Suche Spondylose Schweinchen Halter zum Info Austausch

Diskutiere Suche Spondylose Schweinchen Halter zum Info Austausch im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Eins meiner Schweinchen hat am Montag per RöBi Spondylose diagnostiziert bekommen. Aufgefallen war eine Hinterhandlähmung, sowie ein warmer...

  1. #1 Eliza, 13.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2013
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Eins meiner Schweinchen hat am Montag per RöBi Spondylose diagnostiziert bekommen.

    Aufgefallen war eine Hinterhandlähmung, sowie ein warmer leicht angeschwollener Knöchel (hier wurde leichte Arthroseanzeichen diagnostiziert.)

    Um keinen Tunnelblick zu bekommen möchte ich mich austauschen.

    Medis bekommt mein Schweinlein genau wie meine Arthrose Schweinchen.

    1x wöchentlich Silicea LM6,
    bei Bedarf Arnika,
    tägl. Zeel
    und imMo eine 6 wöchige Kur mit Vermiculite D6.

    Die Medis bekommt sie nun seit Freitag Abend, da hab ich sie mit den genannten Anzeichen aus dem Gehege gefischt, so wie es aussieht greifen sie sehr gut, sie läuft wieder und zickt wieder rum, frißt und tut so als wäre nie etwas gewesen. :-)

    Am Anfang gab es Schmerzmedis dazu bis sich Besserung zeigte.

    Schmerzmittel bekommt sie jetzt imMo keine weil ich nicht möchte bzw. weil ich Angst habe das sie sich zuviel oder falsch bewegt.

    Schmerzmedi hab ich aber da für den Fall das!



    LG Claudia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nena2206, 13.02.2013
    nena2206

    nena2206 Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    46
    Ich habe ein Patenschweinchen mit Spondylose.

    Allerdings ist das so wie bei fast jeder Krankheit, es ist bei jedem anders und leider gibts kein Patentrezept.

    Holly läuft wie eine Ente, aber sie ist fit, springt auch auf Häuser, etc...

    Anfangs bekam sie Schmerzmittel, Zeel, Traumeel, usw. Brachte keine Besserung also haben wir beschlossen ihren Magen/Darm nicht unnötig mit Medis zu belasten wenn es nichts bringt.

    Schmerzen hat sie wohl keine, ist wohl nur eingeschränkt beim laufen.

    Wir lassen sie so lange sie keine Schmerzen hat völlig in Ruhe und dann sehen wir weiter ;)
     
  4. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Bei unserer Penny wurde im November eine Spondylose diagnostiziert. Sie lief sehr schlecht, sehr hoppelnd und sehr wenig. Penny bekam täglich Zeel und Metacam, damit sie sich einigermaßen bewegen konnte. Wenn wir das Metacam mal weggelassen haben, hat man es ihr sogleich angemerkt, sie lief dann deutlich schlechter.

    Leider mussten wir Penny vor kurzem aufgrund einer schweren Atemwegserkrankung einschläfern lassen.
     
  5. #4 gummibärchen, 13.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Bei der Spondylose ist es so, dass sie nur in den akuten Phasen schmerzt, in diesen Phasen kann man gut mit Disci Comp. arbeiten, das ist extra für solche Erkrankungen (gibt's als Injektionsampullen beim TA, ist von PlantaVet)

    Ansonsten liegst du mit den Mitteln, die du gibst schon gut.
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Suche Spondylose Schweinchen Halter zum Info Austausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spondylose meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden