Umziehen mit Meerschweinchen

Diskutiere Umziehen mit Meerschweinchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich werde bald in eine Stadt ganz weit weg (ca. 3 Stunden mit dem Auto) umziehen. Meine zwei Schweinchen müssen natürlich mit. Muss ich was...

  1. #1 Hörtenund Pünktchen, 21.12.2008
    Hörtenund Pünktchen

    Hörtenund Pünktchen Guest

    Ich werde bald in eine Stadt ganz weit weg (ca. 3 Stunden mit dem Auto) umziehen. Meine zwei Schweinchen müssen natürlich mit. Muss ich was spezielles beachten? Bisher sind die beiden nur die 6 Kilometer zu TA gefahren, und darüber waren sie nicht besonders begeistert. :mist:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tasha_01, 21.12.2008
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    972
    Ich habe auch schon Schweinchen quer durch Deutschland gefahren, und beachten musst du nicht viel ;)

    Die Trage sollte mit viel Heu, ein bisschen Frischfutter und eventuell Bestechungsleckerlis ausgestattet sein. Bei Gemüse am besten Wasserhaltiges wie z.B. Gurken.

    Und dann halt Trage ins Auto, festschnallen und links liegen lassen sofern es nicht gerade total alamierende Geräusche aus der Trage kommen. Schweinchen sind auf langen Strecken teilweise ruhiger als die Fahrer.

    Sie werden es ganz bestimmt überleben :-)
     
  4. Hexe86

    Hexe86 Meerschweinchenmama

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Och soweit weg ist das nicht.
    Ich bin im Sommer von Thüringen an die Nordsee gezogen.
    Ich hatte die Box vor meinen Füßen stehen. da woanders im Auto kein Platz war. An deiner Stelle würde ich keine Wasserflasche reintun sondern wie Tasha sagt wasserhaltiges Futter. Ich musste nämlich während ner Pause die Box komplett neu einrichten. Die Flasche war ausgelaufen und die Jungs hatten nasse Füße.
    Ich kann zur Beruhigung der Schweine Rescue-Tropfen wärmstens empfehlen. Ich habe zwei Wochen vor dem Umzug angefangen sie zu geben und sie haben die Fahrt ganz streßfrei überstanden. Sie haben die ganze Zeit Heu gemümmelt ohne auch nur einmal aus Angst zu gurren.
    Achja, vielleicht noch als Tip. Die Schweine zuletzt einpacken und als erstes im neuen zu Hause den Käfig einrichten. So haben sie die wenigsten Probleme.

    Viel Spaß beim umziehen.

    LG Hexe
     
  5. jule01

    jule01 Guest

    genau, hexe hat recht, auch längere strecken kann man problemlos umziehen und als erstes im neuen zuhause ist das einrichten des käfigs dran!!
    alles gute :dance:
     
  6. #5 Hörtenund Pünktchen, 23.12.2008
    Hörtenund Pünktchen

    Hörtenund Pünktchen Guest

    ok, alles klar. was ist eine trage? Sollen die dann in eine kleine transportbox oder in den normalen Käfig, von dem aus sie alles angucken können (ob das nun so gut ist??)?
     
  7. #6 Tasha_01, 23.12.2008
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.668
    Zustimmungen:
    972
    Trage = Katzentrage oder Transportbox

    Gitterkäfige sind nicht sooo toll weil sie da zu sehr rutschen können und sich Heu und Co im Auto verteilen.

    Wenn die Tierchen es dunkel haben dann ist es auch streßfreier für die Meeris.
     
  8. #7 Hörtenund Pünktchen, 25.12.2008
    Hörtenund Pünktchen

    Hörtenund Pünktchen Guest

    ach so okay. werd ich mir anschaffen, bisher sind die Schweine immer in einem Karton mit Häuschen drin gereist, das wäre nicht ganz so toll.... :eek: :D
    Es gibt ja verschiedene, gibt es welche, die besser oder schlechter geeignet sind?
    Ich habe ein älteres und ein sehr junges Schwein (ca. 5 Jahre und 3/4 Jahr) und langsam fangen sie an, sich zu streiten, wenn sie in einem Häuschen sind oder auch nur im normalen Käfig, den sie als sehr klein empfinden (haben ja sonst viel mehr Platz). Würden sie sich dann nicht auf der Fahrt nur hauen? :runzl:
     
  9. #8 Dorothea, 25.12.2008
    Dorothea

    Dorothea Guest

    Ich denke, es kommt drauf an.
    Ich bin im Oktober gerade umgezogen (4 Stunden ;)) und habe die 3 in einen 120er Stall gesetzt. Der Stall war mit Unterständen eingerichtet, ich habe eine Decke über das Gitter gelegt und den Stall angeschnallt.
    Das war allerdings auch nur möglich, weil wir einen Umzugswagen und zusätzlich noch unseren Kombi hatten, in dem die Meeris reisen konnten.
    Wenn ich die Kleinen zu dritt in der TA-Box transportiere, gibt es eigentlich immer viel Stress und kleine Kämpfe.
     
  10. #9 Hörtenund Pünktchen, 25.12.2008
    Hörtenund Pünktchen

    Hörtenund Pünktchen Guest

    ich gehe davon aus, dass meine Schweine sich in diesem speziellen Fall nicht ausnahmsweise mal benehmen und sich die ganze Fahrt kloppen werden :rolleyes: . Da werde ich mir etwas einfallen lassen müssen, wie ich den Käfig bzw. die Transportbox noch ins Auto quetsche :-)
    dass man jeden in eine einzelne Transportbox tut wäre nicht nett oder?
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dorothea, 25.12.2008
    Dorothea

    Dorothea Guest

    Darüber hatte ich damals auch nachgedacht (und eigtl immer, wenn einer zum TA muss).
    Ich habe mich dagegen entschieden, weil trennen ja doch enorm viel Stress macht.
    Du hast ja nun "nur" zwei Schweinchen. Dann würde ich eine etwas größere Box fertig machen und noch eine zweite mit Streu und Heu mitnehmen. Und wenn du während der Fahrt nur Streiterei hörst (und es dich v.a. so sehr ablenkst, dass du nicht voll aufmerksam auf der Straße bist), fährst du halt an die Tanke und trennst die zwei.
    Im Endeffekt zählt natürlich "sicher überkommen". Und dazu musst DU entspannt sein. Also gut durchplanen und am besten noch eine Fahrbegleitung mitnehmen ;-)
     
  13. #11 Hörtenund Pünktchen, 26.12.2008
    Hörtenund Pünktchen

    Hörtenund Pünktchen Guest

    das klingt nach kompromiss :D
    dankeschön :top:
     
Thema:

Umziehen mit Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden