Tofsen ist jetzt bei Anita und den anderen

Diskutiere Tofsen ist jetzt bei Anita und den anderen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hej Tofsen! Heute morgen als ich in den Käfig sah, da sasst du in deiner Kuschelrolle und warst sehr schwach, aber du lebtest. Ei Wunder, weil...

  1. smulan

    smulan küchenschrankverteidiger

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    3.606
    Hej Tofsen!
    Heute morgen als ich in den Käfig sah, da sasst du in deiner Kuschelrolle und warst sehr schwach, aber du lebtest. Ei Wunder, weil ich nie gedacht hätte das du diese Nacht überlebst. Wir sind zur Klinik gefahren und 5 min bevor sie aufmachten waren wir dort. Haben uns noch frech vorgedrängelt. Du warst schliesslich ein Notfall. Das dachten nicht die beiden anderen Tierbesitzer, aber uns war es egal. Du wurdest geröngt und danach mussten wir noch 10 min auf einen Tierarzt warten. Der erklärte uns das es zu spät war für dich, ja wenn die gasblase kleiner wäre und nicht deine Lungen... Ich war nahe am zusammen -bruch. Hätten sie nicht gestern, aber nun ist es zu spät.
    Das hier war unser erstes Foto von dir und ich wollte dich eigentlich nicht haben, aberwir brauchten ja jemanden der unsere streitenden Damen hilft friedlich zusammenzuleben. Ich weiss noch das ich dich auf dem Arm hatte und du versuchtest mit aller Kraft dich beliebt zu machen. Selbst das du keinen Namen hattest löste nix bei mir aus. Eine Notlösung weiter nichts. Ich hab dich aber als du eingezogen bist sehr schnell liebgewonnen. Kannste dich noch erinnern das K. sich wunderte ob du krank bist? Na ja die "Krankheit" wurde dann bei deiner Kastration entfernt
    [​IMG]

    Du bist hier eingezogen und 2 Tage später war deine Kastration. Alleine leben mochtest du gar nicht und hattest eine Depression. Es reichte nicht dir die anderen durchs Gitter anzusehen. Du hattest es satt alleine zu leben.

    [​IMG]

    Das gibg so weit das du fast aufgegeben hast und wir mussten etwas tun um dir zu helfen. Wir haben ja auch eine Lösung gefunden und so zog ein Leihschwein ein. Und da du von nix eine Ahnung hast sollte es 1-2 Wochen bei uns bleiben. Aber was ein richtiger Mann ist, der weis bescheid. Du rein in die Trosportbox und , aber das was du wolltest ging nicht. Das einzige was du bekamst waren Prügel. Erst nach einigen versuchen hattest du deine chanse, aber danach gab es für dich ein Leben im Käfig und für deinen Kumpel ein Leben im Rohr, weil du da nicht rein konntest.

    [​IMG]

    Als du dann später zu Gina und Miss Marple gezogen bist kannte deine Freude kein ende. Endlich nicht mehr allein. Du warst so glücklich und froh.

    [​IMG]

    Alles war neu für dich ob du nun in meinen Oullover gekrochen bist

    [​IMG]

    oder als du entdeckt hast das du deinen Holzkäfig anfressen kannst. Wir waren nicht sehr glücklich darüber, aber dich hat es nicht gestörrt.

    [​IMG]

    oder dein erster Apfelbaumzweig

    [​IMG]

    Richtig begeistert warst du nicht davon. Du hast aber klar und deutlich gezeigt das Futter gefälligst aus dem Kühlschrank zu kommen hat. War ja Winter und wie ein Kühlschrank aussieht, das wusstest du sehr genau.

    [​IMG]

    Auch deine bettelmetode war einmalig.

    [​IMG]

    Wie oft hast du Stroh verprügelt beim Betteln? Ich weiss es nicht. Aber auch im anderen Situationen bekam Stroh oft Prügel. Du warst eibensinnig, aber sehr lieb. Und vorsichtig warst du auch. Ich hab in jedenfall keine Narben am Hals von deinen beissversuchen zurückbehalten. Aber an den Armen hab ich 2 oder 3 stück.
    Später nach Carl-Gustavs Tod haben wir beide Gruppen zusammengesetzt und du bekammst 2 neue Frauen. Kannst du dich noch daran erinnern? Anita sass in einer Ecke und frass Heu, Miss Marple versteckte sich und Molly verteidigte den Küchenschrank gegen feindliche Truppen. Du bist hilflos zwischen ihnen hin und her gependelt. Hast aber dann schnell begriffen was zu tun ist.

    [​IMG]

    1. Fressen ist wichtig und 2. wenn sie streiten, dann geh dazwischen und zeige derjenigen die angefangen hat das du dich für sie interessiert. Oft war sie dann so geschockt, das sie aufgehört hat. Weil sie ja nix von dir wollte sondern sich nur gestritten hatte.
    Vor 3 Wochen seit ihr dann mit uns nach Hudiksvall gezogen. Du warst wirklich mutig als du in deinem neuen Stall gelandet bist. Keine Angst ich nehm nicht das Foto wo du nach 2bein, Karte und Kompas gebrüllt hast, weil du den Eingang nicht gefunden hast. Ich nehm das wo du auf dem Bauch vor Angst gekrochen bist. :nuts:

    [​IMG]

    Tofsen, Tofs, lilla gubbe al das was in den letzten Tagen passiert ist war einfach immer noch unvorstellbar. Und ich konnte nichts tun für dich. Es tut mir so leid. Es ist schwer, weil ich weiss das du überlebt hättest wenn du nicht hier gewesen wärst. Ich hab mein Vertrauen in Tierärzte hier oben verloren. Du weisst was ich dir versprochen habe, damit du es leichter hast zu gehen und ich halte mein Versprechen. Deine Mädels werden umziehen. In eine Gegend wo es eine bessere medizinische Versorgung gibt. Ich möchte das was ich die letzten Tage erlebt habe nie wieder erleben. Du bist das 2. Schwein was hier verloren haben und ihr wart beide in der Tierklinik. Es wird leer hier ohne euch, aber nein ich will es nicht nochmal erleben.
    Machs gut lilla gubbe
    dein 2bein

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sanne

    Sanne Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1
    Ach, das ist so sch... Tut mir sehr leid! :runzl: :troest:
     
  4. #3 Schweinchenfreundin, 26.06.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Habe es gerade gelesen...das hat mein Daumendrücken also nichts mehr gebracht. :eek3:
    Es tut mir sehr leid um deinen Tofsen, bestimmt ist er gut auf der RBW angekommen.


    Liebe Grüße Susa
     
  5. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Tjena lilla Tofsen,
    gute Reise und grüß mir die Anita. Tut mir sehr leid was du und deine Futtergeber durchgemacht haben und auch was ihnen jetzt noch bevor steht. Seine lieben Glücklichmach-Schweine abzugeben, weil die tierärztliche Versorgung eine Katastrophe ist, ist der Super Gau. Ich kann euch leider nicht trösten, hoffe selber immer, dass mir das nie passiert. Komm gut drüben an, Tofsen!
    klee
     
  6. Kugel

    Kugel Guest

    Meine Güte, ich hab's gerade erst gelesen. *tränchen verdrück*
    Liebe Smulan, es tut mir so leid für dich!
    Fühl dich gedrückt! :troest:

    Tofsen, ich wünsche dir alles Gute für die Wiese hinter der RBB. Grüß alle da oben von ihren 2Beins.
     
  7. #6 knöddelschweinie, 26.06.2008
    knöddelschweinie

    knöddelschweinie Guest

    lieber tofsen.....ich wollte das hier heute wirklich nicht lesen und hatte angst zu schauen wie es dir geht..... :o( :heul:
    es ist wirklich eine schande dass du nun so schnell zu anita umziehen mußtest....
    aber bestimmt habt ihr beiden euch gefreut über das wiedersehen.....so blöd wie sich das auch anhört....
    lieber tofsen.....ich hoffe dass es dir jetzt wieder gut geht und du mit den anderen
    zufrieden über grüne wiesen tollen kannst.....machs gut junge......

    smulan...das tut mir so leid ! ich sitze hier und kann eine träne nicht verstecken :o(
    das ist unfair und gemein ! ich kann mir grad gar nicht vorstellen wie du dich jetzt fühlen magst ?!
    und das du dich von den anderen trennen willst wegen der TA versorgung ist nochmal ganz ganz ganz schlimm..... !!
    aber ich glaube ich würde auch so denken...hätte einfach auch zu viel angst dass nochmal so ein fall eintritt....lass dich ganz doll drücken :troest: und errinner dich an die schöne zeit mit den kleinen.....

    traurige grüße aus hamburg von
    sandra
     
  8. #7 Puckilein, 26.06.2008
    Puckilein

    Puckilein Guest

    Liebe Smulan,

    bin geschockt und sprachlos. Ich schicke Dir Wärme und Mitgefühl. :troest:

    Kleiner Tofsen, gute Reise auf Deinem Weg zur Regenbogenwiese. Du bist dann wieder bei Deiner Anita. Grüße bitte mein Pünktchen und all' die anderen geliebten Schweinchen.
    Schicke Deinem Zweibein einen Regenbogen zum Trost, im Herzen seid ihr immer zusammen.

    Traurige Grüße
     
  9. #8 Muttertier, 26.06.2008
    Muttertier

    Muttertier muttertier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ... und wieder laufen die Tränen :uhh:
    Sehr schön wie Du Dich von Tofsen "verabschiedet" hast und uns an Deinen lustigen Erinnerungen teilhaben lässt.
    Sei gedrückt :troest:
    LG Muttertier
     
  10. #9 Nishiko, 26.06.2008
    Nishiko

    Nishiko Guest

    *wink* Tofsen, wir wünschen dir einen guten Weg über die Regenbogenbrücke und viiiel Heu ^^ auf der anderen Seite, nachdem du Gras ja anscheinend erst als zweite Wahl mochtest.

    Schön, dass wir an seinem Leben in Bilder anteil haben durften...
     
  11. #10 carmen3195, 26.06.2008
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    887
    :troest:

    so eine schöne verabschiedung.

    tofsen komm gut an..........:engel:
     
  12. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Es tut mir so leid....ich hatte so sehr gehofft dass er es schafft.....er wollte wohl unbedingt zu Anita!!
    Komm gut an lieber Tofsen!!!

    :troest: :troest:
     
  13. #12 Azurcristall, 26.06.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

    Ich guck grad über die Foren auf der Startseite und sehe nur "Tofsen..." und denke mir: "Moment, war das nicht der Schweinemann aus den lustigen geschichten?" Und tatsächlich, er ist es. :(

    Kom gut an kleiner Tofsen und schick deinem 2bein mal einen Regenbogen
     
  14. smulan

    smulan küchenschrankverteidiger

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    3.606
    [email protected]

    Nej er wollte nicht zu Anita. Das hier war ganz einfach nicht seine Wahl. Wenn es nach ihm gegangen wäre, wäre er viel lieber mit Molly zusammen. Und die trauert jetzt.
     
  15. #14 pepinolito, 26.06.2008
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    @Smulan

    Es tut mir so leid für dich :troest: ! Kleiner Engel Tofsen komm gut an :engel: .

    Habe auch gerade ein Schwein, wegen der Unfähigkeit von TAs, verloren. Und ich wohne in Bremen, wo eine gute Versorgung (auch an Sonntagen) eigentlich gegeben sein sollte.

    Bitte überlege es dir noch mal, ob du wirklich keine Schweine mehr haben möchtest. Es wäre soooo schade, wenn jemand wie du, der so liebevoll und verantwortungsvoll ist, keine Schweinchen mehr hätte :runzl: .
     
  16. #15 Schweinchenfan, 26.06.2008
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    2.088
    Muß mir auch erstmal die Tränen trocknen.
    Ach, Smulan es tut mir so leid für Dich und ich drück´ Dich in Gedanken :troest:

    Es muß so schrecklich sein, gleich zwei Schweinchen so kurz hintereinander zu verlieren - die noch dazu bei fachgerechter ta-licher Versorgung wahrscheinlich beide noch leben würden.
    Ich kann Dich auch verstehen, wenn Du deine anderen Schweinchen aus Angst davor, nochmals so hilflos mitansehen zu müssen, wie sie leiden, abgeben möchtest.
    Das ist für Dich ja nochmal ein ganz, ganz trauriger Abschied! Steht Dein Entschluß schon fest? ...oder überlegst Du noch. Wolltest doch vor kurzem sogar noch 2 Tierchen aufnehmen, oder?

    Wie Du dich auch entscheiden wirst, Dein Herz wird Dir sagen, was richtig ist. Ich wünsche Dir viel Kraft dazu.

    Und Dir lieber Tofsen möchte ich noch sagen: Genieße Dein neues Leben auf der Regenbogenwiese und pass auch schön auf Anita auf da drüben. Schickt Smulan ab und zu einen Regenbogen zum Trost, ihr beide!
    Adieu kleine Engel! :engel:
     
  17. #16 Wuzzchen-Nanny, 26.06.2008
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    108
    Oh nein, nicht der kleine Tofsen. Ach mensch, was ist den bei euch nur los in der letzten Zeit. Lass dich mal ganz doll drücken.

    Und du kleiner Tofsen, leb wohl und komme gut auf der Regenbogenwiese an. Spring mit Anita, Carl-Gustav und all den anderen in der Sonne rum und lass dir den Löwenzahn schmecken. Schick deinem Zweibein öfter mal einen Regenbogen, damit sie weiß, es geht dir gut.

    Man mir laufen hier echt gerade die Tränen. Du hast immer so toll über deine Schweinchen berichtet. Das du deine beiden Mädels abgeben willst ist sehr traurig, aber wenn ihr so eine schlechte medizinische Versorgung da oben habt. Und das, wo du doch eigentlich noch so gerne mehr Schweinchen gehabt hättest.

    Ich zünde ihm, Anita, Carl-Gustav, Nils-Bertil und den anderen ein virtuelles Kerzlein an.
    [​IMG]
     
  18. #17 Anja´Freundin, 26.06.2008
    Anja´Freundin

    Anja´Freundin Guest

    Oh nein nicht auch noch Du , Tofsen!
    Laß Dich ganz doll drücken Petra. Es tut mir so leid.

    Tofsen komm gut an bei Anita und schau gleich mal nach Elliot, der am Samstag gestorben ist. Grüß Ihn von uns und werdet dufte Kumpel.

    Traurige Grüße von Regina
     
  19. #18 Knöpchen, 26.06.2008
    Knöpchen

    Knöpchen Guest

    Smulan, Krümel, Petra - das tut mir sooooo leid für dich. Das ist echt nicht fair.

    Fühl dich ganz fest umarmt von mir. Gestern ist mein Slatie wieder bei seinen Damen eingezogen und ich musste direkt an Tofsen denken. Das es ihm so schnell so schlecht geht... mir fehlen die Worte......

    Nix was wir sagen kann dich trösten. Geb nur nicht deine anderen Schweine weg, ich weiss doch wie sehr du an ihnen hängst. Guck dich doch erst mal bei dir in Ruhe um, ob es nicht doch einen fähigen TA in deiner Nähe gibt.

    Smu - ich fühl mit dir und es tut mir furchtbar leid....

    Traurige Grüße

    Uli
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KultMaren, 26.06.2008
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    Nicht auch noch der kleine Tofsen :(

    Fühl dich ganz dolle gedrückt :troest:
     
  22. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Ich hatte auch Daumen gedrückt. Es tut mir ganz dolle leid, wie es gelaufen ist für Dich und Tofsen. Und ich kenne das selber: wegen unfähigen Tierärzten ein geliebtes Tier zu verlieren. Dieses schreckliche Gefühl der Hilflosigkeit und die Frage warum das jetzt so und nicht anders war...

    Der einzige Trost ist, dass, seinen Bildern und Geschichten nach, Tofsen ein wunderschönes Leben bei Dir hatte.

    Ich schreibe Dir mal ein Gedicht, das mir gerade einfällt, ich glaube, es ist von Rilke:

    "Der Tod ist groß. Wir sind die seinen,
    Lachenden Munds´.
    Wenn wir uns mitten im Leben meinen, beginnt er zu weinen
    Mitten in uns."

    Traurigen Gruss.
    Néné
     
Thema:

Tofsen ist jetzt bei Anita und den anderen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden