Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

Diskutiere Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Es geht um unser Kleinanzeigen Schweinchen Lisa. Wir wissen nicht genau wie alt Lisa ist aber sie war schon älter als ich sie aus...

  1. #1 Pennywise, 09.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Es geht um unser Kleinanzeigen Schweinchen Lisa. Wir wissen nicht genau wie alt Lisa ist aber sie war schon älter als ich sie aus schlechten Bedingungen geholt habe. Sie hatte damals einen großen Gebärmuttertumor der von den Vorbesitzern ignoriert wurde, die mir auch ihr Alter nicht sagen konnten. Lisa wurde bei mir kastriert und ist schon 2 Jahre bei mir also geschätzt 5-7 Jahre alt. Grauen Star hat sie auch schon.

    Seit 2 Wochen hat sie breeigen Kot. Davor hatte sie schon seit ein paar Monaten immer wieder (aber selten) Schmerzlaute die ich aber nicht einordnen konnte. Wie waren nun vorgestern beim TA der zusätzlich zum Durchfall verdickte Darmschlingen ertastet hat.

    Lisa wird nun 5 Tage entwurmt mit Panacur (unwahrscheinlich, dass es daran liegt aber vorsichtshalber decken wir das ab)

    Alternative Diagnose Tumore im Darm die die Darmtätigkeit verschlechtern (alimentäres Lymphom). Wenn die Wurmkur nicht anschlägt wollen wir e dann mit einer Minidosis Cortison versuchen, die, wenn es anschlägt, man auch bis ans Lebensende geben kann.

    Ich lasse Lisa auf keinen Fall noch einmal aufschneiden. In 5 Wochen haben wir Kontrolltermin, da bestünde auch die Option auf einen Ultraschall die ich nicht ablehne. AB haben wir auch 1 Woche versucht ohne Besserung. Lisa ist sonst völlig fit und hat auch nicht an Gewicht verloren. Fressverhalten ist gierig wie immer, der Durchfall stinkt nicht sondern wirkt einfach wie breiige schmierige Köttel...


    Gibts sonst noch Tipps was man einem "altem" Darm gutes tun kann? Welche Futtermittel besser vermeiden?

    lg Birgit
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    1.874
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Dysticum bei weichem Kot.
     
  4. #3 Pennywise, 09.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Danke werde meinen TA drauf ansprechen. :-)

    Es besteht ja auch die Möglichkeit, dass Lisa das Cortison nicht verträgt...dann brauchen wir auch Alternativen...wir haben die Medikamente auch so gewählt, dass sie nur 1x am Tage rausgenommen werden muss. Ich will ihr Leben so wenig wie möglich stören solange sie außer dem weichen kot sonst so fit ist.
     
  5. #4 Angelika, 09.10.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.131
    Zustimmungen:
    2.964
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Natürlich könnte eine schwerwiegende Erkrankung dahinter stecken, ich hatte vor vielen Jahren mal ein älteres Schweinchen mit Breikot, dahinter steckte ein Lebertumor, der erst in einem späten Stadium per Ultraschall entdeckt wurde.
    Es kann aber auch einfach eine auf veränderten Stoffwechsel im Alter zurück zu führende Verdauungsstörung sein. Ältere Tiere verarbeiten Nahrung oft nicht mehr so gut wie jüngere, und vielfach haben sie Schwierigkeiten mit Frischfutter. Je nach dem, was du fütterst, könnte da der Auslöser sein.
     
  6. #5 gummibärchen, 09.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Durchfall und breiiger Kot können auch mit einer Schilddrüsenüberfunktion in Zusammenhang stehen, die bei älteren Tieren nicht selten ist, dies würde ich allerdings nur im Hinterkopf behalten, da sie aktuell keine Gewichtsabnahme zeigt.

    Wie sieht denn deine Fütterung so aus? Vielleicht verträgt sie manches jetzt im Alter nicht mehr... Gurke, Salat und Co können da manchmal problematisch sein.
     
  7. #6 Pennywise, 09.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Salat füttere ich nicht. Blähendes (Brokkoli etc.) wird auch nicht mehr gefüttert. Gurke gibt es für alle als Frühstück. Möchte ich auch nicht weglassen da es *das* Leckerlie in der Früh ist und ich denke wenn sie durch den Kot Flüssigkeit verliert ist Gurke nicht schlecht. Gras und Löwenzahn gibts auch noch.
    Fenchel füttere ich nun mehr. Ansonsten:Karotte, Apfel, Sellerie, Mais und Zuccini.

    An die Schilddrüse dachte mein TA auch, sie hat aber keine Symptome in die Richtung...

    Antibiophilus werde ich ihr ab morgen geben.
     
  8. #7 gummibärchen, 09.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Ich würde die Gurke probehalber mal ein paar Tage weg lassen.

    Sicherlich ist sie vom Feuchtigkeitsgehalt her gut, wenn ein Tier durch durchfall mehr Flüssigkeit verliert, aber vielleicht verschwindet der Durchfall auch, wenn du keine Gurke mehr gibst. ;)

    Es wäre keine Seltenheit, dass ein altes Schweinchen keine so wasserreichen Gemüsesorten mehr verträgt.

    Und vielleicht kann man sie ja auch durch ein anderes tolles Leckerli in der Früh ersetzen. ;)
     
  9. #8 Pennywise, 09.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hmmm, riskiere hier nen Zwergenaufstand...:D

    Gut gibts halt die nächsten Tage Löwenzahn zum Frühstück...;)
     
  10. #9 sabrina, 09.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hi!

    Zucchini und Mais, Löwenzahn regen die Darmtätigkeit eigentlich noch an.

    Chicoreé ist noch gut zur Stabilisierung der Darmflora und bei Darmerkrankungen, Steckrübe ebenfalls und wirkt noch entzündungshemmend.

    An Obst helfen Brombeeren, Cranberry, Banane, Apfel (nur gerieben und etwas bräunlich werden lassen, ansonsten regt er auch die Darmtätigkeit an) gegen Durchfall.

    Kräuter: Spitzwegerich, Breitwegerich, Schafgarbe.

    Äste und Blätter von Birke und Kirschbaum

    Kommt natürlich auch darauf an, was Lisa alles gewohnt ist und verträgt. Ich glaube ich wäre vorsichtig mit ganz neuen Futtermitteln oder halt in mini Mengen geben.

    Was bei meinen sich als gut erwiesen hat, ist von allem ein bisschen anzubieten und sie haben sich dann wirklich das rausgesucht was sie anscheinend gerade gebraucht haben.
     
    gummibärchen gefällt das.
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hat den Lisa nachgewiesen Würmer?
    Was hat er denn genau alles untersucht?
     
  12. #11 Pennywise, 11.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Danke für die Futterliste, ich bin momentan aber eher am Frifu reduzieren. Ich möchte jetzt nichts neues anfüttern, eher ausschließen, ob sie was bekanntes nun nicht mehr verträgt.

    Nein, die Würmer waren nicht nachgewiesen da ich keine Kotprobe bei der Hand hatte. Also haben wir ganz einfach mal entwurmt da ich sehr viel frisches aus der Natur füttere. Morgen gibts die letzte Dosis Panacur und dann denke ich werde ich eine Woche warten, nur sehr vorsichtig füttern und schaun obs besser wird. Wenn nicht (wovon ich ausgehe) werde ich mal mit dem Cortison anfangen.

    Der Arzt hat Lisa gut abgetastet und ins Mäulchen geschaut, gewogen etc. Festgestellt, dass sie bis auf die verdickten Darmschlingen und Durchfall einen gesunden Eindruck macht. Abtasten kann er gut, er hat den Gebärmuttertumor bei Lisa durch abtasten rausgefunden den meine Haustierärztin übersehen hat. Laut Tastbefund sind auch die anderen organe ok. (er ist der Nagerexperte der Vetmed in Wien)

    Blutabnehmen und Ultraschall könnten wir noch machen. Da es aber nicht akut ist und Lisa gut beisammen lassen wir es langsam angehen.
     
  13. #12 gummibärchen, 11.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Ich bin mit Cortison im Grunde bei jüngeren Tieren recht vorsichtig, da es ja im Verdacht steht, Morbus Cushing zu begünstigen, aber da Lisa nicht mehr die jüngste ist, sind derartige Spätfolgen bei ihr im Grunde nicht zu erwarten.

    Bzgl. der verdickten Darmschlingen würde ich allerdings unbedingt noch röntgen oder evtl. auch schallen lassen, damit man einen Tumor ausschließen kann.
     
  14. #13 RookyLuna, 11.10.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Ich dachte mir beim Lesen schon, dass du bei der Vetmed bist.

    Ich würd auf jeden Fall noch eine Kotprobe untersuchen lassen.
    Da geb ich dir den Tipp, das an Laboklin nach Linz zu schicken.

    1x hab ich eine Probe an IDEXX nach Deutschland schicken lassen, 1x hab ich eine Probe zur Vetmed gebracht und ein paar mal hab ich Proben direkt bei unserer TÄ untersuchen lassen. Es kam nie wirklich was raus.
    Nur Laboklin hat dann was gefunden.
    Ich hab über 5 Tage gesammelt und die Probe kühl gelagert, das ganze per Post (EMS) selbst dort hin geschickt, den Befund hab dann ich bekommen.
    Im Nachhinein hab ich dann von meiner Tierärztin erfahren, dass sie das auch an Laboklin schicken können, obwohl sie auch normalerweise mit IDEXX zusammen arbeiten. Wenn ich eine Probe vorbeibringen würde, müsste ich nur sagen, dass ich es an Laboklin schicken will, dann wird dort angerufen und die Probe wird abgeholt
     
  15. #14 Pennywise, 12.10.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hi,

    Naja Kotprobe nach 5 Tagen entwurmen denke ich wird nicht mehr so viel Sinn machen? ;)

    Soweit schauts besser aus. Ich hab den Eindruck der Kost ist etwas fester, schmiert nicht mehr so... Ich werd das reduzierte Grünfutterangebot weiter fortsetzen und dann schaun wir mal. Das Cortison will ich mal nicht überstürzen. Am 6.11 ist Kontrolltermin, ist ja noch ein bisschen hin :-)
     
  16. #15 RookyLuna, 13.10.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Kommt drauf an was man findet will (oder eher nicht finden will).
    Bakterien oder Pilze würde man denke ich trotz Wurmkur finden.
     
  17. #16 gummibärchen, 13.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Ich drücke in jedem Fall weiter die Daumen, dass sich das Problem unter der reduzierten Grünfuttergabe weiterhin lost und vielleicht wirklich das der Auslöser war.
     
  18. #17 Pennywise, 13.11.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hi,

    Ich rühr mich mal wieder. :-)

    Das Durchfallproblem ließ sich durch weniger Frischfutter nicht vollständig lösen. Lisa hat dann 14 Tage lang Cortison bekommen und es gut vertragen. Bei der Kontrolluntersuchung wurde aber ein Blasenstein gefunden. Ca.0,5cm. Heute wird Lisa deswegen operiert. Sie ist schon dort und ich krieg sie hoffentlich heute abend lebend zurück. Madame ist ja schon älter. Der Stein sitzt schon nah am Ausgang, es wird also nur ein kleiner Schnitt nötig sein.

    Bitte drückt die Daumen für das alte Mädchen.

    [​IMG]
     
  19. #18 Pennywise, 13.11.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hi,

    Ich rühr mich mal wieder. :-)

    Das Durchfallproblem ließ sich durch weniger Frischfutter nicht vollständig lösen. Lisa hat dann 14 Tage lang Cortison bekommen und es gut vertragen. Bei der Kontrolluntersuchung wurde aber ein Blasenstein gefunden. Ca.0,5cm. Heute wurde Lisa operiert - ich darf sie zu Mittag holen, soweit scheint sie es überstanden zu haben.


    Bitte drückt weiter die Daumen für das alte Mädchen.

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweinchenfan, 13.11.2014
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    2.101
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Alles Gute für deine betagtes Mädel :daumen:
     
  22. #20 Pennywise, 13.11.2014
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

    Hi,

    Ich rühr mich mal wieder. :-)

    Das Durchfallproblem ließ sich durch weniger Frischfutter nicht vollständig lösen. Lisa hat dann 14 Tage lang Cortison bekommen und es gut vertragen. Bei der Kontrolluntersuchung wurde aber ein Blasenstein gefunden. Ca.0,5cm. Heute wurde Lisa operiert - ich darf sie zu Mittag holen, soweit scheint sie es überstanden zu haben.


    Bitte drückt weiter die Daumen für das alte Mädchen.

    [​IMG]
     
Thema:

Tipps bei Durchfall bei altem Schweinchen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden