Trennen mit 250gr obwohl erst 17 Tage alt?

Diskutiere Trennen mit 250gr obwohl erst 17 Tage alt? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich les immer das man ab 250gr trennen soll. Ist es aber jetzt schon Ratsam den kleinen von der Mutter zu trennen? Die Kleinen sind erst 15 Tage...

  1. #1 bryce-23, 22.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Ich les immer das man ab 250gr trennen soll. Ist es aber jetzt schon Ratsam den kleinen von der Mutter zu trennen? Die Kleinen sind erst 15 Tage alt und wenn sie wie gewohnt weiter zunehmen sind sie in 2 Tage auf 250gr. Aufgeritten wird noch nicht aber rumgebrommselt seit einigen Zeit. Sein Bruder liegt im Gewicht ein wenig tiefer aber brommselt auch ganz gut rum.

    Kann ich die kleinen zu dem älteren Bruder (nicht kastriert) dann setzten? Allerdings ist er erst 4 Monate alt. Einen älteren Bock hab ich leider nicht, da die Schweinchen aus nicht ganz so toller Haltung kommen und ich keinen älteren bislang gefunden habe.

    lg jenny
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laryma

    Laryma Guest

    Huhu also ich würde sie noch bis zum 21.Tag dabei lassen auch wenn die dann mehr als 250g haben habe den gleichen Fall hier und mache das da auch so.
    Denke so 3Woche mamamilch ist immer gut.
    Danach ruhig zu einem älteren Böckchen dazu auch zu dem 4Monate alten dürfte das gehen.
    Viel Glück Larissa
     
  4. #3 bryce-23, 22.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Dank schön fuer die Antwort Laryma :)

    Aber sobald sie mit dem Gewicht anfangen aufzureiten, dann besser raus oder?
     
  5. #4 bryce-23, 23.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Muss mich korigieren: Die beiden kleinen Böcke fangen seit vorhin an gegenseitig aufzureiten :(

    Ist es dann jetzt besser doch schon zu trennen oder kann man noch warten?
    Möchte nicht das Risiko eingehen das die Schwester/Mutter gedeckt wird und da ueberall was anderes steht, weis ich nicht so recht woran ich mich nun halten soll :(
     
  6. Livia

    Livia Guest

    Im Zweifelsfall trennen ..meine Jungs haben auch ihre Babymanieren verloren und mit fast 3 Wochen Mama und Schwestern *befallen * sie sind Futterfest und mit 250 g is das auch völlig ok ..sie zuentwöhnen und wenn du noch ein älteres Böckchen hast können sie in die Männer WG umziehen aber auch zu zweit is das ok alles andere wäre schon riskant und die kleinen kriegen davon auch kein Schaden !! Meine Meinung lieber trennen bevor es zu spät is!! Viel Spaß mit deinen Kleinen noch !!
     
  7. #6 bryce-23, 23.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Danke Livia :)

    So ganz behagt mir das irgendwie denoch nicht, wel sie erst 2 Wochen alt sind :( Aber bevor Nachwuchs gezeugt wird ist es besser.
     
  8. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich nehme an, daß eine Frühkastration für deine Schweinchen nicht in Frage kommt. Das ist nämlich nach meiner Meinung dann immer noch die schönste Lösung, dann lernen sie das Sozialverhalten in der Gruppe.
    Aber sicher ist sicher. Mit 250 gram trennen auch wenn sie noch keine 4 Wochen alt sind.
    Und wenn sie nun schon so richtig doll brommseln, dann hast du dir da ein paar richtige Machos ran gezogen. Ich bin gespannt wie lange sie Bockverträglich bleiben.

    Gruß Shamma

    Gruß Shamma
     
  9. #8 bryce-23, 24.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Hi Shamma

    Fruehkastrieren weis ich nicht, da muss ich noch mit meinerTierärztin reden ob sie es macht oder ob sie dann jemanden empfehlen kann.
    Kastriert werden sollen sie auf jeden Fall noch. Nur das wann ist leider noch fraglich.

    Die Vergesellschaftung läuft aber denoch wie gehabt auch wenn es Baby´s/Kleinkinder sind?
    Also neutraler Bereich mit viel Platz, Unterstände etc...
    Oder ist das bei *Babys* anders, wenn die zu einem anderen Schweinchen kommen?

    Meinst du das könnte Probleme geben wenn sie sich jetzt schon so geben in einer Bockhaltung hinterher?

    lg jenny
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Kann dir nicht wirklich viel zur Vergesellschaftung von Böckchen sagen weil ich nicht Bockhalter bin (ich neige zur Gemischtgruppe mit mehr als einem Kastraten). Ich nehme aber an, daß das bei den Kleinen eher kein Problem ist. Erst wenn sie älter werden können Probleme auftreten.
    Aus eigener Erfahrung würde ich aber behaupten, daß brommseliges Machogehabe erblich veranlagt ist. Meine zwei jüngsten aus der selben genetischen Gruppe haben in ihren ersten 3 Monaten schon mehr gebromselt als die 4 alten zusammen.
    Aus meiner 2,5 Gruppe habe ich jetzt für 10 Tage eine 3,5 Gruppe gemacht. Also ein 3. Weichei dazu, daß wäre bei meiner draußengruppe schon kritischer und erforderte mehr Platz, da die Charakter anders sind.

    Wenn du eh schon getrennt hast kannst du die Jungs ja wohl früh kastrieren lassen, aber eine Frühkastra ist es nur, wenn du sie zwischen 250gr und 300gr. kastrieren läßt. Dafür dürfte es ja fast schon zu spät sein.
    Der 4 Monate Junge hätte ja auch schon kastriert sein können. Wohnt der Papa der Kinder denn auch bei dir?
    Die Frühkastra kann das Machogehabe schon mal etwas unterdrücken und gerade bei sehr bromseligen Typen ist es schön, wenn sie die soziale Prägung in der Gruppe mit Mutter, Tanten, Geschwistern und Kastraten erfahren. Leider gibt`s nicht immer diese Möglichkeit.
    Du solltest dich aber sicher kurzfristig um die Kastra kümmern.
    Gruß Shamma
     
  12. #10 bryce-23, 24.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Wegen der Kastra frag ich meine Nachbarin (Tierärztin) dann gleich heute Abend noch.
    Nein der Vater ist nicht bei mir. Ich hab die beiden Damen schon tragend bekommen, der Vater war da schon abgegeben :aehm:

    Danke fuer eure Hilfe zu dem Thema :)
     
Thema:

Trennen mit 250gr obwohl erst 17 Tage alt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden