Tierqüalerei im Zirkus...!!!!!!!!

Diskutiere Tierqüalerei im Zirkus...!!!!!!!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr, Ich war letztens in unserer Stadt im Zirkus. Es war eine gute Vorstellung, aber nur bis ich die Tiere gesehen hab... Ich finde das...

  1. #1 guinea-pic-FAN, 25.09.2007
    guinea-pic-FAN

    guinea-pic-FAN Guest

    Hallo ihr,
    Ich war letztens in unserer Stadt im Zirkus. Es war eine gute Vorstellung, aber nur bis ich die Tiere gesehen hab...
    Ich finde das total schrecklich, Tiger, Löwen, Pferde und Co. in diesen MINI-Boxen!!! Und auch manchmal Bären. Die können sich überhaupt nicht bewegen, fahren ständig herum und müssen irgendwelche Dinge erlenen, die nichts mit artgerchter Haltung zu tun haben!!!!!!

    Wie findet ihr das?

    Ich persönlich würde die Tiere in Zoos unterbringen, ALLE! (Wenn ich könnte... :mist: ) Das ist AUCH TIERQÜALEREI!!! :mad:
    Zirkus ohne Tiere ist viel besser, z.B. Flick Flack !!!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Molchi

    Molchi Guest

    Deshalb meide ich den Zirkus!
     
  4. Jessy

    Jessy Guest

    unterschreib
     
  5. #4 Manu911, 25.09.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Ich sage mal das kommt auf den Zirkus an. Habe auch schon andere Zirkus erlebt die waren echt geil. Sprich die hatten Kamele, Ponys, Elefanten, Raubtiere und Co, hatten die Tiere aber nur direkt nach den Vorstellungen noch in den kleinen Käfigen, die hatten ansonsten Gehege aufgestellt.

    Nur man muss sich überlegen was so ne Platzgebühr kostet, was der Aufbau immer ausmacht, wieviel Zeit die nur mit Aufbau, Fahrt und Abbau verbraten und wie gering dann die Einnahmen sind. Im Winter läuft dann nix und man muss vom Sommer leben das ist schwer. Nur wenn es ein wirklich großer Zirkus ist klappt das auch mit den Tieren.

    Aber im Großen und Ganzen muss es nicht mit so vielen Tieren sein, es würde ja auch reichen wenn man mit kleineren Tieren oder auch Hunden was vorführt - geht ja auch - geht halt um den Spaß der Kinder. Kinder haben weniger Spaß wenn sie nur Flick Flack sehen können, mir haben als Kind auch die Tiere am Meisten Spaß gemacht, nen Zirkus ohne Tiere wollte ich nicht sehen.

    Aber die Auflagen sollten etwas schärfer werden - nur dann brauchen die Leute mehr Geld oder sind auf Dauer wohl arbeitslos weil sie sich die neuen Vorschriften nimmer leisten könnten.
     
  6. #5 KultMaren, 25.09.2007
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    wenn zirkus, dann flic flac :D
     
  7. #6 Olivia1959, 27.09.2007
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Ich besuche keinen Zirkus, der Tierdressuren anbietet.

    Das geht immer ins Auge. Ein Zirkuswagen lässtnun mal keine artgerechte Haltung zu. Auch die Aussage, die kennen das nicht anders, die sind hier geboren usw. Geht ja mal garnicht.

    Es gibt auch tolle Zirkusveranstaltungen ohne Tiere z.B. flic-flac, Salomes Traumtheater.
     
  8. #7 babyblaues, 27.09.2007
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke auch das die Tiere nicht geboren sind um Kunstsücke zu machen. Wer Tiere sehen möchte kann ja auch in den Zoo gehen.
     
  9. #8 Alexandra T., 27.09.2007
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18

    Ich gehe in keinen Zirkus und nur in Zoos bzw. Tierparks mit artgerechter Haltung.

    Gruss
    Alexandra
     
  10. capsy

    capsy Guest

    Genau, stimm dir zu, Maren!
     
  11. Pepito

    Pepito Diabolito forever

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    5
    Ich gehe gern in Zirkusse mit Tieren, immerhin werden sie dort ja auch beschäftigt, was das geringere Platzangebot kompensiert.
     
  12. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Ich geh schon seit der Grundschule in keinen Zirkus mehr. Fand das schon als Kind schrecklich... :runzl:

    Zoos/Tierparks find ich noch okay, solang die Tiere eben genügend Platz haben.

    Gruss, Sabine
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Die Tiere werden oft unter grausamen Bedinungen zu Kunststückchen gezwungen, dies ist keine Beschäftigung , sondern Tierquälerei!!!!!!
    Sie haben keine Möglichkeit ihr artspezifisches Verhalten zu zeigen, da ihnen ja das Platzangebot fehlt.

    Es werden zwar angeborene Verhaltensweisen genutzt, diese aber in einem völlig fremden Zusammenhang.
    Das ist Stress!!!!!!

    In einigen europäischen Ländern sind , glaube ich, Wildtiere im Zirkus verboten.
    Dies völlig zurecht!

    Hast Du evtl. mal diesen Bericht von dem Elefanten verfolgt, der ein gebrochenes Bein hatte ?
    Das ist zum ko.... :kotz:
    Tiere zur Schau stellen und sich an bekloppten Kunststücke erfreuen sollte der Vergangenheit angehören!

    Da die Kunststücke immer und immer wiederholt werden müssen, nutzen sich die Gelenke nur einseitig ab, Muskelgruppen werden falsch beansprucht etc.
    Lass Dir mal von Mitmenschen berichten, welche Schmerzen ein Bandscheibenvorfall u.ä. macht.

    Wir Menschen haben die Wahl, ob wir Leistungssport betreiben oder nicht und können uns von dem verdienten Geld einen schönen Lebensabend machen.
    Ausgemusterte Zirkustiere landen im Schlachthof oder werden in Osteuropa verscherbelt, wenn sie unseren Ansprüchen nicht mehr genügen.
    Dort verrecken die dann irgendwann qualvoll!

    Tolles Leben!
     
  14. Tanja

    Tanja Guest

    Unterschreib ich so! Wobei mir die Zoos Groningen und Hagenbeck am besten gefallen haben bis jetzt.
     
  15. #14 Biensche37, 27.09.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ich war mit meiner Tochter einmal im Zirkus. Ist halt nur mal so gewesen, weil sie es mal sehen sollte. Ich war auch überhaupt nicht angetan von den Kunststücken der Tiere. Wenn Püdelchen da ein paar Kunststücke vorführen, dann ist es doch schon was anderes, als wenn da Bären und Co. was aufführen sollen. Ich finde es einfach nur Respektlos ein sonst wildes Tier dazu zu kriegen Männchen zu machen. Und das nur unter Druck und Leid. Nix für mich und überhaupt nicht zu unterstützen.
    Reine menschl. Darbietungen dagegen absolut fantastisch!

    bine
     
  16. Sophy

    Sophy Guest

    *unterschreib*

    Das letzte mal war ich in Russland im Zirkus. Es ist ein recht bekannter, der auch nicht wandert oder so, also immer am gleichen platz ist. (Moskauer Zirkus)
    Ich war sooo geschockt von den vorführungen mit den Tieren!! Ich weiß ja nicht wie das dort mit den Tierschutzbestimmungen ist, aber DAS hätte es bei uns nie gegeben.
    Am schlimmsten fand ich die armen Tanzbären. Die wurden ohne sicherung ca. 8m oder höher raufgezogen. Da oben sollten sie dann auf einer normalen Kinder-schaukel einen Handstand machen. Ich konnt gar nicht hinsehen... Und dann diese Nasenringe, andenen sie ständig rumgeschleppt wurden.
    Dann waren da noch so affen, die in Kleidung rumrannten und eigentlich total verängstigt waren. Wer weiß was die mit denen machen.

    Dann kam aber noch ein hammer: kurz nach den Kassen gibts da so einen Bereich, da kann man mit sich und einem Tier (auzuwählen waren unter anderem Nasenbären, Frettchen, Kleine baby-Bären, Waschbären, baby-luchse und so weiter) ein foto machen lassen. Die tiere waren allesamt narkotisiert, das heißt die meisten brachten die augen gar nicht mehr auf. Total schlapp lagen sie in einer reihe und man konnte sich eben eins aussuchen. :kotz: :kotz: :kotz:
    Die können doch die tiere nicht jeden tag aufs neue betäuben! Ich meine, mir kommen jetzt noch die tränen wenn ich daran denke.
    Ich bin mir ganz sicher, das denen was gegeben wurde. Da würde ich meine Hand drauf verwetten.
    NIE MEHR ZIRKUS!

    LG
     
  17. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  18. Sophy

    Sophy Guest

    Oh nein, die armen Elefanten... Würd mich nicht wundern wenn die einfach einmal mitten in der Manege ausrasten! Ich kann die verstehen. Die lassen zeit ihres Lebens alles mit sich machen, und beim 10000 Klaps auf den Hintern drehen sie dann durch.


    Sophy
     
  19. Emi

    Emi Guest

    Bei uns im Dorf gastierte früher immer ein kleiner Zirkus mit kleintieren wie Ziegen, Ponys, Hunde und Co.

    Ich bin selten dahin gegangen aber irgendwann kann man als Mutter mit 2 kleinen Kindern da eben nicht vorbei.
    Beim letzten mal allso, ist schon ein paar Jahre her, wir saßen in der Vorstellung, da ist eine Ziege abgehauen, rein ins Zelt, mitten in die Vorstellung, hat alle Körbe und Plastiktüten geplündert, das ganze Personal was habhaft von diesem Zirkus war, war auf den Beinen um die Ziege ein zu fangen.
    Kein Mensch hat mehr in die Arena geschaut, alle haben sich darüber gefreut das die Ziege Blödsinn gemacht hat. Ab und an hat man dann ein Aufschrei gehört weil die kleine Ziege mal wieder einen Korb erwischt hat und ihn nicht mehr hergeben wollte.

    Das war eigentlich das schönste Erlebnis was ich in einen Zirkus erlebt habe :fg: bin eben kein Zirkus gänger.

    LG Gabi
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pepito

    Pepito Diabolito forever

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    5
    Die Tierschutzseite finde ich ziemlich albern. Dass Kunststücke die Würde von Tieren herabsetzen können sollen, zeigt doch, dass die Macher dieser Seite von Tieren keine Ahnung haben. Ein Tier denkt doch nicht in solch menschlichen Kategorien wie es die Würde darstellt.
     
  22. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754


    Sicherlich haben Tiere für einen abstrakten Begriff wie Würde kein Gefühl, aber dafür wir Menschen.
    Wenn Tiere zur Unterhaltung für sie qualvolle Kunsstücke ausführen müssen und wir uns mangels Hintergrundwissen daran erfreuen und belustigt zuschauen, wie z.B. ein Äffchen mit angsterfülltem Blick auf einem Tiger reitet, dann ist dies sicherlich ein Ausdruck mangelnder Würdigung der tierspezischen Eigenarten und
    des Individuums Tier.

    Wen wir Menschen etwas würdigen, dann gehen wir verantwortungsbewusst und respektvoll damit um. Seien es Menschen, Tiere, Bauwerke bzw. die Natur im Allgemeinen.
    Das "Objekt" selber kann sich nicht würdigen, dass können nur wir Menschen, da uns die Fähigkeit zur Selbstreflektion gegeben wurde. Aber wir können "Objekte"würdigen.
    Ist die Würde durch uns Menschen herabgesetzt, wird unter fadenscheinigen Argumenten gequält, gemordet und zerstört.
     
Thema:

Tierqüalerei im Zirkus...!!!!!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden