stubenrein???

Diskutiere stubenrein??? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, wie kann man es schaffen, dass die meeris sich angewöhnen, nur auf eine bestimmte stelle zu pinkeln, zum beispiel wenn sie selbstständig...

  1. cas

    cas Guest

    hallo,
    wie kann man es schaffen, dass die meeris sich angewöhnen, nur auf eine bestimmte stelle zu pinkeln, zum beispiel wenn sie selbstständig im zimmer umherlaufen...
    irgendwelche tips oder klappt sowas meistens nicht?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Hallo cas!

    Ich würde sagen, dass man einem Meerschweinchen nicht anerziehen kann, wohin es macht, wie bei einem Hund. Man kann aber das Verhalten des Meerschweinchens sich dafür nutzbar machen.
    So zum Beispiel wird ein Meerschweinchen meistens dorthin machen, wo es sich verstecken kann, z.B. unter einem Schrank oder etwas ähnliches. Es wird selten mitten ins Zimmer machen, da Meerschweinchen offenes Gelände scheuen.
    Wenn die Tiere Freilauf haben, siehst du ja wohin sie bevorzugt machen, dort kannst du dann entweder Handtücher oder alten Lappen hinlegen oder du stellst vielleicht ein kleines Kistchen auf, wo sie hinein machen können. Probiere es einfach mal aus.


    Liebe Grüße Daniela :)
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Die Sache mit der Stubenreinheit!

    Hallo Cas!

    Erziehen wie ein Hund kann man das Meeri nicht so gut, das schliesst aber auch nicht aus, dass dies nicht möglich ist.

    Lasse doch die Meeris in den Freilauf, sobald sie ein Kotkügelchen hinterlassen oder Pinkeln, dann trag sie in den Käfig zurück und sage zum Beispiel: "Das darfst du nicht tun", etc. Lasse das Meeri ca. 5 min dort und tue es wieder in den Freilauf. Irgendwann merkt es dann, dass es zum pinkeln in den Käfig zurück muss. Du musst aber beachten, dass der Käfig für die Meeris zugänglich sein muss, so, dass sie ein und aus gehen können.

    Meine Meeris wurden nach dieser Methode dann stubenrein. Jetzt muss ich sie nicht rund um die Uhr beaufsichtigen, sonder können gut einpaar Stunden alleine ihren Freilauf geniessen.

    Wichtig: alle Tiere können nicht logisch denken, wie wir Menschen. Hab deshalb geduld und bring die Toleranz auf.


    Liebe Grüsse Bagi.;)
     
  5. #4 graueMaus, 26.10.2001
    graueMaus

    graueMaus Guest

    Hallo Cas,

    wir haben eine Plastikablage für Schuhe (aus dem Baumarkt) mit Sägespäne gefüllt und etwas Heu drauf getan und aus dem Käfig kommt am Anfang immer etwas "voll gepinkelte" Sägespäne dazu. Klappte bei uns von Anfang an. Selbst unsere beiden Jungen haben sich das schon von der Mutter abgeguckt. Nur wenn die kleinen total verspielt durchs Wohnzimmer flitzen vergessen sie manchmal die Schale zu nehmen und verlieren beim spielen einen Ködel.
    Sei aber nicht enttäuscht, wenn es nicht sofort klappt, denn jedes Tier ist anders.

    Viel Erfolg und liebe Grüsse
    von der grauenMaus
     
  6. #5 december, 26.10.2001
    december

    december Guest

    @ cas

    Hi du

    vor nicht allzu langer zeit wurde dieses thema hier schonmal besprochen...damals berichteten eigentlich alle die es versucht hatten ihr meeri stubenrein zu bekommen, von positiven erfolgen!

    Eine häufige Variante sein Tier stubenrein zu bekommen, ist es, ihm zu zeigen, dass es wenn es sein gechäft außerhalb des Käfigs erledigt, an den ort kommt, wo es sein geschäft erledigen soll. Das kann entweder der käfig selbst, aber auch eine schale oder schüssel sein. Schalen eignen sich eigentlich recht gut. Hast du dein meeri z.B. auf dem arm auf der couch und es macht...setz es sofort in die schale neben dich, in die du zuvor ein paar knüddel des meeris gelegt hast. Nach ein paar minuten kannst du es wieder rausnehmen und lieb zu ihm sprechen. An der stimmlage können viele meeris erkennen, ob man lieb oder böse ect ist.
    Du kannst auch beispielsweise ein handtuch (was auch praktisch ist, weil man ees regelmäßig waschen kann )in die ecke des zimmers oder direkt vor den käfig legen. Dort legst du ebenfalls ein paar knüddel des meeris drauf und lässt es von dort aus loslaufen, wenn es auslauf hat...es wird sich die stelle an dem seine eigenen knüddel lagen merken. wenn es dir nun irgendwo in die wohnung macht, schnapp es dir, lass ein paar strafende worte los und setz es in die ecke oder vor den käfig (halt auf das handtuch). Die meisten meeris lernen so recht schnell, wo die "toilette" ist.
     
Thema:

stubenrein???

Die Seite wird geladen...

stubenrein??? - Ähnliche Themen

  1. "Stubenrein"in weniger als 2 Wochen...

    "Stubenrein"in weniger als 2 Wochen...: ...da soll einer sagen,Schweinchen sind dumm! Da ganz plötzlich innerhalb von 4 Monaten aus meiner 3er-Gruppe 2 Schweinchen gestorben...