Trächtigkeit Meerschweinchen

Diskutiere Trächtigkeit Meerschweinchen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe eine Frage. Ab der 7. Woche spürt man doch normalerweise bei einem trächtigen Meerschweinchen die Bewegungen der Jungen im...

  1. #1 Unregistriert, 12.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich habe eine Frage. Ab der 7. Woche spürt man doch normalerweise bei einem trächtigen Meerschweinchen die Bewegungen der Jungen im Bauch der Mutter. Kann es sein, dass, wenn die Mutter nur ein Junges bekommt, man die Bewegungen dann nicht spüren kann?

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tobias9877, 12.10.2011
    tobias9877

    tobias9877 Guest

    Hallo,

    also in der 7 woche müsstest du schon was fühlen bzw sehen können, wenn du sie ganz vorsichtig um den Bauch fasst (wen sie es zulässt ) könntest du bewegungen spüren dass geht auch bei einem Baby:-)

    LG
     
  4. #3 Finia&Co, 12.10.2011
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Meine Notdame bekam 3 Junge und bis kurz vor der Geburt habe ich gar nichts gespürt ;).

    Aber warum möchtest du das wissen? Hast du eine trächtige Dame bei Dur sitzen? kennst du dich mit Risiken bei Geburt und Schwangerschaft aus? Wenn nicht, ließ doch doch bitte mal bei diebrain.de rein!

    LG LARA
     
  5. #4 Unregistriert, 13.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    also ich weiß eben nicht, ob sie trächtig ist. Wir haben zwei Meeris vor ca. 7 Wochen aus einem Zoofachmarkt geholt; zu diesem Zeitpunkt waren sie in etwa 8 Wochen alt und kamen gerade vom Züchter. Ob sie dort von ihren männlichen Geschwistern / Mitbewohnern getrennt waren, kann ich nicht sagen. Die eine fühlt sich nur eben so rund an und wiegt ca. 30g mehr als ihre Schwester, obwohl sie weniger frisst (ihre Schwester isst alles, was nicht niet und nagelfest ist).
    Mit Trächtigkeiten bei Meerschweinchen kenne ich mich schon aus. Als ich vor über 6 Jahren meine andern beiden Mädels geholt habe, waren beide bereits trächtig. Ist schon toll, so eine Geburt mitzuerleben, aber es ist ja auch mit Risiken verbunden, gerade für so junge Mütter.
    Ich habe schon das Gefühl, manchmal wie so ein zartes Tipsen zu spüren, aber auf keinen Fall so, wie es bei den anderen war, aber die hatten auch 3 und 4 Babies. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mir das einbilde :o

    LG
     
  6. #5 Finia&Co, 13.10.2011
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Wo hattest du die beiden Damen von vorher denn her? Auch aus dem "Fachmarkt" oder w
    oher?
     
  7. #6 Unregistriert, 14.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Trächtigkeit Meerschwein

    Aus einem anderen. Die sollen aber wohl ihre festen Züchter haben und nehmen wohl (angeblich) auch keine Babies von normalen Leuten an. Ich weiß nicht, ob das stimmt ... . Na ja. Aber wenn der Züchter die Meerschweinchen nicht trennt, läuft es ja auf das selbe hinaus.
    Ich hatte versehentlich noch einen zweiten Beitrag abgeschickt, weil ich dachte, der erste wäre nicht angekommen, dauert ganz schön lange. Aber da habe ich
    mal das Gewicht mit reingeschrieben. Kommt mir persönlich für die 7 Wochen ganz schön viel vor, aber ihre Schwester wiegt ja nur 30g weniger. Was meinst du?
    Sie ist eben ziemlich rund, und wenn ich ihr über den Bauch streichel, merkt man so Vertiefungen und Erhebungen, wobei die andere einen ganz normalen glatten Bauch hat. Ich habe auch das Gefühl, ihre Zitzen sind größer geworden, aber das kann ja auch wieder mit dem Wachstum zusammenhängen. Und sie ist auch vorsichtiger geworden, glaube ich. Sie macht zwar noch Luftsprünge und fetzt durch das Gehege, legt sich aber auch schnell mal hin und springt nicht mehr so oft auf ihre Brücke. Ich weiß nun auch nicht genau. Ich dachte eben, wenn sie vielleicht nur ein Baby bekommt, spürt man die Bewegungen vielleicht in der 7. oder 8. Woche noch nicht.

    Liebe Grüße, und danke für die Antworten. :-)
     
  8. Olli

    Olli Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    985
    Huhu,

    ich würde dir raten, mal zum TA zu gehen. Dann weißt du, ob sie trächtig ist oder aber vielleicht krank ist.

    VG
     
  9. #8 tobias9877, 14.10.2011
    tobias9877

    tobias9877 Guest

    Also mann nmuss nicht unbedingt was fühlen ......geh mal zum TA oderhast du bilder von der maus ?
     
  10. #9 Martina A., 14.10.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Den Streß eines TA-Besuches würde ich der kleinen Maus ersparen, wenn sie denn wirklich trächtig sein sollte. Warte doch einfach noch die letzten 3 Wochen ab, bis dahin müßten die Babys dann ja da sein.
     
  11. #10 Unregistriert, 14.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    also einen Tierarztbesuch möchte ich ihr eigentlich auch ersparen, weil das meiner Meinung nach zu viel unnötiger Stress ist. Ihr geht es ja super, ich bin eben nur gespannt, ob sie nun trächtig ist, oder nicht. Sollte es ihr schlecht gehen, werde ich das natürlich tun, aber momentan will ich der Kleinen lieber ihre Ruhe gönnen. Die 3 Wochen ... :-) Krank ist sie definitiv nicht, nur eben entweder trächtig oder enorm fett (kann ich mir aber nicht vorstellen, ich mäste sie ja schließlich nicht). Sie frisst dennoch super; allein in den letzten 3 Tagen hat sie 30g zugenommen. Sie wiegt jetzt 550g und ihre Schwester zwischen 510g und 520g, obwohl ihre Schwester zu Beginn schwerer war. Als ich sie vor 7 Wochen gekauft habe, wog sie 275g und ihre Schwester 290g. Das ist schon eine Menge an Gewichtszuwachs. Aber mal schauen. Ich kenne es von meinen anderen damaligen Mädels eben nur so (3 und 4 Babies), dass es schon ab der 6.-7. Woche ganz schön getreten hat. Bei ihr fühle ich wie gesagt nur manchmal so ein leichtes Antipsen. Ist schon wirklich spannend ...

    Liebe Grüße
     
  12. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo wenn sie vor 7 Wochen noch 275 gr hatte dann muss man auchrechnen je nachdem was sie für FUTTER bekommt ist das fast eine normale zunahme denn sie sind jawohl noch im Wachstum,denn mit 275 gr ist sie ja noch selbst ein Babygewesen.Ich würde da eher noch nicht von einer Trächtigkeit ausgehen,aber wer weiß.lg lizzy
     
  13. #12 Unregistriert, 15.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Trächtigkeit Meerschwein

    Hallo,

    ich werde euch auf jeden Fall in 3 Wochen mal Bescheid sagen, ob sie Babies bekommen hat, oder nicht. Ich tendiere eher zu ja, weil sie mit ihrer Schwester jetzt schon 40 g Unterschied hat, also über 560g wiegt. Jetzt hat sie in 4 Tagen 40g zugenommen. Sie hat auch so eine leicht birnenartige Form. Aber mal schauen. Ich melde mich auf jeden Fall noch einmal.

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Liebe Grüße
     
  14. #13 tobias9877, 15.10.2011
    tobias9877

    tobias9877 Guest

    Fragen wir mal anders wie alt ist die kleine denn????
    274g hört sich für mich (abzug der evtl. schwangerschaft) noch nach einem sehr jungen schweinchen an normaö haben schweinchen mit 4-6 wochen lebenszeit dass gewicht?
     
  15. #14 Unregistriert, 17.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Trächtigkeit Meerschwein

    Hallo,

    also Babies sind noch keine da, aber ein Freund unserer Familie ist Tierarzt und da er am Wochenende in der Gegend war und mal bei uns vorbei gekommen ist, hat er sich die kleine gleich mal angeschaut. Er meinte, ist trägt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit! Also er ict sich fast sicher, aber zu 100% weiß man es ja trotzdem nur mit Ultraschall oder Röntgen, aber ich gehe auch davon aus. Wie kann ich beim Meerschweinchen die Symphyse ertasten? Wo liegt die genau? Wie kann ich noch merken, wann die Geburt losgeht? Bei meinen anderen beiden war ich auch immer dabei, ich möchte es dieses mal unbedingt miterleben, weil ich Angst habe, dass die Babies (wenn es vlt. nur 1 ist) nicht durchpassen, oder dass irgendwas anderes passiert. ... Ich bin echt aufgeregt!

    Liebe Grüße
     
  16. #15 Fragaria, 18.10.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    *räusper* Ich kanns mir grad nicht verkneifen.... Wie zum Henker kann man, wenn man schon einmal die Erfahrung gemacht hat, gleich beim nächsten Mal wieder in den Zoohandel rennen und sich dann auch noch freuen, wenn man WIEDER ein wahrscheinlich schwangeres Mädel angedreht bekommen hat?????? Ich wäre a) dieses Risiko garnicht mehr eingegangen - sondern hätte mir Tiere aus dem TH oder NS oder von mir aus auch aus den Kleinanzeigen besorgt um das Risko möglichst geringt zu halten. oder b) würde im Dreieck springen und stinksauer sein und der Zoohandlung einen Brief schreiben, der sich gewaschen hat und den Laden mit Sicherheit nicht mehr betreten wollen (und den von früher gleich mit).

    Ich verstehs nicht. Da schreibt hier alle paar Tage jemand, dass ihm genau das passiert ist und wir schreiben und schreiben.... und du freust dich auch noch? Hört sich fast so an, als wäre genau das der Plan gewesen und der ist aufgegangen??? Warum in aller Welt? Alle THs, NS sind voll. In den Kleinanzeigen kriegst du Tiere aller Alter und Rassen und Farben sogar geschenkt (vor allem Böcke, aber auch Mädels). Und dann findet man es toll, wenn gedankenlose Vermehrer und bratzdoofe Zoohandlungen alles dafür tun, damit noch mehr ungewollte Tiere auf die Welt kommen? Wenn man Babys will dann gehts auch anders - hab z.B. grad ein Nottier mitsamt 3 Babys aus ner Kleinanzeige. So what???

    Dennoch drück ich natürlich die Daumen, dass alles gut geht und die die Zwerge gut unterbringen kannst (das ist nämlich garnicht so einfach). Und ich hoffe du hast es diesmal kapiert.....

    *wink*
    Gabi
     
  17. #16 Unregistriert, 18.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Trächtigkei Meerschweinchen

    Boah mann, mach mich mal nicht so runter!!! Geht's noch? Natürlich, ich WOLLTE unbedingt ein schwangeres Meeri haben, was mit nicht einmal 7 Wochen geschwängert wurde, wo das Risiko besteht, dass es vielleicht an Trächtigkeitstoxikose, Fehlgeburt oder Geburtsstockungen zugrunde geht und anschließend Wachstumsschäden hat
    :-((( (Sarkasmus!!!) !
    Solche Bemerkungen kann ich ja mal gar nicht verstehen. Außerdem habe ich sie wo anders hergeholt, sie waren nach Geschlechtern getrennt und die Leute haben mir versichert, dass sie von ihren Stammzüchtern kommen. Außerdem, hätte ich sie nicht genommen, hätte sie jemand anders gekauft und an den Babies bekommen hätte sich nichts geändert, nur, dass sie von jemand anders vielleicht irgendwo hin angeschoben geworden wären! Ich habe nämlich vor, die Babies zu behalten, dass sie ein gutes zu Hause haben. Und ja, natürlich bin ich sauer und habe mich auch schon beim Zoofachmarkt beschwert und denen meine Meinung gesagt, dass das mal überhaupt nicht geht, aber trotzdem gebe ich ein schwangeres Tier nicht einfach zurück oder habe es deswegen weniger lieb! Von jemand anders wären die Mama und die Babies vielleicht ausgesetzt worden, wäre das vielleicht besser gewesen? Bei 0°C drausen jämmerlich zu erfrieren?
    Ich kann es ja nicht ändern, dass sie schwanger ist, aber da muss ich eben jetzt das Beste daraus machen.
    Bei Kleinanzeigen kriege ich auch nichts anderes als Meerschweinchen aus Kinderzimmerzuchten, die total überzüchtet sind! Im Tierheim waren wir bei uns auch und die hatten aber nur ältere Meeris von 2-4 Jahren, das wollte ich meinem alten Opa nicht zumuten, dass sie sich vielleicht beißen und sich nicht leiden können.
    Tut mir leid, aber dafür habe ich kein Verständnis!
    Ich habe eigentlich noch auf ein paar gute Tipps gehofft, stattdessen werde ich hier fertig gemacht!
     
  18. #17 Fragaria, 18.10.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Na wie fein, wir lernen nicht aus Fehlern und reden uns dann noch raus mit Allgemeinplätzen.... Dir ist schon klar, dass das alles zur Verkaufsstratgie vieler Zoogeschäfte gehört die Tiere zu mixen und ggf. Babys für Null zurückzunehmen? Aber schon mal gut, dass du sie behalten willst. Mich regt sowas auf, ja in Zeiten des Internets weis mans eigentlich besser, zumal wenns einem schonmal passiert ist. Es gibt reichlich Alternativen zum Zoohandel.

    *wink*
    Gabi
     
  19. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Du meintest, bei Übergabe waren die Mädels 8 Wochen alt, oder? Ich habe da schon Bedenken, wenn sie gerade zwischen 270 und 290 Gramm zu der Zeit gewogen haben. Leider ist 8 Wochen aber so eine typische Altersangabe in Zooläden usw. Man kann also davon ausgegen, dass sie noch jünger sind...

    Ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass sie doch nicht trächtig ist und falls doch, dass alles gut geht.

    Die Schambeinfuge (die meinst du doch sicher?) musst du nicht zwangsläufig ertasten. Selbst wenn sie sich öffnet heißt das nicht, dass sie ganz kurz vor der Geburt steht.

    Ich würde an deiner Stelle die letzte Zeit auch noch abwarten und das Gewicht im Auge behalten (also nicht täglich wiegen, versteht sich).

    Alles Gute! :troest:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bienchen2011, 18.10.2011
    Bienchen2011

    Bienchen2011 Guest

    @unregistriert: Laß Dich nicht ärgern. Leider wird hier von manchen mit zweierlei Maß gemessen: Wenn jemand ein trächtiges Nottier aufnimmt, ist das natürlich supertoll, ein Tier aus dem Zooladen ist dagegen grottenschlecht :uhh: Obwohl es alles Meerschweinchen sind, die ein gutes Leben verdient haben und deren Probleme auch mit dem nötigen Respekt behandelt werden sollten.. Ich finde es schade, daß der Ratsuchende dann nur auf seinen "unmöglichen Zooladenkauf" festgenagelt wird und sein eigentliches Problem, wegen dem er sich an das Forum wendet, unwichtig wird- aber ein paar gute Tips hast Du ja schon bekommen. Ich drücke die Daumen für Dein Schweinchen!
    LG!
    Bienchen
     
  22. #20 RSMerlin, 18.10.2011
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    266
    Und ich wünsche deiner Maus auch alles Gute! :angel:
     
Thema: Trächtigkeit Meerschweinchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschwein eventuell schwanger in einer Woche 30g zugenommen

    ,
  2. trächtigkeitsdauer Meerschweinchen

    ,
  3. meerschweinchen schwanger siebte Woche

    ,
  4. trächtigkeit meerschweinchen,
  5. ab wann kann man Meerschweinchen Babys fühlen ,
  6. ab wann sieht man trächtigkeit bei meerschweinchen,
  7. meerschweinchen trächtig jungen fühlen,
  8. meerschweinchen babys spürt man nicht,
  9. ab wann kann man Meerschweinchen babys im Bauch fühlen?,
  10. ab wekcher trächtigkeitswoche kann man die bewegungen sehen bei meerschweinchen,
  11. tragendes meerschweinchen ab wann sieht man bewegungen,
  12. bewegungen im unterleib meeris wie lange
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden