TroFu selber zusammen stellen

Diskutiere TroFu selber zusammen stellen im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Moin:wavey: Ich möchte mein eigenes Futter für meine Tiere zusammen stellen aus: Union Caivakorn + Obst / Gemüse Mix, getreidefrei...

  1. #1 Rob&Tani, 01.03.2014
    Rob&Tani

    Rob&Tani Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin:wavey:

    Ich möchte mein eigenes Futter für meine Tiere zusammen stellen aus:

    Union Caivakorn
    +
    Obst / Gemüse Mix, getreidefrei

    Zusammensetzung:
    Erbsenflocken, Möhrenflocken, Luzerne, Sellerieflocken, Bananen, Äpfel, Rote Beete, Paprika, Kürbisflocken, Kräutermischung (Brennnesselblätter, Enzianwurzel, Tausendgüldekraut, Beinwellwurzel, Kamilleblüten, Fenchel, Kümmel, Rhabarberwurzel, Kalmuswurzel geschält, Mistelkraut, Schafgarbenkraut, Brombeerblätter, Leinsamen)


    Mal bitte Meinunge ob in dem Gemüse-Mix etwas enthalten ist,was ich eher meiden sollte. Danke...oder hat jemand einen guten Tip für Gemüse-Mix.

    DANKE
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lilith-Louhi, 01.03.2014
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Das kommt ein wenig auf deine Haltungsart an ob das alles gut und sinnvoll ist.

    Ich werde mich zwar wieder unbeliebt machen aber ich würde sowohl die Pellets als auch sämliches getrocknetes Gemüse rauslassen. Es hat null Sinn für die Tiere und schadet eher als das es sie ernährt.

    Stell dir lieber einen guten Trockenkräuter-Mix mit Sämerein (kein Kulturgetreide) zusammen und biete das zusätzlich an.
     
  4. #3 Rob&Tani, 01.03.2014
    Rob&Tani

    Rob&Tani Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Einen Link dazu oder eine Auflistung wäre dann ganz toll?!

    LG
     
  5. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.889
    Zustimmungen:
    2.684
    Es kommt drauf an, wofür die Schweins das Trockenfutter brauchen.

    Außenhaltung und deshalb erhöhter Energiebedarf?
    Dann kann man man aus Erbsenflocken, Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Wildsamenmischung und Trockenblättern und -Kräutern etwas Gesünderes zusammenmischen. Dann hat man schon mal den Zucker, die Melasse und das genmanipulierte-Sojazeug aus dem Caviakorn gespart.


    Nur so zum Leckerchen-nebenbei-füttern?
    Dann kann man gut Wildsamen, Trockenblätter und -kräuter mischen.

    Trockenobst und Trockengemüse braucht im Grunde kein Schwein. Sie bekommen sicher täglich Frischfutter, dann haben sie genug Gemüse. Und frisch ist einfach besser.
     
  6. #5 Rob&Tani, 01.03.2014
    Rob&Tani

    Rob&Tani Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Innenhaltung im EB.

    Bekommen 3x täglich Frischfutter.

    Soll einfach nur noch als zusätzliches dienen in geringen Mengen.

    :wah:
     
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.889
    Zustimmungen:
    2.684
    Dann mach einfach eine Mischung aus Trockenblätter und Kräutern, evtl. paar Sonnenblumenkerne oder sowas und gib ihnen einfach ab und zu etwas davon. Dann haben sie was Leckers und freuen sich wie Bolle. :D
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 RookyLuna, 02.03.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Meine lieben so gut wie alles von JR Farm.
    Ganz beliebt sind grüne Maisblätter, Spitzwegerich.
    Auch JR Grainless Herbs ist super.
     
  10. #8 Dagmina01, 02.03.2014
    Dagmina01

    Dagmina01 Ex-Züchter

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    23
    Dazu rate ich auch.
    Aktuell füttere ich Maisblatt getrocknet, grünen Hafer, Brennessel, gaaanz wenig und selten Möhrenkraut getrocknet und Löwenzahn, wechslend.
    zusätzlich zum Frischfutter 2-x tägl.

    Dazu halt verschiedene Heusorten und Wiesengraspellets von Agrobs( Kräuterlinge)

    Alles absolut Getreidefrei und frei von Melasse, Zucker und genmanipuliertem Zeugs.

    In deiner Futtermischung würde ich auf jeden Fall raus lassen: das Trockenobst u. -Gemüse und die Luzerne- die ist im Cavia Korn ( übrigens Getreidehaltig) reichlich enthalten.
     
Thema:

TroFu selber zusammen stellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden