Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

Diskutiere Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich bräuchte dringend eine Tierarztempfehlung für den o. g. Bereich, und zwar einen, der sich mit Zahnproblemen auskennt. Meine Emmi...

  1. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    80
    Hallo,
    ich bräuchte dringend eine Tierarztempfehlung für den o. g. Bereich, und zwar einen, der sich mit Zahnproblemen auskennt.
    Meine Emmi kann seit gestern Abend nicht mehr von größeren Stücken Gemüse abbeißen. Sie holt es sich, schleppt es weg und kommt dann direkt wieder angerannt.
    Ich habe sie jetzt mit winzigen Stückchen Paprika und Chicorée aus der Hand gefüttert, damit sie genug abbekommt. Heu und Gras frisst sie normal.
    Die unteren Schneidezähne konnte ich sehen, aber die oberen nicht. Können die abbrechen? Emmi ist das Kletterschwein bei uns, vielleicht ist sie mal unglücklich von einem Häuschen gesprungen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 30.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    13.357
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Ja, die können abbrechen. Wachsen oftmals wieder nach.

    Dass sie Heu und Gras frisst, ist ein gutes Zeichen.

    Gemüse in feine, mäulchengerechte Streifchen schneiden.
    Schweinchen täglich wiegen und Gewichtsverlauf notieren. Zupäppeln. BeneBac geben; Sab Simplex.

    Eine TA-Empfehlung kann ich nicht geben.
    Drücke aber die Daumen ... :daumen:
     
  4. #3 Timubbi, 31.07.2016
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    also direkt in deiner Nähe kann ich dir leider keinen Ta empfehlen. Solltest du aber auch weiter fahren können, würd ich dir raten zu Schweigarts nach Holzwickede zu fahren. Da hast du dann einen wirklichen guten Zahnspezialisten bei dem wir auch selber sind

    http://www.tierarztpraxis-online.de/

    in Oberhausen ist noch eine gute Tierärztin, bei der waren wir zwar erst einmal mit nem Blähschweinchen, soll aber auch gut mit Zahnschweinchen auskennen

    http://mobiler-tierarzt-oberhausen.de/
     
  5. #4 gummibärchen, 31.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Eine Bekannte geht mit ihren Kaninchen mit Zahnproblemen in diese Praxis in Düsseldorf:

    http://www.zahnarzt-fuer-tiere.de/index.html

    Ansonsten soll die Lesia Tierklinik noch sehr gut sein, ich habe aber keine eigenen Erfahrungen dort.

    Unser Tierzahnarzt ist Dr. Lazarz:

    http://www.lazarz.de

    -Zwar nicht in dem von dir genannten Umkreis, aber bei schwerwiegenderen Zahnerkrankungen in jedem Fall eine längere Anfahrt wert.
     
  6. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    80
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Danke für die Infos, dann werde ich wohl nach Düsseldorf fahren, die Praxis in Duisburg macht gerade Urlaub.
    Ich sagte ja, ich füttere Mini-Stückchen aus der Hand, die sie auch gierig frisst. Außerdem verteile ich jetzt mehrere Heuhaufen im Stall, sie selektiert stark und frisst auch langsamer als die anderen beiden, so kann sie ausweichen.
    Täglich wiegen kommt nicht in Frage, das wäre Riesen Stress. ich habe die Schweine 'aus 2. Hand' und sie waren sehr verängstigt. Mittlerweile fressen alle aus der Hand und lassen sich bei der Gelegenheit auch auf der Nase kraulen, aber rausheben geht gar nicht. Sie haben jetzt gelernt, in ein umgedrehtes Kartönchen zu hüpfen, wenn sie aus dem Stall müssen. Daraus greife ich sie dann, wenn wir Krallen schneiden, und darin wiege ich sie auch. Dabei machen die Mädels aber ein furchtbares Gezeter, und das Böckchen ist regelrecht starr vor Angst.
     
  7. #6 Glubschi, 31.07.2016
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
  8. #7 gummibärchen, 31.07.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Ah Mist, die haben Urlaub... Das hatte ich gar nicht gesehen, sorry.

    Aber wenn sonst mal schwerwiegendere Probleme sind, kannst du es ja trotzdem im Hinterkopf behalten.

    Versuch mal, ihr das Froschfutter in dünne Streifen zu schneiden und von einem flachen Tellerchen (z.B. Untertasse) anzubieten.
    Sollten die oberen Schneidezähne wirklich fehlen, kann sie die Streifen trotzdem ins Mäulchen einziehen.
    Das hatte ich bei meinem Sumner mal.
     
  9. #8 rosinante, 31.07.2016
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    3.021
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Ist Krefeld für dich zu erreichen?

    http://www.tierzahn.de/


    Die habe ich als sehr gewissenhaft kennengelernt. Einziger Kritikpunkt, dass sie dem Schweinchen ungefragt AB gespritzt hatten. Da wäre es mir lieber gewesen, dass man da vorher Rücksprache mit mir gehalten hätte.


    Alles Gute,
    Rosi
     
  10. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Mit dieser Praxis habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Dort werden Diagnostikverfahren gemacht, die mit dem Halter nicht abgesprochen werden. Das hat mich im Dezember weit über 200 Euro gekostet. Abgesehen davon das sie auch Medikamente spritzen, die der Halter nicht will.

    Das gleiche gilt für den hier empfohlenen TA in Duisburg. Auch dort habe ich und einige Bekannte von mir sehr schlechte Erfahrungen gemscht, gerade im Bezug auf Zahngeschichten.
     
  11. #10 rosinante, 31.07.2016
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    3.021
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf


    Ok. Letzteres war ja auch bei mir der Fall (bzw. ich wurde nicht gefragt vorher), ersteres glücklicherweise nicht.

    Liegt allerdings auch schon 4 Jahre zurück.
     
  12. #11 benjina, 01.08.2016
    benjina

    benjina Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    21
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Hey, ich kann noch die Düsselpfoten empfehlen.
    Wie der Name schon sagt in Düsseldorf.
    Da allerding auch nur Dr. Wuchert !!! zum mindest für Meerschweinchen :)
     
  13. #12 Esmeralda, 01.08.2016
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    2.495
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    ich bin auch bei den Düsselpfoten, allerdings bei einer anderen Ärztin.
     
  14. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    577
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Falls du zufällig ein NRW-Ticket besitzt, kannst du prima mit dem RE13 von Neuss oder Düsseldorf Hbf direkt nach Holzwickede Bhf fahren, von dort sind es noch ca. 10 min zu Fuß zur Praxis der Schweigarts. Habe ich schon sooo oft gemacht und das klappt gut.
    Wenn du da einen Termin holen solltest, musst du auf den AB sprechen und deine Nummer hinterlassen. Dann ruft dich Frau Schweigart zurück.

    LG
    Dobbit
     
  15. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Falls du noch suchst, könnte ich dir einen guten Tierarzt in Mönchengladbach empfehlen, der unter anderem auch auf Zähne spezialisiert ist.
    Wenn du magst, kannst du dich gerne per PN melden, dann schicke ich dir den Link. :-)
     
  16. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    80
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Hallo ihr Lieben,
    danke für die vielen Rückmeldungen.
    Ich war jetzt in Allerheiligen, weil die Zahn-Praxis in Düsseldorf die ganze Woche keine Termine mehr hatte und freie Sprechstunde nur von 16-16:45 Uhr ist. Das Zeitfenster war mir zu klein, da muss ja nur ein Stau sein unterwegs oder kein Parkplatz verfügbar, und schon ist man zu spät.
    Ich weiß nicht, ob die da kompetent sind, auf jeden Fall haben die den ganzen Tag durchgehend geöffnet und waren auch sehr nett. Die haben sogar Samstags auf, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich direkt Samstag gefahren.
    Meine 'Diagnose' hat sich bestätigt, die oberen Schneidezähne sind gerade an der Zahnfleischkante weggebrochen. Sonst schien alles ok, kein wundes Zahnfleisch oder so, und sie ist auch 'gut im Futter'. Ich soll's beobachten und in 2-3 Wochen wieder kommen, um prüfen zu lassen, ob die unteren Schneidezähne gekürzt werden müssen.
    Jetzt hoffe ich mal, die Zähnchen wachsen ordentlich wieder nach. Hat jemand eine Ahnung, wie lange es dauert, bis sie wieder normal fressen kann?
     
  17. #16 Mrs. Meeri, 02.08.2016
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    2.168
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Das ist immer doof wenn die Schneidezähne abbrechen, aber das wird wieder ;).
    Am besten alles mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden, so kann das Schweinchen die Streifen seitlich reinziehen und fressen. Es ist etwas umständlicher, aber die Schweinchen bekommen das in der Regel ganz gut hin. Wiese ist auch immer gut zum essen.

    In der Regel dauert das ne Woche und das Schweinchen kann wieder mehr oder weniger normal essen.
    Ich würde das Gewicht gut beobachten und wenn dein Schweinchen nicht von selber isst kannst du die Streifchen auch seitlich ins Mäulchen schieben.
     
  18. #17 Glubschi, 02.08.2016
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    In der Regel wachsen die Zähne sehr zügig wieder nach :) Passiert schon mal, einfach ein wenig Futter raspeln, innerhalb 3-5 Tage kommen schon wieder Zähnchen zum Vorschein, sobald man die sieht, dauert es in der Regel nicht mehr lange. Am Anfang fällt es den Wutzen nur schwer damit klar zu kommen, dass vorne die Zähne fehlen:)
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    80
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Hallo,
    doch so schnell. Die Tierärztin sprach von 2-3 Wochen, merkwürdig.
    Ich füttere ja seit Freitag Abend schon in Mini-Stückchen, die frisst sie gierig und scheint auch sonst kein Problem damit zu haben.
    Füttern dauert nur lange, weil sie zwischendurch auch immer mal abhaut, guckt, was die anderen haben, versucht, das zu fressen, und dann wieder angerannt kommt, weil's nicht klappt.
    Falls das bei einem Absturz passiert ist, hat sie jedenfalls nix dazu gelernt, sie tobt immer noch über alle Häuschen und springt mir beim Füttern fast aus dem Stall.
     
  21. #19 Mrs. Meeri, 03.08.2016
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    2.168
    AW: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf

    Wenn eines die Schneidezähne abgebrochen hat, habe ich immer das ganze Futter in Streifchen geschnitten, für alle.
    Chicorée, Fenchel, Zucchini und Gurken lassen sich super und ratz fatz in feine Streifen schneiden. Das etwas härtere Gemüse wie Karotten, Pastinaken oder Petersienwurzel bekommst du super gut mit dem Sparschäler hin.
    Heu ind Wiese sind ja bereits Halme und somit super zum fressen, wenn eins mal die Schneidezähne abgebrochen hat. ;)

    Die TÄ meinte womöglich mit 2 bis 3 Wochen die Nachkontrolle, wie sich die Zähne entwickelt haben. Es kann sein, dass evtl die unteren Schneidezähne zu lang werden und somit etwas nachgekürzt werden müssten. War bei mir allerdings nie der Fall. ;)
     
Thema: Tierarzt in Neuss/Grevenbroich/Düsseldorf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierarzt in neuss

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden