trinken

Diskutiere trinken im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; habe mal ne frage bezuglich trinken... meine meeris trinken kaum was am tag...es ist nicht so, dass sie unglücklich sind...futtern tun sie...

  1. #1 december, 10.10.2001
    december

    december Guest

    habe mal ne frage bezuglich trinken...
    meine meeris trinken kaum was am tag...es ist nicht so, dass sie unglücklich sind...futtern tun sie dauernd. was ist den normal für ca 7 wochen alte meeris?
    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michaela, 10.10.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Hallo Michele,

    meine Meeries haben auch immer eher wenig getrunken. Allerdings nehmen sie ja über Gurke, Salat etc auch Flüssigkeit auf und da werden sie sich schon holen was sie brauchen.
    Bietest du ihnen das Wasser in so einer Nippeltränke an? Vielleicht müssen sie erst noch lernen wie das System funktioniert, sind ja noch ganz klein.
    Was normal ist kann man denke ich gar nicht so sagen, gibt halt auch unter den Meeries Vieltrinker und Wenigtrinker ;-) Und du schreibst ja selber, dass sie nicht unglücklich sind also würd ich mir da mal keine Sorgen machen.

    LG, Michaela
     
  4. Funny

    Funny Guest

    Hallo!

    Mit dem Trinken würde ich mir keine Gedanken machen, wenn die Schweinchen anständig fressen. Da nehmen sie mit dem Grünfutter schon einiges an Wasser auf. Manchen reicht das. Mein Littlefoot hat als ich ihn bekam erstmal gar nicht aus der Flasche Wasser getrunken. ERst als dann unser zweites Schweinchen immer an die Flasche ging, hat er das auch irgendwann angefangen. Allerdings trinken meine Schweinchen auch jetzt nicht besonders viel.

    Liebe Grüße,
    Stephie
     
  5. #4 december, 10.10.2001
    december

    december Guest

    re:

    danke ihr lieben, dass beruhigt mich erstmal...meine zwei zwerge fressen unmengen an stroh aber besonders die kleine ist ganz wild auf salat, dafür wagt sie sich dann auch einiges :)
     
  6. Funny

    Funny Guest

    Hallo Michele!

    Das freut mich, wenn du jetzt etwas beruhigt bist. Allerdings solltest du darauf achten, dass du nicht zuviel Salat gibst, da Salat Blähungen verursachen kann. Gib lieber Gurke (sehr wasserhaltig), Möhren, Petersilie, Melone(sehr wasserhaltig)Löwenzahn, Paprika, Trauben (kernlos!),...Es gibst jede Menge, was die Kleinen sonst noch lieben... Allerdings solltesst du auch auf kohlartige Dinge verzichten und auf Steinobst!

    Liebe Grüße, Funny
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 december, 10.10.2001
    december

    december Guest

    re:funny

    naja unsere kleinste ist gerade erst seit donnerstag da und wenn die die tüte vom salat rascheln hört, oder wenn ich salat sage, sitzt sie gleich vorne. sie läuft einem sogar auf die hand wenn man sie mit salat lockt...am ersten tag saß sie noch regungslos in einer ecke...wie soll ich ihr da salat abschlagen. ausserdem hüpft sie anschließend immer ganz vergnügt duch den käfig und bettelt nach mehr. ich geb ihr auch nur eisberg und keinen kopfsalat. auf obst stehen sie nicht so..ist auch ganz gut, so wie die futtern, obst hat ja zucker,bin ganz froh dass sie das nicht so mögen. gurke hab ich schon gekauft aber noch nicht probiert...aber ich bin sicher dr zwerg liebt auch die...danke nochmal, auch dir funny, besonderen dank!
     
  9. Funny

    Funny Guest

    Hallo Michele!

    Das ist klar, wenn eine so ein kleines Kerlchen so herzig umgarnt, dann kann man gar nciht anders als ihm seinen willen zu lassen. Es ist ja auch nciht weiter tragische wie sie ab un zu Salat kriegt. Ich meinte nur, dass sie halt nicht zu viel davon kriegen sollte.

    Viele Grüße,
    Funny
     
Thema:

trinken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden