Übergewicht?!

Diskutiere Übergewicht?! im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ich habe ein Schweizer Teddy, knapp 13 Monate alt und heute wog er 1394 g. Vor 2 Wochen waren es 100 g weniger. Im Internet habe ich...

Schlagworte:
  1. #1 Butterfly1103, 09.12.2019
    Butterfly1103

    Butterfly1103 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein Schweizer Teddy, knapp 13 Monate alt und heute wog er 1394 g. Vor 2 Wochen waren es 100 g weniger. Im Internet habe ich gelesen, dass sie zu Übergewicht neigen. Ist er denn schon zu schwer und wenn ja, macht man da eine Diät?

    Liebe Grüße aus Bayern.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    1.402
    Eine eigentliche Diät machen Schweinchen nicht, da sie krank werden, wenn sie nicht fressen.
    Du kannst dennoch auf das Gewicht Einfluss nehmen.
    Das bedeutet, das das Tier viel Möglichkeiten zum Laufen hat, wenn du zum Beispiel das Futter auf 3-4 Quadratmeter verteilt, muss mehr gelaufen werden.
    Dann kannst du mehr Salat und weniger Wurzelgemüse füttern. Wichtig ist jedoch, das keine Ernährungsumstellung plötzlich erfolgt.
    Aber, bist du dir sicher, das dein Tier zu dick ist? Meine Betty war um die Hälfte länger als jetzt meine Jump. Betty wog meist ca 1400g- Jump, immer in Bewegung und am springen wiegt selten mehr als 900g.
     
  4. #3 Meerschweinchenfibsy, 09.12.2019
    Meerschweinchenfibsy

    Meerschweinchenfibsy Der große Bock

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    807
    Unser Gustav war 1500 gr. und ist ca. 8 Jahre alt geworden.
     
  5. #4 gummibärchen, 10.12.2019
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.652
    Zustimmungen:
    3.816
    Schweizer können sehr groß werden, wie schon geschrieben wurde und können daher höhere Gewichte erreichen, als andere Schweinchen.

    Wenn dein Schweinchen Männchen machen kann, um sich nach Futter auszustrecken und sich sein Körper fest, also nicht schwabbelig und weich anfühlt, ist im Grunde alles okay.
    Übergewichtige Schweinchen können meistens nicht mehr Männchen machen und sind auch nicht mehr so agil und lebhaft.
     
  6. #5 Waldkauz, 10.12.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    619
    Mein Merlin ist auch ein CH Teddy aktuell 2 Jahre alt und wiegt 1844g... er gehört trotz großem Auslauf zu den Bewegungsmuffeln... seine Hobbys chillen und fressen... nie würde es mir einfallen ihn auf Diät zusetzen .. habe schon öfters erlebt wie schnell Gewichtsverlust im Krankheitsfall geht und wie gut da ein Polster sein kann
    Kerstin
     
  7. #6 Mephistopheles, 10.12.2019
    Mephistopheles

    Mephistopheles Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    38
    Man sieht einem Meerschwein an, wenn es zu dick ist. Es verliert die normale Form, so wie jedes andere Tier auch. Fettwamme und übermäßige Fettpolster sind bei Meerschweinen genauso ungesund wie bei allen anderen Lebewesen auch. Sie können dadurch alle Zivilisationskrankheiten bekommen.
    Wenn Dein Meerschwein tatsächlich zu dick ist, dann würde ich das Futter umstellen. Mehr Blattwerk, also Salate, weniger Knollengemüse, kein Obst. Kein Trockenfutter, außer getrockneten Kräutern. Keine festen Futterstellen, Futter überall im Gehege verteilen, damit das Meerschwein sich bewegen muß.
     
    Schokofuchs, Meerline und Wassn gefällt das.
  8. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    4.235
    Da stimme ich Mephistopheles zu. Nur weil ein gewisses "Gewichtspolster" uns im Krankheitsfall erst einmal etwas Zeit verschafft....heisst es nicht, dass ein Meerschweinchen umso schwerer, auch besser oder gesünder ist.
    Das Problem: Übergewicht, weniger Bewegung, leichter Ballenabszesse... und wie auch schon gesagt, andere "Zivilisationskrankheiten.
    Mein Kastrat ist auch nicht klein und geht jetzt mit auf die 1,4kg zu. Für seine Figur, seine Größe heisst dies: Stop, mehr nicht.
    Er hat kaum noch Taille und er wird auch immer träger.
    Manchmal ist es so ein bisschen ein Wettstreit... wer hat mehr an Gewicht zugelegt in einer Woche...
    Dies kann auch ganz schnell in eine andere Richtung gehen. Es kommt immer individuell aufs jeweilige Tier drauf an. Und Übergewicht ist auch sehr gesundheitsschädlich, auch für die Organe.
     
    Schokofuchs, Fini, Meerline und 2 anderen gefällt das.
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Waldkauz, 10.12.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    619
    Ich möchte hier nicht falsch verstanden werden... ich mäste Merlin nicht ,achte darauf das er wenn ich den Mädels was zustecke er es nicht mitbekommt... füttere hier nur Heu und Gemüse allen das gleiche die Mädels sind normal stabil im Gewicht Merlin hat seit September ca 140g zugenommen... er brommselt mit den Mädels ist von der Statur her groß auch seine Pfötchen sind größer als das was ich von meinen bisherigen Meerlies kenne ,sein liebstes Hobby ist halt chillen er ist ein total entspanntes und relaxed :wusel:...wie gesagt ich achte auf die Ernährung er bekommt nichts extra nur auf Diät setzen würde ich ihn nicht solange ich das Gefühl habe ihm geht es gut so wie es ist
     
  11. #9 GurkenUndTomaten, 13.12.2019
    GurkenUndTomaten

    GurkenUndTomaten Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    190
    Ich wollte meine Maja auch auf Diät setzen, aber es klappt nicht. Hab kein Trockenfutter (Grainless All in One) mehr gegeben für 2 Wochen.
    Alles andere, Frischfutter und Heu wie gehabt.
    Abgenommen haben nur die ohnehin schlankeren. Daher geb ich das Grainless All in One jetzt wieder. Denk im Winter ists gut, da zusätzliche Vitamine anzubieten und nicht nur das, was aus dem Frischfutter kommt.
    Karotten geb ich nach wie vor sehr spärlich und Tomaten auch.

    Als Kind hatten wir auch zwei Meeries, ein dickes und ein dünnes. Haben beide dasselbe zum Essen bekommen. Daher konnten wir auch keine Diät mit ihnen machen - sie haben es sich quasi selbst ausgesucht irgendwie.

    Ich denk mal, so wirklich machen kann man da wohl nichts?
    Es ist bei meiner Maja aber kein schlimmes Übergewicht. Sie wiegt 1250g, aber hat ein bisschen Doppelkinn und wenn ich sie hochhebe, sackt sie eben immer ein bisschen in sich zusammen - während die anderen Schweinchen sich mit den Vorderpfötchen an meinem Pulli abstützen können.
    Glaub aber, dass sie nicht wirklich eingeschränkt ist durch ihr Gewicht und es dümmer wär, wenn sie jetzt noch wochenlang auf die Vitamine verzichten müsste, bis sie ihr Zielgewicht von 1150 erreicht hätte - daher lass ich es an der Stelle gut sein.

    Ich versuch, beim Misten jetzt die Häuslein immer ein bisschen anders zu stellen, damit sie durch die Abwechslung mehr rumlaufen. Beim Füttern zerstreu ich eh schon alles, biete Futterspieße, Futterraufen an und häng die Salatblätter über die Dächlein.
    Naja.
    Also ICH bin ratlos, wie man Meeries auf Diät setzen könnte, würds auch nicht mehr tun. Wenn meine Maja noch deutlich zunehmen sollte, also sagen wir auf über 1300g, würd ich vielleicht mal zum Tierarzt und da sehen, was der sagt, ob es ungesund für sie ist. Aber so denk ich, es ist wohl einfach ihr Wohlfühlgewicht und lag nicht dran, dass ich zu viel gefüttert hätte....
     
Thema:

Übergewicht?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden