Tragend -futter

Diskutiere Tragend -futter im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ich weiß das man tragenden meeris keine Futter umstellung zumuten soll,gilt das auch für neu einzuführendes ff? Ich würde gerne den...

  1. Ela5

    Ela5 Guest

    Hallo
    ich weiß das man tragenden meeris keine Futter umstellung zumuten soll,gilt das auch für neu einzuführendes ff?
    Ich würde gerne den speiseplan um 1-2 dinge erweitern....und zwar chinakohl und als leckerchen weintrauben.
    Kann ich das machen oder soll ich es lieber lassen?
    LG Ela
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anki123, 12.04.2006
    Anki123

    Anki123 Guest

    ich bin zwar kein spezi in solchen dingen, aber ich denke das du es ruhig machen kannst. Ich würde aber bei Chinakohl aufpassen und nicht zu viel geben.

    So viel wie ich weiß soll man das Trofu nicht umstellen aber neue dinge in den Speiseplan einführen... warum nicht? Ich würde es tun.
     
  4. AndiHH

    AndiHH Guest

    Mal eine Traube als Leckerli wird nicht schaden und mehr als 1-2 würd ich ich da eh net geben. Chinakohl ist kein problem kann man verfüttern wie Salat und da würd ich mir auch keine Gedanken wegen Schwangerschaft machen aber langsam angewöhnen würd ich ihn auch wie grundsätzlich alles was neu ist.
     
Thema:

Tragend -futter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden