Thema Verknöcherung älterer Weibchen

Diskutiere Thema Verknöcherung älterer Weibchen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe die Tage mit einer Frau telefoniert, die unbedingt einen unkastrierten Buben aus meiner Notstation aufnehmen wollte. Ich habe sie dazu...

  1. #1 freche-quieker, 09.04.2012
    freche-quieker

    freche-quieker Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Tage mit einer Frau telefoniert, die unbedingt einen unkastrierten Buben aus meiner Notstation aufnehmen wollte. Ich habe sie dazu näher befragt, weil wir eigentlich keine Unkastrierten vermitteln.
    Es kam jedenfalls raus, dass sie ein Weibchen hat. Ich habe sie dann aufgeklärt von wegen zu alt zum trächtig werden, man weiß nicht, was in den Genen steckt etc. etc.

    Jedenfalls meinte sie zu mir, das Weibchen hätte vor 4 Monaten schon mal Babys gehabt. Da war das Mädel gute 2 Jahre alt und es war ihr erster Wurf. Sie meinte, weil da ja alles gut gegangen sei, würden dem Tier weitere Trächtigkeiten schon nicht schaden und von wegen verknöchert im Alter: das hätte sich jetzt ja schon ausgedehnt.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich konnte sie natürlich nicht bekehren und habe ihr natürlich keins meiner Tiere vermittelt.

    Trotzdem frage ich mich seitdem:


    Wenn sie jetzt einmal Babys hatte (in einem eigentlich zu hohen Alter), dann ist das doch trotzdem noch alles verknöchert oder hat sich das dann wirklich gedehnt und weitere Trächtigkeiten sind (von dem Aspekt) kein Problem mehr? Reine Neugierde - ich werde das natürlich trotzdem nicht unterstützen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß es auch nicht, kann es mir aber nur so vrstellen.

    Wenn die Geburt gut gegangen ist, dann hat es wohl gepaßt. Ist aber natürlich auch immer abhängig von der Größe der Babys.
    Ob bei den Meeris genau wie bei uns Menschen auch die Schwangerschaftshormone das Becken weich machen weiß ich nicht, aber auch bei uns sind im zunehmenden Alter die Schwangerschaften risikoreicher.
    Und bei uns ist es ja auch so, daß nach einer Geburt das Becken nicht mehr ganz so schmal wird wie vorher.
    Vielleicht hatte ihr Weibchen ja früher auch schon mal einen Wurf als sie noch kein Jahr alt war?
     
Thema:

Thema Verknöcherung älterer Weibchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden