Unmöglicher Interessent!

Diskutiere Unmöglicher Interessent! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hab hier so einen der mich echt zur Weisglut bringt, hab mal die Mails kopiert, das unwichtige weggekürzt. Was sagt ihr dazu? Bitte von unten...

  1. #1 rosettenmeeriemama, 13.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2008
    rosettenmeeriemama

    rosettenmeeriemama Guest

    Hab hier so einen der mich echt zur Weisglut bringt,
    hab mal die Mails kopiert, das unwichtige weggekürzt.
    Was sagt ihr dazu? Bitte von unten nach oben lesen..

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Eine MFG mache ich persönlich nur in äußersten Notfällen.
    Und normal sollten sie auch immer zu zweit reisen. Jetzt bitte erst mal ganz ruhig bleiben. Mir ist es immer viel lieber ich kenne die Leute denen ich meine Tiere gebe, ich denke das können sie verstehen.

    Wenn sie jetzt das Geld schon überwiesen haben und es wirklich innerhalb der nächsten Tage eingeht, gehört das Schweini natürlich Ihnen, das ist ja klar.

    Bitte teilen sie mir doch die Nummer von der Person mit der das Schwein transportiert, damit wir klären können ob der Zeitpunkt passt und der Treffpunkt.

    Hatten sie jetzt .... überwiesen weil das ist ja nur die Reservierung und normal wird der Rest bei Abholung bezahlt. Mir wäre es lieb das wir mal miteinander telefonieren könnten, meine Telefonnummer ist die xxxxxxxx

    Besonderst wegen dem Zeitpunkt des Treffpunktes der MFG hab ich so meine Bedenken, denn wir wissen ja nicht wann die Kleine das Gewicht von 250gramm oder besser gesagt von 300gramm sonst ist die Sache zu heikel.

    Das war jetzt alles ein bissi zu schnell, über diese Dinge hätten wir vorher reden müssen. Bitte rufen sie mich doch mal an.

    Danke im Vorraus
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Das ist doch wohl eine absolute schweiner ich habe den überweisungsträger schon ausgefüllt und im nachtschalter eingeworfen
    einen fahrer hab ich auch gefunden und da ich das Geld schon überwiesen habe besteht ich darauf das Meerschweinchen jetzt zu ebkommen ansonsten
    werde ich zum Anwalt gehen, denn sie hatten mir ja bereits eine zusagen zugesichert.
    <<<<<<<<<<<<<<<<<
    Hallo Christian,

    hab mal nachgeschaut, es gibt im Moment keinen der von OF nach Essen fährt.
    Mir ist das auch nicht so recht das die Kleine alleine reisst. Hab jetzt jemanden gefunden der die Kleine persönlich abholt, das ist mir angenehmer.
    Ich hoffe sie verstehen das.

    ><<<<<<<<
    Hallo Katrin,

    das ist ja absolute Abzocke bei euch im Zoogeschäft, wenn du magst kann...

    Also ich würde das Meeri nehmen aber könntest duw enns nicht zu viel verlangt wäre mal gucken wegen der Mitfahrgelegenheit?
    Ich hätte die ganze nächste Woche auch Zeit um es dann hier in Essen entgegen zu nehmen.

    > > ><<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Hy Christian,

    hier bei uns im Zoohandel ..........

    Außerdem sind die fix Kosten, wie Futter, Einstreu ect. da schon höher als die einmaligen ...Euro.

    Möchten sie die Kleine jetzt haben? Sonst würde ich die anderen Interessenten anschreiben.

    Wegen der Entfernung könnte man eventuell etwas mit einer MFG machen.
    > > >

    Oha das ist aber viel Geld und ich komme ja aus Essen, da müsste man ja auch noch gucken wie das Meeri zu mir kommt. Ich Züchte nicht möchte nur ein Meeri zum lieb hab haben, ich habe einen 3 stöckigen Käfig der jetzt leider noch recht leer ist.

    > > > > >
    Hallo Christian,

    ja du kannst sie gleich reservieren und die Hälfte des Kaufpreises überweisen, dann ist sie wenn das Geld da ist fest für dich reserviert. Ich möchte für die Kleine gerne ..,-Euro haben.

    Könntest du mir nochmal ein paar Infos geben, ob du züchtest, wie ist die Haltung bei euch ect.

    Hier meine Kontodaten
    Kathrin Komo
    Bankleitzahl: -------------
    Kontonummer: ------------------
    Überweisungzweck: Jaina
    Betrag: häfte des Kaufpreises
    > > > > >
    Hallo,

    das kleine ist ja süß, kann ich es schon reservieren?

    Und was soll es kosten würde dir den Betrag morgend ann gleich auf dein Konto überweisen.

    Danke fröhlich
    > > > > > >
    Hallo Christian,

    Emmas Wurf ist gefallen.

    Zur Abgabe stehen unter anderem ein Mädchen Jaina in Creme-Weiß. Anbei das Foto von ihr. Hier nochmal meine Homepage: http://meeriezucht.sebjo.de

    Bitte bald möglich bescheid sagen ob die Kleine gefällt, da ich viele Anfragen für 0,1 in Creme-Weiß habe.

    Liebe Grüße
    Kathrin
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 natalie76, 13.04.2008
    natalie76

    natalie76 Guest

    Hallo Kathrin,

    also selbst wenn er schon überwiesen hat (was ich nicht glaube), so würde ich ihm das schwein trotzdem nicht geben!!
    du hast gesagt es wird reserviert sobald das geld eingeht, und das ist es noch nicht..wenn jemand anderes schneller war hat er eben pech gehabt (v.a. in seinem fall, weil er eh so ungehalten ist)

    noch dazu hat er gesagt du sollst sich um die MFG küpmmern und jetzt hat er angeblich eine..

    selbst wenn er zum anwalt gehen würde, worüber ich nur lachen kann, hat er keine handhabe, da wie gesagt kein geldeingang bei dir verzeichnet ist..

    sollte das geld tatsächlich kommenh würd ich´s einfach zurücküberweisen und fertig. vielleicht 1 eur mehr falls er gebühren hatte ;)
     
  4. #3 traumzauber, 13.04.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich glaube, das ist auf beiden Seiten ungünstig gelaufen.

    Warum gibst du deine Kontodaten schon raus und erklärst die Modalitäten, wenn überhaupt noch nicht klar ist, ob du sie diesem Interessenten überhaupt geben möchtest? Auf der einen Seite sagst du, ok, wenn das Geld eingeht, gehört das Schweinchen Ihnen und auf der anderen Seite sagst du aber, dass es dir lieber wäre, wenn das Tier persönlich abgeholt wird und auch nicht allein reisen muss - was ich verstehen kann. Das ist für mich inkonsequent und das wird auch der Grund sein, warum dein Interessent auch so (über)reagiert hat.

    Katrin
     
  5. #4 tirili62, 13.04.2008
    tirili62

    tirili62 Guest

    Die Weißglut, die mich angesichts dieser Korrespondenz befällt, lasse ich mal weg.
    Von unten nach oben zu lesen war schon anstrengend genug.
    Ich frage mich nur zum 1000en Mal, wie man Tiere in Hände von Leuten geben kann, denen man nicht wenigstens in die Augen geschaut hat, mit ihnen geredet hat.
    An dieser Stelle von Schutzverträgen zu reden, ist ohnehin sinnlos.
    Für mich liegt das Problem immer und überall auf der Anbieterseite.
    Das Publikum, das man anzieht, ist immer nur die logische Konsequenz davon.
    Hier eher ein harmlos blöder Fall.
     
  6. #5 Paperhearts, 13.04.2008
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    215
    Sehe ich auch so. An seiner Stelle wäre ich auch sauer.
    Du schreibst, über all das hätte man vorher sprechen sollen – ja, bevor du ihm das OK gibst und ihm deine Kontodaten zukommen läßt. Das Schweinchen dann noch jemand anderem zu geben, finde ich nicht wirklich in Ordnung.
     
  7. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ..

    hallo,

    ich würde diesem interessenten das tier auch nicht geben!

    falls er geld überweisst, geld zurück und basta

    da tier könnte ja auch schon zwischenzeitlich verstorben sein, was es natürlich nicht ist, aber so wird man auch unliebsame interessenten los
     
  8. #7 Manu911, 14.04.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.417
    Zustimmungen:
    692
    Hmm schwierig,

    zunächst einmal würd ich bei dir in den Abgabebedingungen - falls es noch nicht drin steht - schreiben dass ein Versand in den meisten Fällen nur ab 2 Tieren erfolgt und nicht bei Einzeltieren, dass dir aber generell eine persönliche Abholung am Liebsten ist.


    Dann zu dem Kontakt:
    Gut du hattest ihm geschrieben dass das Tier bei Geldeingang fix für ihn reserviert ist und er hat dich beauftrag für den Fall eine MFG zu finden. Du hast ihm mitgeteilt dass es aktuell keine gibt und du lieber eine direkte Abholung hättest. Ich finde bis hierher hätte auch er mit seiner Überweisung warten müssen - was wenn er überweist aber das nächste halbe Jahr partout keine MFG gefunden werden könnte? Wäre ja auch mal möglich. Gut ok aber er hat überwiesen. Dass er nun aber so heftig reagiert finde ich nicht wirklich ok. Dass er eingeschnappt ist kann ich jedoch nachvollziehen.

    Mein Vorschlag wäre Folgender: Zunächst wartest du seine nächste Antwort ab, ob du eine Nummer der MFG bekommst o.Ä., wenn nein würde ich ihn nochmal anschreiben, und sinngemäß schreiben, dass er dich ja mit der Suche nach einer MFG beauftragt hat und du wie mitgeteilt keine gefunden hast, dass es schön wäre dass er jetzt eine MFG hat, du aber erst mit dieser in Kontakt treten willst da man das Schweinchen nicht einfach in nen Karton setzt und abschickt. Das Tierchen müsste sein Abgabegewicht haben, müsste gesund sein, dürfte nicht zu lange unterwegs sein usw. da auch bereits Tierchen bei solchen Transporten gestorben sind wenn der Transport nicht ordentlich durchgeführt worde und das würdet ihr Beide ja nicht wollen. Dann kannste noch schreiben dass es dir eben am Liebsten ist wenn das Tierchen nicht alleine reist, da ein Versand zu Zweit immer weniger Stress bedeutet da es noch ein Mitschweinchen gäbe zum "Quatschen" bzw. man persönlich abholen sollte um sich eben kennenzulernen und noch Ratschläge direkt weiter zu geben.
    Dass es dir leid tut dass es zu diesen Missverständnissen gekommen wäre und das Schweinchen eben bis zum Geldeingang nur vorläufig reserviert wäre. Du hättest nochmal über Alles nachgedacht und aufgrund der Einstellung zum Kaufpreis sowie der erfolgten Reaktion dich entschlossen das Geld nach Eingang zurückzuüberweisen sowie das Schweinchen an den nächsten Interessenten zu geben, denn wem der Kaufpreis eigentlich schon zu teuer ist hat später auch Probleme mit Tierarztkosten da diese auch leicht mehrere hundert Euro betragen können.


    Es ist schwierig, ich kann hier beide Seiten verstehen. Hatte auch schon Schweinchen angeschaut und hätte sie liebend gerne gehabt aber da war eben direkt schon in den Abgabebedingungen drin dass Schweinchen nur zu Zweit verschickt werden und nur über MFG und nicht über Versand, jedoch auch MFG nur an Personen denen man vertraut ansonsten nur Abholung. Es ist nunmal keine "tote" sondern lebende "Ware" und um die muss man sich sorgen. Ein Kind würde man ja auch nicht einfach dem Nächstbesten an die Hand geben mit dem Auftrag - bring mal in den Kindergarten.
     
  9. #8 Maya&Coco, 14.04.2008
    Maya&Coco

    Maya&Coco Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    463
    Hallo,
    also ich kann den Interessenten schon verstehen.
    Du schreibst ihm, dass er dir die Hälfte des Kaufbetrages überweisen soll und gibst ihm die Kontodaten dafür schon in der 2. Mail.
    Du wusstest zu dem zeitpunkt noch nicht wo er wohnt, wie seine Haltung aussieht ob er Liebhaber oder Züchter ist.
    Er hat (gehen wir einfach mal davon aus, dass er überwiesen hat) deine Mail als Zahlungsaufforderung gesehen und hat gleich überwiesen. Wenn du so schnell bist (Kontodaten schicken etc.) kann man ihm nicht vorwerfen, dass er ebenso schnell war und dann überwiesen hat.
    Das er mit Anwalt droht, ok ist vielleicht überzogen und auch etwas lächerlich. Aber ich wäre ehrlich gesagt auch sauer, wenn mir jemand sagt ich bekomme das Tier aufjedenfall reserviert, wenn ich überweise und mir dann gleich seine Kontodaten mitschickt, und dann ankommt und sagt er hätte jemand anders gefunden.
    Bevor du das nächste Mal deine Kontodaten rausgibst solltest du alles andere vorher klären und nicht erst hinterher.

    Also unmöglich finde ich diesen Interessenten keinesfalls.

    Liebe Grüße Sandra
     
  10. April

    April Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    korrigiere mich bitte, wenn ich das falsch verstanden habe, aber:
    Will bzw. wollte der Typ wirklich nur ein Schwein von Dir, das dann in eine Haltung ohne Gesellschaft gekommen wäre?
    Das kommt in einer seiner Mails so rüber...
    Alleine schon wegen dieser vermutlichen Einzelhaltung würde ich das Schwein nicht rausrücken.
    Ist es rechtlich amchbar, würde ich ihm lediglich sein Geld zurücküberweisen und gut ist.


    Liebe Grüße

    Tim
     
  11. #10 MeeriAnja, 14.04.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Jetzt mal unabhängig davon, wie der Interessent wirkt:
    Deine Mail, dass du das Meeri jemand anderem verkaufen möchtest, hat sich für mich auch etwas überraschend gelesen.
    Von den Mails her habe ich auch gedacht, es ist schon so gut wie seins.
     
  12. Luc

    Luc Guest

    in dubio pro Meerlie!

    Es alles second hand zu beurteilen ist schwer - aber für das Meerlie klingt das alles nicht berauschend! So eine lange Fahrt finde ich sch.... und der Typ ist sauer (klingt auch unerfahren) und ist ziemlich ausfallend, um nicht zu sagen aggressiv ("Anwalt")

    Du hast Dich vielleicht auch etwas missverständlich verhalten - ich würde ihm das Geld zurücküberweisen und anschließend ganz genau meine Abgabemodalitäten überarbeiten. Erfahrung macht klug. Dass Du dem das Tierchen nicht mehr geben magst, kann ich verstehen, das ginge mir auch so.

    Ich meine, Tiere sind schließlich keine Katalogware ... womöglich würde er es bei "Nichtgefallen" zurückgeben wollen *Dramaohneende*

    Alles Gute - am liebsten das Beste für Euch drei - wobei mir das Meerlie am meisten am :heart: liegt.
     
  13. #12 rosettenmeeriemama, 14.04.2008
    rosettenmeeriemama

    rosettenmeeriemama Guest

    Hallo ihr Lieben, danke für eure Antworten.

    Ja ich weiss hab mich vieleicht doof ausgedrückt und das mit den Kontodaten,
    war auch nicht wirklich das Beste.

    Ich hatte einfach nicht damit gerechnet das er aus Essen kommt und man somit eine Mitfahrgelgenheit suchen muss.

    In meinen Abgabebedingungen steht auch das eine "MFG nur ab 2 Tieren möglich ist"! Allein von diesem Punkt her, geht es nicht. Was er auch nicht geschrieben hätte wenn er sich meine Abgabebedinungen richtig durchgelesen hätte war dieser Satz "Ich hätte die ganze nächste Woche auch Zeit um es dann hier in Essen entgegen zu nehmen." Wie soll das denn gehene das Baby ist gerade mal ein paar Tage alt :verw:

    Bekommen tut er das Schwein von mir auf jeden Fall nicht, das steht schon mal fest, sojemanden geb ich meine Tiere nicht. :uhh:
     
  14. #13 Sonnenhuepferin, 14.04.2008
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Hi Rosettenmeerimami,
    also ich werd das Gefühl nicht los, dass wir an den gleichen merkwürdigen Interessenten geraten sind.

    Es gibt nämlich einen Christian aus Essen, der einen 3-stöckigen Käfig hat und von mir neulich ein trächtiges Weibchen haben wollte. Als die Babies dann bei diesem Weibchen per Kaiserschnitt geholt werden mussten und ich ihm erklärt habe, dass er Mutter und Babies erst holen kann, wenn diese über den Berg und vollständig gesund sind, hatte er überhaupt kein Verständnis dafür und wollte die Tiere nicht mehr.

    Kannst du mir mal den vollständigen Namen dieses Typs per Pn schreiben?
    Wenns der gleiche ist wie bei mir kann ich nur davor warnen!

    Er wollte unbedingt ein ganz kleines Babyschweinchen haben.

    Sonnenhuepferin
     
  15. #14 Sonnenhuepferin, 14.04.2008
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Hat er "zufällig" ein junges Weibchen, für das er Gesellschaft sucht?

    Sonnenhuepferin
     
  16. #15 rosettenmeeriemama, 14.04.2008
    rosettenmeeriemama

    rosettenmeeriemama Guest

    Oh oh das würde ja einiges erklären, schicks dir per PN :-)

    Danke schon mal für die Info :bussi:
     
  17. #16 rosettenmeeriemama, 14.04.2008
    rosettenmeeriemama

    rosettenmeeriemama Guest

    Weiss ich nicht hat mir das geschrieben: "Ich Züchte nicht möchte nur ein Meeri zum lieb hab haben, ich habe einen 3 stöckigen Käfig der jetzt leider noch recht leer ist." :hmm:
     
  18. #17 Sonnenhuepferin, 14.04.2008
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Ja,
    das ist genau der gleiche Typ wie bei mir. Ich hab deine PN bekommen ;)

    Vor 2 Tagen hatte er mir allerdings aus "Trotz" noch erzählt, dass er sein Weibchen jetzt alleine lassen will ;) Scheinbar ist er doch wieder auf der Suche.

    Sonnenhuepferin
     
  19. Lutzi

    Lutzi Guest

    Ok, dann ist es ja möglich, dass er es eventuell für schlangen möchte...
    denn ich hab schon gelesen, dass viele schlangen nur babymeeris fressen...
    will ja nix unterstellen, aber es ist eine erklärung für das verhalten...

    Lg Lutzi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Also wenn das der gleiche Interessent ist, dann würde ich ihm das Tier sowieso nicht geben (so allerdings auch nicht). Schrieb bei Sonnenhuepferin auch, dass das sehr komisch alles ist und ich persönlich kein gutes Gefühl hätte, wer weiß, warum der unbedingt so schnell wie möglich ein viel zu junges Tier haben will...

    Aber ein bisschen komisch ist das schon gelaufen... :nuts: Vielleicht lieber demnächst erstmal komplett die Haltungsbedingungen usw. absprechen (hab da nicht lesen können, dass er mehrere Meeris halten will... kann das aber übersehen haben!), dann die MFG-Bedingungen (mind. zwei Tiere) usw.- und dann Kontodaten zwecks Überweisung geben. Wäre so mein Gedanke ;)

    Ich les gerade, es ist der gleiche Interessent... Da kann ich persönlich auch nur eins sagen: Finger weg, dem bloß kein Schwein geben.

    Hach wie schön, dass es das Forum gibt! :top:
     
  22. #20 Sonnenhuepferin, 14.04.2008
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    @Lutzi: er hatte mir schonmal ein Bild von seinem Käfig und dem besagten Weibchen geschickt. Also ich nehme an das stimmt schon.

    Das Problem ist, dass er UNBEDINGT ein Baby von Anfang an (also von Geburt an) aufwachsen sehen will, weil er glaubt, dass sich das Tier nicht mehr an ihn gewöhnen wird, wenn es ein paar Wochen alt ist. - da hat sämtliche Überzeugungsarbeit nichts gebracht.

    Aber leider hat er überhaupt keine Ahnung von Jungenaufzucht (besonders in schwierigen Fällen) oder Krankheiten, von daher wird man ihm kaum helfen können.
    Ich hatte ihm schon geraten ein ausgewachsenes Tier aus dem Tierheim zu holen und zwar so schnell wie möglich, weil sein Weibchen ja alleine sitzt. Aber darauf meinte er dann nein, wenn er kein Baby bekommt dann bleibt sein Schweinchen alleine, weil ein ausgewachsenes Schweinchen ja nicht zahm wird :uhh:

    Sonnenhuepferin
     
Thema:

Unmöglicher Interessent!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden