Unerwarteter Nachwuchs! Bitte Hilfe bei Geschlechtsbestimmung!

Diskutiere Unerwarteter Nachwuchs! Bitte Hilfe bei Geschlechtsbestimmung! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Liebe Meerschweinchen Freunde, Ich habe 2 Meerschweinchen gehabt (Kastriertes Männchen, und Weibchen). Leider ist das Männchen verstorben, und...

  1. #1 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    Liebe Meerschweinchen Freunde,

    Ich habe 2 Meerschweinchen gehabt (Kastriertes Männchen, und Weibchen). Leider ist das Männchen verstorben, und da man Schweinchen ja nicht alleine halten soll habe ich mir ein Weibchen (8 Wochen) dazugekauft! Und jetzt knapp 2 Monate später die große Überraschung- ein Baby! Ich habe vor am Nachmittag zum Tierarzt zu gehen um das Geschlecht des Babys bestimmen zu lassen. Möchte den kleinen Wurm auf alle Fälle behalten! Vielleicht könnt ihr mir als Profis schon anhand eines Bildes sagen, ob meine Vermutung, dass es sich um ein Weibchen handelt stimmt!
    Glg Tina

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 01.12.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    681
    Uffz dafür is das Bild zu weit weg aber ich würde auf ein Mädl tippen so von der Anordnung und den Abständen her aber wie gesagt da bräuchte man ein deutlich größeres Bild um es sicher sagen zu können :)

    Davon abgesehen süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
     
  4. #3 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    leider wird das Bild verschwommen wenn ich es vergrößere, aber trotzdem:

    [​IMG]
     
  5. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Mädel.
    Und sehr süß!! :heart:

    Glückwunsch! :blumen:
     
  6. #5 babymonster7, 01.12.2009
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    das sieht aus wie ein mädel... leider ist das vergrößerte bild nicht so gut...

    aber wenn da ein baby ist. dann ist das neue mädel ja scheinbar ein bock oder? dann könnte es sein, dass die mama gleich wieder nachgedeckt wurde!! bitte den bock direkt vom mädel trennen!!!!!
     
  7. #6 kleinerzoo, 01.12.2009
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    Für mich ist das auch eindeutig ein Mädel, und ein süßes noch dazu. Glückwunsch zum Nachwuchs ;)
     
  8. #7 meerlie-fan, 01.12.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Ich habe es so verstanden das sie das Weibchen trächtig gekauft hat.

    Herzlichen Glückwunsch zum süßen Nachwuchs und denke auch das es ein Mädel ist!:heart:
     
  9. #8 babymonster7, 01.12.2009
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    achsoooooo lol :D da stand ich wohl auf der leitung :)
     
  10. #9 Meeris-Darmstadt, 01.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    Japp momentan sieht es wie ein Mädchen aus
     
  11. #10 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    Danke für die vielen Antworten! Ja, hab das Mäderl trächtig gekauft! Jetzt hab ich ein 3-Mäderl-Haus! :) Freu!
    Werd zur Sicherheit trotzdem mit den Schweins zum Tierarzt gehen am Nachmittag!
     
  12. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Was ne Süße Motte :heart: Glückwunsch zum unverhofften Nachwuchs ;)

    Ich meine auch es wäre ein Girl :-)




    LG Claudia
     
  13. #12 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    War grad Tierarzt: es ist doch ein Bub! Der Tierarzt hat ins Bauchi gedrückt und da ist was zum Vorschein gekommen. Werd ihn einfach kastrieren lassen, weil weggeben kann ich ihn nicht!
     
  14. #13 babymonster7, 01.12.2009
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    uiuiui. da waren unsere prognosen aber schlecht ;) leider war das bild nicht groß genug und etwas verschwommen. gut dass du beim TA warst.
    wie heißt der kleine denn?
     
  15. #14 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    muss mir mit meinem Freund noch einen Namen ausdenken!
    Hier ein Bild mit der Mama:

    [​IMG]
     
  16. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    :rofl:

    Sieht ihr ja sehr ähnlich.

    Dann fang mal besser heut nach der Suche nach einem TA an, der frühkastriert.

    Grüße
    Petra
     
  17. #16 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    Ich hab schon einen super Tierarzt! :). In einem Monat wird der Kleine nochmal angeschaut!
     
  18. #17 urmel, 01.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2009
    urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Achtung ironie an
    Prima, dass sie ihn dann anschaut, dann ist es nämlich zu spät.
    Ironie aus

    Mit 4 Wochen sind viele Jungs (vor allem Einzelkinder) bereits geschlechtsreif.
    Eine Frühkastration muß davor passieren, sonst musst Du ihn entsprechend von den Weibchen trennen ab 250g bis 6 Wochen nach der Kastration.

    Grüße
    Petra
     
  19. #18 Tinchen1, 01.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    Ab wann werden Frühkastrationen gemacht? Wie lang soll ich dann warten? Ist es nicht schlecht zu früh?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sternfloeckchen, 01.12.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Frühkastration dringend zu empfehlen!

    Nein, ist es nicht.

    Frühkastration wird ab einem Gewicht von 250 gr gemacht noch bevor die Hoden abgesteigen sind, also ab ca. der 2 Lebenswoche je nachdem wieviel das Böckchen wiegt.

    Die OP ist wesentlich verträglicher für die Kleinspunde als für einen älteren Bock.

    Das Kleinböckchen kann sofort nach der OP wieder ohne Probleme zu Muttern zurück. Es wird voll fit sein und ist direkt nicht mehr fruchtbar, anders als bei älteren Böcken.

    Somit wird es von seiner Mutter und - hier - den beiden Tanten bestens sozialisiert und aufgezogen.

    Wenn Du ihn später kastrieren lässt, musst Du ihn ab 250 gr von den Damen trennen und dann sitzt er als Baby lange allein - mitten in der wichtigsten Sozialphase. Das ist unmöglich.

    Du kannst hier mal ein Gesuch aufgeben:"TA für Frühkastr. in PLZ XYZ gesucht".

    Viel Glück,
     
  22. #20 Tinchen1, 02.12.2009
    Tinchen1

    Tinchen1 Guest

    Danke, werd mal bei meinem Tierarzt anrufen und fragen ob er eine Frühkastration macht!
     
Thema:

Unerwarteter Nachwuchs! Bitte Hilfe bei Geschlechtsbestimmung!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden