Tante mit neuer Nachricht (Thema: gedeckt vom Bock)

Diskutiere Tante mit neuer Nachricht (Thema: gedeckt vom Bock) im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ihr erinnert euch bestimmt noch an Blacky (der Bock der bei mir war und kastriert werden sollte, aber es nicht geschafft hat) Eben bekam ich...

Schlagworte:
  1. #1 Hamburgerin, 01.08.2011
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ihr erinnert euch bestimmt noch an Blacky (der Bock der bei mir war und kastriert werden sollte, aber es nicht geschafft hat)

    Eben bekam ich DIE Nachricht~ Snow ~ ( die eigentliche Schwester von Blacky)
    IST EIN BOCK -und hat Mamasau gedeckt... schööööne Inzucht würde ich sagen.
    Rausgekommen sind 4 Schweinbabies..


    Da sind wir wieder am gleichen Punkt wie mit Blacky..

    Snow soll jetzt weg, ob sie nochmal ne kastration machen - denke ich ehrlich gesagt nicht.

    Kann man ihn vielleicht hier auf die Abgabeliste setzen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamburgerin, 01.08.2011
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    :rofl: muss gerade lachen.... ist logisch das "Sau von Bock gedeckt wird - sonst gibt es ja keine Babies^^" Habe mich etwas falsch ausgedrückt..

    Sollte eig. heißen : gedeckt vom eigenen Sohn...
     
  4. #3 Shamma, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Bevor man da nun einen Bock raus holt und dann genüßlich abwartet bis die nächste Generation reif ist würde ich da mal "aufräumen".
    Solchen Leuten sollte man nur "helfen" wenn sie einsichtig sind.
    Geschlechter aller Tiere bestimmen, beobachten ob niemand mehr trächtig (nachgedeckt) ist, z.B. komplette Gruppe aufnehmen und nur eine Sau und einen Kastraten wieder zurück geben.

    PS. :Wer hat denn da im ersten Wurf die Geschlechter bestimmt?
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    :nut: und tgl. grüßt das Murmeltier.

    Könnten se denn nicht wenigsten was zuzahlen, zu der Kastra.
    Mal endlich Verantwortung übernehmen und nicht immer nur weggeben - manno.
     
  6. #5 Hamburgerin, 01.08.2011
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1

    Also so wie ich es mitbekommen habe, ist Snow der Übeltäter.
    Wie die sich das im großen und ganzen Vorstellen bleibt mir nach wie vor ein Rätsel ich hoffe blos das sie soweit mitgedacht haben und den Snow rausgenommen haben. Konnte ich vorhin nicht rauslesen ob sie ihn rausgenommen hat oder nicht.

    Zur Geschlechtbestimmung- ich hatte das einmal kurz geschaut und meinte das ist n Bock.. die meinten es aber besser und haben sich auf ihren TA verlassen. Der sagte zu ihnen das es sich um ein Weibchen handelt. Pustekuchen. Man sieht ja was dabei rauskommt.

    Einsichtig - Naja nicht wirklich- fängt ja schon damit an, dass ich bei Blacky der Meinung war das der TA nicht gut ist (zumindestens für Meerschweinchen nicht) und das hat sich ja leider rausgestellt das er keine Ahnung davon hat. Sonst würde der kleine Mann noch leben :heul:

    Ich denke nicht das sie nochmal Geld investieren sprich ihn kastrieren lassen. War ja schon bei Blacky schwierig sie dazu zu bringen. Da es ja missglückt ist, werden sie es nicht ein zweites mal machen^^
     
  7. #6 Fusselschnuten, 01.08.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Was ist denn das für ein Horst von Tierarzt gewesen? Beim Bock kann man doch wohl gut die Bommeln sehen oder war der Bock noch sehr jung?


    Liebe Grüsse, Elke
     
  8. #7 Hamburgerin, 02.08.2011
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Relativ ja... frag mich bitte nicht wie alt... weiß ich leider nicht :ungl:


    mal sehen wie es weiter geht
     
  9. #8 cuddles, 04.08.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    ooooooch das geht noch besser :D

    ich bekam ein unverträglichen mädel in die vermittlung (per mfg) weil es den kastraten immer biss. Ich bat sie das Tier vorher auf zysten checken zu lassen. tat sie auch. nichts. das tier kam zu mir und was fand ich? einen ausgewachsenen bock! die eier sah man schon beim laufen :uhh: ich sie angerufen und gesagt. ich weiß warum ihr keine zysten gefunden habt......

    sie erzählte dann, dass sie sogar beim TA noch fragte ob dass da ein penis sei und die TA tastet und sagte: ne, das kann bei mädchen schon mal geschwollen sein

    :autsch::autsch::autsch:
     
  10. #9 mariajonas, 04.08.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... unser Findus wurde uns auch als Böckchen verkauft... und als ich Zweifel bekam, weil Findus immer dicker wurde, meinte der TA damals: "Nee, das ist kein Weibchen.. das ist ähm.. so'n Zwitter! Hat beides!" :ohnmacht: Unser "Zwitter" bekam dann kurze Zeit später zwei Babys..
     
  11. #10 Fellkugel, 04.08.2011
    Fellkugel

    Fellkugel Guest


    Wenn das nicht so traurig wäre, würde ich lachen :eek2:
     
  12. #11 Medanos, 04.08.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Oje...


    Als Kind bekamen mein männliches Kaninchen und Schweinchen auch Babys:ungl:
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 cuddles, 04.08.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    wie das schweinchen mit dem ninchen? :rofl: das geht nich
     
  15. #13 Medanos, 04.08.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Die waren zwar vom gleichen "Züchter" aber das dann doch nicht - jedenfalls sahen sie nicht wie Mischlinge aus:rofl:
     
Thema:

Tante mit neuer Nachricht (Thema: gedeckt vom Bock)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden