tropfsichere Nippeltränke?

Diskutiere tropfsichere Nippeltränke? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Eigendlich sagt der Titel schon alles ;) . Ich bin auf der Suche nach einer nicht tropfenden Nippeltränke. Vor ca. 5 Wochen habe ich so eine...

  1. Mouse

    Mouse Guest

    Eigendlich sagt der Titel schon alles ;) . Ich bin auf der Suche nach einer nicht tropfenden Nippeltränke.

    Vor ca. 5 Wochen habe ich so eine angeblich nicht tropfende Delta-Tränke gekauft und was soll ich sagen, sie tropfte wirklich nicht ... die ersten 3 Tage. Danach fing sie leicht an zu tropfen und seit gestern ist es ein dauerlaufen :ohnmacht: . Jetzt habe ich ersteinmal meine alte Flasche mit Kugel reingehangen, wobei die nicht mehr wirklich toll ausschaut (daswegen habe ich auch die Delta-Tränke gekauft), nur wenigstens tropft die nicht.

    Kennt jemand eine Flasche die nicht tropft und dabei noch gut zu reinigen ist. Werd versuchen die Tropfflasche zurückzugenben, denn so nutzt die nichts :mad: . Bin für alle Erfahrungen dankbar ;) .

    Viele Grüße
    Mouse

    PS: Einen Napf hatte ich mal für 4 Wochen, aber der wurde komlett ignoriert, außer vielleicht als Toilette :ohnmacht: .
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Also, die Tränke, die ich habe, die tropft nicht.

    Es ist eine von Ferplast. Bei der kann man auch das Teil vorne zum Reinigen auseinander bauen.

    [​IMG]

    So eine habe ich und die tropft nicht. Grundsätzluich gilt, dass die Flaschen vollgefüllt sein müssen, damit sich ein vakuum bilden kann und das das tropfen verhindern kann.
     
  4. Mouse

    Mouse Guest

    Die ersten paar Tage hat es so auch funktioniert. Flasche richtig voll, Dekel drauf und rein in den Käfig. Und nach 3 oder 4 Tagen ging das Tropfen loß :ohnmacht: . Schütteln oder ein paar Tropfen rausdrücken hat auch nichts gebracht.

    Werd mal nach so einer Flasche von Ferplast schaun ;) .

    Viele Grüße
    Mouse
     
  5. #4 Christina, 09.02.2004
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Mouse,

    eine Tränke die nicht tropft habe ich noch nicht erlebt. Ich habe auch immer das Gefühl, die Schweinchen haben gefallen daran, sich das Wasser beim Trinken aus dem Mund laufen zu lassen . Ein Napf unter die Tränke gestellt, der das Wasser auffängt, kann Abhilfe schaffen.
    Ach so, für die Flaschen die sich schlecht reinigen lassen, nehme ich übrigens "Corega Tabs". Danach aber super gut ausspülen !!!

    Viele Grüße
    Christina
     
  6. Iris

    Iris Guest

    Hallo,

    wenn Deine Delta-Tränke tropft, schließt sie nicht richtig. Entweder es ist ein Riß im Behälter oder es ist Dreck im Röhrchen (mit Q-Tipp) säubern. Habe bisher nur gute Erfahrung mit den Delta-Tränken gemacht (habe 22 davon ...). Habe allerdings einmal eine erwischt, die kein (!) Wasser abgab. Also auch nicht an die Schweine ... komisches Ding!

    Umtauschen ist aber eine gute Idee, wenn´s sobald schon tropft. Laß Dir eine geben, bei der der Behälter rel. fest auf dem Kopf sitzt. Freßnapf hatte letzens welche, die schon beim Anschauen auseinander gerutscht sind! Das darf nicht sein.
     
  7. Mouse

    Mouse Guest

    Hallo Christina,

    das mit dem Napf habe ich schon probiert war aber auch keine Lösung, denn so fließt zwar das Wasser in den Napf und macht die Sreu nicht nass. Aber dafür macht es riesenspaß den Napf umzuschmeisen :ohnmacht: .

    Viele Grüße
    Mouse
     
  8. Mouse

    Mouse Guest

    @ Iris

    Einen Riß sehe ich nicht, aber da reicht ja schon ein kleiner Haarriß. Sauber ist die Flasche, ich spüle die einmal täglich mit heißem Wasser aus und 2-mal die Woche ist gründliches reinigen mit Q-Tips angesagt. Wobei der Behälter sitzt tatsächlich mittlerweile sehr locker auf dem Deckel (war mal anders).

    Werd auf jedenfall versuchen die Umzutauchen.

    Viele Grüße
    Mouse

    PS: Bin froh das die nicht nur bei mir tropft ;) (2 Freundinnen haben die Flaschen auch und die können sich garnicht vorstellen, dass meine tropft)
     
  9. Dana75

    Dana75 Guest

    Hi,

    kann mich da nur Mel anschliessen. Wir haben auch zwei Flaschen von ferplast und haben bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht.
    Stimmt, sie müssen ganz mit Wasser befüllt werden damit sich ein Vakkum bildet, dann tropft es auch nicht.

    [​IMG]
     
  10. Bagi

    Bagi Guest

    Sorry, aber da muss ich dir wiedersprechen. Mit dem Vakum in der Flasche hat das wirklich nichts zu tun.

    Dieser Satz (daran hatte ich übrigens früher auch daran geglaubt!) ist ziemlich unlogisch. Dieser Satz heisst nicht anders als: Wenn das Tier aus der Nippeltränke trinkt, wird immer weniger Wasser in der Nippeltränke sein und deshalb tropft sie dann.

    Und nun meine Grund, warum ich diesem Satz oben wiedersprechen muss: Die Lösung liegt darin, dass man eine Nippeltränke wählen muss, indem 2 Kugel im Röhrchen drinn sind. Man kann dies auch testen, indem man zuerst 2 Kugeln ins Rörchen tut, die Flasche auffüllt und verschliesst und dann das ganze nur mit einer Kugel.
     
  11. Mouse

    Mouse Guest

    So vor genau einer Woche habe ich meine Delta Tränke umgetauscht, dass hat auch fas problemlos geklappt. Die neue Flasche tropfte auch nicht, bis gestern Abend :ohnmacht: . Also habe ich ersteinmal einen Napf druntergestllt in dem heute morgen auch eine größere Menge Wasser war :mad: . Und heute morgen als ich die Flasche nocheinmal gründlich reinigen wollte (vielleicht hätte sie dann nicht mehr getripft) ist sie auch noch prompt eingerissen :mad: :ohnmacht: .

    So ich hab dann außer einer Tüte Heu noch einen kleinen Edelstahl Katzennapf, als Wassernapf, gekauft. Denn kann Schweini im Gegensatz zu einem Tonnapf wenigstens nicht umschmeisen :rolleyes: .
     
  12. Bagi

    Bagi Guest

    Kann man diese neue Flasche nicht nochmals umtauschen???
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Birgit

    Birgit Guest

    Ich hab auch die Deltatränken und keine Probleme damit. Selbst ein Riss im Behälter bringt die Dinger nicht zum Tropfen.

    Allerdings hatte ich mal eine da floß das Wasser nur so raus. Nach einigen Versuchen hörte es dann auf. Warum weiß ich aber nicht.

    Das sind bisher die besten Tränken die ich hatte. Einfacher in der Handhabung als die Ferplastflaschen, und die Sippytränken animierten meine Schweine immer zum Duschen, nach dem Motto: Drunterstellen und laufen lassen.:D
     
  15. Mouse

    Mouse Guest

    :verw: Weiß ich jetzt gar nicht, zumindest habe ich es nichtnocheinmal probiert (liegt auch daran, dass ich die nicht hier in Halle beim Fressnapf gehohlt habe sondern ca. 30 km entfernt :rolleyes: ).

    Nun habe ich seit ein paar Wochen diesen kleinen Edelstahlkatzennapf, der auf einer Etage untergebracht ist, und das klappt supi ;) . Ist auch viel besser zu reinigen :D
     
Thema: tropfsichere Nippeltränke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vakuum nippeltränke

    ,
  2. nippeltränke vakuum

    ,
  3. tropfende nippeltränken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden