Überraschender Nachwuchs

Diskutiere Überraschender Nachwuchs im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein Sohn hat vor 6 Wochen zwei Meerschweinchen Mädels bekommen. Gestern früh hab ich dann plötzlich 3 Babys im Meerschweinchenheim gesehen. Klar...

  1. KreaMa

    KreaMa Guest

    Mein Sohn hat vor 6 Wochen zwei Meerschweinchen Mädels bekommen. Gestern früh hab ich dann plötzlich 3 Babys im Meerschweinchenheim gesehen.
    Klar haben wir gesehen, dass die Meerschweinchen zugelegt haben und die eine doch ziemlich dick geworden ist, aber auf die Idee, dass sie trächtig sein könnte bin ich nicht gekommen :nuts:
    Ich hab mittlerweile gelesen, dass das wohl garnicht so selten vorkommt, vorallem wenn man bedenkt, dass die Meeris ja recht schnell in der Lage sind Nachwuchs zu produzieren.

    Wir haben genug Platz und würden nach Möglichkeit die Süßen gern behalten.
    Sie wuseln auch schon alle munter im Gehege herum. Das eine scheint etwas kleiner und dünner zu sein. Werde sie ab heute mal wiegen. Blöderweise fahren wir am Freitagabend für eine Woche weg, ich hab zwar jemanden der jeden Tag kommt und sich um die Fellnasen kümmert, hab aber doch bedenken, wenn das Zarte wirklich etwas gepäppelt werden muss :mist:

    Nach dem Urlaub werd ich mich dann wohl mal um einen Tierarzt kümmern. Hab gelesen, dass nicht alle bereit sind eine Frühkastration durchzuführen, was ja nötig wäre, wenn Böcke unter dem Nachwuchs sind um sie in der Gruppe zu behalten.

    Na ich hoffe ihr habt ein paar Tipps und Infos für mich, da das ganze doch sehr überraschend kam und völliges Neuland für uns ist.
    Ich hatte zwar schon immer Meeris und Kaninchen, aber noch nie Babys.

    lg KreaMa
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amy Rose, 22.10.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1.375
    Das Meeris schnell Nachwuchs bekommen liegt nicht nur an ihnen selber, sondern auch an Menschen die nicht aufpassen. Da jede Geburt ein Risiko ist, ist es extrem fahrlässig auf abgabetiere nicht aufzupassen und somit trächtige Tiere an Laien abzugeben. Auch wenn hier alles gut ging - du solltest dich bei dem Verkäufer Beschwerden oder zumindest drauf hinweisen. Dann hat der oder die nämlich womöglich ein potentes bockchen bei den Weibchen und evtl. gehen noch viel mehr trächtig und neue Zuhause was auch nicht gut ist.
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Genau.

    Falls vom Zoohandel, dann auf jeden Fall Beschwerde. Vllt ändert das mal was - die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Das hätte auch trauig u. teuer werden können.

    Falls Privat - dann Info. Oder, es war ein Vermehrer - dem isses eh wurscht....


    Zum Thema:

    Erst mal herzlich Willkommen (dann habe ich 2 Fliegen mit einer Klappe :D und Zeit gespart)

    Genau das ist der Weg, Frühkastration.
    Ob es dann letztendlich harmoniert, wird sich weisen....
    Aber FK steht auf jeden Fall schon mal an.

    Alles andere läuft von selbst u. falls Probleme kommen, dann treffen wir uns wieder hier.....

    :hand:
     
  5. #4 Mr. S & Mr. G, 22.10.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Hallo KreaMa,
    herzlich Willkommen im Forum.

    Bist du dir sicher, dass beides Mädchen sind. Nicht, dass du einen Bock untergeschoben bekommen hast. ;) Sonst bekommst du im schlimmsten Fall noch mehr Nachwuchs.

    LG
     
  6. #5 luckybeaker, 22.10.2013
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
    "Unverhofft kommt Schweine-Oft" - leider...
    Mach doch mal Fotos von allen Schweinchen "unten rum". Dann können wir Dir sagen, was Männchen und was Weibchen ist.
    Und wenn Du dann noch verrätst, aus welcher Ecke Du kommst können wir Dir vielleicht auch schon Tierärzte nennen, die Frühkastrationen durchführen.

    Viel Spaß mit den Babys!
     
  7. Cali

    Cali Guest

    ja erster weg ist die babys wiegen um zu sehn ob ein kümmerlinbg dabei ist


    ich habe heute auch 4 babys bekommen von meiner yuki man kann eigentlich sehr gut gleich erkennen was es ist,guck mal untenrum ein y ist ein weibi und ein i ein junge



    dann solltest du falls die babys zu klein sind etwas päppeln katzenaufzuchtmilch eventuell
     
  8. KreaMa

    KreaMa Guest

    Danke euch!
    Hab schon geguckt, es sind zwei Weibchen und ein Männchen bei den Babys.
    Zugenommen haben sie auch schon, obwohl sie trotzdem recht klein und leicht sind, aber die Mutter war nunmal auch einfach noch sehr jung.
    Die Kleinen sind aber munter und fressen und trinken brav.
    Sie wiegen jetzt mit 3 Tagen 50, 63 und 66 Gramm. Immerhin eine Zunahme von 6-7 Gramm.
    Gebe ihnen auch reichhaltiges Futter, damit sie weiter gut zunehmen und für die Mama gibt es eine Extraportion Kräuter die die Milchbildung fördern.

    Ich komme aus dem Ostallgäu.

    Ja, dass das wohl häufiger vorkommt habe ich nun auch mitbekommen. Sie waren aus dem Zoohandel (das erst und letzte mal, dass wir Tiere von dort holen, normal hab ich sie immer aus dem Tierheim gehabt).
     
  9. Cali

    Cali Guest

    Du machst alles richtig,wichtig ist wiege regelmäßig,weil bei den Minigewichten wäre eine Abnahme fatal,dann mußt du zufüttern.


    Mach doch mal Bilder.Danke
     
  10. #9 dtga_1986, 24.10.2013
    dtga_1986

    dtga_1986 Guest

    Hallo KreaMa!
    Wollte dich Fragen wie alt bzw schwer die Meerimama war als du sie bekommen hast?
    Habe momentan das selbe Problem das wir am 24. September ein Mäderl dazu bekommen haben. Am 3. Oktober haben wir das erste mal leichte Bewegungen im Bauch gespürt. Damals meinte der Züchter sie ist 2 Monate alt. Mit der Größe und Gewicht das sie damals hatte müsste das gepasst haben. Nun ist es Gewissheit geworden das sie trächtig ist. Die Bewegungen sind immer mehr geworden und mittlerweile hat sie echt nen mächtigen Bauch!!!! Heute haben wir sie gewogen. Sie hat jetzt 601g, als wir sie bekamen hatte sie 330g. Also hat sie ziemlich gut zugenommen inkl. Babys. Hat jemand hier Erfahrung mit so einer Jungen Mama. Sie frisst brav und ist recht agil und läuft viel mit ihren kastrierten!!! Freund herum ;)
     
  11. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Und die beiden Großen sind auch 2 Mädels?
     
  12. #11 KreaMa, 25.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2013
    KreaMa

    KreaMa Guest

    @Heidi
    ja sind sie, sonst hätte ich sie sicher ganz schnell getrennt :ohnmacht:

    @dtga
    Ja unsere hatten in etwa auch diese Daten.


    Hier kommen dann mal ein paar Bilder, sind allerdings schon ein paar Tage alt. Man sieht aber deutlich, wieviel dünner das Weiße im Vergleich zu den anderen wirkt.
    Sie ist immer noch deutlich zarter, aber gestern haben sie ja schön zugenommen und auch heute haben wir wieder eine Zunahme zu verzeichnen. Schneeweißchen hat nun 53g (Tiefstgewicht 44g), Streuner 66g (Tiefstgewicht 56g) und Flecki 71g (Tiefstgewicht 59g).

    [​IMG]
    Familienkuscheln

    [​IMG]
    Flecki der schwerste unter den Kleinen im Hintergrund Streuner der Hahn im Korb

    [​IMG]
    Flecki und Streuner

    [​IMG]
    Flecki, Streuner und Tante Brownie

    [​IMG]
    Mama Flöckchen mit dem Zarten Schneeweißchen

    [​IMG]
    Streuner und Schneeweißchen[/img]
     
  13. Cali

    Cali Guest

    Oh Gottchen sind die knuffig,die sehen doch alle gut aus,auch das kleine.

    Toben Deine schon rum? Meine springen wie die Weltmeister,aber so gut gewicht zugelegt wie Deine haben meine nicht,meine sind ja am 22 geboren und wiegen gerade mal1-3 gr mehr wie bei der Geburt.Ein Weibi ist sogar noch unter ihr Geburtsgewicht.Aber meine fressen schon mit Salat und so,Deine auch?
     
  14. KreaMa

    KreaMa Guest

    @Cali
    ja sie sind putzmunter. Fetzen durch das Gehege und haben von Anfang an alles gefressen. Sie sind auch total flink und können erstaunliche Kunststücke vollführen - wollte sie letzten zum Misten in eine Kiste setzten (gleich nach dem Wiegen) aber bevor ich das zweite reinsetzten konnte war das erste schon wieder rausgehüpft (gut dass ich die Kiste im Gehege stehen hatte ;) )

    Ich finde auch, dass sie sich gut machen und auch wenn sie sehr klein sind doch fit und gesund wirken, aber das eine ist eben etwas dünner und zarter, aber solange es gut zunimmt, mach ich mir auch keine Sorgen mehr.

    Meine haben auch erst ab dem 3. Tag zugenommen, dafür dann richtig. Hatte vorher noch nie Tierbabys, deshalb war ich etwas in Sorge und hatte Angst etwas falsch zu machen.
    Bei meinen eigenen Kindern hab ich mir nicht halb soviele Gedanken gemacht :gruebel:
     
  15. Cali

    Cali Guest

    Danke Krema dann weiß ich ja bescheid, ja ich selber hatte auch erst einmal Nachwuchs,durch 2 Trächtige Notmädels,das ist aber schon fast 7 Jahre her.Habe die Kleinste vorhin nochmal gewogen und nun hat auch sie zugenommen..Ich denke ab morgen gehn die Gwichte in die Höhe ,ich hoffe es zumindestens.


    Ja so eine Rasselbande ist schon süß,meine sind am ersten Tag auch aus einen 5 Liter Eimer gehüpft als ich sie da reintat um alle mal der Nachbarin zu zeigen.Habe die dann schnell wieder zurückgesetzt.
     
  16. #15 Baierchen, 25.10.2013
    Baierchen

    Baierchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    377
    ÖÖhh ist das Foto ungünstig oder sieht die Tante Brownie auch rund aus..

    Und sonst...sehr süße die Bande, viel Spaß
     
  17. Lucky

    Lucky Guest

    Hallo ... bin neu hier, denn wir haben unverhofft heute Nachwuchs bekommen und vielleicht bekomm ich ja ein paar gute Tips von erfahrenen Meerscheinchen Mamas ;-)
    Uns geht es leider genauso wie ich oben schon gelesen habe.
    Haben 3 Mädels bekommen (am 12.10.2013) da waren sie 9 Wochen alt.
    Am Montag, also Vorgestern hab ich erstmals Bewegungen gemerkt und heute im Laufe des Tages kamen 2 kleine zur Welt.
    Hab schon gelesen das man sie wiegen muß. Braucht die Mama irgendwas besonderes jetzt? Kann man die zwei anderen Mädels mit drin lassen? Oder passiert da was?
    Bin für gute Tips offen :-)
    LG Lucky
     
  18. Cali

    Cali Guest

    >Hast ne P,M
     
  19. KreaMa

    KreaMa Guest

    Das sieht nur auf dem Foto so aus, weil sie sich gerade zum Putzen verbiegt. Sie ist sicher kein Leichtgewicht, aber wohl nicht trächtig.


    Sind gestern Abend aus dem Urlaub zurückgekommen und waren erstaunt, wie groß und rund unsere Babys geworden sind :cool:
    Werde sie jetzt dann nochmal wiegen, aber Sorgen muss man sich um diese Fellnasen wohl nicht mehr machen :hand:

    Stell später dann auch mal aktuelle Fotos rein, aber erstmal muss ich noch unsere Taschen ausräumen und ein paar Sachen erledigen (wie das nach dem Urlaub so ist).
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KreaMa

    KreaMa Guest

    So hier aktuelle Fotos und Daten.

    Schneeweißchen hat nun 87g - ein Plus von 34 Gramm.
    Streuner hat nun 126g und somit 60 Gramm zugelegt.
    Flecki hat 124g, das ist ein Plus von 53 Gramm.

    Mama Flocki, Schneeweißchen und Brownie
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mama Flocki, Streuner von hinten und Flecki
    [​IMG]

    Schneeweißchen, Flecki und Streuner
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Cali

    Cali Guest

    Hach sind die knuffig und toll das sie alle zugelgt haben,meine auch mein Zorro wiegt über 180 gramm nun
     
Thema:

Überraschender Nachwuchs

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden