UNSER HUND DUSTY 2- nun ist der tag x gekommen

Diskutiere UNSER HUND DUSTY 2- nun ist der tag x gekommen im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo,ich berichtete schon vor einiger zeit von unserem hund dusty..er hatte einen herzinfarkt und diesen aber ganz gut überstanden.das war im...

  1. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    hallo,ich berichtete schon vor einiger zeit von unserem hund dusty..er hatte einen herzinfarkt und diesen aber ganz gut überstanden.das war im juli........ :uhh:
    nun hat er einen 2.infarkt bekommen und ist nun mit über 14 jahren über die regenbogenbrücke gegangen. er musste eingeschläfert werden da es ihm wirklich schlecht ging.
    ich bin fix und fertig und auch wenns abzusehen war...leider war ich nicht da weil meine eltern und er an der ostsee wohnen und ich bei berlin :ungl:
    aber starb zu hause bei meinen eltern-nicht allein zum glück.aber ich hätte ihn noch so gerne geknuddelt und ihn verabschiedet.

    dusty ich vermisse dich so sehr..... machs gut süsser :heart:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Guest

    Fühl dich gedrückt.

    Gute Reise, lieber Dusty...
     
  4. danny

    danny Schnütchenkrauler

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir sehr leid für dich. Fühl dich unbekannterweise gedrückt. Es ist so schwer zu trösten, aber ich versuche es trotzdem. :troest:
     
  5. #4 mannheimermeeries, 15.10.2008
    mannheimermeeries

    mannheimermeeries Guest

    Mir tut es auch sehr leid.
    Jetzt geht es eurem Dusty gut. Er hat keine Schmerzen mehr und spielt mir Hundefreunden auf einer großen, grünen Wiese.
    Lass dich mal feste trösten!
     
  6. Tarja

    Tarja Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    NEIN!!! Oh je Antje, das tut mir so leid. Vielleicht erinerst du dich, habe damals schon Dustys Geschichte mitverfolgt.
    War gerade richtig geschockt, als ich den Thread gesehen habe.
    Es ist bestimmt schlimm für dich, dass du nicht dabei sein konntest. Aber behalte ihn in Erinnerung, wie du ihn kanntest: ein wunderschöner, stolzer Hund.
    Und er war ja nicht alleine, deine Eltern waren ja bis zum Schluß bei ihm, so wie ich den Post verstehe.
    Kam der Tierarzt zu euch nach hause oder mußten deine Eltern in die Praxis?
    Wie hast du es denn erfahren, (falls du überhaupt erzählen willst) "davor" oder "danach"?
    Och mensch, da ging es ihm vor allem bei warmem Wetter schlecht, und jetzt, wo von den Witterungen her eigentlich gar keine "Saison" für Herz-Kreislaufgeschichten ist, passiert sowas! Aber leider steckt man da nicht drin.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, und Dusty: komm gut an!

    lg
    Tarja
     
  7. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    ach du schande. ich hab das damals auch mitgelesen. und nun sitz ich hier und weiß ned was ich schreiben soll. bei sowas kann man wenig trost geben. auch wenn man es sich wünscht. das einzige was da wohl hilft, ist der gedanke, das es ihm nun besser geht und er keine schmerzen hat. alles andere wären nur dumme sprüche.
    ich drück dich
     
  8. #7 manu-tg, 16.10.2008
    manu-tg

    manu-tg Guest

    hallo antje :troest:

    ja, wir haben bereits per PN geschrieben....

    ich bin so geschockt... dusty ging es in letzter zeit immer besser und ich dachte wirklich, komm nun ist er über den berg und wird noch soviele schöne stunden mit euch verbringen....
    du hast mir soviele schöne dinge von ihn erzählt. er, der frauenheld...der kämpfer, der knuddelbär...
    ich kann es einfach nicht fassen. es tut mir auch so weh.
    ich denke auch immer daran, wie es die kleine celine aufnimmt....ihr spielfreund....nein, nun kann sie ihn nicht mehr füttern.... :scream: :scream: :scream:

    dusty .....wir vermissen dich so sehr. aber nun wurdes du erlöst. dein 2Bein hat erst vor kurzen versucht dir zu helfen. hat sofort einen TA geholt. und so konntet ihr noch eine kleine schöne zeit zusammen verbringen...
    nimm diese schönen erinnerungen mit....
    sie werden dich NIE vergessen...NIEEEEEE !!!!
    du frauenheld und beschützer...du bist so was besonderes....du warst antjes ein und alles. aber das weisst du ja...

    schau ab und zu runter zu ihr und winke ihr lieb zu.....
    sie braucht dich nun viel mehr....
    ihr werdet im herzen immer miteinander verbunden sein....

    dusty komm gut an.... spiel schön....

    :scream: :scream: :scream: :scream: :scream: :scream: :scream: :scream: :scream: :scream:

    lg. manu-tg
     
  9. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    ihr lieben, ich danke euch allen für eure lieben worte in dieser schweren zeit..ich kanns noch gar nicht fassen ,das wenn ich wieder hoch fahre kein grosser schwarzer freund mehr wartet.es wird so leer und still sein- 14 jahre war er da. als welpen hielt ich ihn als erste in meinem arm....und nun konnte ich ihn nicht mal auf seinem letzten und schweren weg begleiten.
    morgen fahre ich hoch und ich habe schon richtig angst, denn dann werde ich alles ganz nah sehen,seinen lieblingsliegeplatz unter dem apfelbaum,die terasse wo er immer so aufgeregt war wenn wir grillen wollten ...alles wird mich an ihn erinnern.er liegt in unserem garten begraben. mein vater hatte gestern geburtstag und hat ihn beerdigen müssen-was für ein "geschenk"- ich könnte schreien!!!!

    er starb zu hause in seiner gewohnten umgebung,auf seiner lieblingsmatte und meine eltern waren beide dabei-ein kleiner trost für mich.die tierärztin kam nach hause-es ist eine TOP-tierärztin. ich weiss ja das er alt und krank war und das es nunmal so ist und normal ist-und trotzdem, VERDAMMT!!!!!!!er hat mich einfach verlassen und ich konnte ihn nicht auf wiedersehen sagen!!!!ER IST EINFACH WEG UND KOMMT NICHT MEHR-ich begreifs nicht!!! :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien:

    @tarja: ja ich erinnere mich ,du hast den thread verfolgt.ich dachte nicht das ich so schnell einen 2. schlimme-nachricht-thread eröffnen werden....
     
  10. Tarja

    Tarja Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Oh je, ich weiß gar nicht, was ich sagen sol, ich fühle richtig mit.
    Ich denke, du hattest noch keine Gelegenheit richtig Abschied von ihm zu nehmen, das kann sehr belastend sein.
    Du sagst, sein Lieblingsplatz wäre unter einem Apfelbaum gewesen.
    Wie wäre es, wenn du dir einfach ein paar Stunden Zeit nur für dich nimmst, zu diesem Platz gehst und dich dort von ihm verabschiedest.
    Ihm vielleicht sagen, was du ihm noch sagen wolltest oder einfach nur drauflosheulen, was dir im Moment halt grad guttut.
    Vielleicht ein Bild oder Spielzeug von ihm dabei..
    Ich hoffe, dass dich der Post noch vor deiner Abreise morgen erreicht:ich wünsche dir nochmals ganz ganz viel Kraft!!
    Versuch die Erinerungen zu akzeptieren, so schmerzhaft sie auch sein mögen.
    Diese Erinnerungen werden dich eines Tages sicherlich zum schmunzeln und erzählen anregen (So wie "Weißt du noch, als er damals den Betrunkenen angeknurrt hat?").

    Und auch, wenn du in den letzten Minuten nicht bei ihm sein konntest, er weiß, dass du in Gedanken immer bei ihm warst/bist.

    Du hast jetzt einen Schutzengel. :troest:

    lg
    Tarja
     
  11. #10 Olivia1959, 17.10.2008
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Ach Anja, das tut mir so leid.
    Aber denke immer an die Zeit, die ihr miteinander verbringen durftet.

    Hallo lieber Dusty
    komm gut an und grüße meinen Kolja ganz lieb :heart:
     
  12. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    ach ja, bald gehts los ..mir ist schon so bange..aber ich werde ihn besuchen an seinem grab auf jeden fall!!und auch an seinen lieblingsplätzen werde ich gehen.

    @olivia: ich glaube er spielt mit deinem kolja schon ausgelassen herum- weg sind alle krankeheiten..sie sind gesund und strotzen vor energie.

    @tarja: als ich die nachricht bekam, bereits nach seinem tod, lief ein film vor mir ab-der erste tag ,bei mir auf dem arm bis heute hin.alles lief vor mir ab...wie er mich damals als junger spund manchmal zur weissglut brachte und dann als er langsam älter wurde.seine strandspaziergänge,alles.

    als ich vorhin meine mutter anrief,um zu sagen das wir etwas später losfahren,ging sie nicht gleich ran..der erste gedanke war, ach sie ist bestimmt mit dusty gerade los- aber dann im gleichen moment ,NEIN stimmt! er ist ja gar nicht mehr da :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: ich habs nicht begriffen.
    es ist so schwer weil ich so weit weg bin-der abstand dazu. aber heute werde ich ja da sein irgendwann und kann dann hoffentlich richtig abschied nehmen.das wird noch sehr hart werden -ich habe richtig angst davor
     
  13. #12 Azurcristall, 17.10.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

    hach, ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst... Unser Shadow ist am 5.10. völlig unerwartet mit 9 Jahren zusammengeklappt und war ein paar Stunden später über der RBB...

    Ich wünsch dir viel Kraft, es dauert denke ich lange, bis man das verkraftet hat...
     
  14. #13 ponchini, 17.10.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    ich habe den Thread im Juli auch verfolgt - Dusty hat noch eine schöne Zeit gehabt. Traurig, dass er gehen musste - auch wenn er alt war, hätte man sich gefreut, wenn er noch ein paar Jahre mehr gehabt hätte.

    Ich kann gut nachfühlen, wie es dir geht: Bei meinem ersten Hund konnte ich auch keinen Abschied mehr nehmen - er starb zu Hause im Körbchen - meine Eltern waren bei ihm.
    Es tut weh, wenn das geliebte Tier ohne Abschiedsmöglichkeit gehen muss.

    :troest:
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
  15. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Das tut mir sehr leid!
    Lass dich drücken! :troest:
     
  16. #15 Takadoshika, 18.10.2008
    Takadoshika

    Takadoshika Guest

    och nein das tut mir total Leid! :runzl:



    Und vor genau dem hab ich auch ständig Angst, weil ich hier nen alten Opi liegen habe... :heul:
     
  17. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Oh man...da tut mir leid mit Deinem Dusty! Jetzt muß ich tatsächlich weinen auch wenn ich ihn nicht gekannt habe...Man merkt das Du ihn sehr lieb gehabt hast und er hat das denke ich auch gemerkt! Du warst sicher ein tolles Frauchen für ihn und er war sicher gerne bei Euch! Fühle Dich gedrückt :troest: :troest:
     
  18. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    hallo ihr lieben.. heute war ich nun endlich an seinem grab.es ist so unbegreiflich das er dort liegt.ich habe es schön gemacht.geharkt, blumen ingestellt,einen apfel von seinem lieblingsbaum wo er immer gelegen hatte hingelegt, wenn wir im garten waren mit ihm und eine schöne umrandung gemacht. nachher bekommt er noch einen grabstein.ich werde ein bild machen und marsvin bitten es euch hier zu zeigen..ich bin so zerbrochen innerlich und könnte nur weinen... alles hier erinnert an ihn.
    heute zog ein schwarm kraniche über uns hinweg mit ihrem gekreische,das hatte irgendwie etwas melancholisches,trauriges..der himmel war grau und es war sonst so still-wie jedes jahr ziehen sie weg.und jedes jahr war dusty da, als sie zogen und wiederkamen-nun nicht mehr.er war immer und überall dabei,14 jahre lang...
    ich bin dabei ein gedicht zu schreiben über ihn.wenn es fertig ist stelle ich es euch rein zum lesen mit dem bild vom grab...

    dusty august 1994- 14.10.2008 für IMMER im herzen :heart:
     
  19. #18 TrüffRosiFridKasi, 19.10.2008
    TrüffRosiFridKasi

    TrüffRosiFridKasi Guest

    hallo star,

    ich habe deinen threat auch immer sommer verfolgt und dir von meinen schwarzen hund erzählt, der auch im sommer eingeschläfert worden ist. der erste besuch zu hause ist komisch gewesen. ich kann dich voll verstehen. ich habe einen grabstein gebastelt. noch viel schlimmer ist es, wenn man sich abgewöhnen muss nach ihm zu fragen. ich kann es immer noch nicht richtig, beiße mir aber jedes ma auf de zunge.

    ich wünsche dir viel kraft.
    mir kommen auch immer manchma noch tränen! :troest:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    ja das ist echt ganz furchtbar alles und ich denke der alptraum muss doch mal vorbei sein-mir ist als wenn ich zwischen realität und traum hänge.ständig höre ich ihn überall und denke um die nächste ecke da liegt er jetzt und schläft.. er gehört doch dazu das kann nicht sein das er wirklich weg ist.

    dusty du ahnst nicht was für eine riesen schmerzhafte lücke du mir hinterlassen hast. ich vermisse dich soooo sehr :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien:
    ich will dich zurück haben !!!!!!! ich weiss ja das du krank warst und alt und ich würde nie zulassen das du dich quälen müsstest,niemals.und ich weiss das es dir jetzt besser geht und du wie damals stark und gesund bist....und trotzdem fehlst du mir so unglaublich. du weisst nicht wie viele tränen deinetwegen geflossen sind und es immernoch tun.dürfte ich dich doch noch einmal in meinem arm halten, dir noch einmal in deine alten augen sehen und dein fell berühren...ich kanns nie wieder und es tut so verdammt weh...
     
  22. Star

    Star Verheiratet!!!

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    7
    nun ist mein dusty schon 1 lange woche nicht mehr da..und begriffen hab ich es noch nicht.es will einfach nicht in meinem kopf rein..
    :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien: :schreien:
    ich danke euch allen, die ihr so lieb mich getröstet habt, auch wenns ganz schwer ist mich zu trösten...danke
     
Thema:

UNSER HUND DUSTY 2- nun ist der tag x gekommen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden