T1 Wurf - Rosetten bei den Happy Guineas

Diskutiere T1 Wurf - Rosetten bei den Happy Guineas im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; Moin zusammen, Montag fiel bei mir der T1 Wurf- Eltern sind Daria von den Happy Guineas und Grisu von den Meerschweinchen aus Geisenhausen....

  1. Kera

    Kera Guest

    Moin zusammen,

    Montag fiel bei mir der T1 Wurf- Eltern sind Daria von den Happy Guineas und Grisu von den Meerschweinchen aus Geisenhausen.

    Gefallen sind 3/2 - nicht das was ich erhofft hatte und farblich auch etwas eintönig...

    Trotzdem süß und alle durch die Bank gut gewirbelt.

    The Look, Rosettenbock in Sepia-Weiß, Geburtsgewicht 96 Gramm, zuchtgeeignet, zur Abgabe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Tweety, Rosettenbock in Sepia-Weiß, Geburtsgewicht 94 Gramm, zuchtgeeignet, zur Abgabe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Tao Tao, Rosettenbock in Sepia-Creme-Weiß, geburtsgewicht 74 Gramm, bedingt zuchtgeeignet, zur Abgabe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Talia, Rosettenweibchen in Sepia-Weiß, Geburtsgewicht 74 Gramm, zuchtgeeignet, zur Abgabe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Tabea, Rosettenweibchen in Sepia-Weiß, Geburtsgewicht 90 Gramm, zuchtgeeignet, bleibt

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Was für ein wundervoller Wurf :-)! Herzlichen Glückwunsch!
    Am besten gefällt mir der erste Bube the Look. Er ist einfach wunderschön :heart: toll!
    Die anderen sind natürlich auch sehr sehr hübsch :-)
     
  4. #3 Küsschen, 28.11.2013
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.440
    Herzlichen Glückwunsch,
    Sind alle Super süß.

    Wenn the Look nur weiblich wäre :heart:

    Aber die sind doch Magpie, genau wie die Mama und nicht Sepia?
     
  5. kris

    kris Salatfee

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    wow, sind die alle hübsch :heart:
     
  6. Kera

    Kera Guest

    Ja das ist möglich. Da aber der Wurf, genauso wie die Mama, aus einer reinen Sepia-Buff/Creme-Weiß Verpaarung kommen und die Babys somit die Dreifarbigkeit in den Genen tragen, habe ich sie als Sepia-Weiß angegeben. Bei der Mama werde ich die Farbbezeichnung auch noch ändern.

     
  7. #6 Martina A., 28.11.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Aus sepia-creme-weiß x sepia-creme-weiß kann dir Magpie fallen. Hat nichts mit der Dreifarbigkeit zu tun

    aa BB cdcr epep ss x aa BB cdcr epep ss = mögliche Babys aa BB crcr epep ss = Magpie mit Weißscheckung


    Sepia-weiß kann aus zwei dreifarbigen Tieren nicht entstehen, da dir hier das große "E" fehlt.
     
  8. #7 Meelimama, 28.11.2013
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    157
    ooooooooooooh so hübsche süße tiere:heart:
     
  9. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Hmmm, ist die Mutter nicht ein magpie???

    LG Julia
     
  10. #9 Mr. S & Mr. G, 28.11.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Oh, sind die süß und meine Traumfarbe. :heart::heart:

    Leider habe ich keinen Platz mehr. :(
     
  11. Kera

    Kera Guest

    Danke für die Aufklärung. Dann ist es Magpie. Ich ändere das auf der Homepage demnächst ab.

    Das mit dem Sepia-Weiß wurde mir damals bei Darias Geburt von einer mich besuchenden Züchterin genau andersrum erzählt, deswegen war ich hier nun total unsicher. Also bin ich ja doch nicht so doof ;)

     
  12. #11 Martina A., 29.11.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht hat sie das verwechselt, weil ja aus zwei dreifarbigen Tieren auch zweifarbige fallen können - dann aber nur aus der roten Farbreihe.

    Schade, daß du so weit weg wohnst, sonst hätte ich dich zu unserem nächsten Genetik-Seminar eingeladen. :winke:
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Kera

    Kera Guest

    Genau davon bin ich bei Darias Geburt ja auch ausgegangen, deswegen habe ich sie ja direkt als Magpie bezeichnet. Ich bin genauso ran gegangen wie du das beschrieben hast. Besagte Züchterin meinte aber eben das aus einer dreifarbig x dreifarbig Verpaarung eben keine Magpies falken können. Naja, nun weiß ich es mit Sicherheit und gibt mir nebenbei das gute Gefühl die ganze Genetikgeschichte eben doch im groben und ganzen richtig verstanden zu haben.

    Ein Genetikkurs mache ich auch noch! Wenn ich mal die Freizeit dazu finde. Ganz einfach, weil ich mich im C Lokus noch zu unsicher fühle.

     
  15. #13 Süße_Schnuten, 01.12.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    The Look ist unglaublich hübsch :heart:

    Farblich wurde ja schon einiges erklärt - ich rate dir auch zu einem Seminar und/oder gutem Einlesen ;) Das gehört dazu :popcorn:
     
Thema:

T1 Wurf - Rosetten bei den Happy Guineas

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden