TA Schneider in Dresden - Jemand Erfahrungen?

Diskutiere TA Schneider in Dresden - Jemand Erfahrungen? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, kennt jemand die Praxis und war schon mit seinen Schweinen dort?

  1. #1 hovie84, 13.11.2011
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    kennt jemand die Praxis und war schon mit seinen Schweinen dort?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maizy

    maizy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    1
    Ja ist mein Stammtierarzt. Ich finde ihn sehr freundlich und kompetent, war bisher immer zufrieden. Auch bei Abszess- und Tumorbehandlung. Wartezeit ist meistens seeeehr lang, wenn man spontan vorbei kommt, am besten immer Termin vereinbaren.
     
  4. #3 hovie84, 16.11.2011
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,
    danke für deine Antwort. Ich war vorgestern bei ihm gewesen. Er war zwar freundlich, aber in meiner Sache fand ich ihn überhaupt nicht kompetent.

    lG Julia
     
  5. maizy

    maizy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    1
    Was war denn deine Sache?
     
  6. #5 hovie84, 16.11.2011
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hab ein Schwein mit einer Verdickung im Hals/Brustbereich. Er vermutete eine Schilddrüsen -oder Herzerkranknung, hielt es aber nicht für nötig weiter nach zu forschen solange ihr es gut geht.
     
  7. #6 Angie-Tom, 16.11.2011
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    @Hovie: Das klingt sehr schlecht:
    RöBi, US und Blutuntersuchung auf T4 wäre da ja das mindeste erstmal.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gummibärchen, 16.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ach je, das ist ja dumm gelaufen. :ungl:
     
  10. maizy

    maizy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    1
    Mhm...das klingt nicht sehr toll, das stimmt.

    Meine Carrie, die heute verstorben ist, war sehr oft bei ihm in Behandlung. Er hat einen Tumor entfernt, drei Abszesse behandelt, Blähungen haben wir auch gut in den Griff bekommen. Ein weiteres Schwein hatte Wasser in der Lunge...und natürlich das Übliche Milben und Pilz.

    Alles hat bisher gut geklappt gehabt. Wobei ich sagen muss: er ist Spezialist für Reptilien und eigentlich immer in der Praxis. Ich war nur einmal bei seiner Frau, sie war in meinen Augen sehr Nagererfahren/Meerschweinchenerfahren. Sie befragte mich gleich nach der Haltungsform und wir plauderten über meine Notdame Grace und ihrem Mischmasch aus Angora und Peruaner.
     
Thema:

TA Schneider in Dresden - Jemand Erfahrungen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden