Unsicherheiten

Diskutiere Unsicherheiten im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe ein kleines Problem mit unseren Meeris. Wir haben im Dezember 2 Weibchen bekommen, eine davon war leider schwanger. Nun haben...

  1. #1 Baetzel, 11.02.2011
    Baetzel

    Baetzel Guest

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem mit unseren Meeris. Wir haben im Dezember 2 Weibchen bekommen, eine davon war leider schwanger. Nun haben wir 2 Babys, die mittlerweile 2 Wochen alt sind und 170 g wiegen. Nun habe ich das Problem, dass ich nicht eindeutig erkennen kann, ob es Böckchen oder Weibchen sind. Also waren wir letzte Woche beim Tierarzt, der allerdings gemeint hat, so früh könnte man es noch nicht eindeutig sagen, und man müsste ja die Babys sowieso mindestens 5-6 Wochen bei der Mutter lassen. Nun bin ich aber verunsichert, da ich im Netz überall lese, dass man Böckchen mit 250 g von der Mutter trennen soll, da sie bereits geschlechtsreif sind. Da meinte der Tierarzt, dass dies nicht richtig ist, denn sie brauchen eben 5-6 Wochen die Mutter. Nun bin ich etwas verzweifelt, was ich machen soll, weil ich eben nicht weiß, ob nun ein Böckchen dabei ist oder nicht, und ob der TA nun recht hat. Denn wir wollen auf keinen Fall weiteren Nachwuchs. Die beiden kleinen würde ne Freundin von uns nehmen, aber da wollen wir ja dann auch keine Schwangere mit weggeben.
    Ich bin echt verwirrt im Moment, und überlege nun, nächste Woche vielleicht mal bei einem anderen TA vorbeizuschauen.
    Für ein paar Tipps wäre ich echt dankbar.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saphira, 11.02.2011
    Saphira

    Saphira Guest

    Die einfachste Lösung Deines Problems:
    Such Dir einen Züchter in der Nähe. Der kann Dir mit Sicherheit sagen, welches Geschlecht deine Kleinen haben.
    Nett gefragt wird da sicher keine Nein sagen. :-)
     
  4. cooxs

    cooxs Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Züchter oder anderen Tierarzt fragen und dann kannst gerne ja auch hier einmal Fotos reinstellen. Super, dass du selber nachliest und nicht alles hinnimmst, was der Tierarzt dir sagt! Leider sind einige nicht sehr Meerschwein erfahren.
     
  5. #4 luckybeaker, 11.02.2011
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Kriegst Du es hin, Fotos vom Geschlechtsbereich hier einzustellen? Dann könnte Dir hier schon geholften werden. Das Geschlecht bestimmen kann man übrigens direkt am ersten Tag schon, das ist also nicht das Problem.
    Sollte etwas Männliches dabei sein, kannst Du am besten frühkastrieren lassen, so zwischen 250 - 300g. Das hat den Vorteil, dass die Jungs bei Mama bleiben können.
    Sind sie zu schwer oder zu alt, müssen sie 6 Wochen Kastrationsfrist absitzen, da die Spermien so lange überleben können.
    Vielleicht hast Du ja auch Glück und es sind Mädels? Google doch mal nach Züchtern in Deiner Nähe, vielleicht gibt es ja auch eine Notstation bei Dir ums Eck.
    Wenn Du auch noch Deine PLZ verrätst, wird Dir sicherlich schnell geholfen werden.
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Von wo in DE kommst du?

    Mit 2 Wochen ist das auf jeden Fall zu erkennen.

    Mädels werden mit 5W geschlechtsreif. Gibt auch Ausnahmen, wie immer im Leben ;)

    Jungs ab dem 21ten Tag - möglich.

    Kannst du vllt selbst beurteilen, ob die Beiden zumindest untenrum gleich ausschauen.

    Ach ja, und auch kleine Jungs können die Mutter decken.
    Ich habe vor ca 2Jahren Blut und Wasser geschwitzt bei einem verspäteten Frühkastraten.
    Der hat am ersten Tag der Ankunft ne erwachsene Wutz "vernascht". Sie hat sich extra für auf die Seite gelegt :verlegen:
     
  7. #6 Biensche37, 11.02.2011
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    typisch Tierarzt

    Hallo!

    Dein Tierarzt hat keine Ahnung!

    Ein Meerschweinchenweibchen wird mit ca. 5 Wochen das 1. Mal brünstig.
    Ein Böckchen etwas später. Wie aber überall, kann es Frühreife geben. Oder auch Spätzünder.
    Worin dein Tierarzt auf jeden Fall total falsch liegt, ist das man das Geschlecht noch nicht so früh erkennen kann.
    Das Geschlecht kann man sofort nach der Geburt erkennen. Bei mir ist gestern Abend ein Einzelbaby geboren. Noch nicht ganz trocken geleckt von der Mutter, nahm ich es heraus um nachzusehen. Ein kleines Böckchen ist es.
    Tierärzten fehlt da einfach die Erfahrung. Aber anstatt es einfach zuzugeben, das sie es nicht können, binden sie einem lieber einen Bären auf die Nase.

    Womit dein Tierarzt noch falsch liegt: Meerschweinchen säugen 3-4 Wochen. Dann stubst die Mutter die Kleinen einfach weg. Oder zwickt sie sogar weg. Die Milchquelle ist dann geschlossen.

    Kleine Böckchen sollten mit 280 g von der Mutter weggesetzt werden.
    Das entspricht in etwa einem Alter von 3 Wochen.
    Einzelbabies sind natürlich immer etwas schwerer als 3er oder 4er Wurf Babies. Diese können natürlich die 3 vollen Wochen bei der Mama trinken, auch wenn sie schon kräftig genug sind.

    Wir Züchter geben Jungtiere meist mit 4 Wochen schon ab. Dann sind sie vollständig von der Mutter entwöhnt, haben schon alles an Futter gefressen, was man angboten hat. Auch Möhren und Gurken und so....Deshalb kann man sie in dem Alter auch von der Mutter trennen. Schön wäre für die Babyböckchen noch eine Prägephase bei einem erwachsenen Bock.

    Wenn du eine Digicam hast, dann mach doch mal Fotos von den Geschlechtsteilen und stell sie hier ein. Wenn sie nicht verschwommen sind, können wir das anhand von Fotos auch sagen, was du da hast.

    bine
     
  8. #7 Belinda, 11.02.2011
    Belinda

    Belinda Guest

    Könntest du denn vielleicht Fotos machen und hier einstellen? Es gibt hier etliche erfahrene Schweine-Kenner, die sicher sagen können, welches Geschlecht die beiden haben!
     
  9. #8 Wallaby, 11.02.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    ein Mädl hat ein y als Geschlecht, ein Bub in i (Strich mit Punkt)
    Du kannst auch Bilder machen und hier einstellen, dann können wir Dir sagen ob Bub oder Mädl.

    Bitte suche Dir einen Tierarzt der Frühkastrationen macht, denn dann kannst Du den Bub (sofern einer dabei ist) mit einem Gewicht von 200-250g. kastrieren lassen und gleich wieder zur Mama tun wo er im Familienverband aufwachsen kann.

    In welcher Stadt wohnst Du denn? Vielleicht kann Dir jemand einen Tierarzt empfehlen der frühkastriert.

    Viele Grüße
    Tina
     
  10. #9 Baetzel, 15.02.2011
    Baetzel

    Baetzel Guest

    Danke für die vielen Tipps.

    Ich komme aus Sachsen in der Nähe von Plauen, also 0-er Postleitzahl.

    Ich habe mich jetzt auch mal hier registriert, und werde heute mal versuchen ein Foto von den Kleinen untenherum :-) zu machen und es hier einstellen.

    Bei einem bin ich mir ziemlich sicher, dass es ein Böckchen ist, da er bereits versucht, auf die Mutti zu steigen, die lässt ihn aber zum Glück nicht und schlägt aus.
    Die beiden Babys wiegen jetzt ca. 200-210 g.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Baetzel, 15.02.2011
    Baetzel

    Baetzel Guest

    So....nach hartem Kampf mit den 2 Schweinis :fg: hab ich nun ein paar Fotos der Geschlechtsteile gemacht....ich habe leider die Befürchtung, dass es sich um einen Bock und ein Weibchen handelt. Sie haben jetzt genau 210g, also werd ich das Böckchen bald in Einzelhaft nehmen müssen, da es bei uns keinen Tierarzt gibt, der Frühkastration durchführt. Also muss ich warten, biss er genug Gewicht hat und dann lass ich ihn kastrieren.
    Leider musste ich jetzt festellen, dass ich keine Fotos hochladen kann, warum weiß ich aber nicht, also wirds doch nix mit den Fotos.

    Hat jemand nen Tipp zum Hochladen, weil wie in der Hilfe beschrieben, gibt es leider keine Fläche wo man ein Bild einfügen kann.
     
  13. #11 luckybeaker, 16.02.2011
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Ich lade meine Fotos immer mit Imageshack.de hoch.
    Auf "Browse" gehen, Foto hochladen, und die Größe auf 640x480 einstellen.
    Wenn das Bild hochgeladen ist (anklicken) den 4.Code von oben kopieren, heißt "Forumcode". Einfach anklicken und mit STrG C STRG V in Deinen Beitrag kopieren.

    Ich hoffe, Du kannst nach der Anleitung arbeiten...
     
Thema:

Unsicherheiten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden