Teichfolie- schädlich für Meerlis ?

Diskutiere Teichfolie- schädlich für Meerlis ? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, heute wollte ich mir bei OBI neue Teichfolie für meinen Eigenbaukäfig kaufen.Als der Verkäufer hörte, dass ich die Folie als Unterlage...

  1. Juju

    Juju Guest

    Hallo, heute wollte ich mir bei OBI neue Teichfolie für meinen Eigenbaukäfig kaufen.Als der Verkäufer hörte, dass ich die Folie als Unterlage unterm Streu verwenden möchte, machte er mir Vorhaltungen, dass ich die Folie auf gar keinen Fall benutzen dürfe. Als großer Tierliebhaber möchte er mir die Folie dafür nicht verkaufen. 1. weil Dämpfe entstehen können wenn die Folie mit dem Urin der Meerlis in Kontakt kommt. 2. Die Sonne würde die Folie derart heiß aufladen, dass die Meerlis einen Hitzestau bekommen. 3. Die Meerlis würde dann viel eher Krankheiten bekommen.4. Der Eigenbau leide darunter, da sich zwischen Holz und Folie Schwitzwasser ansammelt. Wer kann das bestätigen ?? Bis jetzt haben sich keine dieser Schwierigkeiten bei mir gezeigt. Er hat mir dann Teichvlies empfohlen. Hat jemand dieses Vlies in Gebrauch? Wenn ja, würde ich mich freuen einige Erfahrungen über den Gebrauch von Vlies zu hören. Viele Grüße Juju
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 08.06.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Willkommen im Forum!

    Was ist denn Teichvlies? Aus was besteht es?

    Es gibt Ausdünstungen von Weichmachern, das stimmt schon, aber so schlimm sind die nicht mehr. Dass es mit dem Urin zusammenhängt, glaube ich allerdings nicht.

    Wie das mit der Hitze sein soll, verstehe ich nicht. Oder hast du vor, die Teichfolie offen in den Gartenauslauf zu legen? Wenn nicht, dann brauchst du dir da keine Sorgen machen.

    Dass sie mehr Krankheiten bekommen, nein, konnte noch niemand hier bestätigen, jedenfalls habe ich davon noch nichts gehört.

    Das mit dem Schwitzwasser halte ich auch für Quatsch. Ich weiß nicht, von welchen Käfig der ausgeht, bei mir entsteht am Boden kein Schwitzwasser.
     
  4. #3 Pepper Ann, 08.06.2009
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Schwitzwasser entsteht nur bei unzureichender Belüftung und das hängt nicht vom Untergund ab, dass könnte bei einer schlechten Stallkonstruktion auch bei normalen Plastikunterschalen passieren. Kauf dir ruhig die Teichfolie.
     
  5. Juju

    Juju Guest

    Teichvlies ist ein wasserabweisendes Vlies. Da es nur wasserabweisend ist, habe ich halt Bedenken, dass der Urin de Holzboden angreift
     
  6. #5 schweinchenshelly, 08.06.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Das fürchte ich auch. Es wird im Teichbau ja auch nicht allein verwendet, sondern zusätzlich zur Folie.

    Du kannst ruhig Teichfolie nehmen, du brauchst dir deswegen keine Sorgen um deine Meeris machen.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Reni

    Reni Guest

    Also wir haben Teichfolie außen und auch für die Winterunterkunft innen als Pieselschutz über den OSB Platten.

    Die hat auch neu nicht gestunken. Meine Tiere leben darauf schon mehrere Jahre. Es schwitzt gar nichts und der prallen Sonne sind weder Schwein noch Folie ausgesetzt.

    Seltsame Theorie der Verkäufer :nut:

    Ich finde es immer noch das Beste was es als Pieselschutz gibt, habe auch eine stärkere Variante, damit beim Reinigen nichts zerreist. Es ist abwischbar und damit sehr hygienisch.

    Wüsste nicht warum ein Schweinchen deshalb krank werden sollte *Blödfug :verlegen:*
     
  9. dada64

    dada64 Guest

    hatte im ersten eb auch teichfolie und das hat gut geklappt,obwohl schweinies das sogar angefressen haben.bei hitze heitzt sich das auch nicht auf,weil man ja ein dach drüber hat,wo die soone nicht hin kann.dämpfe gibt das teichflies auch ab.das wird doch nur dazu verwendet,unter der teichfolie zu polstern,oder????
    das kannst du dann wohl vergessen.wir haben jetzt pvc,weil die teichfolie nur schwarz ist und das ist mir zu dunkel.

    lg dada
     
Thema: Teichfolie- schädlich für Meerlis ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teichfolie für meerschweinchen

    ,
  2. teichfolie giftig für meerschweinchen

    ,
  3. welche teichfolie meerschweine

    ,
  4. teichfolie meerschweinchen,
  5. teichvlies schädlich fürs wasser?,
  6. welche teichfolie für meerschweinchen gehege,
  7. Ist Teichfolie gefährlich für Meerschweinchen,
  8. meerschweinchenkäfig teichfolie giftig?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden