Urfisch aufgetaucht

Diskutiere Urfisch aufgetaucht im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Gestern kam durch die Nachrichten, das so ein Urhai aufgetaucht ist. Hat jemand einen Artikel dazu oder weiß was das für ein Exemplar war????

  1. Molchi

    Molchi Guest

    Gestern kam durch die Nachrichten, das so ein Urhai aufgetaucht ist.

    Hat jemand einen Artikel dazu oder weiß was das für ein Exemplar war????
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barry93, 25.01.2007
    barry93

    barry93 Stallknecht

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    28
  4. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    der sah ja schon sehr interessant aus...
    Wenn man überlegt was alles noch unentdeckt in den tiefen lebt und wie die aussehen müssen..schon interessant
     
  5. Molchi

    Molchi Guest

    Danke für den Link!!

    Ich wußte nicht mehr wie der heißt und unter *urhai* hatte ich nix passendes gefunden.

    Ja, ja, wer weiß, was da noch alles in der Tiefe schlummert!!!
     
  6. #5 babyblaues, 25.01.2007
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab es auch gesehen.
    Ist schon interessant und wird es bestimmt auch noch werden.
    Ich meine wer weiß was da noch auftaucht.
    Ist grade mal ein klitze kleiner Teil des Ozeans erforscht worden.
    Das war ja erst der Anfang.
     
  7. #6 NiceKitty87, 25.01.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Ich habs auch im TV gesehen, fands voll spannend. Kennt jemand das buch "der schwarm" von Frank Schätzing? Les das grad und passt total dazu :top:

    Wer weis was da noch alles unten in der tiefe lauert.. Wir kommen ja nicht sehr tief. Würd mich aber mal voll interessieren :-)

    Es heißt ja auch dass das Universum mehr erforscht sei als die Tiefsee..
     
  8. Molchi

    Molchi Guest


    Genau das sagte mein Mann letztens auch :hand:
     
  9. #8 NiceKitty87, 25.01.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest


    *gg* :-)

    Ist ja auch kein Wunder. Das Weltall können wir mit Teleskopen anschauen, bei denen die Sicht seeeehr weit reicht. Im Weltall kann man sich relativ leicht bewegen durch die Schwerelosigkeit und und und..

    Und in der Tiefsee? Mit einem Teleskop oder ähnlichem kann man da schlecht was sehen, und vor allem nicht sehr weit wegen der Dunkelheit. Mit flossen kommt man auch nicht sehr schnell voran und auserdem kommen wir ja schon allein wegen dem Druck nicht sehr tief.
     
  10. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Einerseits ist es ja total interessant zu wissen,was da noch so alles lebt..aber irgendwie sah der Hai ja schon etwas erschreckend aus..da möchte ich gar nicht wissen was einem da unten noch begegnet vom Aussehen her...
    Wobei ich diese leuchtenden kleinen Quallen ja cool finde
     
  11. #10 Chrissi, 25.01.2007
    Chrissi

    Chrissi Guest

    Habe gestern im TV da was drüber gesehen, der ist ja leider kurz nach der Entdeckung gestorben.

    Da sagten sie dann auch, dass man von den Tiefen der Ozeane viel weniger weiß als über unser Sonnensystem. Sie zeigten dann, was in mehreren Kilometern Tiefe da noch so kreucht und fleucht... irgendwann kamen sie zu kleinen Lebewesen, die laut Sprecher aussehen würden wie "kleine Pokemons" :D Fand ich ganz lustig.
     
  12. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1

    das waren diese lustigen leuchtenden dinger... :top:
     
  13. jet

    jet Guest

  14. #13 Nadeschda, 26.01.2007
    Nadeschda

    Nadeschda Guest

    Irgendwie sieht es total unnatürlich aus, wie der da im Wasser "schwimmt",eher wie ne schlechte Nachmache.Erinnert mich an diesen Alien-Film,für den es sogar noch Preise gab,obwohl er 100%Fake war.
     
  15. #14 Biensche37, 26.01.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ja, kaum kommt so ein Viechie mal weiter nach oben, in die Nähe des Menschen, verstirbt es auch prompt!
    Oder ist es eher so, das es gestorben worden ist? Das scheint mir sehr eher wahrscheinlich. Die hatten Plane und Zollstock doch schon liegen, als der Hai noch schnorchelte.
    Die Bilder im Wasser hielt ich auch für einen Fake.
    Aber die Bilder des Kadavers, sehen wieder echter aus. Oder die haben tatsächlich noch einen Kadaver-Dummie gebastelt.
    So richtig glauben tu ich die Geschichte jedenfalls nicht.
    P.S. Hatte der Hai eine Maulsperre oder was?
     
  16. #15 NiceKitty87, 26.01.2007
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest


    Das der fisch gestorben ist hatte nichts damit zu tun das er kontakt zu menschen hatte. Unten in mehreren tausend metern tiefe herscht ein unheimlicher druck den die tiere zum überleben brauchen, sowie ihre natürliche nahrung.
    Man weis ja nicht wie lange er schon so weit oben geschwommen ist. Dadurch, das er diesen gewohnten druck nicht mehr hatte, ist ua gestorben. Es gibt sogar krebschen, die an der luft platzen weil sie keinen druck mehr haben.

    Ich glaube schon dass das video echt war. Nach dem Tod haben die Leute den Fisch dann halt rausgeholt.
     
  17. #16 prinzesschen, 26.01.2007
    prinzesschen

    prinzesschen Guest

    Ich seh das genauso wie NiceKitty. Um zu überleben, war das Tier zu weit oben.
    Evtl war es schon krank, denn normalerweise schwimmen sie gar nciht erst in solche Höhen!
    An der Echtheit zweifel ich nicht, da danach noch Fotos gezeigt wurden, als das Tier tot war.
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. jet

    jet Guest

    Ich hab dem Video mal getraut, weils halt Reuters ist. Gut, auch da mag gefakt werden, aber das Risiko ist geringer, als bei Videos, die einfach mal so im net auftauchen.
     
  20. #18 Sandy-Sasu, 26.01.2007
    Sandy-Sasu

    Sandy-Sasu Guest

    wow,davon hatte ich noch gar nichts gehört...sieht schon gruselig aus,wenn man bedenkt was da noch so unten lebt :eek2:

    aber vielleicht ist es im sinne der dort lebenden tiere ganz gut so,dass die menschen nicht auch noch alle geheimnisse des meeres aufdecken :hand:
     
Thema:

Urfisch aufgetaucht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden