unser versuch

Diskutiere unser versuch im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; [IMG] [IMG] [IMG] Das sind unsere Versuche unseren schweinis ein schönes Heim zu bauen. Zu meinem Erstaunen benutzen alle Schweinis super...

  1. #1 boxerlady, 17.04.2012
    boxerlady

    boxerlady Guest

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das sind unsere Versuche unseren schweinis ein schönes Heim zu bauen. Zu meinem Erstaunen benutzen alle Schweinis super oft und gern die verschiedenen Ebenen.

    wenn ihr verbesserungsvorschläge oder Ideen habt immer her damit ..

    lg doreen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fallenangel, 17.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Wie sind denn die Maße deiner Eigenbauten?
    Der Etagenbau sieht mir von der einzelnen Etagenfläche her zu klein aus. Optimaler wäre es, diesen hinzulegen und als Bodengehege zu nutzen.
     
  4. #3 gummibärchen, 17.04.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ja, sieht für mich im Verhältnis zum Schweinchen auch recht klein aus und ich finde die Rampen auch recht steil, wenn die Schweinchen sie benutzen ist es ja gut, meine würden sich da wohl bissl anstellen, aber sie sind es ja auch nicht gewohnt...

    Wie tief ist denn das Eckgehege?

    den 4 Stöckigen Etagenbau würde ich auch eher als Bodengehege nutzen...
     
  5. #4 schweinchenfee, 17.04.2012
    schweinchenfee

    schweinchenfee Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    63
    Es sieht wirklich sehr klein aus, aber ansonsten finde ich die Eigenbauten sehr schön:-)
     
  6. #5 Fränzi, 17.04.2012
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Ja, das finde ich auch, die Gehege sehen sehr schön aus.:top:

    Leider ist dies aber nicht das Kriterium, welches es für die artgerechte Meerschweinchen-Haltung braucht... :eek3:

    Ein schöner, sorgfältig gebauter Eigenbau nützt den Meerschweinchen nichts, wenn sie darin zu wenig Platz haben, sich nicht bewegen können, es keine Rennstrecken gibt und sie ihr Sozialleben nicht geniessen können, weil sie dauernd in irgendwelche Wände, Häuschen oder Rampenlöcher fallen.

    Diese Hochbauten wären sehr schön für Ratten- oder Degu-Haltung, für Meerschweinchen-Haltung jedoch leider vollkommen ungeeignet. Meerschweinchen brauchen breite Flächen und lange Rennstrecken, Eure einzelnen Module sind deutlich viel zu klein und zu eng, auch beim Eckbau.

    Wie man auf den Photos sieht, hat es pro Etage nur gerade Platz für ein einziges Häuschen oder ein einziges Meerschweinchen.
    Insgesamt also deutlich zu klein, ganz abgesehen davon, dass Meerschweinchen Bodentiere sind, die nicht über mehrere steile Rampen hoch- und runterkraxeln sollten.
    Wie gesagt, für Ratten oder Degus durchaus schön und zweckmässig, für Meerschweinchen nicht.

    Wie die andern schon vorschlugen, würde ich Euch empfehlen, das vorhandene Material für den Bau von Bodengehegen zu verwenden, z.B. so:

    [​IMG]

    Da kannst Du je nach Gruppengrösse das Gehege unterteilen, denn ich weiss nicht, wieviele Schweinchen Du hast.
     
  7. #6 HannoversZauberbuben, 17.04.2012
    HannoversZauberbuben

    HannoversZauberbuben Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    295
    Die Eb sehen echt super aus. Mich würden die maße auch mal intressieren. Nur finde ich wie die andern bereits sagten den Etagenbau zu klein. Oder wirckt das wieder so komisch auf den fotos :verw: Aber wie du den Etagenbau noch anders benutzen könntes wurde ja bereit vorgeschlagen.
     
  8. Gini

    Gini Guest

    Huhu,

    sieht schick aus!

    Soweit ich das sehe können die Tiere ja den gesamten EB nutzen, nicht nur links den Etagenbau. So miteinander verbunden finde ich es in ordnung, Maße wären aber wirklich schön :blumen:
     
  9. #8 boxerlady, 17.04.2012
    boxerlady

    boxerlady Guest

    ja die beiden gehege sind miteinander verbunden also der etagenbau hat 82cmx 50cm
    der rest ist 60cm tief und ein schenkel misst 140cm der andere 120cm + die etage die 40cm breit ist und der eine schenkel dort misst 100cm der andere 130cm! wir haben halt versucht den wenigen platz den wir haben so gut es geht zu nutzen! und die schweinis nutzen wirklich den kompletten bau total toll die spielen dort fangen zumindest sieht das so aus voll goldisch!
     
  10. #9 boxerlady, 17.04.2012
    boxerlady

    boxerlady Guest

    bodengehege war keine alternative bei uns da wir 2 hunde haben und ein kleinkind der das streu verteilen so schon sau toll findet!

    Lg
     
  11. #10 Orbis.Alia, 17.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
    Orbis.Alia

    Orbis.Alia Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ansich alles sehr liebevoll eingerichtet, aber den Schrank-EB finde ich alles andere als artgerecht - keine Rennstrecke und zuviele Rampen. Für Ratten wäre er ein schönes Zuhause, aber nicht für Schweinchen. Bitte bau ihn zu einem Bodengehege um, dort fühlen sich die Schweinchen auch viel wohler.

    Und das ist alles nicht böse gemeint.

    EDIT: Man kann auch Bodengehege auf "Stelzen" bauen, da kommt weder Hund noch Kind ran.
     
  12. #11 boxerlady, 17.04.2012
    boxerlady

    boxerlady Guest

    der etagenbau ist lediglich als rückzugsort gedacht! die gehege sind alle miteinander verbunden!!!!!
     
  13. #12 Orbis.Alia, 17.04.2012
    Orbis.Alia

    Orbis.Alia Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Und wieviele Schweinchen leben darin?
     
  14. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Auf dem letzten Foto sieht man das Loch, wo beide EBs miteinander verbunden sind.
    Ich finde das ok.
    Sie haben eine Rennstrecke und können sich zurückziehen.

    Den Etagenbau alleine fände ich auch zu klein.
     
  15. #14 boxerlady, 17.04.2012
    boxerlady

    boxerlady Guest

    wenn ich die jungtiere untergebracht bekomme dann 4 oder 5 schweinis
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mira, 18.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
    Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    2.125
    So, wie er jetzt steht, ist der EB für vier oder gar fünf Schweinchen viel zu klein! Der Anbau ist nur durch ein kleines Loch mit dem "Turm" verbunden, alles ist sehr eng und der Anbau verstellt.

    Am besten wäre, den Turm entfernen und an seiner Stelle einen EB-Teil zu bauen, der wie der Anbau konstruiert ist, also erste und zweite Ebene. So entstünde, wenn ich deine Zahlen richtig lese, eine Länge links an der Wand von ingesamt 2,2 m (am Stück!). Diese beiden EB-Teile müsste man dann so verbinden, dass sie ohne Hindernisse durchgängig sind. So hätten die Schweinchen die Chance, auch mal am Stück zu rennen. Aber auch in der verbesserten Version würde ich maximal drei bis vier Schweinchen hineinsetzen.
     
  18. #16 Angelsheart, 19.04.2012
    Angelsheart

    Angelsheart Guest

    Ich hätte den Platz preisgünstiger und sinnvoller für die Schweinchen genutzt.

    Hätte den Turm gespart und den Etagenbau sinnvoller gestaltet.
    An sonsten ist der Etagenbau sehr schön gemacht. Also dieses längliche Ding mit den "Balkonen" nicht den Turm
     
Thema:

unser versuch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden