stroh direkt vom bauern - anders?

Diskutiere stroh direkt vom bauern - anders? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; muss mal was fragen: ich habe ja nun ne quelle für strohhäcksel aufgetan, ein bauer bei mir in der nähe, ich brauche nix bezahlen, was ich ganz...

  1. #1 tatjana.brausch, 02.08.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    muss mal was fragen:
    ich habe ja nun ne quelle für strohhäcksel aufgetan, ein bauer bei mir in der nähe, ich brauche nix bezahlen, was ich ganz toll finde.

    nun aber meine frage:
    ich hatte am samstag komplett gemistet und mal das neue stroh genommen.
    kann es sein, dass das schon nach 2 tagen stark nach pipi usw. riecht?????

    das hatte ich bei dem andren strohhäcksel vom futterhaus nicht.

    wenn das so bleiben sollte, dann muss ich wohl entweder jeden 2. tag misten oder aber zum kaufstroh zurück...

    wie ist das bei euch?? riecht stroh vom bauern schneller???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ele

    Ele Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Stroh

    Hallo,

    hast Du Außenhaltung - oder warum nimmst Du Stroh?

    Ich habe meine Schweinchen in der Wohnung und sie sitzen auf Hobelspänen
    und bekommen ausschließlich Heu.

    Die Pipiecken machen ich alle paar Tage sauber - die ganze Box 1 x die Woche.

    Ich finde, dass Stroh in Verbindung mit Schweineurin sehr schnell nach Amoniak
    riecht.

    Beim Kauf von Stroh vom Bauern sollte man sich erkundigen, in wieweit das Stroh gespritzt wurde. So viel ich weiß, wird - außer bei Haferstroh oft Halmverkürzer gespritzt, der - falsch dosiert - nicht gerade gesund ist.

    LG Ele
     
  4. #3 Küsschen, 02.08.2010
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    ja das Stroh beim Bauern ist etwas anders. Es ist länger, pieksiger und dreckiger und nicht so fein.

    Wobei das auch bestimmt von Bauer zu Bauer unterschiedlich ist. Fahr doch mal hin und schau es dir an ;)
     
  5. #4 Wallaby, 02.08.2010
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Wo kommt das Stroh aus der Tüte her? Gibts eine Strohfabrik? ;)
     
  6. #5 tatjana.brausch, 02.08.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    ne ne , keine strohfabrik,

    aber , das stroh, welches man im zoohandel kauft, sieht doch anders aus, es ist meiner meinung nach gelber, sauberer und es hat nicht nach 2 tagen schon sooo gerochen....

    wahrscheinich ist das stroh aus der zoohandlung irg.wie behandelt??
     
  7. #6 schweinchenshelly, 02.08.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    637
    Es gibt verschiedene Arten von Stroh, Weizen, Mais, Roggen... das macht auch viel aus. Das Stroh, was es bei mir im Reitstall gibt, ist so wie das, was man als gekauftes in den Tüten bekommt. Das Stroh (Roggen), was ich bei meinem Heulieferanten bekommen könnte, ist total fest und hart.

    Strohhäcksel (Strohmehl, ich weiß nicht, ob du das meinst) sind auch wieder anders, weil sie nämlich wenigstens ein bisschen saugen.
     
  8. #7 Medanos, 02.08.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Es kommt auf die Sorte an!
    Wobei es auch sein kann das das Stroh in der Tüte behandelt ist.
     
  9. #8 Angie60, 02.08.2010
    Angie60

    Angie60 Guest

    Stroh ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Das letztjährige Stroh war wegen des vielen Regens bei uns dunkler. Dieses Jahr ist es wunderschön gelb und fast staubfrei. Leider hängt die Qualität des Strohs auch sehr von der Lagerung ab. Wenn das Stroh feucht wird, kann es schimmeln bzw. modern. Dann riecht es muffig und sollte weder für Pferde noch für Schweinchen verwedet werden. (Manche Bauern denken dann auch, dass es für die Meeris noch gut ist.) Meine Schweinchen bekommen erste Qualität Pferdchenstroh und da riecht man nix. Allerdings hab ich ne dicke Schicht Tierwohl super drunter und nimm die Pipiecken alle 2en Tag spätestens raus.
    Liebe Grüße
    Angie60:engelteufel:
     
  10. #9 tatjana.brausch, 04.08.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    update:
    heute abend werde ich zu nem andren bauern fahren, welcher extra für pferdehalter und meeri-sowie ninchenhalter strohballen und wahrscheinlich auch heuballen verkauft.

    dann werde ich mal abwarten, wie sein stroh so ist. adresse habe ich gestern von nem bekannten bekommen.
     
  11. #10 tatjana.brausch, 05.08.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    neuer bauer - neues stroh und heu

    so, heute konnte ich mit meinem göga denn nun endlich zu dem andren bauern fahren. den , welchen mir ein bekannter empfohlen hatte.

    und: supertolles , duftendes heu -------ballen für 3,-
    gelbes, gut riechendes, sauberes stroh----- ballen für 2,-

    habe 1 x heu und 2x stroh mitgenommen und darf jederzeit wiederkommen.

    kein vergleich zu dem ersten bauern. nun ist mein heu - und strohlieferant gesichert.

    den preis ist doch auch super, im vergleich zu den zoohandlungspreisen.
     
  12. #11 Sternenbande, 06.08.2010
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Machst du das Strohhäcksel selber indem du Stroh beim Bauern holst oder wie? Ich verstehe nämlich nur Bahnhof, weil du mal von Stroh und mal von Strohhäcksel schreibst. Es ist logisch, dass Strohhäcksel besser aufsaugt als Stroh.

    Mein Strohballen (Rundballen) hat eine super Qualität und ich habe nichts dran auszusetzen. Die Meerschweinchen kriegen es in ihre Schutzhütten rein und fressen es sehr gerne. Im Gegensatz zu Tütenstroh sind da nämlich noch Körner drin.
     
  13. #12 elfenkönigin, 06.08.2010
    elfenkönigin

    elfenkönigin Guest

    Sitzen die Schweinchen bei dir nur auf Stroh ? Das saugt doch garnicht richtig.
    Ich nehme Einstreu und mache Stroh nur obendrauf, damit die Meerlis nicht nass am Po werden und damit bei den Langhaarigen nix im Fell hängt oder verklebt.
    Alle 2 höchstens 3 Tage natürlich die Ecken sauber machen is klar. Das Heu kommt nur in die Raufe
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 tatjana.brausch, 06.08.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    meine ferkel bekommen kurzgeschnittenens stroh (häcksel ?) vom bauern auf die einstreu drauf!! mein einstreu besteht aus roggenstrohmehl aus dem pferdezubehör. es saugt super und staubt gar nicht.

    nur das stroh, welches ich vorher von dem andren bauern hatte, hatt völlig eklig gerochen, war wohl überlagert oder irg.wann mal feucht geworden.

    das neue stroh ist prima.

    und das heu bekommen meine ferkel direkt ins gehege, bei mir wird es keine heuraufen geben.
     
  16. #14 Freezer, 07.08.2010
    Freezer

    Freezer Guest

    Ich habe Außenhaltung und streue die Ställe Bodengehege usw erst mit Holzpellets ein,dann Cordes Strohmehl(behandelt mit ätherischen Ölen bindet Ammoniak uw.)und darauf normales Stroh vom Bauern,was die Schweine supergerne mögen,wenn ich neu einstreue dann futtern die Schweine es,scheint toll zu schmecken
     
Thema:

stroh direkt vom bauern - anders?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden