Toni ist gerade von uns gegangen....

Diskutiere Toni ist gerade von uns gegangen.... im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich muss meinen Kummer loswerden... Gerade wollte ich nur zu meinen Schweinchen um sie zu füttern....da lag meine Leitsau Toni in der Ecke und...

  1. #1 Püppy_M, 21.08.2008
    Püppy_M

    Püppy_M Guest

    Ich muss meinen Kummer loswerden...

    Gerade wollte ich nur zu meinen Schweinchen um sie zu füttern....da lag meine Leitsau Toni in der Ecke und hat sich nicht mehr bewegt...

    Ich habe gar nichts mehr verstanden denn heute morgen gings ihr noch gut....Ich dachte erst sie sei tot ... Ich habe sie erst mit einem Stock versucht dazu zu kriegen wieder aufzustehen, da habe ich gesehen dass sie versuchte zu atmen . Sie hat ihre Schnute ausgemacht als wolle sie quicken aber es kam nichts raus nur ein krächzen...

    Ich habe total Panik gekriegt und habe nach Mama geschrien damit sie den Tierarzt anruft....Innerlich hatte ich noch eine kleine Hoffnung aber mein Verstand hatte mir gesagt dass es keinen Sinn mehr macht und ich sie wohl einschläfern muss....

    Sie war ganz schlapp und hatte einen schwachen Atem. aber sie hat noch versucht Luft zu holen...

    Auf der Fahrt zum Tierarzt wurden ihre Versuche Luft zu holen immer seltener und als wir vor der Tür des Tierarztes standen schloß sie langsam ihr Maul und ich hab noch gesehen wie sie aufhörte zu Atmen und dann zuckte sie noch leicht und ich wusste das es vorbei ist....

    Der Tierarzt konnte nur noch die Diagnose stellen:
    Meine Kleine hatte Magen- oder Nierenkrebs und eine Verhärtung im Darm...
    Außerdem war ihr Bauch voller Wasser...

    Ich mach mir solche Vorwürfe!

    Das hätte ich doch sehen müssen!
    Aber seit den letzten paar Wochen sehe ich meine Schweichen nur noch wenn ich sie fütter und miste...
    und ich habe überhaupt nichts gemerkt...
    Die Tierärztin meint aber dass das ganz schnell gehen kann bei dem Krebs und heute morgen war sie ja auch noch fit...

    Morge gehe mit den anderen zum TA...ich will ganz sicher gehen...

    Wir haben sie gerade vergraben.
    Morgen nach der Arbeit baue ich ihr ein Kreuz...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinemutti, 21.08.2008
    Schweinemutti

    Schweinemutti Guest

    das tut mir unwahrscheinlich leid!

    mache dir bitte keine vorwürfe. meeris sind meister darin, ihre krankheiten zu verheimlichen, da sie sonst aus ihrem rudel verstoßen werden würden. du konntest also gar nichts wissen.

    fühl dich mal virtuell gedrückt!!!
     
  4. #3 Queen-Nobbi, 21.08.2008
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Mach Dir keine Vorwürfe!


    Komm gut an, grüß Norbert und Balles und muig sie mal von mir lieb an!!!
    Wir vergessen Euch nie!! :heart:
     
  5. #4 Püppy_M, 21.08.2008
    Püppy_M

    Püppy_M Guest

    Danke...das ist echt lieb...
     
  6. #5 FrankenFairy, 21.08.2008
    FrankenFairy

    FrankenFairy KeinSchwein-Besitzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir sehr leid für dich! :troest:

    Gute Reise kleine Toni
     
  7. #6 koji-und-koichi, 21.08.2008
    koji-und-koichi

    koji-und-koichi Guest

    och mensch das tut mir echt Leid! :troest:
    Mach dir keine Vorwürfe!
    Selbst wenn du es früher gemerkt hättest,
    bei einer solchen Krankheit hättest du auch dann nichts mehr für
    sie tun können.

    wie alt war die kleine denn?Wenn ich fragen darf :sick:



    Komm gut auf der Regenbogenwiese an,
    und grüße bitte meine Nelly von mir, kleine Toni. :engel:

    Lg Lynn
     
  8. #7 Püppy_M, 22.08.2008
    Püppy_M

    Püppy_M Guest

    Sie war 3 ein halb....also noch ganz jung finde ich...

    Als ich sie aus dem Stall geholt habe haben die anderen sich auf sie gelegt...bestimmt damit ich sie ihnen nicht wegnehme....das war so schlimm....
     
  9. #8 Mamameerschwein, 22.08.2008
    Mamameerschwein

    Mamameerschwein Guest

    Hyhy,

    du mußt Dir wirklich keine Vorwürfe machen. Wie auch schon geschrieben wurde, können Meerschweinis es unheimlich gut verstecken, wenn Ihnen etwas fehlt.

    Das war bei unserem Maxi leider auch der Fall. Wir haben uns oft gefragt, warum wir nichts gemerkt haben, das ging auch völlig plötzlich. Aber wir haben eingesehen wir hätten nicht mehr machen können , als dass was wir für unseren Kleinen Schnuffel gemacht haben.

    Fühl Dich fest gedrückt von unbekannt :troest:

    Komm gut an kleine Toni :engel:
     
  10. Kusja

    Kusja Guest

    oh je, es ist wirklich nicht leicht damit fertig zu werden, aber vorwürfe darfst dir wirklich keine machen
    wir haben inzwischen au schon leider 3 schweinis verloren und es war immer so plötzlich und unerwartet
    sieh mal so, du hattest wenigstens 3 jahre freude an der süßen und sie hatte ein gutes leben, da sie nicht allein war
    also kopf hoch und du wirst sehen den anderen geht es gut, wobei es gut ist die mal zu untersuchen
    ganz liebe grüße :troest:

    komm gut an kleine maus!
     
  11. #10 Angelsheart, 22.08.2008
    Angelsheart

    Angelsheart Guest

    Tut mir so leid für dich. Weiß wie das ist mit den Vorwürfen. Aber bei den Meeries geht das auch alles so schnell, dass du es vielleicht gar nicht früher gemerkt hättest. Und bei Krebs wahrscheinlich eh nichts mehr hättest tun können.

    Gute Reise kleines Meerie.
     
  12. #11 carmen3195, 22.08.2008
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    das tut mir leid. :troest:

    toni komm gut an..........:engel:
     
  13. #12 Püppy_M, 22.08.2008
    Püppy_M

    Püppy_M Guest

    Vielen Dank!
    Ihr seid alle so lieb....

    Ich hab das irgendwie noch gar nicht realiesiert dass sie nicht mehr da ist....
    Ich muss das alles noch verarbeiten...

    Aber alles ist jetzt so leise wenn ich zu den anderen komme....
    Sie war immer die Lauteste....

    Die anderen sind jetzt aber irgendwie voll lustlos...
    Ganz komisch...und sie fressen auch nicht so wie vorher...
    Sie hatten sich immer aufs Fressen gestürzt als hätten sie tagelang gehungert....
    Jetzt gehen sie zur Raufe und fressen da mal und mal da....

    Meint ihr das hat was damit zu tun, dass Toni weg ist?
    Und vergeht das wieder?
     
  14. #13 xena4jane, 22.08.2008
    xena4jane

    xena4jane Guest

    Das tut mir auch sehr leid!! :troest:

    Wahrscheinlich trauern sie jetzt schon etwas oder suchen Toni einfach-gerade wenn es die Leitsau war wie du schreibst. Aber sie sind ja nicht alleine und kriegen sich sicher schnell wieder ein.
    Und mach dir keine Vorwürfe, so etwas kann man einfach nicht sehen!!! Es ist halt nur so wahnsinnig traurig :heul:

    Komm gut über die RBB süße Toni!!

    Alles liebe!!
     
  15. #14 Suppengabel, 22.08.2008
    Suppengabel

    Suppengabel Guest

    Hey Jenny...
    Haben ja am Telefon schon geredet...
    Tut mir Leid, dass ich dann auflegen musste...

    Hab heut viel darüber nachgedacht...
    Ist wirklich super traurig...ganz plötzlich, einfach so...

    Ich denke die Piggy, Tigga und die Kleinen kommen drüber weg, ich glaub sie suchen noch ihre Leitsau, werden es aber noch realisieren...

    Wollte der kleinen großen Toni alles Gute auf der Regenbogenwiese wünschen!
    Sie und meine Tequila mümmeln bestimmt grad zusammen Gras und Tequila muss der Toni in Hintern zwickern, damit sie auch was abbekommt ;-)
    Jetzt lernen sich die 2 ja doch mal kennen...
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 ponchini, 23.08.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo Jenny,
    :troest:
    mach dir bitte keine Vorwürfe - Krebs ist oft eine schleichende Krankheit, die Schweinchen wirken erst im Endstadium krank.
    Selbst wenn du es gemerkt hättest, hätte man wahrscheinlich nur einschläfern können.

    Die anderen Schweinchen werden nach der Trauerzeit bestimmt wieder normal fressen. Aber die Trauerzeit dauert unterschiedlich lang.

    Ich wünsche dir alles Gute!
    :troest:
     
  18. #16 Püppy_M, 29.08.2008
    Püppy_M

    Püppy_M Guest

    Hey meine Süße....

    Du fehlst mir so schrecklich doll....

    Dein muigen zur Begrüßung...
    Deine hungrigen Blicke,wenn du was zu Fressen haben willst, obwohl du doch gerade was bekommen hast...*fast schmunzel*
    Dein kleiner süßer Knuddelbauch...
    Deine süße weiße Schnute...
    Einfach alles an dir...deine ganze Art....

    Ich vermiss dich sooo sehr...

    Hoffe du bist oben auf der Regenbogenwiese gut angekommen...
    Bald werde ich auch überwunden haben, das du nicht mehr da bist, aber das wird dauern...
    Du hinterlässt ein großes Loch bei mir...
    Du bist und bleibst etwas ganz Besonderes für mich...

    Ich liebe dich...
     
Thema:

Toni ist gerade von uns gegangen....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden