Tip: Pipireste im Käfig entfernen

Diskutiere Tip: Pipireste im Käfig entfernen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; So, für die Überwinterung ist der EB also fertig und ich habe den Käfig (der für die Urlaubsbetreuung bei Oma gedacht ist) saubergemacht. Wie...

  1. #1 luckybeaker, 06.11.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    So, für die Überwinterung ist der EB also fertig und ich habe den Käfig (der für die Urlaubsbetreuung bei Oma gedacht ist) saubergemacht.
    Wie eine Irre bin ich da mit Essig an die Pipiecken ran, aber das war irgendwie gar nichts.

    Was soll ich sagen: Antikal!!! Einsprühen, zusehen wie sich die Urinreste auflösen, drüberwischen, abspülen ---> alles wie neu!

    Und was habe ich vorher geschrubbt :nut:

    LG, Sandra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katja*Trine, 06.11.2009
    Katja*Trine

    Katja*Trine Guest

    Bleiben davon auch keine giftigen Rückstände zurück? Ich scheue mich immer etwas davor, so Chemiezeugs bei den Tieren anzuwenden. Aber wenn man es danach heiß abspült, müsste es ja gehen!?
     
  4. #3 luckybeaker, 06.11.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Also Essig riecht für die Muckels bestimmt auch nicht sooo lecker...

    Habe auch gut abgespült, außerdem steht das Ding jetzt bis zum nächsten Urlaub auf dem Speicher, da kann er auch noch ausdünsten.
    Man muss das ja auch nicht jedesmal machen, aber mal so ab und an, damit die Schalen nicht so uselig aussehen...?
     
  5. #4 Katja*Trine, 06.11.2009
    Katja*Trine

    Katja*Trine Guest

    Wenn es so lange auch auslüften kann, ist es gut! Und wenn ich mir so überlege, wie ich bei manchen Teilen ewig mit Essig und Zitrone herumhantiere … :uhh: Immer, wenn ich gebrauchte Käfige gekauft habe, habe ich da tagelange Einweichaktionen veranstaltet usw! Das nervt tatsächlich. ;)
     
  6. #5 Angelika, 06.11.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.127
    Zustimmungen:
    2.962
    Zitronensäure ist unschlagbar. Gibts im Drogeriemarkt.
     
  7. #6 Chaosqueen, 06.11.2009
    Chaosqueen

    Chaosqueen Guest

    Gut zu wissen.
    Hat denn schon mal jemand Corega Tabs versucht? Funkioniert das vielleicht auch?
     
  8. #7 MaDonna- Jolie, 09.11.2009
    MaDonna- Jolie

    MaDonna- Jolie Guest

    Ich habe das früher vor dem EB mit Kalkreiniger gemacht 1l Wasser 2 Tüten, aufkochen, in die Wanne geben. Ist völlig ungefährlich für die Schweine weil man das ja auch durch die Kaffemaschine laufen läßt.
     
  9. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Ich gehe an die Flecken immer mit Essigessenz ran, das eigentlich für die Küche gedacht ist. Das lasse ich dann eine halbe Minute einwirken und schrubbe dann die Pieselreste gut weg. Ich mag den Essiggeruch nur nicht so ganz leiden, daher finde ich das immer ein wenig unangenehm :aehm: Aber man gewöhnt sich dran und der Essig wirkt.
     
  10. #9 Jenny83, 09.11.2009
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    müsste ein dampfbesen das nicht auch entfernen können?
     
  11. #10 _gänseblümchen_, 09.11.2009
    _gänseblümchen_

    _gänseblümchen_ Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    123
    Ich bin auch für Zitronensäure. Die wirkt super und schadet den Nasen wenigstens nicht...
     
  12. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    2.233
    Da ich schön dick einstreue, muss ich in unserem EB sehr selten Pipiflecken auf dem Boden entfernen.

    Ich verwende ausschliesslich heisses Wasser, im Bedarfsfall mit einem Spritzer Putzessig versehen. Bei hartnäckigen Flecken könnte man die betroffene Stelle auch mit Essig einweichen. Bis jetzt habe ich immer alles wieder sauber bekommen und musste nie aggressivere Reinigungsmittel verwenden.

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  13. #12 hannoverscheGurke, 10.11.2009
    hannoverscheGurke

    hannoverscheGurke Guest

    steht die bei den reinigern?
    sagt mir garnichs gerade.
    die aus der plastikzitrone?
    aber die steht ja bei backzutaten... *grübel*
     
  14. #13 Mörchen, 10.11.2009
    Mörchen

    Mörchen Guest

    Ich hab das mal gemacht, die Flecken gingen auch gut weg.
    Nur stank das seltsam und die Stellen wurden ziemlich porös.

    Ansonsten mach ich sowas nu immer mit unserer Dampfente sauber oder benutzt Wasser mit Backpulver. Geht eigentlich immer restlos weg.
     
  15. #14 Panya, 10.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2009
    Panya

    Panya Streichelzoo-Besitzerin

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    6
  16. #15 Tippel3, 10.11.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Bei uns steht das bei den Reinigungsmitteln oder beim Natron. Ansonsten gibts das auch in jeder Apotheke.
     
  17. #16 luckybeaker, 10.11.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Zitronensäure habe ich bis jetzt auch mal für die Senseo benutzt, habe ich aber nicht immer hier im Haus. Das gibt es übrigens sowohl bei Edeka als auch jedem Drogeriemarkt.

    Den Kalkreiniger brauche ich immer für meine Glasduschkabine, insofern hatte ich das mal ausprobiert.

    Klar mache ich sonst auch mit Essig und heißem Wasser sauber, aber so manche Ecken machen ja echt Mühe.

    Und diese Kunststoffwanne von dem Kaufkäfig hatte in den 2 Wochen echt gelitten.

    War ja auch nur ein Tip, wenn man keine Lust auf Schrubben hat oder sein Teil verkaufen will - sieht halt aus wie neu, und das so ganz ohne Arbeit...
     
  18. Cypria

    Cypria Guest

    Das mit der Zitronensäure ist interessant. Wenns nicht so krass riecht ists viel brauchbarer IM Haus wie wenn man grad bei Eltern ist und mit essigessenz die Unterschale draussen stehen lassen kann.

    Müsst ich mal ausprobieren. Die eine Hälfte des Geheges hätte es nämlich mal wieder dringend nötig.

    Vorausgesetzt man hat einen Garten zur Verfügung ist Essigessenz übrigens gar nicht so schlecht reinkippen - paar Stunden stehen lassen und es geht recht fix ab.
     
  19. #18 luckybeaker, 11.11.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Wobei Essigessenz ja auch nicht ohne ist, vor allem der Geruch ist schon heftig...

    Deshalb war ich ja vom Antikal so begeistert - nicht stundenlang warten, sondern einsprühen, max. 2 Minuten warten, drüberwischen, abspülen, fertig.

    So schnell war ich noch nie fertig, schon gar nicht mit dem Ergebnis!
    Habe es aber auch noch nicht mit Zitronensäure ausprobiert...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelika, 11.11.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.127
    Zustimmungen:
    2.962
    Zitronensäure geht genaus schnell wie Antikal - riecht aber viel besser. Ich habe es leider erst entdeckt, als ich die Jungs im EB mit Teichfolie untergebracht habe. Da ist sie natürlich auch gut - aber für den Urlaubskäfig (noch dazu mit Waffelboden!!!) ist das Zeug unschlagbar,
     
  22. #20 luckybeaker, 13.11.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    OK, dann werde ich beim nächsten Einkauf mal Zitronensäure mitbringen und das Antikal bleibt in der Dusche.
    (Ging aber trotzdem super :engelteufel:)

    LG, Sandra
     
Thema:

Tip: Pipireste im Käfig entfernen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden