Unser Degu hat plötzlich Krampfanfälle

Diskutiere Unser Degu hat plötzlich Krampfanfälle im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, einer von unseren beiden Degus hatte heute plötzlich einen Krampfanfall. Erst fiel er von oben bis ganz nach unten in seinem Käfig und...

  1. #1 schlappohr1510, 18.03.2006
    schlappohr1510

    schlappohr1510 Guest

    Hallo,

    einer von unseren beiden Degus hatte heute plötzlich einen Krampfanfall. Erst fiel er von oben bis ganz nach unten in seinem Käfig und dann lag er krampfend im Einstreu. :runzl: Das ging dann so 1 Minute, dann kletterte er langsam wieder nach oben auf die Etage und gab ab und zu noch so schrille Geräusche von sich.

    Jetzt gehts ihm komischerweise wieder gut. Er verhält sich wieder normal Wenn das nochmal passiert, dann gehe ich mit ihm sofort zum Notarzt .

    Ich denke aber, dass es das Alter ist :schreien: :schreien: :schreien:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Libertina, 20.03.2006
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Krass, das arme Kerlchen. Wie alt ist er denn? Ich würde wahrscheinlich direkt
    zum TA gehen, man weiß ja nie...

    Viel Glück für den Kleinen. :einv:
     
  4. #3 babymonster7, 20.03.2006
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    wie alt ist er?

    ich würde auch definitiv nicht bis zum nächsten mal warten. das sollte man dem tier ersparen und vorher schon zum ta gehen und dem die sache schildern. er kann ih ndann gründlcih untersuchen
     
  5. #4 bluestar205, 20.03.2006
    bluestar205

    bluestar205 Guest

    Hallo Du,
    bei Chinchillas würde ich sofort auf Mängel tippen. Wie ist die Zahnfarbe? Würde auch schnellst möglcih einen TA aufsuchen, sollten es Mängel sein, kann ein "nächstes Mal" schon zu spät sein.
     
  6. #5 schlappohr1510, 20.03.2006
    schlappohr1510

    schlappohr1510 Guest

    Hallo,

    er ist jetzt wahrscheinlich 3 Jahre alt. Ich tippe aber eher auf älter. Man weiss nicht so genau, weil wir die 2 Degus damals von der Zeitung von einer Privatperson haben. Diese sagte, sie seien ein dreiviertel Jahr alt. Ich glaubs aber ehrlicherweise nicht, denn die Frau wollte sie unbedingt los haben. :mad: Sie lebten in einem kleinen Hamsterkäfig!! Sie sagte, diese Tiere würden nicht mehr zu ihnen passen. :runzl: Sie hatte auch Chinchillas, Vögel und Streifenhörnchen. Die zwei waren komischerweise von Anfang an total zahm. :cool:

    Im Deguforum sagte man mir, dass der Kleine epileptische Anfälle hätte. Das hätten Degus sehr oft. Ist nicht heilbar :schreien: :schreien:

    Werde aber trotzdem noch zum Ta gehen.
     
Thema: Unser Degu hat plötzlich Krampfanfälle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apathische Anfall es degu

    ,
  2. degu anffal

    ,
  3. epileptischer Anfall bei degus

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden