Traumeel s Tabletten Dosierung?

Diskutiere Traumeel s Tabletten Dosierung? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo an alle! Wie muss ich Traumeel s Tabletten für Menschen für meine Meerschweinchendame dosieren? Vielen Dank schonmal für eure Antworten...

  1. #1 hope001, 05.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!
    Wie muss ich Traumeel s Tabletten für Menschen für meine Meerschweinchendame dosieren?
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten :blumen:
    ganz liebe Grüße hope001
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Hallo,

    wurden dir die Tabletten vom TA empfohlen? Was hat dein Meeri?

    Die Dosierung kommt nämlich sehr auf den Einzelfall an.

    LG Mel
     
  4. #3 gummibärchen, 06.05.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    So ist es, da kann ich Mel nur zustimmen.

    Die Tabletten enthalten zudem Milchzucker, der von vielen Meerschweinchen Schlecht vertragen wird, daher verwende ich nur noch die Injektionsampullen, die man auch oral eingeben kann.

    Dosierungen dürfen hier nicht öffentlich genannt werden, bitte die Forenregeln beachten!
     
  5. #4 hope001, 07.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr zwei!
    Danke, das wusste ich nicht, das sie nicht veröffentlicht werden dürfen, habe auch schon eine PN wg. der Dosierung bekommen. Danke dafür nochmal :danke:

    Meine Fila hat verdacht auf eine Gebärmutterentzündung. Leider konnte der TA in der Tierklinik nichts genaues durch den ultraschall feststellen. Sie hatte aber am Samstag einen nassen Popo und es kam weißer ausfluss aus der scheide.
    vorsorglich wollte die TA Fila zur entzündungshemmung metacam verschreiben. da sie das aber leider im januar/ februar schon viel zu viel bekommen hat (falsche zahndiagnose vom TA) gebe ich ihr nun Traumeel noch bis morgen.

    viele liebe Grüße ;)
     
  6. Gini

    Gini Guest

    Huhu,

    beim Verdacht auf eine Gebärmutterentzündung halte ich es -sorry- für verantwortungslos nur Traumeel zu geben und das scheinbar nicht mit dem TA abzusprechen (sonst würde hier ja nicht nach der Dosierung gefragt).
    Mit Traumeel kommt man bei soetwas bzw. dem Verdacht auf solch eine Erkrankung nicht weit.

    Da muss definitiv mehr gemacht werden/ mehr Diagnostik betrieben werden bis die Ursache für den Ausfluss gefunden ist und dann dementsprechend therapiert werden.

    Alles Gute für das Schweinchen!
     
  7. #6 hope001, 07.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    bevor hier von verantwortungslos die rede ist, wäre es vielleicht gut erstmal mehr vom hintergrund zu wissen. aber da nicht danach gefragt wird von dir lasse ich das einfach mal. gut das du was gefunden hast, um deiner meinung kunt zu tun ;)
     
  8. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ganz große Bitte, Therapie erst mit Befund vom Fachman/Frau - Dankeschön.
     
  9. #8 hope001, 07.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    es gibt KEINEN befund, das ist das problem. was soll ich machen, wenn sie in der TK nichts finden? ausfluss hatte sie jetzt seit samstag (gott sei dank) auch nicht mehr. vielleicht habe ich mit meiner aussage verdacht auf "gebärmutterentzündung" zu hoch gegriffen, denn die TA meinte, man könnte das nicht sehen... hmmm aber anstatt sie schon wieder mit metacam vollzupumpen (dazu müsste man die vorgeschichte kennen) gebe ich ihr jetzt MIT absprache der TA ersteinmal traumeel und beobachte ob es sich bessert...
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ne 2te Meinung?
     
  11. #10 hope001, 07.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hmm die frage ist wo? meinst du in einer anderen klinik, weil ich schon auf der suche nach einem neuen tierarzt bin wegen der vorherigen fehldiagnose bei den zähnen? oder weißt du wo sie noch ultraschall etc machen können? wohne sogar bei dir in der nähe ;) also wenn du einen vorschlag hättest wäre das echt super ;) war am samstag in der TK in hofheim und ganz ehrlich, die dame dort kam mir auch nicht ganz so ms erfahren rüber :(
     
  12. #11 gummibärchen, 08.05.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Eine Gebärmutterentzündung bekommt man leider mit AB und schmerzmittel meistens nie wieder ganz weg, hatte das auch schon bei 2 Weibchen,, eine davon schon 5 Jahre alt und es musste in beiden Fällen operiert werden, da die Gebärmutterentzündung immer wieder kam, eine Scheidenentzündung nach sich zog und das Tier kurz vor einer Sepsis stand.

    Schreib Heidi vielleicht mal per Mail an, so weit ich weiß, hat sie einen guten TA und kann dir vielleicht eine Empfehlung geben, wenn du ohnehin in der Nähe wohnst.

    Eine Gebärmutterentzündung lässt sich auf dem Ultraschall gut darstellen, denn eine Gebärmutter ohne probleme sieht man im Gegensatz dazu auf dem Schall kaum, sie ist kaum darstellbar.

    Gibst du jetzt neben dem Traumeel auch Metacam, oder hab ich da was falsch verstanden?

    Traumeel hat eher eine gute Wirkung bei Prellungen und sowas, wärend Metacam ein besseres, potenteres Schmerzmittel ist und hier sicher entscheidend sein wird um dem Tier wirklich die Schmerzen zu nehmen.
     
  13. #12 hope001, 08.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    @ gummibärchen:
    erstmal vielen Dank für deine Antwort. Ja haben das per PN mit dem TA schon geklärt ;)
    ja die sache ist halt, das sie in der TK nichts gefunden haben. gebe ihr kein metacam und hab ihr auch nur zwei tage das traumeel gegeben. war vielleicht ne blöde idee, seh ich ein, okey. wobei die TA in der TK meinte das es nichts "schaden" würde. metacam gebe ich ihr deshalb (noch?) nicht, weil ich meine kleine maus nicht schon wieder mit dem zeug "vollpumpen" will, ohne überhaupt zu wissen, ob sie überhaupt was hat. bin da etwas vorsichtiger geworden... Habe aber schon mit der TA telefoniert und da es Fila super geht, sie normall frisst, fit wirkt und auch seit samstag keinen ausfluss mehr hatte, beobachte ich jetzt erstmal weiter bzw. werde morgen sowieso nochmal mit ihr wegen den zähnen dort vorbei schauen und noch mal fragen.
    Also nochmal vielen Dank für deine Antwort!!!
    ganz liebe Grüße

    *Edit: Soweit ich das einschätzen kann, hat sie keine schmerzen oder zumindest nichts was ich als ein verhalten bei schmerzen deuten könnte. wie gesagt, sie wirkt so wie immer. als sie das mit den zähnen hatte, habe ich das ganz deutlich gemerkt!
     
  14. #13 gummibärchen, 09.05.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Okay, wenn sie keine Schmerzen hat, dann mach halt erstmal so weiter. Schaden wird das Traumeel sicherlich nicht, nur nützen wird es vielleicht auch nicht unbedingt etwas.

    Mit Metacam kann man so schnell nichts falsch machen, ich habe ein Schweinchen, was schonmal gute 6 Monate am Stück Metacam bekommen musste -ohne Probleme.
    Wenn du dich damit aber nicht wohl fühlst,es nicht geben möchtest und sie so weiter keine Schmerzen äußert, mach ruhig erstmal so weiter, wie bisher.

    Was ich dir nur noch schreiben wollte, damit man es vielleicht im Hinterkopf behält, wenn nochmal etwas sein sollte - Metacam hat neben der schmerzstillenden Wiirkung auch eine sehr gute Entzündungshemmende Wirkung, daher gebe ich es bei Entzündungen aller Art eigentlich recht gerne.

    Sollte sie also doch noch Schmerzen bekommen, was ich natürlich nicht hoffe, kannst du es ja bei Bedarf immer noch geben.

    Alles Gute für die Kleine, ich drücke die Daumen, dass sie wieder ganz fit wird.
     
  15. #14 hope001, 09.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
    hope001

    hope001 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, war heute morgen bei der neuen TA, da ich sowieso wegen den zähnen hin musste. auch sie meinte es sei nichts auffälliges. hat ihr aber vorsichtshalber, da es vielleicht doch eine veränderte schleimhaut sein könnte, ein homöopathisches (schreibt man das so ;)) Mittel verschrieben. zum traumeel meinte sie auch, dass ich damit auf keinen fall was falsch gemacht hätte, im neuen mittel ist auch etwas davon drin ;).
    gegen metacam bin ich ja auch nicht grundsätzlich. nur hatte ich bedenken ihr nur auf verdacht und obwohl sie fit wirkt, das zu geben.
    So jetzt hoffe ich auch mal, das soweit jetzt alles okey ist ;)
    und nochmal Danke Danke ;)

    *Edit: also ich musste mit FILA zur TA wegen IHREN Zähnen und nicht ich :nuts:
     
  16. Danni

    Danni Guest

    Hallo ihr Lieben! Super, dass ich den thread gefunden hab. Meine Amy hats mit der Niere, bekommt auch Renes/Viscum. Sie ist auch schon relativ alt und nicht mehr so hundertprozentig fitt und standfest. Meine Überlegung war, ihr Schmerzmittel zu geben, wir griffen zu Metacam. Da dieses aber ja nun auch mal leicht auf leber und eben Nieren gehen kann, wurde ich von einer Bekannten auf Traumeel hingewiesen. Habe hier nun auch Tabletten stehen, weiß aber nicht, wie ich sie geben soll. Will sie ja nicht falsch dosieren! Achja Schmerzmedi Gabe, weil ich denke, dass sie schon Schmerzen hat was die Knochen angeht... Sie mag sich nicht mehr so viel bewegen und hat auch leicht kaputte Füßchen. Wenn jemand Erfahrung hat wies mit der Dosierung aussieht, wäre es toll, derjenige würde sich bei mir melden :))
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hast PN......
     
  19. #17 gummibärchen, 30.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.769
    Würde dir eher die Ampullen empfehlen, von den Tabletten bekommen meine schnell Durchfall, die Ampullen werden hier deutlich besser vertragen.
     
Thema: Traumeel s Tabletten Dosierung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traumeel dosierung meerschweinchen

    ,
  2. traumeel bei meerschweinchen

    ,
  3. traumeel Meerschweinchen wirkung

    ,
  4. traumeel tabletten dosierung mensch,
  5. traumeel meerschweinchen dosierung
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden