tiere retten, auch wenn einem solche Anzeigen natürlich immer ins Auge stechen,weil einem die Tiere leid tun.. Zudem ist die Vergesellschaftung mit ausgewachsenen Böckchen immer etwas schwierig. Du kannst wenn überhaupt nur 2 Babyböckchen dazu setzen, alles andere kann Problematisch werden. Zudem sollten sie ausreichend Platz haben, bei Böckchengruppen auch gern etwas mehr als die 0,5 qm pro Tier.
     
  4. #3 RavefromHell, 18.05.2011
    RavefromHell

    RavefromHell Guest

    Glückliche Geschichte

    Bei mir war das so das ich ein Meerschweinchen bei einer Familie mit 3 Kindern, 5 Katzen und einer Farbratte rausgeholt hatte..

    Wir nennen ihn nun Schweini. Nun wussten wir selbst noch nicht viel über Schweine. Wir haben nur gesehen das es ihm alle nicht besonders gut geht. Das hatte ich aber als ich angefangen hatte mich über Schweine schlau zu machen auch gelesen. Daher haben wir nun vor kurzem einen 5-6 Wochen alten Bock noch extra dazu gekauft.

    Aber dies ist ja auch noch keine Gruppenhatung. Daher werde ich mir sobald dies machbar ist auch noch eine dritte Sau anschaffen :)

    In der selben Zeit werde ich noch einen Freilauf Basteln ... Mal schauen ob mir das gelingt.

    Aber ich Persönlich finde es gut wenn man mehrere Tierchen einer Rasse zuhause bei sich hält. Unser "Schweini" ist nun wieder richtig Aktiv seitdem er "Poldi" hat x)

    Das hat mich richtig gefreut das er endlich mal wieder rumwuseln kann.
     
  5. #4 Fragaria, 18.05.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Und nicht alle Tiere, die verschenkt werden, sind auch wirklich Not-Tiere bzw. Tier in Not ;o)

    *wink*
    Gabi
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

vergesellschaften... meinungen erbeten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden