Trinkflaschenhalterung mit Frühwarnsystem

Diskutiere Trinkflaschenhalterung mit Frühwarnsystem im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe begonnen, neue Rückwände für mein Aussengehege zu bauen. Bedingt durch die schwere Augenerkrankung von Püppi wollte ich aber auf...

  1. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Ich habe begonnen, neue Rückwände für mein Aussengehege zu bauen.

    Bedingt durch die schwere Augenerkrankung von Püppi wollte ich aber auf keinen Fall ein Risiko mit diesen Metallröhrchen eingehen.

    Erst sah es so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Röhrchen der Flaschen steht sage und schreibe 13cm vor.

    Damit sie es besser sehen und ein dagegenlaufen aus Versehen ausgeschlossen werden kann, hab ich sie nun so abgesichert:

    [​IMG]

    [​IMG]


    ansonsten sind die Rückwände ja noch nackt, sie werden noch gestaltet.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 06.06.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Schöne Idee, allerdings könnten sie auch da an den Enden mit dem Auge anschlagen. Da brauch nur eines sagen hau ab und das andere weicht zurück und kommt da unglücklich ran.

    Für solche Verletzungen reicht allerdings schon ein Heuhalm den sie sich beim mampfen an der Raufe ins Auge pieken.
     
  4. #3 luckybeaker, 06.06.2011
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Weißt Du, woran ich gerade gedacht habe: Pappilotten! Die sind doch von der Form her genauso, dafür aber weich und flexibel. Wäre das eine Option?
     
  5. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Schöne schauts aus aber meine hätten die Stäbe in nu angespitzt.
     
  6. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Ich hab ja keine biber :lach:

    Also die Holzeinrichtung haben meine noch nie angenagt, ich gebe genug anderes Nagezeugs.

    Die Enden des Schutzes sind übrigens rund gefräst - kommt vielleicht im Foto nicht so rüber , ich glaube eigentlich nicht, dass sie sich daran die Augen stossen könnten. Auf jeden Fall find ich's gefahrloser als diese Metallstange.

    Papilotten? Noch nie gehört. Muss ich mal googeln nachher.
     
  7. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Naja meine Nagen alles an selbst ihre Vogeltränken aus Plastik wurden angekaut, momentan schleifen sie ihre Fliesen rund an den Kanten.
    Und zum Nagen haben sie eigentlich auch genug anderes drin.
     
  8. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    2.305
    Hm, die Röhrchen stehen wirklich sehr weit vor, aber meinst du nicht, dass diese Holzzapfen den Schweinchen beim Trinken im Weg sind?

    Andere Möglichkeiten:

    - Flasche in eine Art Kiste verpacken, so steht das Röhrchen nicht mehr so weit vor - ähnlich wie hier: http://www.nagetierhaus-schuetz.de/...category_id=16&option=com_virtuemart&Itemid=1 (kleines Bild)

    - Andere Trinkflaschen mit kürzerem Röhrchen wählen

    - Die Trinflaschen von aussen am Holz befestigen - so ragen die Röhrchen nicht mehr so weit ins Gehege hinein
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Da liegen 17 cm dazwischen zwischen den beiden Zapfen, da sollte ein Meeri mit dem Kopf rankommen. Sind grosse Flaschen (500ml), das Brett selbst ist 30cm hoch. Ich hab jetzt im Moment kürzere Saugrüssel, die Gefahr dort gegenzurennen ist da genauso hoch find ich.

    Trinkflasche von aussen am Holz befestigen geht nicht - ist ein Aussengehege mit 15cm Wandstärke.

    Erst mal bleibt es so - sollte es sich nicht bewähren - kann ich immer noch ändern.
     
  11. AHA307

    AHA307 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    wie wäre es mit "leitbrettern"
    also einfach rechts und links neben dem trinkrohr eine art leitplanke anbringen, so das es von oben gesehen ein dreieck ergibt.
    wobei die wand die grundfläche darstellt und das trinkröhrchen die spitze.
    da kann keiner wo gegen laufen und "immer an der wand lang" führt zum fläschchen. ;)
     
Thema:

Trinkflaschenhalterung mit Frühwarnsystem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden