Unterstände: wie selber machen?

Diskutiere Unterstände: wie selber machen? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen! Ich bräuchte für meinen neuen EB noch etwas Einrichung und dachte an den einen oder anderen Unterstand. Woher bekommt man die...

  1. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen! Ich bräuchte für meinen neuen EB noch etwas Einrichung und dachte an den einen oder anderen Unterstand.
    Woher bekommt man die oder wie mach ich die selbst, ohne, dass die instabil und wakelig sind und da Nägel-/Schraubköpfe rausgucken?
    Ach ja und schön sollen sie natürlich auch aussehen... :verlegen:

    Ist es günstiger, die fertig zu kaufen (wo??) oder es selbst zu bauen (und alles extra im Baumarkt kaufen zu müssen)?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buroni

    Buroni Guest

    Hej,

    also bei ebay gibt es relativ günstig welche - für Baukrüppel wie mich:verlegen: - aber ich kann mir vorstellen, dass es günstiger ist sich einfach im nächsten Baumarkt ein Brett zusägen zu lassen und dann 4 Pfeiler drunter zu schrauben...

    Man kann das auch so machen das die Schrauben "tiefergelegt" sind und keine Verletzungsgefahr besteht.
     
  4. Iris

    Iris Guest

    Beschichtete Spanplatte gewünschter Größe (fertige Regalbretter oder zuschneiden lassen, die Schnittkanten mit Umleimer o.ä. abdecken), 4 oder gern auch mehr Beine aus Rundholz (Baumarkt, auf etwa 20 -22 cm Länge sägen, wenn Du lieb fragst, machen sie das ebenfalls beim Zuschnitt) ranschrauben. Senkkopfschrauben, wenn nichts rausgucken soll. Schöner wird's, wenn Du die Löcher in der Platte vorbohrst. Schrauben, nicht nageln.
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Schau mal hier, da sind meine:
    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=199588

    Selbst bauen ist billiger, zudem kann man sich da genau die Größe raussuchen, die man braucht.
    Im Baumarkt schneiden sie einen die Grundplatte auch zu.

    Man braucht:
    - möglichst ne beschichtete Platte ( dann ist es pipidicht)
    - 4 Füße ( 4-Kanthölzer, ca. 17-20cm hoch)
    - 4 Winkel + Schrauben
    - ich habe oben auch nochmal eine Umrandung, damit die Schweinchen beim Raufspringen nicht runterrutschen und die Handtücher an Ort und Stelle bleiben - da kann man kleine Leisten nehmen oder auch dickere Zweige

    Solange man einen Akkuschrauben bedienen kann, ist das Bauen kann kein Problem. ;)
     
  6. #5 Canadia, 10.04.2009
    Canadia

    Canadia Guest

    Hallo..hier ist mein selbstgebauter Unterstand zu sehen, hab links und rechts auch Bretter, die hab ich aus der Restekiste im Baumarkt (2 €) obendrauf hab ich Kunstrasenteppich geklebt und die Bretter mit Spaxschrauben befestigt. Da guckt nix raus und auf dem Kunstrasenteppich rutschen sie auch nicht.. :-)

    LG
    Birgit

    [​IMG]
     
  7. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Ja, Heimwerken kann ich ganz gut, daran soll es nicht hapern (habe ja jetzt auch bereits den zweiten EB ganz allein geplant und gebaut :fg:).
    Verschwinden Senkkopfschrauben denn einfach so komplett im Holz?? Das mit dem Löcher vorher reinbohren gestaltet sich nämlich eher schwierig, da ich kein geegnetes Werkzeug hab und einen Bohrhammer kann ich dafür ja wohl schlecht nehmen (wäre, wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen :elach:)...
    Das mit den Winkeln find ich ne gute Idee...
    Welchen Durchmesser sollten die Hölzer für die Füße denn Haben damit es stabil genug wird und nicht so leich umgestoßen werden kann? Habt ihr die auch beschichtet? Weil da strullern die Wutzen doch sicher auch ran... :uhh: :scream:
     
  8. #7 Tanja1974, 11.04.2009
    Tanja1974

    Tanja1974 Guest

    Hallo,
    es gibt spezielle Schrauben, die beim reindrehen sozusagen "selbstversenkend " sind

    Geht eigentlich wunderbar mit nem Akku Schrauber, vorbohren muß man da nichts.....

    Nimm einfache Dachlatten, die sind von der dicke ausreichend, recht preiswert und unbehandelt, so kann auch beim Ankauen nichts passieren ;0)

    Nein ich habe einfache Spanplatten verwendet, diese wurden mit Spielzeuglack oder Parkettlack behandelt...... kann man alle Jahre mal eben abschleifen und neu lackieren, klappt hier super :0)
     
  9. #8 amymi, 14.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2009
    amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    So ich hab jetzt doch lieber fertig eingekauft. Und zwar bei tiierisch.de.
    Die Unterstände sind so schick! Allein hätte ich das so toll für das Geld eh nicht hinbekommen. :rolleyes:
    Ausserdem war es portofrei! :top:
    Zwar erst ab 20€, das hat man ja sooo schnell zusammen... :schäm:
    Plus 3€ Neukundenrabatt (auf die Email warten!!) hab ich für:
    einen normalen Unterstand
    [​IMG],
    einen Unterstandmit Aufgang
    [​IMG]
    und ein großes Eckhaus
    [​IMG]
    nur sagenhafte 23,47€ bezahlt. Find ich ok. :-)
    Jetzt hibbel ich natürlich auf den lieben Postmann! *hibbel* :dance:
     
  10. #9 Schnuppernase, 14.04.2009
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    Huhu,

    drei Bretter
    eins für oben
    eins für hinten und
    eins für vorne
    das vordere Brett bearbeiten und dann
    kann so etwas herraus kommen.;)
    [​IMG]

    :winke:
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    so heute kam alles auf einmal (auch die Bestellung von schlecker.de) und seht selbst:
    klick
    ich bin sooo happy weil alles so toll ist! :hüpf:
    ich wär jetzt soooo gern selbst ein Wutz! :rofl:
    Aber was machen die Nasen? Ratzen. :schlaf:
     
  13. Luc

    Luc Guest

    ... ich hab auch viel Weidenzeugs ... finde es natürlich am schönsten.

    Bei den Unterständen kann man die Beine auch sehr schön mit Ponal drankleben, voraussgesetzt, die Sägeflächen sind absolut plan! Hält wie Zicke!!!! :top:

    Bin da sturmerprobt! Ich finde Beine auch schöner als Seitenwände - da können die kleinen durchflitzen! :winke:
     
Thema:

Unterstände: wie selber machen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden