Trockenfutter bei Jungtieren?

Diskutiere Trockenfutter bei Jungtieren? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Puschel hat endlich einen neuen kleinen Freund. Er ist noch ein Baby und so quietschfidel! Abgesehen davon, dass er noch namenlos ist...

  1. #1 fellkugelmama, 06.10.2006
    fellkugelmama

    fellkugelmama Guest

    Hallo,

    Puschel hat endlich einen neuen kleinen Freund. Er ist noch ein Baby und so quietschfidel! Abgesehen davon, dass er noch namenlos ist (im Moment nenne ich ihn Hasepups - aber so heißt Puschel auch von Zeit zu Zeit - oder Springmaus, weil´s passt) und ich mich nicht zwischen Ginger, Jesper, Chico und Chester entscheiden kann (Meinungen?) beschäftigt mich noch eine andere Frage:
    Ich habe vor über einem Jahr entschieden, kein Trockenfutter mehr zu geben. Hin und wieder gibt´s Haferflocken.
    Braucht der Lütte Trockenfutter?
    Und ich weiß auch gar nicht mehr, wie ich das damals mit dem Grünfutter gemacht habe. Ist das okay, wenn der einfach drauf los frisst, oder muss ich ihn schrittweise an Salat, Möhren, Petersilie, Apfel, Chicoree usw. gewöhnen?

    Gruß, Caro
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndiHH

    AndiHH Guest

    ich würd in nächster Zeit erstmal viele verschiedene Sachen anbieten....wahrscheinlich geht er erstmal an das, was er schon kennt und frisst von allem andern eher weniger und gewöhnt sich so selber dran und bei nen "bunten" Teller besteht weniger das Risiko dass er sich den Bauch mit nur neuem vollschlägt. Das Trofu kannst wohl bedenkenlos weglassen- meiner meinung nach. Auch wenn er es schon gewohnt ist.

    Letztlich muss ich auch sagen, daß wenn wir nen Neuzugang haben, ganz normal weiter gefüttert wird.
     
  4. #3 fellkugelmama, 06.10.2006
    fellkugelmama

    fellkugelmama Guest

    Kann das mal bitte jemand in "Ernährung" verschieben? Hab mich in der Kategorie geirrt.

    Merci.
     
  5. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Wenn er nicht in Aussenhaltung lebt, brauchst normalerweise kein Trofu.

    Hin und wieder ein kleiner Teelöffel schadet aber auch nicht.

    Gruss, Sabine
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trockenfutter bei Jungtieren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden