Tima Mega C

Diskutiere Tima Mega C im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; So auf die Gefahr hin dass ich gesteinigt werde trotzdem meine Frage. Meine Schweinchen kriegen natürlich immer Heu, FriFu je nach Saison und...

  1. #1 Kimba25, 18.06.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    So auf die Gefahr hin dass ich gesteinigt werde trotzdem meine Frage.

    Meine Schweinchen kriegen natürlich immer Heu, FriFu je nach Saison und Angeboten (300gr / 3 Schweine) täglich. Dazu gibs ab und an noch Getreidefreies Trofu von Kellis Tiershop. Jetzt möchte ich ihnen aber evtl. noch das Tima Mega C kaufen - zum druntermischen unter das andere Trofu.

    Sie kriegen das ja eh nur als Leckerchen aber ich denke für die Vitamin C versorgung wäre das super. Leider ist ja in dem meisten Gemüse nicht mehr viel Vitamin C drin - durch lange Lagerung, unreife Ernte , Kühlschrank etc. verflüchtigt sich das ja.

    Gras gibt es bei mir nicht - das hätte viel Vitamin C aber durch die Lippengrindanfälligkeit meines Kastraten geht das nicht. Einmal Gras und wieder offene Schnute - daher habe ich damit aufgehört. (und ja er kriegt Sonnenblumenkerne, ab und an bisserl öl, wird an der Lippe eingecremt!)

    Hat wer von euch Erfahrung mit dem Tima Mega C? Ich finde die Zusammensetzung eigentlich Ok - für ein Leckerchen wohlgemerkt. Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reni

    Reni Guest

    Hallo!

    Ich verfüttere das seit vielen Jahren, eine Handvoll morgens verteilt auf fünf Schweinchen. Wird gern genommen.

    Allerdings gibt es das bei mir nur während der Zeit, in der ich kein oder nur wenig Gras verfüttere, also vom Spätherbst bis zum Frühjahr - aus den selben Gründen, die Du anführst, ich bin mir bei dem zugekauften Frifu nicht sicher, dass Vitamin C ausreichend vorhanden ist.

    Ich bin sehr zufrieden mit den Pellets.
     
  4. #3 Kimba25, 18.06.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Gras wäre schon ne super Sache - aber öfter als 1x Woche geht das nicht :( die restlichen 6 Tage braucht klein Kalle damit alles wieder abheilt. Anders als die beiden Damen - die beim Grasfuttern ab und an Pausen machen- haut der Kerl sich alles was geht rein. Bis kein Hälmchen mehr da ist und das ohne Pause grrrrr.

    Ok eine positive Reaktion - da werd ich das doch mal bestellen. Vom Preis ist es ja unschlagbar!
     
  5. #4 schweinchenshelly, 18.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Vom Preis unschlagbar? Das ist für Pelletfutter richtig teuer, finde ich, gerade, weil es das nur beim Hersteller und bei zooplus gibt (damit keine Konkurrenz). Woanders habe ich es noch nicht gesehen. Das Futter, das ich vor Harnsteinen hier hatte (DeukaFit), kosten 25kg 9,xx€. Auch andere sind nicht teurer als 10-15€ für 25kg.

    Zu den Inhaltsstoffen:

    - zu viel Calcium: 1,2% finde ich selbst für Pellets mit Luzerne zu viel. Damit zusammenhängend auch sehr hoher Proteingehalt (durch die viele Luzerne, auf die ich schließe), was auch nicht so toll ist. Rohfaser ist entsprechend niedrig.
    - zu hoch dosierte Vitamine: betrifft v.a. Vit. A, was zu hoch dosiert giftig ist, aber auch die anderen

    Wenn es wirklich als einzelne Pellets gegeben wird, macht es nicht natürlich nicht viel aus, weil sie nur sehr wenig der Inhaltsstoffe aufnehmen. Aber als tägliches Ergänzungsfutter finde ich es nicht so toll.

    Letztlich ist es auch zu viel Vitamin C, wenn man mehr gibt. 3000mg/kg müssen es nicht sein bei einem Tagesbedarf von 10-15mg. Man kann ja ausrechnen, mit wie wenigen Pellets sie dann auskommen würden, selbst wenn im Gemüse wirklich 0 enthalten wäre.

    Eine Frage habe ich noch aus Interesse: welche Verbindung besteht zwischen Gras und Lippengrind? Weil er sich immer wieder aufschneidet? Wäre um Erklärung sehr dankbar, weil ich davon noch nichts gehört habe. Aber man lernt ja nie aus.

    PS: ich hatte das Futter auch mal probiert, als es noch deutlich günstiger war: meine mochten es nicht.
     
  6. #5 Eyespot, 18.06.2009
    Eyespot

    Eyespot Guest

    Huhu!
    ich hab meinen vorherigen Meeries auch das mega C gefüttert und die haben es gliebt!:D
    allerdings hab ich das auch nur über die Winterzeit gefüttert,weil ich eben dem gekauften Gemüse nicht so wirklich übern Weg getraut habe!
    ich werd das diesen Herbst/Winter meinen kleinen Buben auch wieder kaufen,schaden kanns denen nicht...sind eh hinter der Entwicklung zurück...
     
  7. #6 Kimba25, 18.06.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Gras hat wie Tomaten, Paprika sehr viel Säure. Durch diese Säure werden die Lippen wieder wund - Bakterien können sich einnisten und es entzündet sich.

    Daher muss man bei Schweinchen die anfällig sind extrem aufpassen. Meine 2 Damen können alles ohne Probleme fressen aber Kalle ist halt leider ein Krankschwein - der schreit bei allem hier. 513 Euro Ta Kosten seit letzem Jahr August wo er einzog.

    Da er regelmässig mit Gras offene Lippen bzw. Verkrustungen kriegt brauch ich halt irgendwas mit Vitamin C zur Unterstützung.

    Also ich find 3 Euro für 2,5 kg billig - wenn ihr wüsstet was ich sonst für Trofu ohne Getreide mit getrocknetem Gemüse, Wiesengraspellets etc. ausgeb ;)
     
  8. #7 schweinchenshelly, 18.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Das ist auch kein Vergleich! Luzerne und Getreide sind einfach weit aus billiger als getrocknetes Gemüse. Da zahle ich auch mehr, weil ich Pellets mit anderem mische. Die Pellets kosten im Allgemeinen sehr viel weniger. Nur an die kleineren Mengen günstig zu kommen, ist schwieriger. Ich habe mal bei cavialand geschaut, die Preise für die kleinen Packungen:hmm::verlegen:, finde ich sehr hoch.
     
  9. #8 cuddles, 18.06.2009
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    meine kriegen auch täglich eine Handvoll und lieben es :wavey:
     
  10. #9 sternchen, 18.06.2009
    sternchen

    sternchen Guest

    Hallo,
    ich füttere meinen (Zucht)-Schweinchen schon seit einigen Jahren Tima Mega C. Ich hab 2 mal versucht auf ein günstigeres Pelletfutter um zusteigen. Aber ich war mit dem Ergebniss nicht zufrieden udn zahle jetzt eben etwas mehr.
    Ich finde das Futter klasse und auch die Entwicklung der Tiere!!
    Der Nachteil... es ist schwer zu bekommen.
    Liebe Grüße Dani
     
  11. Zora21

    Zora21 Guest

    Habe eine zeitlang auch Tima Mega C gefüttert und stellte auch fest-es ist das teuerste Pelletfutter was ich kenne.
    15Kg für 19,99 bei Zoo+ meistens.

    Ich zahle aber für Cavia Corn 25Kg "nur" 14,- Euro und habe dann auch noch 10Kg mehr im Sack.;)
    Zusätzlich gibts natürlich auch jede menge Heu und frisch futter und über die Pellets gibts von Herbert Janßen noch das Nagersegen.
     
  12. Diana

    Diana Guest

    Ich habe auch jahrelang Tima Mega C gefüttert, als der Preis aber immer höher ging, habe ich vor einem Jahr auf Cavia Korn umgestellt, bin aber nicht ganz so zufrieden wie mit dem Tima Mega C, gefressen wird es aber auch. Überlge wieder zurück zu wechseln.
     
  13. Nova

    Nova Guest

    Ich habs früher gefüttert und bin dann auch Cavia Korn.
    Jetzt hatte ich letztens wieder das Tima C gekauft. Ich kann eigentlich nur gutes berichten.
    Gewechselt hatte ich damals nur weil viele so begeister vom Cavia Korn waren. Aber beide bekommen meinen Schweinis gut.
     
  14. #13 sternchen, 19.06.2009
    sternchen

    sternchen Guest


    Ich hatte den gleichen Wechsel wie Diana, aber habe dann auch wieder zurück gewechselt.
    Nicht weiß sie es nicht gerne gefressen hätte... die Entwicklung der Tiere hat mir gar nicht mehr zugesagt.
     
  15. #14 Kimba25, 19.06.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Na dann weiss ich ja was ich zum Clickertraining als Leckerlie hernehm! Tima Mega C ich komme!
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Diana

    Diana Guest

    Genau, das kann ich nur unterschreiben. Geht mir genauso. Dani woher beziehst Du es jetzt? Ich hatte es immer bei tinatur.de bestellt.
     
  18. #16 sternchen, 19.06.2009
    sternchen

    sternchen Guest

    Diana... ich beziehe es im Moment immer bei Zooplus. Da ist es wenigstens Portofrei.
     
Thema: Tima Mega C
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tima mega c

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden