Susa, eine Kämpferin ist gegangen

Diskutiere Susa, eine Kämpferin ist gegangen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Susa 2004/2005 - 27.08.2009 [img] Susa mein Mädchen, bist du gut angekommen? Hat Shy dich wie versprochen am Ende des Regenbogens abgeholt?...

  1. #1 Annika85, 28.08.2009
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Susa​

    2004/2005 - 27.08.2009

    [​IMG]

    Susa mein Mädchen, bist du gut angekommen? Hat Shy dich wie versprochen am Ende des Regenbogens abgeholt? Meine Süße, ich weiß noch als wäre es erst gestern gewesen als ich dich aus dem Tierheim geholt habe. Shy, der selbst erst seit einer Woche bei mir war, hatte seine Partnerin einen Tag zuvor verloren. Wir haben ihn mitgenommen damit er selbst entscheiden kann mit wem er zusammen leben möchte. Als wir in den Raum gingen hab ich dich sofort gesehen, ich bin eine Runde gegangen und gleich wieder bei dir gelandet. Dich wollte ich haben.
    Die Zusammenführung mit Shy hat auch super geklappt, er hat dich gleich gemocht. Also haben wir dich mitgenommen. Du warst immer so neugierig und hast frech geschaut.

    [​IMG]

    Nur wenige Wochen nach deinem Einzug wurde ein Abszess in deiner Lunge diagnostiziert. Die Tierärzte haben dir nur eine geringe Chance gegeben, wenn überhaupt. Doch wir haben gekämpft, du hast die ganzen Medikamente brav genommen und auch das Inhalieren über dich ergehen lassen. Der Abszess hatte ursprünglich 2/3 deiner Lunge eingenommen, auf dem letzten Röntgenbild waren es nur noch 1/4. Du hast es geschafft.

    [​IMG]

    Du warst immer so stark, so dass Shy sich bei dir verstecken konnte und sich beschützt fühlte. Im Juli letzten Jahres kam Cassy zu mir. Sie gehörte dem Bruder einer Freundin der das Interesse verloren hatte. Sie lebte schon länger alleine also habe ich versucht sie mit euch beiden zu vergesellschaften. Ihr seit so freundlich auf sie zugegangen, doch sie wollte nicht. Sie ist immer wieder auf euch los und hat euch gezwickt. Da ihr beide sehr gestresst darauf reagiert habt beschloss ich es vorerst sein zu lassen. Doch auch weitere Versuche sind gescheitert. Ihr habt mir jedes Mal gezeigt das ihr zusammen gehört.

    [​IMG]

    Leider ist Shy vor fast einem Jahr plötzlich gestorben. Du hast sehr getrauert und wolltest keinen neuen Partner. Du hast alle Herren einfach stehen lassen, egal wie sehr sich dich umwarben. Die armen Jungs haben die Welt nicht mehr verstanden. Und dein Gesichtsausdruck dabei war sagenhaft, so als wolltest du sagen "Was soll der Mist? Lass uns mal lieber wieder nach Hause fahren!". :lach:
    Ach Mäuschen, dir hat man immer angesehen was du für eine Laune hattest. Ich habe für dich den Odin ausgesucht. Naja, war vielleicht nicht meine beste Wahl, aber ich wollte doch einen neuen Partner für dich. Die Vergesellschaftung mit Cassy hat später auch geklappt, ihr beide seit doch noch sowas wie Freundinnen geworden.

    [​IMG]

    Im Februar diesen Jahres fand ich dich halb auf der Seite liegend vor. Natürlich sind wir gleich zum Tierarzt gefahren. Die Diagnose lautete Ohrenentzündung und Verdacht auf E.Cuniculi. Die Medikamente halfen, aber die Entzündung wollte einfach nicht verschwinden. Wir haben dafür echt lange gebraucht. Du hast sogar freiwillig all die Mittel geschluckt, nur mit dem Pfötchen in der Luft angedeutet das es echt eklig schmeckt. Hauptsache war nur das ich dich dabei nicht festhalte. Ohh, wie du das gehasst hast. Aber auch das wurde wieder gut. Mit der Zeit stellte ich fest das du scheinbar taub und blind geworden bist. Cassy hat dich sogar zum Futter geführt wenn du nicht gekommen bist. Doch das haben wir wieder hin bekommen. Nur wenig später hast du einen leichten Schlaganfall erlitten von dem du dich aber wieder erholt hast.

    [​IMG]

    Doch wir sollten nicht immer so viel Glück haben. Ich bin mit dir zum Tierarzt weil ich eine leichte Trübung deines Auges festgestellt habe. Es stellte sich raus das es eine recht tiefe Verletzung ist. Es wurde einfach nicht besser, und du wurdest immer schiefer. Du konntest zuletzt deinen Kopf kaum noch oben halten, bist immer zur Seite gekippt und gestern konntest du deine Hinterbeinchen nicht mehr richtig bewegen. Die letzten Tage habe ich dich gepäppelt, habe dir Salat püriert was du immer gerne und mit viel Appetit angenommen hast. Meine Mama hat dir deine so geliebte Tomate ganz klein geschnitten, ebenso Gurke und Paprika. Die Würfelchen hast du gerne genommen. Doch du konntest die immer weniger selbstständig aufnehmen, ich hab sie dir in ein Mäulchen geschoben. Du hast das alles dankbar angenommen. Aber das war doch kein Leben mehr? Du konntest nicht durch den Stall laufen, warst auf meine Hilfe angewiesen. Und wenn du mal auf den Rücken gekugelt bist hast du dort wie ein Käferchen gelegen und bist nicht mehr auf deine Beine gekommen. Es war wohl ein Tumor in deinem Kopf, der wohl auch gestreut hat.

    [​IMG]

    Meine Süße, das war gewiss kein Leben mehr. Auch wenn du noch so sehr gekämpft hast und alles dankbar angenommen hast. Eine Besserung war nicht in Sicht, ehr eine Verschlechterung. Und noch mehr wolle ich dir nicht zumuten, dass hast du nicht verdient. Auch wenn du noch weiter kämpfen wolltest, dein Körper konnte nicht mehr. Du warst immer eine so liebe, freundliche Schweinedame.
    Die Entscheidung ist mir wirklich nicht leicht gefallen, aber ich hatte keine andere Wahl als dich gehen zu lassen.
    Mein Mädchen, du mit deinen süßem X-Beinchen und deinen Rubinäuglein. Als ich dich gehen lies hat die Welt einen Moment aufgehört sich zu drehen. Ich habe dir von der Regenbogenwiese erzählt, von Shy, und den ganzen Leckereien die es dort gibt. Ich konnte mich von der wenigstens verabschieden. Du wirst immer einen festen Platz in meinem Herzen haben.

    [​IMG]

    Meine süße Susa Maus, ich küsse dich ein letztes Mal und danke dir für die gemeinsame Zeit die wir hatten. Wir werden uns wieder sehen wenn meine Zeit gekommen ist. Wir treffen uns links vom Regenbogen, ja? Vergiss mich bis dahin nicht und auch nicht wie sehr ich dich liebe. Grüß die anderen bitte von mir.

    Dein trauerndes 2Bein
    Annika
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schneiderlein, 28.08.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Eine gute Reise wünsch ich Susa und ich bin mir ganz sicher, dass Shy sie abgeholt hat. Wie mein Max bestimmt auch diese Aufgabe gemeistert hat. Wir sollten den Männern mehr zutrauen! Sicher zeigt Shy schon Susa alles und sie hat trotzdem was zu nörgeln.
    Liebe Annika, dass wird ein schweres Wochenende. Ich wünsche dir ganz viel Kraft.
     
  4. #3 carmen3195, 28.08.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    was für ein schöne text, aus jedem wort spricht die liebe zu deiner süßen maus.

    :troest:

    susa komm gut an.........:engel:
     
  5. #4 bollerjahn, 28.08.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir so Leid:troest::troest::troest:
    Liebe Susa, komm gut rüber und beschütze dein Zweibein nun von oben aus, kleiner Engel...

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  6. #5 meeri87, 29.08.2009
    meeri87

    meeri87 Guest

    Kleine Susa-Maus,
    ich hoffe, dass du gut angekommen bist und Shy dich am anderen Ende des Regenbogens abgeholt, und ins Land des saftigsten Grases geführt hat, um dir dort die schönsten Ecken mit Löwenzahn und Tomaten zu zeigen...

    Du springst bestimmt schon rum und winkst deiner Pflegemami herunter.

    Mach es gut, Susa.
     
  7. #6 Annika85, 29.08.2009
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Danke für eure lieben Worte.

    Susa Maus, ich habe heute deinen Regenbogen gesehen. Ich danke dir. Nun weiß ich das du gut angekommen bist. Du fehlst mir so sehr und hinterlässt eine riesige Lücke. Mein Mädchen, es tut so weh. Ich wünschte wir hätten mehr Zeit gehabt...
     
  8. #7 Californiadream, 29.08.2009
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    tut mir leid für dich und Susa, Annika.
    schön geschrieben...
     
  9. #8 meerlie-fan, 31.08.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Hallo Annika,

    das tut mir so leid! Du hast soviel für Susa getan und gekämpft!:troest:

    Jetzt bist du bestimmt schon auf der Regenbogenwiese Susa und schick deinem 2Bein was dich so geliebt hat ab und zu einen schönen Regenbogen!:engel:
     
  10. #9 Tuff Tuff, 31.08.2009
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    oh nein, das tut mir leid :troest: fühl dich ganz doll gedrückt :troest:

    komm gut an kleine süße susa
     
  11. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Da ist sie, die süße Schnute - komm gut an.

    *dich drückt, Annika*
     
  12. #11 Karin_R., 31.08.2009
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Susa, süßes Mäuschen, mittlerweile bist Du sicher schon gut angekommen und lässt es Dir gut gehen.:engel: Viel Spass mit Shy und all unseren anderen Lieblingen, die uns schon verlassen haben.


    Liebe Annika,

    Susa hatte großes Glück, dass sie bei Dir gelandet ist. Du hast Dich so um dieses Sorgenschweinchen bemüht. Jemand anderes hätte sich vielleicht nicht so eingesetzt und jedesmal um sie gekämpft. Aber jetzt war es leider Zeit...

    *Dichnochmalganzfestdrück*
    Karin
     
  13. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    anika alss dich drücken
    susa komm gut an
     
  14. #13 Annika85, 31.08.2009
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Danke ihr Lieben....
     
  15. #14 Garetto, 31.08.2009
    Garetto

    Garetto Kampfschweinchen Besitzer

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wirklich schön geschrieben *fühl dich gedrückt*

    Susa, ich wünsch dir viel spass auf der Regenbogenwiese, mit den vielen anderen Schweinchen die dort schon gewartet haben. :engel:
     
  16. #15 Annika85, 06.09.2009
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Susa mein Mädchen, du bist nun schon über eine Woche fort. Irgendwie kann ich es immer noch nicht so ganz begreifen. Ich fühle mich so leer. Ich habe jeden Abend das Gefühl das ich was vergessen habe, ich hätte dir nämlich deine Medis geben müssen... Doch du bist nicht hier... Schaust mich nicht an... Hast nicht deine Pfötchen auf meiner Hand.... Maus es tut so weh, doch ich weiß das es dir nun gut geht. Schickst du mir ein Engelchen das deinen Platz einnimmt? Cassy braucht doch Verstärkung, Odin macht sie noch verrückt. Der Kerl macht noch mehr Blödsinn seit dem du nicht mehr da bist....
    Meine Süße, ich hoffe du vergisst mich nicht. Ich habe dich ganz doll lieb.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Annika85, 27.11.2009
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Drei Monate ohne Dich

    Hallo meine Süße,

    nun bist du schon seit drei Monaten fort. Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an dich denke meine Maus. Es tut immer noch so weh als hätte ich dich heute gehen lassen... Wie geht es dir? Ich hoffe doch gut?!

    Kann ich dich einfach nicht los lassen oder du mich nicht?

    [​IMG]

    Mäuschen, mir fehlen deine Rubinäuglein, dein frecher Blick und einfach alles an dir. Ich werde dich für immer in Erinnerung behalten. Auch wenn ich es nie zugegeben hätte, du warst mein absolutes Lieblingsschweinchen, mein Herzschwein. Mit dir ist ein Teil von mir gegangen. Ich liebe dich

    [​IMG]
     
  19. Dolce

    Dolce Guest

    Oh man das tut mir sooo leid!!!:wein:
    Mir sind grad Tränen runtergelaufen als ich Deinen Text gelesen habe.
    Ich weiß wie Du Dich fühlst...ich mußte im Juni auch meine liebe Poker gehen lassen weil kein TA ihr helfen konnte. Wenn ich mir Fotos von ihr ansehe fange ich auch sofort an zu heulen!
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!!!:wavey:
     
Thema:

Susa, eine Kämpferin ist gegangen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden