Trächtiges Weibchen?

Diskutiere Trächtiges Weibchen? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, heute muss ich mich auch mal an euch wenden.. Und zwar.. :-) Wir hatten 3 Meerschweinchen, 1 Kastraten, zwei Mädels.. ein...

  1. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,

    heute muss ich mich auch mal an euch wenden.. Und zwar.. :-)

    Wir hatten 3 Meerschweinchen, 1 Kastraten, zwei Mädels.. ein Mädel musste ich nach langem Kämpfen und Hoffen im Juli dieses Jahr erlösen lassen. Ende August entschieden wir usn dann dafür, wieder ein Notschweinchen aufzunehmen.. Leider waren in unserer Umgebung gerade keine Weibchen..

    Ein uns bekannter Züchter erzählte dann, dass eine Züchterin ein Meerimädel in Rente geben möchte.. 3 Jahre alt.. ich dort angerufen, und noch am selben Abend abgeholt..

    Kurz durchgecheckt, gewogen.. 734g.. seeehr ängstlich..

    Mit viel Mühe und Liebe :streicheln: ist sie dann immer zutraulicher geworden.. und sie bettelt ständig nun nach Futter.. :D

    Sie wurde nun auch etwas rundlicher.. und Samstag haben wir sie gewogen.. 1094g.. das ist nun ein propperes Mädel.. :top: doch.. an den Seiten ist sie seeehr rundlich.. der Bauch hart.. gestern noch mal gewogen.. 1124g.. :aehm:
    Sie läuft gut und es geht ihr auch sehr gut..

    Nun liegt meine Vermutung an, dass die Süße trächtig sein könnte.. gestern habe ich auch gedacht, Bewegungen gesehen zu haben..

    Ich habe für Freitag einen Termin beim TA gemacht, um mal nachschauen zu lassen, allerdings möchte ich es ihr auch nicht so zumuten, falls sie wirklich trächtig sein sollte..

    Kann ich noch irgendwie anders feststellen, ob die Kleine trächtig ist? Die Gewichtszunahme ist ja schon mächtig.. in 38 Tagen 400g..

    Wir hatten schon mal ein Notmädel aufgenommen, die trächtig war.. und alles ist genau wie bei ihr damals..

    Unser Gehege ist ein Eigenbau.. groß genug für 4-5 Schweinchen.. 4 sind es jetzt schon.. ich könnte also nicht alle Schweinchen behalten, wenn es mehrere werden sollten.. daher hier auch schon mal vorab die Frage, ob dann jemand Babys aufnehmen könnte.. :streicheln:

    Zu der Züchterin möchte ich die Babys dann nicht geben, da sie sehr krank ist und ihre Zucht sowieso schon verkleinert hat..

    Hier noch zwei Bildchen von ihr:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielleicht ist sie ja auch wirklich nur rundlicher geworden, weil sie sich vorher mit anderen das Futter erkämpfen musste? :verlegen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 08.10.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Sieht schon sehr trächtig aus.
     
  4. KatjaU

    KatjaU Guest

    Die ist sowas von trächtig!
     
  5. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Das ist ja eine Zucht :rolleyes:
    Sowas sollte natürlich NICHT passieren!
    Bringt wieder alle Züchter in Verruf :boese:

    Also bei der wirklich hohen Gewichtszunahme würde ich schon drauf tippen dass sie trächtig ist.
    Die Figur, naja :-) sehen Schweinchen nicht immer so aus...? :nuts:
    Nee, mal im Ernst, sieht schon sehr verdächtig aus.

    Also wenn sie echt so scheu und ängstlich war/ist, würde ich ihr wohl keinen TA-Termin zumuten.
    Zunehmen tun sie ja meist die letzten 4-5 Wochen der Schwangerschaft viel, also ist es anzunehmen dass du bald Nachwuchs haben müsstest.

    "Leider" bekommen Glatthaar soviel ich weiss meistens viele Babys, also 4 bis 5 sind da normal.
    Da sie ja sicherlich schon Würfe hatte, würde ich mir keine Gedanken machen. Sie kennt sich aus und wird es schon meistern.
    Beobachte sie gut, Geburtsprobleme können ja leider immer mal auftreten.
     
  6. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    danke euch.. ist meine Befürchtung also nicht umsonst.. okay.. ich hab mich ja seit einer Woche schon damit auseinandergesetzt, weil sie eben sehr rundlich wurde..

    Gerade habe ich noch mal geschaut, sie sieht aus wie eine Flunder.. :p

    Nein, möchte nicht Züchter in Verruf bringen.. als ich sie abholte, war sie im Stall mit Mädels und anderen kleinen Babys..

    Ich könnte mir vorstellen, da ich ein Auslaufgehege im Garten gesehen habe, dass sich mal ein Böckchen rüber geschlichen hat.. aber das ist jetzt auch egal.. wir wollten der Kleinen einen schönen Rentenabend geben und stehen auch jetzt noch zu der Süßen..

    Ich hoffe, es gibt keine Probleme bei der Geburt.. und alle überleben dann.. :slove2:

    Es müsste ja theoretisch in ca. 2 Wochen so weit sein, oder? meist sind es doch 68 Tage.. Romi ist 38 Tage bei uns.. ich weiß nciht, wann sie dann gedeckt wurde.. Noch 30 Tage kann ich mir nicht vorstellen, da sie ja jetzt schon ziemlich pummelig ist.. ohje.. Fragen über Fragen.. :wavey:
     
  7. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    habe sie gerade noch mal beobachtet.. und ja.. sie scheint wirklich trächtig zu sein.. die rechte Seite war eben voll am zucken von innen und dann wurden voll die Beulen nach außen gedrückt.. sie ist heute sehr ruhig.. :gruebel:

    zum Glück bin ich heute und morgen zu Hause.. falls was sein sollte.. ich schaue auch nachts jetzt mal kurz nach ihr.. :heart: ich hoffe, es geht alles gut.. :love:
     
  8. #7 Martina A., 08.10.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du am Anfang schon schreibst, daß die Züchterin krankheitsbedingt ihre Zucht verkleinern muß, ist ihr vielleicht ein frühreifes Böckchen "durchgeflutscht" bzw. sie hat nicht rechtzeitig getrennt. Da das Weibchen aber in der Zucht war und dementsprechend wohl regelmäßig Würfe hatte, dürfte sie diesen auch noch schaffen.
     
  9. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    danke, Martina.. ich hoffe es..

    sollte ich etwas Bestimmtes zu Hause haben, falls mit den kleinen irgendwas sein sollte? Was gibt man den kleinen als Ersatzmilch, falls ich zufüttern muss?
     
  10. #9 Amy Rose, 08.10.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    1.375
    Katzenaufzuchtmilch, Schmelzflocken, Vitamine das war so das was ich zuhause hatte für den Fall der Fälle, etwas von ersteren beiden war der renner im Schweinestall und wäre sogar von den Altsauen verknuspert worden. :nuts:
     
  11. #10 Perlmuttschweinchen, 08.10.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Joar...

    Also wenn du es schon so gut treten fühlst sind es wohl nur noch höchstens 2 Wochen.

    Und bitte nicht zum TA schleppen. Soviel Stress kann sie nicht brauchen, das erhöht nur das Risiko
     
  12. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Den Tierarztbesuch kannst du ihr wirklich ersparen. Die Bilder sehen finde ich schon sehr verdächtig aus, die Gewichtszunahme ebenfalls und wenn der Bauch so zuckt... Das spricht alles für sich. ;)

    Lange wird es wohl nicht mehr dauern, wenn die Bewegungen schon so sichtbar sind. Hätte jetzt auch pauschal bis zu 2 Wochen gesagt.

    Wenn das Tier nun in Rente geschickt wurde, gehe ich davon aus, dass sie bis dahin auch eingesetzt wurde und bin auch optimistisch, dass sie das packen wird.

    Ich hoffe du wirst berichten?
     
  13. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    danke euch..

    TA Termin hab ich wieder abgesagt.. :hand:

    okay, werde also die Tage alles dafür einkaufen.. für den Fall der Fälle..

    ja klar werde ich berichten.. werde diesen Thread dann immer aktualisieren.. ich hatte auch auf ca. 2 Wochen getippt.. mal sehen.. zum Wochenende werde ich neue bilder machen, denke, dann wird man es noch deutlicher sehen.. ich tippe ja auf 3-4 Babys.. :nuts:
     
  14. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ein wunderschönes, trächtiges Mädel. :heart: Ich drücke die Daumen für die Geburt!
     
  15. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    danke..

    habe vorhin mit der Züchterin telefoniert, weil ich wissen wollte, wann Romi ungefähr gedeckt worden ist..

    Nun habe ich ein bisschen Angst, dass vielleicht eins ihrer eigenen Söhne sie gedeckt haben könnte.. wie schlimm ist das? Mit was muss ich rechnen? :ungl:
     
  16. #15 Perlmuttschweinchen, 08.10.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Da sie vermutlich genetisch gesunde Tiere hat wäre das nicht schlimm.
    Züchter machen sowas öfter mit nem bestimmten Ziel und das nennt sich dann Rückverpaarung.
     
  17. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    okay, also muss ich mir da nicht so große Sorgen machen? :engel:

    Hoffentlich erlöst mich die Süße bald..
     
  18. Cali

    Cali Guest

    hallo feivel kann mich voll in dich hineinversetzen,mir geht es gerade wie dir.


    habe am 3 oktober ein weibi in meiner traumfarbe aus einer zeitungsanonche geholt und die ist genau wie deine auch so rund und es zuckt wie wild an den seiten das man deutliche ausbuchtungen und beulen der kleinen sieht..

    [​IMG]

    meine hat seid sie hier ist auch schon 100 gramm zugenommen,ist nun bei 980war bei 880gramm als sie zu mir kam.


    also ich drücke dir so die daumen und schreibe bitte weiter hier möchte gerne wissen wies deiner so geht und wannn sie auspackt.ich denke meine hat auch nur noch so 1-2 wochen
     
  19. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    oh so eine Hübsche.. wünsche euch auch, dass die Süße alles gut übersteht..

    Was mich jetzt auch beschäftigt ist, dass ich ja noch ein zweites Weibchen von der Züchterin überrnommen ahbe vor 1 Woche.. und nun befürchte, dass die vielleicht auch trächtig sein könnte.. das wird dann auf jeden Fall zu viel.. :runzl:

    ich hoffe echt, dass Mia nicht gedeckt wurde..

    Werde weiter berichten.. und Fotos gibt es natürlich auch, wenn Romi ausgepackt hat.. :fg::fg:

    Romi ist eine silberagouti Dame.. den Bock weiß ich ja jetzt nicht.. bin also gespannt, was für Farben da raus kommen.. ob sich das silberagouti der Mama durchsetzt? :popcorn:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Perlmuttschweinchen, 08.10.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Kommt schlichtweg auf den Vater der kleinen an. Und darauf ob Mama im Solidagouti rein- oder Spalterbig ist.
    Wart es ab, du wirst es sehen ;)

    Mama is übrigens echt hübsch. Ich mag Solidsilberagouti :heart:
     
  22. Feivel

    Feivel Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    ja, sie ist wirklich ne Hübsche.. und so zutraulich seit der Trächtigkeit... hätte nicht gedacht, dass dieses Angstschweinchen noch so zutraulich wird.. :heart:
     
Thema: Trächtiges Weibchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trächtiges meerschweinchen läuft breitbeinig

    ,
  2. trächtiges Meerschweinchen liegt etwas.seitlich auf dem bauch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden