Topinambur

Diskutiere Topinambur im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe Topinambur im Garten. Die Blätter fressen meine Meeris sehr gerne. Dürfen sie auch die Knollen fressen?

  1. #1 schweinchenfee, 15.10.2014
    schweinchenfee

    schweinchenfee Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    63
    Ich habe Topinambur im Garten. Die Blätter fressen meine Meeris sehr gerne. Dürfen sie auch die Knollen fressen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    AW: Topinambur

    Alles von der Pflanze ist fressbar, auch die Knollen ;)
     
  4. #3 sabrina, 15.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Topinambur

    Fressen eure das gerne? Ich hab`s bisher noch nie ausprobiert. Wird`s gut vertragen? Wann ist eigentlich die Saison für Topinambur und wo bekommt man den mit Blättern :gruebel:
     
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    AW: Topinambur

    Topinambur wird gerne gefuttert.

    Die Pflanzen an sich bekommt man nicht zu kaufen, sondern nur die Knollen. Die muss man einpflanzen. Im Herbst kann man dann an den Pflanzen die Knollen wieder ausbuddeln. Die vermehren sich wie Unkraut. Einmal im Garten bekommt man sie nur ganz schwer wieder los. Deshalb würde ich die Knollen immer in einem Bottich oder ähnliches pflanzen.

    Die Knollen gibt es zur Zeit im Supermarkt und man kann sie auch schon einpflanzen, weil Topinambur winterfest ist.
     
    sabrina gefällt das.
  6. #5 Lucilla, 15.10.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Topinambur

    Ich habe Topinambur im Garten und es ist eine Pest. Alles ist voll davon.
    Werde mir morgen einen Spaten kaufen und alles umgraben, so daß (so ist der Plan) nur noch sehr wenige Knollen in der Erde sind. Topi in Töpfen gräbt leider ein Dachs komplett aus.
    Die Schweinchen mögen die Blätter und Stiele gern, die Knollen verschmähen sie.
    Die esse ich dann, sie sind gesund und kalorienarm.
     
    sabrina gefällt das.
  7. #6 sabrina, 15.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Topinambur

    Ist vielleicht eine blöde Frage: Aber wie muss man Topinambur verarbeiten, dass es für uns Menschen schmackhaft ist (kochen, roh usw.)? :nuts:
     
  8. #7 Lucilla, 15.10.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Topinambur

    roh: ganz dünne Scheiben z.B. in einen Salat hobeln. Es schmeckt etwas erdig, ist nicht jedermanns Sache.
    Gekocht: Risotto mit Erbsen und Topi (mein Favorit), als Püree, wie Kartoffeln gekocht mit Gemüse.
    Gebraten: Wie Wok-Gemüse, kurz anbraten und mit anderen Gemüsesorten mischen, wie man das mag - ich esse das gern mit Zucchini, etwas Jungzwiebel und Knoblauch. Je nach Geschmack mit Kräutern oder scharfen Pfefferoni abschmecken.
    Man kann da sicher auch Fleisch dazu geben, aber ich als Vegetarierin kenne mich damit nicht so gut aus.
     
    sabrina gefällt das.
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    sabrina gefällt das.
  10. #9 Mottine, 15.10.2014
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Topinambur

    Ich habe das als Stäbchen gekauft.......keine Sau geht dran......schade.
     
  11. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    AW: Topinambur

    Da gehen meine auch nicht dran. Es muss frisch sein, dann ist das hier der Renner.
     
  12. #11 gummibärchen, 16.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Topinambur

    Ich ziehe immer komplette Pflanzen samt Knolle aus dem Boden und lege sie ins Gehege plus einige klein geschnittene Knollen.
    Wird immer mit Begeisterung alles aufgemampft. :D
     
  13. #12 sabrina, 16.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Topinambur

    Vielen Dank für die Erklärungen und Tipps. War gerade auf dem Markt und im Supermarkt. Habe leider kein Topinambur gefunden. Aber ich werde dran bleiben ;)
     
  14. #13 gummibärchen, 16.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Topinambur

    Hast du einen Balkon oder so, wo du sie anpflanzen könntest?

    -Dann kann ich dir gern einige Knollen gegen Portokosten schicken, ich habe ohnehin immer welche übrig.

    Du könntest ja dann einen Teil verfüttern und einige Knollen einpflanzen...
     
  15. #14 RSMerlin, 16.10.2014
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    AW: Topinambur

    Hier werden die Pflanzen ganz gern verputzt, die Knollen verschmähen sie :( .

    Wir haben sie unterirdisch in einem riiiiesigen Balkonkasten "eingesperrt" :D
     
  16. #15 sabrina, 16.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Topinambur

    @gummibärchen: Das ist ein nette Angebot :-)! Ja, ich habe einen Balkon und würde auch gerne welche einpflanzen. Das Angebot würde ich gerne annehmen. Schreib mir doch eine PN und dann lasse ich dir das Geld für das Porto zu kommen.
     
  17. #16 Lucilla, 17.10.2014
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Topinambur

    Habe heute Topinambur indisch zubereitet und das war so gut:
    Etwas Öl heiß machen, eine Messerspitze Koriandersamen, ein 1/4 TL schwarze Pfefferkörner und etwas Tumeric (keine Ahnung, wie das auf deutsch heißt, es ist gelbes Pulver) anrösten.
    Fein gewürfelte Tomaten dazu.
    Dann nach und nach Jungzwiebel, in Scheiben geschnittenen Topi,Zucchini, etwas Ingwer,Chili und Knoblauch dazu.
    Etwas salzen, eine Tasse heißes Wasser dazu und garen lassen.
    Kurz bevor es fertig ist, Garam Marsala und Bockshornklee hineingeben.
    Hmmmmmm
    Lecker und kalorienarm.
     
    sabrina gefällt das.
  18. #17 gummibärchen, 17.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Topinambur

    Hört sich sehr gut und sehr gesund an. :top:
     
  19. #18 bibernelle, 20.10.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    AW: Topinambur

    Ich habe mal eine andere Topinamburfrage an diejenigen, die die Pflanze im Garten haben. Ich würde gern mein Außengehege mit Topinambur beschatten. Also von außen - innen hätte er vermutlich keine Chancen, gegen die Fresslust der Schweinchen anzuwachsen. ;)
    In welchem Abstand vom Gehege setze ich die Knollen am Besten? Ich wollte eine Mischung aus verschiedenen Arten (frühen und späten) dafür bestellen. Gibt es da nachher große Unterschiede in der Ausdehnung der Pflanzen? Ich habe da so gar keine Vorstellung, lese nur immer, wie hoch die Pflanze wird, aber das wäre in meinem Fall ja eigentlich egal. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Lucilla, dein Rezept klingt spannend. Das würde ich gern mal ausprobieren. Schälst du den Topinambur vorher oder wäschst du ihn nur?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gummibärchen, 20.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Topinambur

    Ich würde die Knollen mindestens mit 20 cm Abstand zum Gehege pflanzen.

    Wenn du nicht möchtest, dass sich die Pflanzen wild ausbreiten, würde ich sie in eingegrabene Blumenkübel pflanzen, denn sonst vermehrt sich das Zeug wie die Pest. ;)
     
  22. #20 bibernelle, 20.10.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    AW: Topinambur

    Danke dir. :)
    Ich hoffe, dass sich die Knollen überhaupt rühren, wir sind nämlich etwas staunässegeplagt. Hm, aber deinen Tipp mit dem Kübel werde ich mir trotzdem zu Herzen nehmen. WENN sie denn wachsen, dann sollen sie auch schön bleiben, wo sie hingehören. ;)
     
Thema:

Topinambur

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden