Unser Meerschweinchen-Paradies

Diskutiere Unser Meerschweinchen-Paradies im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, ich wollte euch gerne mal unser Gehege vorstellen!!!! Da fühlen sich die Meeris richtig wohl :-) Gruß [IMG] [IMG]...

  1. joey74

    joey74 Guest

    Hallo Zusammen,
    ich wollte euch gerne mal unser Gehege vorstellen!!!!
    Da fühlen sich die Meeris richtig wohl :-)

    Gruß

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanja Klein, 25.08.2011
    Tanja Klein

    Tanja Klein Guest

    Woh

    Ja das is doch mal ne Kletter Landschaft, und Abenteuerland....toll gefällt mir sehr...nur leider kann ich so was hier nit hinstellen für meine fünf Murcks , da hätte ich im Endeffekt kein Platz mehr-aber is echt ne Traumwohnung ...tolle Sache.
     
  4. Tina07

    Tina07 Schweinchenfan!!!

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    9
    Wow, das ist ja rieeeeeesig!!!

    Wie viele Schweinchen dürfen denn in diesem tollen EB wohnen?
     
  5. #4 Fränzi, 26.08.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Toll, was für ein grosszügiges Gehege!:top:
    Es hat zwar hier viele Rampen und Etagen, aber das Ganze ist sehr raffiniert gelöst und vor allem hat es eine riesige Grundfläche!:hand:
    Somit können die Schweinchen selber wählen, ob sie zusätzlich noch Rampen rauf- und runterklettern wollen oder nicht.

    Ich persönlich bin absolut keine Anhängerin von Etagen-Gehegen:nut:, denn Meerschweinchen sind von Grund auf keine Klettertiere wie Ratten oder Mäuse, aber wenn es so gelöst ist wie hier mit solch einer grossen Bodenfläche, finde ich das absolut annehmbarl!:winke:

    Es würde mich auch interessieren, wieviele Schweinchen in welcher Zusammensetzung hier drin wohnen und wie alt sie sind. Ausserdem ist es noch ausschlaggebend wichtig, ob es eine harmonische Gruppe mit wenig Konflikten und wenig Veränderungen ist oder ob es immer wieder Konfliktherde gibt durch Wechsel in der Gruppe.
     
  6. joey74

    joey74 Guest

    Hallo,
    es sind ingesamt 21 Meeris. 3 Männchen und 18 Weibchen.
    Verstehen sich alle super und wenn mal ein neues in die Gruppe kommt, wird es sofort aufgenommen.
    Das älteste Schweinchen ist ca. 6 Jahre und das Jüngste gerade mal 2 Monate.

    Gruß
    joey
     
  7. Alenda

    Alenda Guest

    das ist ja ein super gehege, schade das ich nicht so viel platz hab :rofl:

    glaub mein freund würd mir was husten :fg:
     
  8. #7 Sternfloeckchen, 26.08.2011
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Das ist ja auch eine interessante Bautechnik!
    Und der Ausblick von oben in den Raum wird ja gut geschätzt.

    Schön groß und locker strukturiert. Hmmmh, leuchtet mir ein, dass sich da Gruppen mit 3 Buben ohne Kampf bilden können. Fein!

    LG von
     
  9. #8 Fränzi, 26.08.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Das tönt spannend.
    Kannst Du beobachten, dass sich dabei "Untergruppen" bilden, d.h. dass jeder Kastrat jeweils ein paar Mädels um sich herum schart? Das habe ich nämlich schon mehrfach gelesen in Fach-Literatur, konnte das aber selber noch nie ausprobieren.

    Es wäre toll, wenn Du im Bereich Haltung etwas mehr über solch eine Grossgruppe schreiben könntest, das interessiert sicher viele.
    Gerade solch ein gut strukturiertes Gehege bietet sicher viele Möglichkeiten, dass sich Untergruppen bilden.

    Dass Neue dann gut aufgenommen werden, wundert mich nicht. Deine Schweinchen sind optimal sozialisiert in solch einer Grossgruppe!:top:
     
  10. #9 Meerie-Mama, 26.08.2011
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    boah hammer!!!
    wobei es mir zu viel arbeit wäre...wie lang brauchst du zum misten von allem?

    kannst du mir verraten was du für das bodengehege als seiten genommen hast? sieht irgendwie gar nicht aus wie holz oder so.

    ich möchte mir nämlich demnächst ein bodengehege bauen und brauche noch anregungen. deins gfällt mir ausgesprochen gut. wieviel hat dich nur das bodengehege gekostet, weißt du das noch?
     
  11. joey74

    joey74 Guest

    Das freut mich, dass es euch allen auch gefällt. :-)

    Untergruppen konnte ich bisher noch nicht wirklich beobachten. Was man beobachten kann, ist, dass die Männchen niemals alle in einer Ecke hocken. Gehen sich also aus dem Weg. Die 3 verteilen sich im Gehege, aber es sind auch ständig andere Weibchen bei denen in der nähe.

    Es ist sehr schön mit anzusehen, wie neue Meeris aufgenommen werden. Total liebevoll und unkompliziert. Die Neuen haben dann direkt auch Spaß und poppkornen durchs Gehege. :-)

    Die Aussenwände vom Gehege wurden aus Kalksandstein gemauert, direkt auf den Estrich. Danach verputzt und angestrichen.
     
  12. joey74

    joey74 Guest

    Ach, fürs sauber machen brauche ich ca. 1,5 Stunden.
     
  13. joey74

    joey74 Guest

    Höre gerade, dass das keine Kalksandsteine sind, sondern Ytongsteine :-)
     
  14. #13 Sternfloeckchen, 26.08.2011
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Die Böcke...

    ...sind die 3 Männers im Gehege von heimischen Sauen geboren worden oder als Fremdbabys oder im Alter nach 4 - 6 Wochen hinzugezogen?

    LG von
     
  15. #14 rumkugel, 26.08.2011
    rumkugel

    rumkugel Gemüseschnippler

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    10
    Total genial.
    Sowas will ich auch wenn ich " groß " bin :rofl:
    Nein , im Ernst das ist ein Paradies. :einv::einv::einv::einv:
     
  16. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde es auch wunderschön - allerdings für meinen Geschmack deutlich zu wenige Unterstände/Verstecke!!
     
  17. #16 Melli252, 27.08.2011
    Melli252

    Melli252 Meerigroupi

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Ich finds auch klasse:einv:

    Habt ihr alles von Anfang an so gebaut oder im Nachhinein noch angebaut?

    Finde auch nicht, dass es zu wenige Unterstände/Verstecke gibt. Gerade auf der Grundfläche sind doch zig Unterstände (von denen dann die Treppen abgehen).
    Schätze mal Nehle meint die beiden kleinen Etagen linksseitig?
     
  18. joey74

    joey74 Guest

    2 Böcke sind bei uns geboren und eins ist im Alter von 6 Wochen dazugestoßen.

    LG
     
  19. joey74

    joey74 Guest

    Auf den kleinen Etagen ist es etwas schwierig Unterschlüpfe hinzustellen. Denn dort stehen die Futternäpfe und wenn es mal was gibt, laufen alle nach oben und dann ist es auch schon so "eng" genug.

    Mal sehen, vielleicht fällt uns ja doch noch was ein

    LG
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sternfloeckchen, 04.09.2011
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Danke für Deine Auskunft. Das bedeutet, die kleinen Männers hatten ziemlich von Anfang an Zeit, auf dem Territorium und durch die "Erziehung" erwachsener Weibchen ihre Struktur untereinander zu entwickeln.

    Aufzuchtverhältnisse wie bei Norbert Sachser, Uni Münster! Fein!

    LG von
     
  22. #20 Fränzi, 04.09.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Schliesse mich an, richtig super!:top:

    Solche Haltungen sind hochinteressant! Ich hoffe, Du hältst uns auf dem Laufenden, gell Joey!:winke:
     
Thema:

Unser Meerschweinchen-Paradies

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden