Suche neuen Partner für unseren Kater

Diskutiere Suche neuen Partner für unseren Kater im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, leider musste unsere Lea gestern, nach schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen :(. ich bin sehr sehr sehr traurig darüber....

  1. #1 babymonster7, 22.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    Hallo,

    leider musste unsere Lea gestern, nach schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen :(. ich bin sehr sehr sehr traurig darüber. Nichts desto trotz möchte ich nicht , dass ihr Bruder nun alleine Leben muss. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Katzenwelpen.
    Kater oder Katze ist egal. Es muss einfach klick machen :)

    Müsste in der Nähe von Düren sein.

    Vielleicht sucht ja gerade jemand ein neues zu Hause für ein kleines Kitten hier in der Nähe.
    Sie ist wie gesagt dann eine Zweitkatze, mit Freigang :)

    Bitte am besten per PN melden .

    Liebe und zugleich traurige Grüße,

    Jessica
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Franzi24, 23.11.2008
    Franzi24

    Franzi24 Guest

    Schau doch mal hier: http://www.tierhilfe-miezekatze.de/search_result.html
    Ist zwar nicht unbedingt in der Nähe von Düren, aber vielleicht ist ja doch was vorbei.
    Dort haben wir unsere Beiden übrigens auch her. Da muss ich ja mal ein bisschen Werbung machen :top:
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Habt Ihr schon im Tierheim geschaut? Oder gibt es in Eurer Nähe eine Katzenhilfe?

    Gruss, Sabine
     
  5. #4 babymonster7, 23.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    danke für den link :) da werd ich mal schauen.

    stimmt tierheim und katzenhilfe (ja gibt es hier) wäre ne möglichkeit :)

    edit:@franzi: das ist leider zu weit weg. das mag ich einer katze nicht antun. zumal es hier in düren sicher auch jede menge kätzchen gibt die ein zu hause suchen :) trotzdem danke für die hilfe :)
     
  6. #5 Cadisha, 23.11.2008
    Cadisha

    Cadisha Guest

    Schau mal hier:

    Tierschutz Euskirchen

    Düren - Euskirchen ist ja nicht so weit weg und ich kann dir anbieten, wenn eine Vermittlung klappen sollte, die Katze zu bringen. Du solltest allerdings etwas Geduld aufbringen, wenn du versuchst beim Tierschutz EU jemanden telefonisch zu erreichen, die machen das alle ehrenamtlich und haben nebenbei ihren normalen Job auszuüben. Solltest du ernsthaftes Interesse haben, dann kannst du dich auch bei mir melden, würde dann direkten Kontakt herstellen (müsstest mir dann deine Tel-Nr. mitteilen und ich gebe die weiter).
     
  7. #6 Paperhearts, 23.11.2008
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    215
  8. #7 babymonster7, 23.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    danke für den link. euskirchen ist echt nicht weit entfernt :) da werd ich mich mal drum kümmern. danke :)
    wollen uns die katze ja auch vorher ansehen und schauen ob sie zu uns passt. deshalb müssen wir da schon selbst hin ;)

    @paperhearts: leider ist das katerchen schon über 1 jahr alt. wir wollen ein kleines kätzchen. erstens weil ic nicht weiß wie unser kater reagiert bei einem älteren tier, zweitens weil ich nicht weiß wie eine ältere katze bei unseren zwei kindern reagiert und drittens mag ich die katze selbst "erziehen" ;)
     
  9. Pat

    Pat Guest

    Hallo Jessica,

    wie alt ist denn der Kater, für den du aktuell Gesellschaft suchst?

    Alles Liebe
    Pat
     
  10. #9 babymonster7, 23.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    das Kerlchen ist 5 Jahre alt aber noch total verspielt :)
     
  11. Pat

    Pat Guest

    Dann wäre ein sozialer Kater in ähnlichem Alter eine gute Partnerwahl.
    Viel Glück bei der Suche :wavey:.
     
  12. #11 babymonster7, 25.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    nein wir wollen lieber ein babykätzchen. finden es schöner wenn die kinder das kätzchen aufwachsen sehen. und vor allem wollen wir die katze selbst "erziehen" (sofern man bei katzen davon sprechen kann ;) ). und wir haben uns auch überlegt keinen kater zu nehmen, da unser kater nicht so gut mit katern kann. also besser wieder ein weibchen :)

    lg, jessica
     
  13. Pat

    Pat Guest

    Wenn sie unbedingt jung sein soll, könntet ihr auch gleich Liebe und Zeit in zwei Kitten investieren. Wurfgeschwister würdet ihr damit sicher sehr glücklich machen und euer Kater könnte sich dann auch mal zurückziehen, denn die Kleinen hätten sich ja immer noch gegenseitig :wavey:.

    Wart ihr schon mal im Tierheim oder einer Katzenhilfe gucken?
     
  14. #13 babymonster7, 25.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    naja um zeit und liebe gehts nicht :) wenns danach ginge dann hätte ich 10 katzen :)

    aber da gibts ja auch noch das finanzielle :ungl: da reichts dann doch "nur" für insgesamt 2 katzen. wir haben ja an unserer lea gesehen was so eine katze kosten kann wenn sie krank ist (500 euro in einem monat...- was ja unter umständen auch noch teurer werden könnte, jenachdem was die katze hat). man weiß ja nie wie es kommt... die folgekosten bei 3 katzen sind einfach doch ein gutes stück höher als bei 2 katzen. und das klappt mit 2 kindern und 3 katzen dann einfach nicht...
    es ist ja nicht nur futter und katzenstreu, sondern impfungen, entwurmung, krankheiten etc. nee nee. da muss ich leider realistisch bleiben. 2 katzen reichen ;)

    nein im tierheim waren wir noch nicht. im moment schaue ich in den zeitungen . wir wollen ja auch nichts überstürzen. es muss nicht von heute auf morgen direkt ein neues kätzchen her. ich trauer meiner lea noch sehr sehr hinterher :schreien: deshalb möchte ich es langsam angehen. wir schauen mal hier mal da. und wenn uns eins über den weg läuft wo es liebe auf den ersten blick ist dann ists super :)
     
  15. #14 babymonster7, 27.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    huhu

    sooooooooo wir haben unser traumkätzchen gefunden. heute abend haben wir es abgeholt.

    Die kleine Maus heißt jetzt Maya und ist 10,5 Wochen alt. Zu Hause ist uns aufgefallen dass sie Flöhe und Haarlinge hat obwohl die Leute gesagt haben, dass sie Flöhe hatte aber nun durch Behandlung keine mehr hat. Naja nutzt nix. Sie wird nun entfloht und entwurmt und dann natürlich auch geimpft :)

    Unseren Kater interessiert die Kleine so gar nicht. Er hat sich erstmal nach oben verpieselt. Aber ist auch okay so. Die kleine wird die Nächte erstmal im Bad verbringen solange unser Kater sich noch nicht mit ihr angefreundet hat und so lange bis die Flöhe weg sind. Tagsüber ist sie natürlich mit uns im Wohnzimmer :)

    so aber jetzt mal die kleine Maya:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #15 Stina1981, 28.11.2008
    Stina1981

    Stina1981 Schweinchen-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    3
    Uih ist die süß!
    Wäre ja mal ein neuer Grund bei Dir vorbei zu kommen :D
     
  17. #16 Streets, 28.11.2008
    Streets

    Streets Guest

    wie süssssssssssssssss ist die denn.
    Herzlichen Glückwunsch zum zuwachs
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Pat

    Pat Guest

    Woher hast du sie denn?
    Schade, die 1,5 Wochen für Sozialisation bei Mama und Geschwistern wäre nicht mehr drin gewesen?

    Alles Gute
    mit dem niedlichen Schatz :einv:
    Pat
     
  20. #18 babymonster7, 28.11.2008
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    ich schätze sie nicht mal auf 10 wochen. eher auf 6-7. sie ist soooooooooo winzig!!!
    wir haben sie von privat bekommen. sie hat leider keine mama mehr, da die mama ihre babys nicht angenommen hat und sogar eines tot gebissen hat :( und einem hat sie den schwanz coupiert :( deshalb wurde die mama von den babys getrennt. :(
     
Thema:

Suche neuen Partner für unseren Kater

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden