Ungeliebter Hamster

Diskutiere Ungeliebter Hamster im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Seit heute habe ich einen Urlaubsgoldhamster, d.h. seine"Eltern" sind für 8 Tage weg, und ich habe ihn in Pflege. Beim Abschied sagte der Papa zu...

  1. #1 Rosalia, 02.01.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Seit heute habe ich einen Urlaubsgoldhamster, d.h. seine"Eltern" sind für 8 Tage weg, und ich habe ihn in Pflege. Beim Abschied sagte der Papa zu mir, sie würden ihn Sa oder So wieder holen. Aus Spaß entgegnete ich: "Wenn ich ihn wieder hergebe...". Wie aus der Pistole geschossen erhielt ich zur Antwort: "Das wäre nicht schlecht, wir haben eh keine Zeit für ihn." Er sei schon alt, 2 Jahre etwa, habe Schuppen, und wenns nicht besser werden würde, dann..und da kam das Zeichen mit der Hand am Hals...!!!!!
    Also, kurze Beschreibung: Goldhamster, Schuppen habe ich keine entdeckt, nur ziemlich schlechtes Fell, kann das Vitaminmangel sein? Von Obst und Gemüse hat er soweit ich erfahren konnte nicht viel gesehen, nur Trofu. Er lebt in einem Käfig, den würde ich mal als Transportbox für max. 2 Meeries verwenden. Ein kleines durchsichtiges Plastikhaus, 1 Wippe???????,1 Teil aus Bast oder was weiß ich, mit diversen Schlupflöchern drin, das wars.
    Wer kann mir ein paar Tipps geben? Er tut mir so leid, wenn er auch die längste Zeit gelebt hat, aber ich möchte ihm wenigstens den Rest seines Lebens verschönen.

    Er heißt übrigens Spike..

    Gruß Rosalia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest

    Hallo!
    Oh mein Gott der Arme! :ohnmacht: Also es wäre schön wenn du ihm helfen könntest! Höchstwahrscheinlich bekommt er Futter ohne Eiweiß, die sind ganz wichtig für Hamster. Bestimmt hat er Mangelerscheinungen. Der Käfig ist natürlich viel zu klein. Er sollte mindestens ein 80 Käfig haben besser wäre 100 cm. Also da muss aufjedenfall was passieren. Da er schon etwas älter ist, lässt er sich wahrscheinlich nicht mehr so gut vermitteln. Vielleicht möchtest du noch einen süßen Hamster? Also falls du irgendwas hast was größer ist und sich eignet (ich denke mal eher nicht) Tu ihn da rein. Und schön wäre du würdest ihm gutes Futter kaufen. Bei Fressnapf gibt es das Multifit Hamsterfutter das ist gut. Gegebenfalls würde ich mit ihm zum TA gehen. Sprich mit dem Besitzer und sag das das so nicht weiter geht! Also aus dem Käfig muss er raus! Die 80er Käfige kann man für 50 € bestellen oder sonst gibts Aquarien z.B bei Hornbach für 40 €. Und ein vernünftiges Laufrad müsste auch her.
    Ich kann dir sonst auch noch www.das-hamsterforum.de empfehlen. Dort bin ich auch angemeldet :top:

    LG Lena

    Achja für weitere Fragen stehe ich auch gern zur Verfügung :D

    Achja das mit dem Fell. Er wahrscheinlich keine Sandbadeschale! Hamster brauchen Hamstersand bzw. Chinchillasand um ihr Fell zu reinigen. Wichtig ist das da kein Attapulgit (ich glaub das heißt so) und noch son Zeug drin ist. Also am Besten wäre es du würdest eine ganze Bestellung im Internet machen z.B bei www.nagerplanet.de was dann aber auch teuer werden kann ... wenn du ihm wirklich ein neues Heim beschaffen willst. Oder du schaust für billige Käfige oder Aquas bei eBAy da kriegt man Aquas z.B auch für 15 €oder so!
     
  4. #3 Rosalia, 02.01.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Ich möchte ihn auf jeden Fall behalten....und nicht weitergeben!!!!
     
  5. #4 Meerimutti, 02.01.2006
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Das ist aber klasse von dir. Endlich hat er dann ein schönes zu Hause die restliche Zeit seines Lebens.
     
  6. #5 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest

    Hey
    Also das ist ja schön :-) Jetzt bekommt er endlich ein schönes zu Hause.
    Also ich habe so 80-90 € in meine Hamsteranschaffung investiert.
    Also dann sag ich dir nochmal was du alles bräuchtest.

    vernünftiges Laufrad evt. (falls der Hamster noch richtig laufen kann in seinem Alter oder du dann langerfristig einen Hamster halten möchtest. Es empfiehlt sich eins von
    Woden Wheel, erhältlich bei rodipet,zooplus,nagerplanet)

    gutes Futter (da empfielht sich Witte Molen, JR Farm, Multifit oder Dr. Clauders (www.rodipet.de und www.nagerplanet.de)

    vernünftigen Käfig, Eigenbau oder Aqua- mindestens 80 cm. Hab meinen Käfig von zooplus

    ein gutes Holzhäuschen und weitere Kletter und Unterschlupfsmöglichkeiten
    Einrichtungsbeispiele findest du z.B bei www.diebrain.de

    Sandbadeschale und Hamstersand

    Das ist wohl erstmal das Wesentliche

    Du berichtest uns weiter oder? :D

    LG Lena

    Edit: Falls möglich könntest du ja mal ein Foto von dem süßen reinstellen, würde ich und wohl auch alle anderen ganz toll finden :hüpf:
     
  7. Snoopy

    Snoopy Guest

    Gold oder Djungare?
    Ersteres braucht nämlich kein Sandbad.
    Warte mal meine Tochter survt doch immer in irgendwelche Hamsterforen
    www.Hamsterforum.de ?
    Keine Ahnung ich frag sie nachher mal aber wenn Du ihn behalten willst/kannst,dann tust Du dem kleinen wahrscheinlich einen echt großen gefallen.
    wenn er kein Grünzeug kennt,dann wäre es falsch ihm jetzt was zu geben,denn darauf reagieren viele mit dem schnellem Tod,eben weil sie es dann nicht Vertragen.Hamster sind da noch empfindlicher als unsere Meeris.


    LG
    Tina
     
  8. #7 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest


    Goldhamster brauchen kein Sand??? :eek2: Das is mir aber neu! Also wenn dann wüsste ich das echt nicht. Aber das Fell fettet doch genauso wir beim Zwergi :verw:
    www.das-hamsterforum.de ;) Ich such mich da mal durch...

    LG Lena

    *War gerade bei diebrain. Also JEDER Hamster braucht Sand, egal welche Rasse. http://www.diebrain.de/hi-gehege.html#Chinchill
    Falls deine Tochter also einen Goldi hat solltet ihr euch für ihn Hamstersand besorgen.
     
  9. Snoopy

    Snoopy Guest

    Also der link ist richtig

    Hier ein direkter zum Krankheitsteil
    und wie ich sagte,ein Goldhamster hat andere Bedürfnisse wie ein Djungare
    braucht also wirklich kein Sand (ich werde noch mal ein Hamsterspezialist :lach:
    uahhh dabei mögen die mich doch net **aua**)

    So hier der Link
    http://www.hamsterinfo.de/Hamster_Krankheiten.htm

    LG
    Tina
     
  10. #9 himbeerkuh, 02.01.2006
    himbeerkuh

    himbeerkuh Guest

    Wie schon geschrieben, brauchen Goldhamster kein Sandbad. Ich hatte schon einige und da war das Fell nie verklebt oder verfettet! :nuts:

    Evtl. würde ich ihn mal einem qualifizierten Tierarzt vorstellen. Denn schlechtes Fell hat ja immer irgendeine Ursache. Bis dahin kannst du ihm auch etwas Biotinpulver übers Futter streuen. Und Vitamintropfen ins Wasser rein tun.

    Wenn er kein Grünfutter kennt, wird er es sicher auch nicht fressen. Aber wenn du langsam damit anfängst, kann eigentlich nix passieren. Vielleicht probierst du für den Anfang mal ein klitzekleines Apfelstückchen oder eine dünne Karottenscheibe... Evtl. frißt er ja auch die getrocknete Version!

    Auch wenn er zwei Jahre ist, heißt das nicht unbedingt, daß er nicht mehr lange lebt! Meine Hamster waren fast alle über 3, allerdings hielten die auch Winterschlaf...
     
  11. #10 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest

    Ihr habt Recht, allerdings mögen viele Goldis es dort zu buddeln oder meiner benutzt es als Klo. Ich würde es trotzdem anbieten ! :top:
    LG Lena
     
  12. #11 anna_knolli, 02.01.2006
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    hallöchen,

    habe einen 1m käfig und würde ihn dir auf hamsters restlebenszeit ausleihen :nuts:

    Nur weiß ich nicht wann ich das nächste mal in Neustadt bin. Könnte schon noch ein paar Wochen dauern.
    Es sei denn du bist mal zufällig in Mannheim...

    Fallst du überhaupt einen Käfig brauchst.


    lg

    Anna

    P.S: weiß allerdings nicht ob die gitter für nen hamster klein genug sind...
    ist ein normaler 100er käfig. Und auch schon in gebrauch gewesen.
    Mein 120ger ist im moment wo anders ausgeliehen :D
     
  13. #12 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest


    Bei einem normaler 100er Käfig sind die Gitterabstände viel zu groß. Da könnte man nur mit so nem Draht aushelfen. EInige machen das. Hab damit aber keine Erfahrungen. Dauert wohl auch en paar Stunden bis man den Draht da sicher befestigt hat ;)
     
  14. #13 Lina1020, 02.01.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Na Lena hat natürlich schon wieder alles gesagt :p
    Ich kann Lena in allen Punkten völlig zustimmen :top:
    Sie hat ihren Hamster ja von mir und ich bin so froh darüber, denn ein besseres Zuhause hätte Mino kaum finden können. :bussi: Lena hat sich zu einem Hamsterexperten gelesen :hand:
    Nun zu dem Sandbad. Das ein Goldi kein Sandbad braucht, ist mir auch völlig neu aber gut...Auf jeden Fall wohnen hier 3 Hamster. 2 Goldhamster und 1 Teddyhamster. Alle 3 haben ein Sandbad und wenn sie dieses mal 2-3 Wochen nicht haben, haben sie sofort fettiges Fell, was echt nicht mehr schön ist. Also meiner Meinung nach brauchen auch Goldis eines. Meine zumindest. ;)
     
  15. #14 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest


    Nun übertreib mal nicht :D :o

    Mir ist noch was eingefallen, da ich ja im Hamsterforum nochmal nachgefragt hab, haben die mir auch gesagt dass es gut für die Krallen/Pfotenpflege ist ;)

    LG Lena
     
  16. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hi,

    alle Hamster lieben Sand. Auch wenn die großen in nicht unbedingt zur Fellpflege benötigen (sie wälzen sich nämlich oftmals nicht so darin, wie die Zwerge) buddeln sie doch begeistert im Sand und nutzen ihn oftmals auch als Toilette.
    Also, gebt euren Hamstern Sand, egal ob Mittel- oder Zwerghamster :top:
     
  17. #16 Rosalia, 02.01.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Vielen lieben Dank für die Hilfe von allen Seiten......bin ganz überwältigt!

    @ anna_ knolli
    Habe selbst noch einen groooßen Käfig im Keller stehen, aber es ist halt das Problem mit dem Abstand der Gitterstäbe. Und es ist auch problematisch, feinen Hasendraht außenrum zu befestigen, da die Tür nach vorne aufzuklappen ist.

    Werde mal in der 1. Woche noch nichts unternehmen, da ich es erst glaube, daß er mir gehört, wenn die wieder zu Hause sind und definitiv kein Interesse mehr zeigen.

    Habe ihn vorhin mal kurz zu den Schweinies gesetzt: die waren vielleicht entsetzt:-))), alle rannten weg vor so nem kleinen Pimpf.

    Ist es eigentlich normal, daß er sich nicht schnell bewegt oder so wie die Dsungaren z.B. am Gitter hochklettert? Irgendwie gefällt er mir nicht, er bewegt sich so langsam...

    Gruß Rosalia
     
  18. #17 Fränzi, 02.01.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hi Rosalia

    Super, dass Du den Hamster behalten willst!! Die Leute wollen ihn bestimmt nicht mehr zurück, da er ja offenbar nicht mehr "interessant" ist...
    Es ist zwar schon lange, lange her, seit ich Goldhamster hatte, aber ich erinnere mich noch, dass sie sich tatsächlich recht langsam und bedächtig bewegen, wenn sie älter sind.
    Nur die Jungtiere toben rum wie junge Hunde und spielen miteinander, solange sie noch im Wurf beieinander sind.
    Also, die langsamen Bewegungen sind normal bei so einem "betagten" Hamster, würde ich mal sagen.
    Viel Spass noch mit Deinem Neuzugang!
     
  19. #18 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest

    Hi
    Also mein Hamster ist auch nicht grad der Bewegungsfreudigste :o Nur wenn er sich erschrickt rennt er mal oder er ist im Laufrad. Also das ist wohl normal. Aber viel Platz hatte Spike ja auch nie :ungl:

    LG LEna
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rosalia, 02.01.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    "Mein" Hamsterle heißt auch Spike....
     
  22. #20 Lena<3Meeris, 02.01.2006
    Lena<3Meeris

    Lena<3Meeris Guest

    Den meinte ich auch ;)
    Meiner heißt nämlich Mino *gg*
     
Thema:

Ungeliebter Hamster

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden