ungewollt Schwanger

Diskutiere ungewollt Schwanger im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ich mache mir sorgen und wollte euch um Rat fragen. Ich versuche mich kurz zu halten. ich habe von eine Bekannten einen Meeri...

  1. #1 Unregistriert, 29.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo

    ich mache mir sorgen und wollte euch um Rat fragen.

    Ich versuche mich kurz zu halten.

    ich habe von eine Bekannten einen Meeri "kastraten" bekommen weil ihr zweites Schweinchen gestorben ist und sie keine mehr wollte.

    da ich nur eine Gruppe von 4 Mädels habe und auch nie einen Bock besessen hatte muss ich erlich zugeben das ich nicht weiß wie ein Bock kastriert aussieht. Aber meine Bekannt hatte mir beteuert das er kastriert sein soll da ihr verstorbenes Tier angeblich ein auch ein Weibchen gewesen sein soll ( was ich nciht glauben kann )

    tja und nun ist es passiert..der angebliche Kastrat hat 2 meiner Mädels geschwängert! Als ich mitbekommen habe das er ganz verrückt nach meinen Mädels hinterher lief bin ich sofort zum TA und siehe da er war nicht kastriert. Ich habe es sofort nachgeholt und habe ihn 4 Woche von den Mädels getrennt.

    so und nun konnt der Punkt wo ich mir sorgen mache. Die eine hat ihre Babys schon bekommen und sind wohl auf, die kleinen sind auch schon 3 Wochen alt. Doch ich machen mir jetzt sorgen um die andere.

    Ich habe mich in Internet schau gemacht und gelesen das Meeris ca 2 Monate tragen also 68-72 Tage

    andere die andere geht mir einfach zu lange, den die Zeit wo der Bock bei den Mädels war, war mitte/ende Januar und die andere hat ihre Jungen am 3.3 bekommen.

    Die jetzt noch Schwangere ist wird dicker und dicker die Jungen strampeln schon seit 3 Wochen und dazu kommt das die werdene Mama schon ein Jahr alt ist und davor noch nie Babys hatte.

    ich war jetzt auch schon beim TA und habe sie röntgen lassen. Es werden 3 und sie sind sher gut entwickelt, ziemlich groß und die Zähne sind auch schon voll ausgebildet und hart sagte der TA. Er tastete sie auch ab und sagte dass, das Becken für ihr alter noch ziemlich weich ist und die Schambeinfuge soll auch schon dehnbar sein.

    Nun warte ich jeden Tag aber es psssiert nichts. Sie frisst aber noch ganz nochmal aber liegt jetzt sehr oft, Ich fühle jetzt auch jeden Tag ihren Bauch ( ohne sie raus zu holen, sie ist ziemlich zahm und lässt sich anfassen ) ob die kleinen noch strampeln und leben.

    ich habe Angst das sie keine wehen bekommt oder die kleinen nicht rausbekommt, da es mir schon so lange vor kommt als wenn sie überfällig ist.

    kann man da was tun? worauf sollte ich achten? sollte ich die wehen irgendwie einleiten? es liegt keins der Kinder quer also sie liegen in richtiger Position...ich möchte nur nicht das die kleinen noch in Mutterbauch sterben.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    AW: ungewollt Schwanger

    Hallo,

    wann genau war denn der letzte Tag zusammen mit dem Bock? Wenn Ende Januar, dann hätte sie ja noch etwas Luft zum werfen. Wenn du vom letzten Tag mit dem Bock 72 Tage draufrechnest weißt du, wann der letztmögliche Termin wäre. Es ist durchaus möglich, dass er sie am letzten Tag noch gedeckt hat und das andere Mädel entsprechend früher, so dass sie bereits vor 3 Wochen geworfen hat.

    Wenn du die Kleinen schon seit 3 Wochen spürst, wird sie höchstwahrscheinlich kurz vorm werfen sein.

    Dass das Weibchen noch frisst, ist ein gutes Zeichen. Dass sie vermehrt liegt, ist normal. Wichtig ist, dass sie frisst und nicht apathisch mit gesträubtem Fell in der Ecke liegt und Futter verweigert.

    Für mich klingt das noch ganz normal. Bleibt zu hoffen, dass alles gut geht (was man immer hofft) - ich weiß ja nicht wie alt das Mädel ist.

    Alles Gute für die werdende Mama (und starke Nerven für das wartende Zweibein ;) )! Ich drücke euch die Daumen.
     
  4. MaFu

    MaFu Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    AW: ungewollt Schwanger

    Ich habe selbst keine Erfahrung mit Nachwuchs, aber schon viel gelesen. Hast du bei den erste Babies die Geschlechter kontrolliert? Die Kleinen sind ja schon fast vier Wochen alt und Jungs müssen zu diesem Zeitpunkt getrennt werden (mir schwirrt im Kopf 250g Gewicht als Grenze). Der Bock ist wohl auch zu früh zu den Mädels zurückgesetzt worden. Nach einer Kastraten müssen die Herren sechs Wochen getrennt bleiben.

    Zu dem zweiten Mädel: Seit Januar sind doch erst 59 Tage vergangen oder verrechne ich mich? Da läge sie doch je nach genauer Trennung noch im Rahmen. Oder kann sie sogar nach der Kastration gedeckt worden sein?

    Alles Guten dir und deinen Schweinchen, MaFu
     
  5. #4 Unregistriert, 29.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    Hallo

    danke für die Antwort

    ich habe ihn seid den 1 Januar und habe ihn so um den 22. Januar von den Mädels getrennt.

    und nein apatisch ist sie nicht, sie sieht noch ganz normal aus und das Fell glänz auch noch schön und liegt glatt an sie ist nur halt ganz schön fett wenn ich das mal so sagen darf.
    sie ist jetzt seid den 20. Februar ein Jahr alt geworden.

    und danke für die lieben Worte, ich hoffe auch das alles gut geht
     
  6. #5 Unregistriert, 29.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    @ MaFu

    ich habe das Glück das die anderen beiden Babies von der andern 2 Mädchen sind, das habe ich von TA gleich nachschauen lassen, ich weiß zwar schon das Das Mädchen ein Y haben und Jungs ein i aber ich wollte auf Nummer sicher gehen.

    ich hatte in Inernet gelesen das man Kastrierte Jungs 4 Wochen in Quarantäre halten soll, es ist auch danach nichts mehr passiert.

    ich habe ihn ja gegen den 22 Januar von den Mädels getrennt und haben auch erst wieder gegen den 23 Februar zu ihnen gesetzt.

    und sie ist schon sehr weit das es jetzt bald los geht also kann es danach nciht passiert sein. Der TA sagte auch das es jeden Tag passieren müsste. Und die Babies sind voll entwickelt.

    und Danke
     
  7. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    AW: ungewollt Schwanger

    Kastrierte Burschen sollten 6 Wochen von den Damen getrennt bleiben. Das Risiko sinkt zwar schnell, aber mit 6 Wochen macht man nichts verkehrt. :-)

    Vom 22. Januar ausgehend hat dein Mädel noch bis Samstag Zeit. Ich denke, bis dahin hat sie es auch geschafft, wenn ich deine Beschreibungen lese.
     
  8. #7 Unregistriert, 29.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    das habe ich nicht gewusst, habe überall geguckt und immer $ Wochen gelesen..aber jetzt weiß ich bescheid und habe Glück das nicht noch was passiert ist :)

    den bin ich beruhigt das es noch normal ist, vielleicht bin ich ja nur zu empfindlich DX
     
  9. #8 hexchen77, 29.03.2015
    hexchen77

    hexchen77 Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    Ich kann deine Angst und Ungewissheit gerade gut verstehen, ich habe auch gerade eine Dame hier sitzen, wo es jeden Moment so weit sein kann. Im Netz findet man viel zu viele Unwahrheiten, ich war richtig geschockt, als ich mich da vor eine paar Tagen mal durchgelesen habe, auch viele Tierärzte erzählen einfach nur Käse.
    Besser hier fragen oder bei die Brain nachlesen.
     
  10. #9 RSMerlin, 29.03.2015
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    266
    AW: ungewollt Schwanger

    Was ist mit den anderen zwei Mädels?
     
  11. #10 Unregistriert, 29.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    @ RSMerlin
    die anden beiden sind Gott sei Dank nicht Schwanger...habe alle 4 Mädels zum TA geschleppt als er mir sagte das der Bock nicht kastirert ist.




    und den wollte ich nochmal bitte was fragen, ich habe ja jetzt gemerkt das die, die schon geworfen hat ihre Babies mit so ein gluck geräuscht ruft.

    das macht die Schwangere jetzt schon...kann sie mit den Ungeborenen Babies jetzt schon erzählen? XD
     
  12. #11 RSMerlin, 30.03.2015
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    266
    AW: ungewollt Schwanger

    Hast du der Dame wenigstens gehörig den Kopf gewaschen? Die Kastrationskosten würde ich z. B. von ihr verlangen. Und da soll sie noch froh sein, dass bei deinen Mädels keine Komplikationen aufgekommen sind!
     
  13. #12 Unregistriert, 30.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    Ja ich habe ihr die Meinung gesagt und das es nicht in Ordnung ist mir solche Lüge zu erzählen nur um das Tier los zu werden :( ich habe auch die Kosten von ihr verlangt und die hat sie auch mit etwas rungezicke wieder gegeben, immerhin wollte ich nur ein Haremsbock und kein Baby Boom :(

    jetzt muss ich eh erstmal gucken was ich den mit dein Kleinen mach 1 oder 2 kann ich noch behalten dafür ist mein EB groß genug ( ein halbes Zimmer groß )

    aber die andere bekommt auch noch 3

    aber hübsch sind die kelien der Bock ist ein Lunkarya und die beiden Mamas ein Sheltie und ein Coronet...die beiden Kleinen die schon da sind haben auch richtiges Locken Fell o.O
     
  14. #13 RSMerlin, 30.03.2015
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    266
    AW: ungewollt Schwanger

    Na wenigstens was :rolleyes:

    Über Fotos freuen sich hier immer alle ;) Ich wünsche dir viel Glück bei der Vermittlung. :daumen:

    Zum glucksen bei der trächtigen Dame kann ich dir leider nix sagen. Bis auf eine erworbene tragende Dame hatten wir hier bisher noch nix mit Geburten zu tun. ICH könnte mir vorstellen, dass sie mit den schon vorhandenen Babys kommuniziert? :gruebel:
     
    gummibärchen gefällt das.
  15. #14 Unregistriert, 30.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    Ich werde euch auf den laufenden halten :)

    und danke ich werde schon ein gutes Zuhause für die Kleinen finden :)

    aber das mit den Glucksen...die anderen kleinen sindaber oft garnicht in ihrer nähe o.O

    vielleicht bekomme ich es auch hin mal Bilder zu machen und irgendwie hier ein zu stellen ^^
     
  16. #15 Helena71, 30.03.2015
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    AW: ungewollt Schwanger

    Such Dir einen kompetenten und erfahrenen TA, der Frühkastras macht (Männchen so um 200–250 Gramm herum). Es gibt nichts besseres für kleine Männchen; sie können sofort nach dem kleinen Eingriff wieder zurück zu Mama und Schwestern und werden so prima sozialisiert.
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: ungewollt Schwanger

    Wie alt ist der sogenannte Kastrat?
     
  18. #17 Gurkenfee, 30.03.2015
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    AW: ungewollt Schwanger

    Habe hier nicht alles gelesen, meinst du mit glucksen, dass die noch trächtige Mami glucksende Laute macht? Auch wenn keins der anderen in der Nähe sind? Das kann ich dir erklären :hand: die werdende Mami "redet" mit ihren ungeborenen Kindern, mit den Babies in ihrem Bauch!!! :heart: Das machen nicht alle trächtigen Meeridamen, eher nur wenige, aber ein paar verhalten sich so, ich hatte auch 1 bis 2 Damen, die auf diese Weise mit den Ungeborenen in ihrem Bauch kommuniziert haben (ich vermute, es sind Beruhigungslaute).

    Also darfst du dich freuen, denn das heißt, es geht denen da drinnen gut, und die Geburt lässt nicht mehr lang auf sich warten.

    Übrigens, Tierärzte kennen sich zu 99,9% nicht mit sowas aus, woher sollten sie dergleichen jemals beobachtet haben. Mein TÄ hat sich manchmal gerne von mir Einzelheiten zu Verpaarung&Aufzucht erzählen lassen, und war unsicherer z.B. auch bei Geschlechtsbestimmung als meine Wenigkeit. :nuts:
     
  19. #18 Meelimama, 31.03.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    191
    AW: ungewollt Schwanger

    da hab ich mal eine frage: bei meerschweinchen und schwangerschaften da röntgt man??macht man da nicht auch ultraschall? das ist doch schädlich wie beim menschen mit röntgenstrahlen
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Unregistriert, 31.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: ungewollt Schwanger

    Hallo

    so viele Fragen o.O

    aber zuerst einmal sie sind da :D

    alle 3 wohl auf und wirklich wunderschön heute um 12 Uhr gings los..und ich war dabei ^^

    habe die Mama schreien hören und dachte die anderen ärgern sie wieder...habe den vorsichitg geguckt und habe eins der Babys entdeckt ( bin aber nicht bei gegangen habe nur ein Kopf gesehen)

    ...zwei sind Rot oder auch Gold Agouti ( kann ich noch nicht so sehen weil ich sie noch nicht anfassen möchte und eins ist ist auf jedenfall weiß rot und noch was dunkles mit bei KA ob es schoko ist...ich bin immer noch ganz aufgeregt ^^

    @ Heidi

    der Kastrat ( ist ja jetzt einer weil ich ihn kastriert habe ) ist jetzt 2 Jahre alt..die hatte ihn wohl extra zu ihren anderen Schweinchen gekauft, dass sie schon etwas länger hatte.

    @ Gurkenfee

    das wusste ich nicht aber das ist toll XD

    also sprechen sie manchaml mit ihenn so wie wir Menschen mit unseren ungeborenen Kindern XD

    ja das habe ich auch schon gehört das viele TÄ nivht wirklich Ahnung haben, aber die beiden sind definitiv Mädchen, den sie Geschlechtsteile sehen genauso aus wie bei Mama ^^ also eindeutig Y

    @ Meelimama

    ich muss dir erlich sagen ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist...ich hatte ja vorher nie so ein Fall, mein TA hat es jetzt nun gemacht um zu gucken wie viele es werden und wie groß sie sind

    ich muss dazu sagen das ich mein TA vertraue er ist zwar jetzt nicht speziell auf Meeris eingelernt aber er hat viel Ahnung von ihnen da er selber welche besitzt

    und er ist leider der einzige in der näher der nächste TA wohnt 1 1/2 Stunden entfernt und ich muss sagen das wenn es ein notfall ist ich meinen Tieren so eine fahrt nciht antun möchte...ich wohne leider auf ein sehr abgelegenes Dorf :(
     
  22. #20 Gurkenfee, 31.03.2015
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    AW: ungewollt Schwanger

    Siehst du, hab ich doch gesagt ;) Glückwunsch zu den süßen Babies, und alles Gute für die Rasselbande! :top: Vielleicht sehen wir hier irgendwann ein paar fotos? :fg:
     
Thema:

ungewollt Schwanger

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden