Teil zwei. Die Hanauer Gelberüben.

Diskutiere Teil zwei. Die Hanauer Gelberüben. im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Uii so ein Schergerät ist eine tolle Sache! Ich habe das immer bei meiner Tierärztin machen lassen. Ihre eine Assistentin hat eine Ausbildung zum...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    553
    Uii so ein Schergerät ist eine tolle Sache! Ich habe das immer bei meiner Tierärztin machen lassen. Ihre eine Assistentin hat eine Ausbildung zum "Hundefrisör" gemacht. Leider ist sie nicht mehr dort, so schnibbel ich jetzt selbst immer mit einer Schere an Eddy herum. Mit dem Schergerät sah er immer um einiges besser aus.
     
    Daisy-Hu gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #462 Daisy-Hu, 07.01.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    So gibt es jetzt noch mal Bilder,bis es mit dem neuen Ordner klappt.

    Zweibeim wir warten auch unser Habby Hab.:popcorn::D
    Kurz vor Fütterung bekommt man sie auch alle drei aufs Foto.
    SAM_0827.JPG SAM_0828.JPG SAM_0829.JPG SAM_0830.JPG
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. #463 Daisy-Hu, 23.01.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Immer bringen sie was besonderes wenn man nicht den Foto in der Hand hat und statt dessen den
    Teller mit der Frischkost.
    Heute Mittag hat Flocke was besonderes gebracht.Sie hören ja immer wenn ich in der Küche am Schnippeln
    bin.Wie immer wenn ich fertig bin,rufe ich von der Küche aus,Achtung,ich komme gleich.
    Komme zur Wohnzimmertür rein. Da steht Flocke ganz freihändig ohne sie irgendwie festzuhalten,nur auf den
    zwei Hinterfüssen.Hat freihändig Männchen gemacht. Konnte aber übers Plexiglas schauen.
    Schade das ich da den Foto nicht parad hatte. So steht sie eben öfter da,wenn es Futter gibt.
    Hat dagestanden wie ein Mensch. War zu schön.:D:juhu:
    Sie erstaunen einem immer wieder aufs neue.
    Hat nur noch das Laufen auf zwei Beinen gefehlt. Das möchte ich euch jetzt nicht vorendhalten.
    Vielleicht gelingt mir ja mal ein Schnappschuss. Am besten in einer Hand den Teller,in der anderen den Foto.
     
    Helga gefällt das.
  5. #464 Daisy-Hu, 04.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Heute gibt es mal gefüllte Paprika für die Schweinchen.
    Auf die idee gekommen durch die seiten der Salatkiller,
    Paprika für die Schweinchen mal anders. Das gibt ein spass und Beschäftigung.
    Esmeralda schaut noch misstraurisch. Aber dann traut sie sich auch dran.:juhu::popcorn::rofl:

    Und nun zu den Bildern des Tages. Alle Frischkost in die Paprika rein gesteckt.
    SAM_0831.JPG SAM_0832.JPG SAM_0833.JPG SAM_0834.JPG SAM_0835.JPG SAM_0836.JPG
     
    B-Tina :-), Helga, ulrike und 2 anderen gefällt das.
  6. #465 Daisy-Hu, 04.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Mit dem Gefüllten Paprika,wäre doch mal eine geniale Idee für Weihnachten,oder wenn eine Geburtstag
    hat. Auf so eine Idee mus man erst mal kommen.Man braucht kein Napf und auch sonst kein Geschirr dazu.
    Ich glaube man mus nur abundzu im Internet stöbern,um auf solche Ideen zu kommen.

    Sowas gibt es auch nicht in der freien Natur,nur bei uns Zweibeinern.
    3 Sterne Hotel bei Zweibeinern.:yeah:
    Mit solchen sachen Kehrt auch die Freude an den Schweinchen wieder zurück,wenn man mal einen
    Tiefpunkt hat. Oder?

    Der Paprika sieht auf den ersten Blick aus wie ein Blumentopf,oder? Ein Blumentopf den man mitessen kann.
     
    Rebecca und Helga gefällt das.
  7. #466 Löwenzahn, 04.02.2018
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    138
    Mußte mir doch mal den großen Mirakel ansehen. Am 6. Januar steht das er gebissen hat in Rückenlage, das ist aber nicht nett. Wenn ich das Foto finde wie unsere Elsa freiwillig auf dem Rücken liegend auf ihre Behandlung wartet, stelle ich das mal in unserer Tier-Beitrag. Ist es denn wichtig die Langhaar-Tiere zu scheren? Wenn ja besorge ich mir auch so ein Gerät. Bisher habe ich bei den Langhaarigen mit glatten Haare mit der Schere gekürzt. Uschi mit ihren Locken wurde noch nie bearbeitet, außer seltene Knoten wurden entfernt.

    Andreas
     
  8. #467 Daisy-Hu, 05.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Bei den Langhaarigen tue ich Hinten und drum herum immer mit der Schere kürzen,das sie sich nicht Nass Punkeln und kein Köttel oder Einstreu darin verklebt.
    Im Sommer wird es dann wieder am gesamten Körper gekürzt. Habe ich auch schon mal bei der Finja gut hin bekommen. Sie war auch Peruaner. Mit der Zeit bleben sie aber auch je nach Tier sitzen.
    Mus sie dazu immer auf den Tisch auf ein Handtuch setzen. Mein Bauch hängt immer mit als absperrung auf dem
    Tisch.
     
  9. #468 Daisy-Hu, 09.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Meine Flocke hat vorhin bei der Fütterung ein ding gebracht.
    Können sie den so Hungrig sein?

    War im begriff den Teller mit dem Futter rein zustellen.Hiel in der einen Hand der Teller im Eigenbau,mit der anderen Hand schob ich noch das Heu weg was sie da verstreut haben. Plötzlich Hüpft die Flocke am
    Teller hoch,wäre fast auf den Teller gelandet. Der Kopf schaute dabei über das Plexiglas.:eek:
    Mus ich bei ihr jetzt aufpassen das sie vor Hunger nicht aus dem Eigenbau Hüpft.?
    Sie ist vorne immer als erster dabei wenn Futter kommt. Keine scheu vor der Hand.
    Wird Flocke eben zum Springpferd?:rofl:
     
    Helga gefällt das.
  10. #469 B-Tina :-), 10.02.2018
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    9.446
    Ja ... meine :angel: Winni und auch Turbi sind mir mehrmals vor lauter Fressgier beinahe an den Hals gesprungen.
    Unser Plexi ist 42 cm hoch, 3 - 5 cm Einstreu muss man abziehen.
    Werde öfters belächelt wegen der Höhe, aber es ist kein Bodengehege, und die Erfahrung gibt mir Recht ...
     
    Daisy-Hu gefällt das.
  11. #470 Daisy-Hu, 10.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    So haben wir abundzu auch mal Fliegende Schweinchen. Da fehlen nur noch die Flügel.
    Sind somit auch unberechenbar.Fürs Futter endwickeln sie aussergewöhnliche kräfte.:D
     
  12. #471 Löwenzahn, 10.02.2018
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    138
    Wir haben einen zur Zeit nicht genutzten EB in der oberen Etage mit 50cm Plexiglashöhe, damals auch zur Sicherheit so gebaut. Darin ist eine über 3m lange Rennbahn in 30cm Höhe integriert, die sehr gern zum Flitzen benutzt wurde. Meist wurde aber nicht die Schräge benutzt, sonder direkt darauf gesprungen. Im jetzigen EB sind dick eingestreut teilweise keine 5cm Überhöhung am Rand und kein Schwein geht da raus obwohl sie springen und das auch könnten. Im Gegenteil, dauert der TÜV Ihnen zu lange springen sie rein und da sind dann auch 20cm zu überwinden. Einzig in der ersten Woche nach Ferraris Ankunft flog er beim Rennen unabsichtlich aus der Kurve, da er im Heu nicht soviel Halt hatte und landete im Bücherregal. Seitdem ist das nie wieder passiert und auch Einstreu fliegt kaum raus, wenn dann trage ich das beim Saubermachen raus.

    Andreas
     
  13. #472 Daisy-Hu, 18.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Statt Bilder gab es Heute nach dem ausgiebugen Tüv mal eine Schmusestunde.
    Mirakel hat es genossen. Nur Esmeralda habe ich wieder zurück gesetzt,nach dem sie mit den Zähnen geklappert hat. Geben mir also auch ein Zeichen wenn sie nicht mögen.
    Zum Tüv sage ich ihnen,machen wir wieder feine Mäusien?
    Ja Schmusestunde mus auch mal sein.Mirakel leckt mir sogar die Lippen ab.Gibt Küssien.:bussi:
     
    Helga gefällt das.
  14. #473 Daisy-Hu, 25.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Esmeralda und Flocke sind seit Gestern Abend Streitsüchtig.
    Mache jetzt nicht extra einen Dreht auf. Gestern Abend gab es schon Zähneklappern.
    Hat auch schon in den Häusien gerumpelt.Mirakel ist zwar dazwischen,Ich musste auch mit eingreifen.
    Selbst Heu nach legen hat nur eine weile gehalten.
    Heute nach dem Frühstück wieder.Pippiecken sind auch Sauber. Weis im moment nicht was in die beiden
    Mädels gefahren ist. Beide haben sich aufgepulstert.
    Habe Heute Morgen Tüv gemacht.Danach ging das nach einer weile weiter.
    Habe sogar mit ihnen geschimpft und gesagt,vorsicht Heute hat kein Tierarzt auf.
    Müssten bis Bruchköbel Fahren.
    Und noch die Baustelle mit der Bushaltestelle.
    Jetzt ist erst mal eine weile ruhe. Mal sehen wie lange. Oder einer von den zweien ist wieder Brünstig.
    War letztes mal auch so. Mirakel ging dazwischen. Er hat auch mit denZähnen geklappert.
    Hatte Heute Morgen schon seinen schaff mit den beiden Mädels.
     
  15. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    1.097
    Hört sich hormonell an - wahrscheinlich brünstig. Ich würde einfach mal weiter beobachten. Dazwischen gehe ich nie, das sollen sie lieber selbst ausmachen.
     
  16. #475 Daisy-Hu, 26.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Heute sind die drei wieder Friedlich. Hatten wohl Frühlings gefühle.
     
  17. #476 Igelball, 26.02.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    501
    Hab hier auch eine die ziemlich genervt ist wenn eine aus der Truppe brünstig ist. Nur wenns mehree Tage durchgehend ist fahr ich zum Tierarzt, aber nicht einem Tag. Wenn sie sonst fressen usw.
     
  18. #477 Daisy-Hu, 28.02.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Ich habe sie eben noch mal Kontroliert.Tüv Heute Abend gemacht. Bei der Rangelei am Wochenende,
    haben sie Esmeralda und Flocke doch eine leichte Bissstelle zugefügt. Ist aber nicht viel.
    Leichte Grindstelle. Heute ist Flocke Brünstig.. Wird abundzu mal mit den Zähnen geklappert.
    Bei der Fütterung ist Flocke immer vorne dran. Wenn ich den Teller reinstelle guckt sie ob die anderen zwei
    auch kommen. Ich glaube sie endwickelt hier eben Futterneid. Passt auf das sie die besten stücke ergattert,
    bevor die anderen zwei kommen.Beim Salat mus ich immer gleich ein Blatt Salat vor legen,das gleich
    jeder was vor sich hat. Flocke hat sich hier zur Chefin endwickelt und tut die Esmeralda schon mal Unterbuttern.
    Wäre da eventuell doch noch ein viertes gut? Oder besser nicht?:gruebel:
    Oder das vierte würde dann auch Untergebuttert.
     
  19. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    123
    Hallo, vieleicht kannst du sie mal Homöopathiesch behandeln lassen, damit sie nicht so stark brünstig wird.

    Ein viertes Meeri wäre siche auch eine Möglichkeit, aber nur wenn du genug Platz hast
    Wie gross ist den dein Gehege ?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    1.636
    Daisys EB hat die Aussenmasse von 180 x 80 Zentimetern und somit 1,4 Quadratmeter. Sorry, aber da bin ich der Meinung, da braucht man über ein viertes Tier wirklich nicht zu diskutieren. Harmonischer wird es ganz sicher nicht, wenn da noch ein weiteres Meeri zwischen Futtertellern und Häuschen herum manövrieren muss...
     
    rosinante gefällt das.
  22. #480 Daisy-Hu, 01.03.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.051
    Eigendlch möchte ich jetzt auch bei drei bleiben. Dann lieber mal über eine Hormonbehandlung
    nach denken. Das vierte Meerschweinchen in der Gruppe bin jetzt ich.;)
     
    Schweinchenfan und jackie gefällt das.
Thema:

Teil zwei. Die Hanauer Gelberüben.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden