Übergewicht ja oder nein ???

Diskutiere Übergewicht ja oder nein ??? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen Ich mache mir etwas sorgen um eins meiner Meeris. Ich habe drei an der zahl. Picasso 1033 g Jack 1214 g Titus 1487 g...

  1. #1 BigPapaPap, 22.10.2012
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Hallo Zusammen

    Ich mache mir etwas sorgen um eins meiner Meeris. Ich habe drei an der zahl.

    Picasso 1033 g

    Jack 1214 g

    Titus 1487 g und das scheint mir etwas zu viel zu sein!?

    Wie Schwer darf ein Meeris sein???
    Wie Schwer sind euer Meeris???
    Und wenn er zu Schwer ist das kann ich machen um das zu ändern ?

    Mfg: Alexander
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Titus ist dem Namen nach scheinbar ein Bock, die werden gerne mal größer und auch schwerer. Ist er denn auch sehr groß? Hast du das Gefühl das Gewicht passt zu ihm?

    Unsere Thekla hat auch 1400g, das ist für ein Weibchen schon sehr viel, aber sie ist auch riesig und trotzdem sehr flink und wendig (100-200g weniger würden ihr dennoch nicht schaden, aber sie auf "Diät" zu setzen, ist in der großen Gruppe nicht machbar).

    Wie alt ist Titus denn und was fütterst du so?
     
  4. #3 lazzyy, 22.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2012
    lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Huhu, welche Rasse ist es denn?

    Ich würde mir mit dem Gewicht aber keine Sorgen machen, wenn sie krank sind, nehmen sie leider viel zu schnell ab, da kämpft man dann um jedes Gramm mehr.

    Ich hatte mal einen Angorabock, ein sehr großes, kräftiges Tier, zu seinen Bestzeiten hatte er gute 1500g.

    Ich würde da mit dem Gewicht nichts ändern, freu dich, dass er so gut in Futter ist, wie gesagt, wenn sie mal krank sind, gehts schneller runter, als man gucken kann.
     
  5. #4 McLeodsDaughters, 22.10.2012
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Ich habe hier auch zwischen 850 - 1250 alles dabei, das schwerste ist ein Weibchen :)

    Von 7 Schweinchen haben bei mir 4 über 1100 g, die anderen 3 (darunter 1 Kastrat, aber mit SDÜ) haben unter 1000 g.
     
  6. #5 x angi x3, 22.10.2012
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Schleift der Bauchi auf dem Boden wenn er läuft?
     
  7. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    [​IMG]

    Sry aber du hast ja recht! ;)

    Schau es gibt auch große Schweinleins, meine Natascha und auch meine Athena sind große Schweinchen beide haben stolze 1300g bzw. 1420g sie sind fest vom Gewebe her, schwabbelt nichts ;) sind beide agil und lebhaft.

    Als Fips hierher kam war sie 1300g schwer, schwabbelig, faul und träge lag nur rum und wollte keinen Schritt gehen, zum Schluß wog sie 1100g und war kein träges Schweinlein mehr :-)

    Ich denke so kannst du vielleicht beureilen ob dein Schweinlein abnehmen muß oder nicht, wenn würde ich Wurzelgemüse und Trofu reduzieren.


    LG Claudia
     
  8. #7 Angelika, 22.10.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    Wenn das Tier groß ist, kann das Gewicht okay sein - solange das Schwein gut proportioniert ist. Ich habe/hatte auch unter meinen Jungs immer mal wieder einen mit mehr als 1400 g. Ohne Trockenfutter ...
     
  9. #8 BigPapaPap, 22.10.2012
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Hallo

    Also
    Also Titus ist ein großes Crested Männchen. Er ist ca 2 jahre alt, der bauch liegt auf bein laufen. Und ich würde ihn als träge und faul gezeichen. Er liegt nur rum oder ist am fressen.

    Die Meeris bekommen bei mit viel Grün fütter, Heu und Heu Pellest und hin und wieder mal ein Apfel.

    Ich denke mal das es nicht am futter liegt er ist einfach nur zu faul. Was kann ich machen das er sich mehr bewegt????

    mfg: Alexander
     
  10. #9 Luckylein, 22.10.2012
    Luckylein

    Luckylein Schweinchenliebhaber

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    7
    Bekommen die nicht mehr obszöner Gemüse??? :eek: dann muss das geändert werden! Meeris müssen sich sehr gesund ernähren!
     
  11. #10 Angelika, 22.10.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    @ Luckylein: Vielleicht solltest du doch mal die Autokorrektur ausschalten - deine Beiträge bekommen damit immer etwas total Absurdes!

    @TE: Verstecke das Futter an verschiedenen Stellen des Geheges, sodass er sich bewegen und suchen muss?
    Du könntest seine Schilddrüsenfunktion überprüfen lassen - Schilddrüsen-Unterfunktion sorgt für hohes Gewicht uns Trägheit.
     
  12. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Ich habe hier ein sehr großes, kompaktes Weibchen mit 1700 g. Da schwabbelt nichts und auch der Bauch schleift nicht auf den Boden, wenn sie läuft. Sie läuft sehr viel, rennt auch die Rampe rauf und runter.

    Mein Kastrat ist etwas kleiner als das Weibchen und hat auch 1470 g. Bei ihm ist das Gewicht auch perfekt.
     
  13. #12 x angi x3, 22.10.2012
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Wenn der Bauch aufliegt dann ist er meiner meinung nach zu dick :D
     
  14. #13 BigPapaPap, 22.10.2012
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Also bein TA war ich mit ihn schon und der TA meinte das es ok sei bei ihn. Aber wie schon gesagt er ist sehr lauffaul.

    Das mit den Futter verstecken ist ne gute idee.

    Was kann ich noch machen damit er zu laufen bewegt wir? Denn auch im auslauf liegt er nur rum!!!
     
  15. #14 Paulina, 22.10.2012
    Paulina

    Paulina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1

    Bitte was ist obszönes Gemüse??? :totlach::totlach:
     
  16. #15 x angi x3, 22.10.2012
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Essen verteilen. Auf häuser legen und so wenn er sich nicht bewegt gibt nichts zu essen ^^
     
  17. #16 BigPapaPap, 22.10.2012
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    das kann ich aber auch nicht machen was zum essen brauchen Meeris sonst kommt die verdaunung zum stillstand und das kann tötlich sein für das Tier
     
  18. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Er wird schon das Futter suchen. Ich hab noch kein Meerschwein gesehen, das dann nicht sucht :D
     
  19. #18 BigPapaPap, 22.10.2012
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    ja das schon ich meinte auch eher das ich ihn dann nichts zu fressen gebe. Das kann ich nicht machen. Aber das mit den verstecken ist ne gute idee. Such habe sie auch was zum tun.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tiefseetaucher, 22.10.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Ich hab hier auch ein Mopsschwein mit 1200g, die sieht auch mopsig aus - auch durch das Teddyfell. Allerdings flitzt sie umher wie eine Verrückte, die Rampen rauf und runter, was man dann auch ziemlich deutlich hört. :rofl:
    Versuch ihn zu mehr Bewegung zu animieren, indem du das Gehege interessant gestaltest, also mal die Einrichtung umstellst z Bsp, oder eben das Futter weitläufig verteilst. Meerschweine sind neugierig und verfressen, das kann man gut nutzen.
     
  22. #20 Sauhaufen, 23.10.2012
    Sauhaufen

    Sauhaufen Guest

    Hallo zusammen,
    ich kann mich da gleich einreihen mit meinem Moppelchen Betty. Sie wiegt 1,3 kg. Aber sie ist auch gross und es schleift nix:rofl:

    Sie ist kaum zu bremsen beim Fressen, ich passe schon auf, dass sie weniger bekommt, aber immer geht das halt nicht. Und unter dem Kinn schwabbelt auch nix. Das ist ja auch ein deutliches Zeichen für übergewicht.
     
Thema:

Übergewicht ja oder nein ???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden