Unterschiedliche Versandkosten bei den Online- Shops

Diskutiere Unterschiedliche Versandkosten bei den Online- Shops im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wer kann mir erklären, warum z. B. der Pferdefuttershop beim Allspan nur 1,99 € Versandkosten verlangt, während z.B. das Scheunenlädchen für 13 kg...

  1. #1 Rosalia, 09.04.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Wer kann mir erklären, warum z. B. der Pferdefuttershop beim Allspan nur 1,99 € Versandkosten verlangt, während z.B. das Scheunenlädchen für 13 kg Heu 6,90 € Versandkosten berechnet? Wo ist da die Logik? Wie werden diese Kosten berechnet? 1 Pack Allspan ist doch viel schwerer als 13 kg Heu???

    Kopfschüttelnde Grüße Rosalia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dancemaus, 09.04.2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    mhhh
    vieleicht liegt es daran worüber sie es verschicken (DHL, UPS) oder so??
    eine andere erklärung habe ich auch nicht.
    LG
    Dancemaus
     
  4. Cappu

    Cappu Guest

    Ich denke da kommt verschiedenes zusammen. Über welchen Anbieter verschickt werden - wie weit der Shop einem entgegen kommt. Bei manchen entfallen die Gebühren ja auch total, das übernimmt dann einfach das Geschäft.
     
  5. #4 Svenja1984, 10.04.2006
    Svenja1984

    Svenja1984 Guest

    Häufig liegt es auch an der größe des Shops.
    Ein kleiner Shop wie z.B. das Scheunenlädchen oder ähnliches kann es sich nicht leisten das Porto komplett zu übernehmen oder so billig zu machen.
    Ein großer Shop dagegen wie z.B. Zooplus oder auch der Pferdefuttershop sind i.d.R. sehr große Firmen mit wesentlich höheren Verdiensten und diese können somit auch viel eher das Porto oder eben einen großteil des Portos überhnehmen können.
     
  6. Mara

    Mara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1
    genau! Von den wirtschaftlichen Moglichkeiten des Anbieters hängt es ab. Häufig auch davon, wieviel du bestellst, d.h. ab nem bestimmten Wert rechnet es sich für den Anbieter das Porto komplett zu übernehmen. Außerdem haben größere Shops auch besondere Abmachungen mit den Transportunternehmen, d.h. wenn sie jährlich z.B. mindestens x Pakete mit X kg Gewicht verschicken, reduzieren sich die jeweiligen Kosten pro Paket.

    LG Mara
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nicole K, 10.04.2006
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    da kann ich ein Lied von singen. Je kleiner der Shop, desto schwieriger ist es mit dem Versand. DPD z.B. macht einem erst Sonderkonditionen (billiger), wenn man mindestens 100 Pakete im Monat über sie versendet. Hermes noch mehr. Von der Post reden wir gerade mal gar nicht (habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit gemacht, und teuer sind sie sowieso). Und welcher Shop hat gleich von Anfang an 100 und mehr Pakete im Monat. Jetzt nach fast einem Jahr habe ich mich für GLS entschieden, die auch preislich mit sich reden ließen und die Pakete hier abholen.

    Gerade Allspan ist ein gutes Stichwort. Der Pferdefuttershop ist sehr groß und kann alleine schon das Allspan (der Ballen wiegt 30kg) in ganz anderen Mengen einkaufen (da wird es also schon billiger) und versendet unter Garantie ein Menge Pakete (also bestimmt Sonderkonditionen). Das Scheunenlädchen ist wahrscheinlich kleiner mit weniger Paketen. Oder es ist einfach keine günstigerer Anbieter in der Nähe.

    Ich verschicke das Allspan zwar für 3,95€ Porto, aber fragt nicht, was das Porto eigentlich kostet (weit mehr). Ich lege beim Allspan also gnadenlos drauf, was durch andere Bestellungen zwar wieder auffange, aber schön ist es nicht. Aber was soll's. Wenn man "im Geschäft bleiben" will, muss man halt auch mal sowas machen. Zufriedene Kunden sind mir wichtig. Und viele möchten halt einfach alles bei einem Shop bestellen, als bei x verschiedenen. Und auf diesen Wunsch habe ich halt reagiert.

    Bei den Shops, die das Porto komplett übernehmen, würde ich mal nach den einzelnen Preisen schauen. Die sind meistens (nicht bei allen) höher, als bei denen, die Portokosten nehmen. Denn irgendwo, muss auch da das Geld wieder reinkommen. Es ist also ein Rechenbeispiel.

    Ich berechne Portokosten. Aber ihr dürft nie vergessen, was in den Portokosten alles drin ist: das eigentlich Porto logischerweise, die Verpackung, Packband, die Tüten, in denen das Futter eingeschweißt wird oder auch Papiertüten, Adressaufkleber, usw. all das kostet Geld. Nebenbei kostet auch jede Buchung auf dem Geschäftskonto (bei mir ist das zumindest so und ich finde es unverschämt, aber finde keine andere Bank, die billiger wäre) satte 0,45€. Egal ob Gutschrift oder Belastung. Das sind alles so Kleinigkeiten, die sich aufhäufen und die Portokosten verursachen. Ich persönlich gebe nur die Portokosten weiter. Verpackung und Co. geht auf meine Kappe. Wo kämen wir denn da sonst hin? Nein, letztendlich bin ich froh, wenn der Kunde zufrieden ist und wieder kommt, und noch besser uns weiterempfiehlt. Denn es geht nicht über Mundproganda.

    Ich denke, aber das ist nur meine persönliche Einstellung, man sollte nicht hinter einem enormen Gewinn her sein, sondern durch faire Preise lieber auf zufriedene wiederkehrende Kunden setzen. Damit fahre ich ganz gut, auch wenn hin und wieder mal was schiefgeht.

    Ui wei, das wurde ja ein halber Roman, sorry.
     
  9. Isaro

    Isaro Guest

    Ich nehme auch eher an, dass bsw. der Pferdefutter-Shop mit den Zustellungsunternehmen einen guten Deal gemacht hat und so das Porto günstig anbieten kann.

    Denn welcher "normale" Unternehmer" läßt sich heutzutage schon eine Marge entgehen und würde das Porto übernehmen :nuts:
    ...außer bei evt. Marketingaktionen :D ;)
     
Thema: Unterschiedliche Versandkosten bei den Online- Shops
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nicoles scheunenlädchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden