Unser Bau einer Aussenanlage

Diskutiere Unser Bau einer Aussenanlage im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu Lange habe ich immer hier die super genialen Eigenbauten studiert und auch davon geträumt Endlich konnte ich meinen Mann überzeugen...

  1. #1 Lausekidsmama, 01.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    Lange habe ich immer hier die super genialen Eigenbauten studiert und auch davon geträumt

    Endlich konnte ich meinen Mann überzeugen wir haben unseren 0815 Meeristall verkauft und bauen eine Aussenanlage :hand:


    Unser Stall wird 2.60 breit x 1.00 tief x 1.20 hoch werden.Im Oberen Stock werden nur 2 Abteile bewohnt werden 1 Abteil wird ebenfalls für Futter und Co verwendet evt Heu,Einstreu usw aber wir haben auch noch den Holzschopf in der Nähe dafür.

    Wir bauen doppelwandig.

    Und hier mal ein paar Bilder seit Montag ist mein Mann dran :hand:


    Wir haben lange überlegt ob wir den Auslauf der Kniehoch wird geschlossen auf den Rasen bauen sollen oder auf diese vorhandenen Platten die bisher für Sandkasten,Trampolin und Co genutzt wurden und haben uns dafür entschieden.Das ganze ist gut 7 qm gross.

    [​IMG]


    Am Montag hat mein Mann das Holz geholt wir arbeiten aussschliesslich mit unbehandeltem Holz

    [​IMG]


    Tag 1 Montag :rolleyes: aller Anfang ist schwer

    [​IMG]


    Hier sieht man die Bodenkonstruktion mit der 6cm dicken Isolation vor dem verschliessen der zweiten Holzschicht

    [​IMG]


    Die Seitenwände fertig aber noch ohne Dachschräge

    [​IMG]

    Die Rückwand mit dem bereits vorbeireiteten Türchen was dann in den Auslauf führt.Was mir da wichtig war das es breit ist und auch mal zwei Meeris nebeneinander raus und rein können.

    [​IMG]


    Und als ich Gestern nachgeschaut hab:juhu: es nimmt Gestalt an hier die Vorderansicht


    [​IMG]


    Hinteransicht

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lausekidsmama, 01.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hier mit den Kotschalen die ich Gestern geholt hab.

    Nun kommen die Seitenwände zwischen den Schalen noch rein und der Aufgang in den zweiten Stock und der Zwischenboden

    [​IMG]


    Hier mal die Konstruktion in der Detailansicht-Dicke usw


    [​IMG]

    Gestern Abend noch die Front "zersägt" da kommen die Türen und Gitter

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.582
    Zustimmungen:
    344
    Wo hast die denn her? und welche Maße haben die K-Wannen?
     
  5. #4 Firlynn, 01.03.2014
    Firlynn

    Firlynn Guest

    So weit so gut! Sieht richtig professionell aus :top:

    Ich würde dennoch, statt Kotwannen eine Fläche einstreuen (PVC oder Teichfolie) damit die Schweine die Strecke als Rennstrecke nutzen können ohne immer über die Wannenränder krackseln zu müssen.
     
  6. #5 Lausekidsmama, 01.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @heidi Wir haben 3 Mal grosse Schalen 95 x 85 und oben 2 Mal kleine 81 x 72 die Schalen sind schön tief das man auch gut einstreuen kann.

    Ist von der Schweizer Firma Heebag

    @Fyrlinn

    Nein das werden wir ganz bestimmt nicht tun! ;-) das war eine lange und für uns gute Überlegung mit den Schalen.Ausserdem haben die Schalen eine schön grosse Grösse.


    die Rennstrecke haben sie draussen!
     
  7. #6 bibernelle, 02.03.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Schöne, detaillierte Anleitung. Wir wollen auch im Frühling bauen, von daher interessiert mich das gerade sehr. Sieht wirklich gekonnt aus.
     
  8. #7 Andrea_maus, 02.03.2014
    Andrea_maus

    Andrea_maus Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    schaut ja schon sehr vielversprechend aus... in gespannt wies weitergeht.
     
  9. #8 Lausekidsmama, 02.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Tag 6 der Innenausbau hat begonnen,die Böden werden eingebaut

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    nun wird es wohl etwas ruhger und langsamer beim Bau mein Mann hat seine Ferien vorbei uns Morgen gehts wieder in gewohnten Rytmus weiter das heisst vlt mal Abends was machen oder am WE :rolleyes:
     
  10. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    An sich find ich den Stall schon schön. Die Wannen selbst finde ich ungünstig (in der Reinigung sicher praktisch, aber eben immer eine Kante, keine durchgehende Flitz-Fläche).

    Irritierend nun das letzte Bild. Sind das alles Einzelbuchten, die so bewohnt werden sollen? Oder werden die Wände noch wieder geöffnet, damit es eine Fläche ist?
     
  11. #10 Lausekidsmama, 02.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke:)

    Elli das ist der Beginn des Innenausbaus und noch lange nicht fertig ;-)
    Da gibt es Türchen/Verbindungen sie können alle! Abteile nutzen und geplant ist auch da das die Schalen ausgechnitten werden und mit Holz verbunden werden so das es da nicht mehr so hoch ist :)

    Wie gesagt ich würde das nicht wollen auf das Holz einsteuen bin kein Fan von Teichfolie und Co! Aber jeder wie er mag ,-)

    Der Stall kostet ein Heidengeld und soll wirklich halten für mich sind die Schalen so wie wir es geplant ist ein 100% gute Lösung!
     
  12. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich hab schon gedacht, dass das jetzt so kleine Buchten bleiben. :nuts: Aber daher hab ich ja auch gefragt, ehe ich irgendwas unterstelle. :engel:

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie das Endprodukt ausschaut. :-)
     
  13. #12 Baierchen, 02.03.2014
    Baierchen

    Baierchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    377
    Hallo,

    wenn der Stall aber eine Ewigkeit halten soll, dann müsst ihr ihn imprägnieren? Sonst ist der schnell durchgeschmoddert als ihr gucken könnt?

    Ansonsten sieht es interessant aus!
     
  14. #13 Lausekidsmama, 02.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @ Elli ;) ich werde weiter Fotos einstellen

    @ Baierchen

    Nein ;) wir haben hier ein ganzes Holzhaus selber gebaut und rein gar nichts imprägniert ;) und es hält und hält.....und hält :top:

    Hier in der Schweiz ist das nicht üblich
     
  15. #14 Lausekidsmama, 24.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mal weiter berichten was sich bei uns getan hat :rolleyes:


    Das Innenleben gedeiht die Böden sind drin und die Durchgänge rausgeschnitten evt wird das noch breiter das muss ich noch überdenken :rolleyes:

    [​IMG]

    Das Dach wurde angefertigt mit Plexiglas Konstruktion für viel Licht.Da kommen oben nacher noch durchsichtige Wellblechplatten drauf auch im das Holz zu schützen.Deshalb auch die vorbereiteten Querleisten weil das ganze atmen soll und nicht dirket auf dem Holz liegen soll.
    Es hat rundherum und vor allem vorne 30cm Vordach um vor Wetter zu schützen

    Hier mal eine Queransicht


    [​IMG]


    [​IMG]

    Das Dach ist anhebbar und wird verriegelt an 3 Stellen und ich bekomme noch eine Vorrichtung um es zu arretieren wenn ich es aufmachen möchte.Auch ist es so das die ganze Anlage von der Sonneneinstrahlung super gelegen liegt die Meeris haben nur Morgensonne danach den ganzen Tag Schatten im Sommer wenns heiss ist kann ich Tagsüber das Dach auch anheben so ca 5 cm da bekomm ich dann noch ein Vorrichtung

    ein Bild von oben auf dem Platz stehend

    [​IMG]
     
  16. #15 Lausekidsmama, 24.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Die nächsten Schritte

    Frontansicht die Türchen sind in Bearbeitung

    [​IMG]

    Da kommt dann für den Winter noch eine Konstruktion zum schliessen des Gitters drauf noch nicht klar aus Holz oder Plexiglas.Das ganze steht super gelegen die Meeris haben nur Morgensonne danach den ganzen Tag nicht mehr.Auch bekomme ich noch eine Vorrichtung wo in das Dach oben im Sommer wenns heiss ist öffnen kann so 5cm damit es belüftet.

    Das Dach ist auch fertig

    [​IMG]

    hinter dem Stall sieht man das Grab von unserer geliebten Flocke die wir mit noch nicht mal 2 Jahren gehen lassen mussten :heulen::heulen::heulen:

    So und nun die letzen Bilder die ich Heute Morgen noch gemacht hab

    Vorne hat er noch ein Facelifting bekommen sprich es wurde noch draufgetäfert damit er rundherum gleich ausschaut

    [​IMG]

    Die Seite ist nun auch so "sauber" abgeschlossen und die Griffe sind auf beiden Seiten dran

    [​IMG]


    was ich ganz ganz toll finde ist wie vorne das Türchen gestaltet wurde mit Plexiglas eine Lichtquelle mehr! da kommt dann natürlich noch eine Vorrichtung dran das das Türchen auch oben und offen bleibt
    [​IMG]


    Treppenhaus da kommt unten noch ein Podest hin in die Schale besser gesagt über die Schale bis an die Wand an den Stall ran wo sie dann zur Treppe gelangen die Treppe ist breit genug das zwei Meeris nebeneinander vorbei kommen kommt auf den Fotos nicht ganz so rüber

    [​IMG]

    Hier noch die Ansicht von oben einmal mit rausgezogener Schale und einmal mit der Schale drin.Rechts sieht man das da ein Schutz dran ist damit sie nicht runter auf die Treppe fallen können mal schauen ob sie das dann als Podest nutzen wollen oder nicht


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #16 Lausekidsmama, 24.03.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    nun noch ganz oben links da hat mein Mann noch hinten unter der Dachschräge ein breits Podest reingemacht was ich ganz toll finde das werde ich dann wohl mit Kuschelhöhle.....Nest und Co bestücken

    [​IMG]


    nun fehlen noch ein paar kleine Feinheiten und dann heisst es alles raussaugen und putzen und dann tief einstreuen und dann dürfen sie dann mal probieren unsere Bande Tagsüber wenns warum ist



    Dann gehts dann noch an den Auslauf aber die grösste Arbeit ist getan :juhu::juhu::juhu::juhu:
     
  18. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    424
    Absolut der Hammer!!! Sehr toll und sehr professionell, da möchte man bei dir Schweinchen sein!!!

    LG
    Dobbit
     
  19. #18 Lausekidsmama, 20.04.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Möchte noch die Fotos nachreichen unserer Arbeit bis Heute :-)

    Dachlatten wurden roh bestelllt abgehobelt und zugschnitten zusammen geschraubt und dann von mir lasiert mit einer Tiergerechten Lasierung.
    Das längste Stück ist 4.80 Meter

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Umrandung steht der längste Teil ist 4,80 Meter vorne wo offen ist bekomm ich eine Türe das wir nicht immer über das Gitter steigen müssen um den Stall rum richtung Auslauf wird natürlich noch zugemacht und hinten sieht man auch nochmals ein kleines Türchen da grenzt das ganze Gehege an den Rasen da kann ich bei Bedarf öffnen und den Grüngitterauslauf aufstellen wenn wir Daheim sind und dann haben sie nochmals eine grosse Strecke Gras

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lausekidsmama, 20.04.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Aktuellster Stand von Gestern

    :juhu: Wir sind fertig endlich! Und es ist so geworden wie wir es uns erhofft und vorgestellt haben :juhu:


    Der Eingang zum Stall mit gedecktem Eingang/Regensicherung bewusst mit Plexiglas Dach für Licht im Stall

    [​IMG]


    Fertiger Auslauf

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Türchen das ich bei Bedarf öffnen kann das sie noch in den Rasenauslauf können

    [​IMG]

    und hier noch die Türe beim Eingang damit wir nicht über das Gehege klettern müssen

    [​IMG]
     
  22. #20 Lausekidsmama, 20.04.2014
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Eingestreut haben wir auch Gestern noch das was ich zusammengesammelt habe in der Natur usw auch mal reingelegt da fehlt natürlich noch einiges an Einrichtung aber ich hab auch noch Zeit da wir von 1/2 Jahres Innenhaltung in Aussenhaltung wechseln


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    :dance:Hiermit erkläre ich unseren Baublog für beendet :rolleyes:
     
Thema:

Unser Bau einer Aussenanlage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden