Trennung

Diskutiere Trennung im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, Wir haben zu unseren beiden Kastraten zwei jüngere Weibchen gesetzt, alles lief gut, bis der "dickere" seinen Bruder immer öfter pisakte,...

  1. Logan

    Logan Guest

    Hi,

    Wir haben zu unseren beiden Kastraten zwei jüngere Weibchen gesetzt, alles lief gut, bis der "dickere" seinen Bruder immer öfter pisakte, bis dieser sogar Gewicht verlor. Jetzt haben wir die Vier in zwei Zweiergruppen getrennt. Die Käfige stehen beisammen, wir haben jedoch ein Handtuch dazwischen, damit sie sich nicht sehen.
    Jetzt die Frage: Sollen sie sich vielleicht doch sehen, obwohl sie getrennt sind? Sollen sie zusammmen oder in ihren Gruppen den Auslauf haben? Die beiden Weibchen verstehen sich nämlich prächtig und "reden" öfters miteinander.

    Logan.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Iris

    Iris Guest

    Hallo!

    Das Handtuch ist nicht nötig. Du kannst die beiden Käfige ruhig aneinander stellen, so daß sie sich sehen, beschnüffeln und auch durch´s Gitter durch "diskutieren" können. Die Männeken begreifen sehr schnell, daß ein Gitter dazwischen ist und lassen sich so vom Gegenüber kaum provozieren bzw. stressen.

    Das mit dem gemeinsamen Auslauf, mußt Du abschätzen. Wenn sich die Kerle jedesmal richtig in die Wolle kommen oder einer panisch reagiert, hat´s keinen Zweck.
    Die Mädels kannst Du trotzdem zusammenlaufen lassenm, muß halt währenddessen einer der Männer in Stall bleiben.

    Wie lange schon sind die beiden nochmal kastriert?
    Bei meinen zusammen aufgewachsenen Männeken hast frühestens 3 Monate nach der Kastration geklappt.

    Viele Grüße,
    Iris
     
  4. Logan

    Logan Guest

    Hi Iris.

    Danke für die tips.
    Die beiden Herren gehen beim Auslauf immer noch aufeinander los, bzw. der größere von Beiden lässt den kleineren nicht in Ruhe. Das Handtuch ist jetzt weg und die beiden Brüder beschnuppern sich durchs Gitter, zeigen aber ansonsten nicht viel Interesse. Wir überlegen jetzt, ob wir die beiden Weibchen nicht ab und zu zusammen raus lassen und die Männchen solange in ihren Käfigen bleiben.

    Logan.
     
Thema:

Trennung

Die Seite wird geladen...

Trennung - Ähnliche Themen

  1. Trennung?

    Trennung?: Hallo, nach dem Tod von Max im letzten Jahr hatte ich für meinen zwischenzeitlich 10 Jahre alten Bock ein junges Meeriböcken dazugeholt, das...
  2. Zweiter Käfig wegen Nachwuchs ?

    Zweiter Käfig wegen Nachwuchs ?: Hallo ! Ich bin vor einigen Wochen auf dieses Forum gestoßen und bin begeistert, so viele Meerschwein-Fans auf einem Fleck gefunden zu haben....
  3. Zusammensetzen nach Trennung

    Zusammensetzen nach Trennung: Hallo, eins meiner Meerschweinchen war wegen Erkrankung jetzt knapp eine Woche von den anderen Beiden getrennt. Ich bin daher ein wenig...
  4. Eine Trennung?

    Eine Trennung?: Hm, ich spiele mit dem Gedanke meine Bubis zu trennen. Nein, sie streiten nicht und sie kommen hervorragend miteinander zurecht. Jedoch sind sie...