Umfrage

Diskutiere Umfrage im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Mich würde mal interessieren wie ihr eure Meeris haltet und was ihr für Einstreu benutzt und warum. Danke! Also ich halte meine...

  1. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo!

    Mich würde mal interessieren wie ihr eure Meeris haltet und was ihr für Einstreu benutzt und warum. Danke!

    Also ich halte meine Meeris im freien und verwende als Einstreu Holzschnitzel die ich in der Landwirtschaftlichen Genossenschaft kaufe.:p Ich bevorzuge diesen Einstreu deshalb, weil ich den Mist in die Gartenwege und auf den Kompost leeren kann und weil ich ein weisses Langhaarmeeri habe.


    Gruss BAGI.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    339
    Hallo,

    also ich halte meine MS im Sommer in großen Ställen mit Auslauf bei gutem Wetter und im Winter im Haus.

    Ich benutze Holzschnipsel und Stroh. Holzschnipsel sind mir allein zu gefährlich, weil es schon öfter vorgekommen sein soll, dass MS sich durch diese Schnipsel Entzündungen an den Augen geholt haben.

    Ili
     
  4. Taneli

    Taneli Guest

    Hi

    Also ich halte meine Meeris in der Wohnung in einem (im Gegensatz zu andern) recht grossen Käfig (ca. 1,60m x 1m). Obschon ich ihn immer noch zu klein finde, für mich kann nichts gross genug sein und ich plane auch, demnächst selber etwas zu basteln.

    Als Einstreu verwende ich normale Kleintierstreu. Zusätzlich bekommen meine Meeris Heu, welches ich jedoch nicht in der Raufe verfüttere. Sie lieben es, darunter zu kriechen und wenn sie dann eine Nacht lang gefressen haben liegt es am nächsten Morgen zertrampelt auf dem Boden und dient als weitere Einstreu. Stroh gebe ich auch noch in den Käfig. Aber vielleicht überlege ich mir dies mal und füttere das Heu doch aus der Raufe. Was meint Ihr?

    Grüessli
    Taneli
     
  5. #4 Alexandra T., 11.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Ich gebe kein Heu auf den Boden. Dort wird gepinkelt und gesch... und danach wieder alles gefressen.
    Ich habe zwei Käfige. Der eine ist 1.5m auf 1.8m gross. Darin sind 5 Meerschweinchen und zwei Kaninchen. Die Kaninchen gehen tagsüber allerdings meistens spazieren, d.h. sie springen raus und hoppeln im "kaninchensicheren" Wohnzimmer rum.
    Der andere Käfig ist im Bau. Er wird 1m auf 1m messen aber zwei Etagen besitzen. Darin wird Herr Knuffel mit zwei Weibchen leben.

    Ich verwende normale Kleintierstreu. Ich habe damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Zudem kann ich es auch für Ratten und Co. verwenden. Allerdings beziehe ich Grössen von 120 Liter. Beim Heu bin ich sehr wählerisch. Da verwende ich verschiedene Sorten.

    Bei mir leben alle Tiere in der Wohnung.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  6. Pippi

    Pippi Guest

    Hallo!!!

    Also meine beiden werden im Käfig ind er Wohnung gehalten bzw. im Sommer auf dem Balkon. Leider haben wir da keine anderen Möglichkeiten...
    :runzl:

    Als Einsteu benutze ich Spreu und pelletiertes Stroh.;)

    Pippi und die beiden :engel:
     
  7. #6 clementine, 11.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    hi, ich hab eigentlich 4 meeris, die in einem Käfig, 80 X 80, obere Ebene nochmal 80 X 50 leben. Sie haben ständig Auslauf und Kuschelecken hinter den 2 Couchen + sind stubenrein *stolz*.
    Als Streu verwende ich Hanf von Raiffeisen, Heu vom Bauern. Es liegt überall im Käfig verteilt und wird 3 X täglich erneuert.
    Im Moment hab ich allerdings noch 6 (insgesamt), da haben sie ein selbstgebautes GEhege von 1,10 X 80 + obere Ebene50 X 80, ebenfalls mit Dauerauslauf.
    viele Grüße Chris
     
  8. #7 Christina, 11.09.2001
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    25
    Hallo Bagi,

    meine beiden Meerschweinchen ( Langhaar ) leben auf Sägespänen, die ich aus dem Kleintierfutterbedarf hole. Für unsere beiden Pferde kaufe ich zwar große Säcke Sägespäne aus dem Landhandel ( die um einiges günstiger sind) , aber da die vehrhältnismäßig staubig sind, nehme ich für die Schweinchen lieber die kleinen Säcke, da ich ihnen zum einen den Staub nicht zumuten möchte ( die Pferde leben im Offenstall und sind beim einstreuen immer draußen ) und zum anderen möchte ich mir das ständige Staubwischen nicht antun.
    Ansonsten nehme ich bei den MS zwei mal täglich das schmutzige Einsreu heraus und ersätze es duch neues.
    Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort weiterhelfen.
    Viele liebe Grüße
    Christina
     
  9. Nadine

    Nadine Guest

    Meine Tiere

    Bei mir ist es so:

    Im Sommer halte ich meine drei (2 Meeris+1 Kaninchen) im Auslauf. Wenn schlechtes Wetter ist kommen sie abends rein. Und im Winter halte ich Sie in einem anderen großen Stall der sich auch draußen befindet. Also halte ich meine Tiere generell draußen. Ich bin der Meinung das es im gesundheitlichen Aspekt besser ist sie draußen zu halten. Meine Meinung. Als Einstreu verwende ich im Sommer Streu und im Winter meistens Stroh.
     
  10. Tina

    Tina Guest

    Hi Bagi,

    ich habe bis vor kurzem die normale Kleintierstreu verwendet, da sich dies aber auf Dauer nicht wirklich bewährt hat bei uns (extremer Staub, gerade beim Ausmisten und wieder neu einfüllen).
    Dann habe ich grobe Katzenstreu und darüber eine größere Menge Stroh gegeben (war vom Staubfaktor wesentlich besser). Doch ich habe dann u.a. hier gelesen, da die Katzenstreu von Meerschweinchen verschluckt werden könnte.
    Jetzt verwende ich eine gute Schicht Zeitungspapier und darüber Stroh (davon gebe ich immer wieder etwas obendrüber, da es sich doch "platttrampelt"). Das war bisher eigentlich die optimalste Lösung für uns:)

    Grüße
    Tina&Lu&Pief
     
  11. Tokala

    Tokala Guest

    Gehege und Käfig

    Im Sommer halten wir unsere Meerschweinchen immer in einem Gehege im Garten. Als Unterschlupf haben sie einen alten Kaninchenstall.
    Im Winter halten wir sie immer anders. Im Moment in einem Käfig, den wir aus zweien zusammengebaut haben. Letztes Jahr in einem selbstgebauten, der leider jetzt unbrauchbar geworden ist.
    Als Einstreu benutze ich Kleintierstreu.
     
  12. Mädi

    Mädi Guest

    Da mir Kleintierstreu viel zu viel staubt (Käfig steht im Kinderzimmer), verwende ich Maisgranulat und seit neuestem Stroh-Pellets, die noch besser aufsaugen und außerdem billiger sind.

    Heu bekomme ich entweder beim Bauern geschenkt oder kaufe Bergwiesenheu im Geschäft.
     
  13. Anno

    Anno Guest

    Hallo
    Also ich halte meine Meeris das ganze Jahr draußen.Ich habe 5 Ställe für die tragenden Weibchen mit ihren Babys und meinen 2 Böcken.
    Am Samstag bauen wir ein Freigehege von 5,50mx2,50m.Dort wohnen dann meine ganzen Weibchen und die Rentner.
    Als Einstreu benutze ich Hanfeinstreu und Stroh.
    Gruß Anja
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Petra P., 02.10.2001
    Petra P.

    Petra P. Guest

    Hallo!

    Früher habe ich meine Meeris immer draußen in großen winterfesten Ställen gehalten. Jetzt habe ich wieder zwei Böckchen, aber diese leben in der Wohnung!

    Als Einstreu benutze ich Kleintierstreu mit einer dicken Schicht Stroh darauf (guter Kuschelfaktor), Heu wird sowohl in der Raufe gereicht, als auch (als kleines Appetithäppchen) auf den Boden gelegt! Für die Toilette nehme ich Holzpellets von Pitti. Diese kann ich nur empehlen, die gibt es bei Schlecker, 10 l für 5 DM! Sehr saugfähig und geruchsbindend! Die selbe Einstreu wird auch für die Kaninchen verwendet.
    Stroh und Heu bekomme ich von unserem Bekannten, der ist Schäfer.

    Katzenstreu eignet sich nicht, weil dieses beim Verschlucken im Magen und Darm Klumpen bildet! ->Lebensgefahr!
    Übrigens habe ich vor kurzem erfahren das es sich bei Maisgranulat ebenso verhält.

    Nur auf Strohpellets würde ich Meeris nicht halten, meiner Meinung nach muss da mindestens noch eine Lage Stroh darüber weil es für die kleinen Füßchen nicht angenehm ist!
    Sogar meine Kaninchen bestanden auf eine Lage Stroh im Klo als ich die Strohpellets verwendete! Ansonsten wurde die Toilette boykottiert was sich auf den Fußboden sehr zum Nachteil auswirkte!

    Viele Grüße

    Petra
     
  16. Jenny

    Jenny Guest

    Hallo,
    ich habe in meinen Käfigen immer viel Streu und viel Stroh, weil die Schweinis sich gerne irgendwo drunter verkriechen und Gänge buddeln. Dann stehen Häuschen da und dadrauf tu ich viel Heu, dann können sie sich reinverbuddeln und fressen.

    Nur Kleintierstreu finde ich schade für die Tiere, denn in der Natur würden sie sich Höhlen bauen.

    Grüßle Jenny
     
Thema:

Umfrage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden